Audio/Video

Die Audiomitschnitte befinden sich, sofern vorhanden, bei den Einzelbeiträgen der Vorträge. Klicken Sie dazu einfach auf das angezeigte Bild.

Mittwoch, 14. Juni 2017
Multikausale und monokausale Erklärungen des Verbrechens in der frühen Kriminologie – Eine 12-jährige Raubmörderin vor Gericht (RGSt 15, 87)
David von Mayenburg (Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Rechtsgeschichte)
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 13. Juni 2017
Concerning Violence (2014)
Göran Hugo Olsson, Regisseur
Moderation: Daniel Kaiser (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und
Barbara Köster (naxos)
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 13. Juni 2017
Analyse, Diagnose, Therapie? Eine kritische Neubestimmung der Spätmoderne
Hartmut Rosa (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 8. Juni 2017
„Versteckte Anspielungen“: Erotische Befreiung und Gelächter in The Marriage Circle
Jennifer M. Bean (Professorin und assozierte Leiterin am Institut für vergleichende Literaturwissenschaft, Film und Medien an der University of Washington-Seattle)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 8. Juni 2017
"Multilateralism minus one"? Dilemmata der globalen Kooperation in der Trump-Ära
Dr. Caroline Fehl (Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 1. Juni 2017
Ein Gespenst geht um: Lubitsch, Dietrich und Friedrich Holländer in Angel
Erica Carter (Professorin für Germanistik und Filmwissenschaft und Leiterin des German Screen Studies Network am King’s College London)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 30. Mai 2017
Golden Dawn. A Personal Affair (2016)
Angélique Kourounis, Regisseurin
Moderation: Maik Fielitz (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und
Gerd Becker (naxos)
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 24. Mai 2017
Contemporary Critical Thought and Juridical Practice
Bernard E. Harcourt
(Columbia University & École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris)
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 23. Mai 2017
Die Politik der Abstraktion – Kunst und Gesellschaft im Kalten Krieg
Prof. Dr. Christopher Daase (Professur für Internationale Organisationen an der Goethe-Universität Frankfurt, Mitglied des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Co-Direktor des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Vortrag innerhalb der Ausstellung "ersehnte freiheit. abstraktion in den 1950er jahren" vom 19. März bis zum 9. Juli 2017

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 23. Mai 2017
Elements of a Theory of Global Politics: From the Holocaust to the Present Day
Prof. Dr. David Held (Professor of Political Science, Durham University)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Montag, 22. Mai 2017
Das Humboldt Forum im neuen Berliner Schloss: Chancen, Potentiale und Herausforderungen eines neuartigen Ortes für den Dialog der Kulturen
Prof. Dr. Hermann Parzinger (Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Gründungsintendant des Humboldt Forums)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 18. Mai 2017
Chinas Rolle in der G20 und die Beziehungen zu den USA
Dr. des. Sebastian Biba (Goethe-Universität)
Prof. Dr. Heike Holbig (Goethe-Universität)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 16. Mai 2017
Markiert sein oder markiert werden? Reflexionen über die fotografische Serie Marcados von Claudia Andujar
Prof. Bernd Stiegler (Professor für Neuere Deutsche Literatur mit Schwerpunkt Literatur des 20. Jahrhunderts im medialen Kontext, Universität Konstanz) und
Prof. Dr. Christoph Menke (Professor für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie und Rechtsphilosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Moderation: Dr. Mirjam Wenzel (Direktorin des Jüdischen Musseums Frankfurt)
Gespräch im Museum für Moderne Kunst

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 16. Mai 2017
Jakarta Disorder (2013)
Ascan Breuer, Regisseur
Moderation: Felix Anderl (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und
Hilde Richter (naxos)
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Montag, 15. Mai 2017
Challenging – and maybe transcending –  Capitalism through Real Utopias
Prof. Dr. Erik Olin Wright (University of Wisconsin - Madison)
Chair:
Eszter Kollár (Cluster of Excellence "The Formation of Normative Orders")
Discussants:
Thomas Biebricher (Goethe-University Frankfurt)
Nicholas Vrousalis (Universiteit Leiden)
Lecture

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 11. Mai 2017
Das Empire schlägt zurück: Trumps Russlandpolitik in der Sackgasse
Dr. Hans-Joachim Spanger (Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 4. Mai 2017
Lubitsch-Kitsch und Lubitsch Touch
Dirk Schaefer (Komponist und Regisseur, Berlin)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 4. Mai 2017
"Our country needs more ego". Trumps Narzissmus und die Sehnsucht nach außenpolitischen Siegen
Prof. Dr. Reinhard Wolf (Goethe-Universität)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 3. Mai 2017
Vom Rechtsgüterschutz zur Aufmerksamkeit für das Besondere – Partikularisierung des Strafrechts?
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 2. Mai 2017
Une Révolution Africaine (2015)
Boubacar Sangaré (Regisseur)
Moderation: Dr. Antonia Witt (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Barbara Köster (naxos)
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 27. April 2017
Die Rückkehr der Grenzen: Geht die Globalisierung zu Ende?
Prof. Dr. Jens Steffek (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Transnationales Regieren)
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 27. April 2017
Weltordnungspolitik: Die "Normative Macht" USA vor und nach Trump
Prof. Dr. Gunther Hellmann (Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Außenbeziehungen Deutschlands und der Europäischen Union der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 25. April 2017
The Jihad out of the Banlieues
Prof. Dr. Gilles Kepel (Professor am Institute d’Études Politiques de Paris)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 20. April 2017
Ein Spiel verzauberter Blicke. Die Puppe von Ernst Lubitsch
Elisabeth Bronfen (Lehrstuhlinhaberin am Englischen Seminar der Universität Zürich)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 20. April 2017
Die Krise der liberalen Weltordnung – Das Phänomen Trump
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Leibniz-Institut Stiftung Hessische Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Mittwoch, 19. April 2017
Im Namen Gottes? Monotheismus und Gewalt
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie und Professor für Islamische Religionspädagogik, Münster
Prof. Dr. Hartmut Leppin, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Alte Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt, Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Frankfurter Stadtgespräch XXI

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 18. April 2017
Drop City (2012)
Joan Grossman, Regisseurin
Moderation: Philip Wallmeier, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und
Andrej Bockelmann, Journalist und Dokumentarfilmer
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 4. April 2017
Citizenfour (2014)
Dirk Wilutzky, Produzent
Moderation: Prof. Dr. Christopher Daase, Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Leibniz-Institut Stiftung Hessische Friedens- und Konfliktforschung
Martin Schmetz, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Wilfried Volkmann, naxos
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Samstag, 1. April 2017
Post-truth, Facts & Fiction – Was kommt nach den Fakten?
Marcus Döller, Philosoph, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Sven Zedlitz, Philosoph, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Moderation: Stefanie Plappert und Sebastian Läßle
Hyper, Hyper. Lichter Agora. Offenes Gesprächsforum innerhalb des Begleitprogramms "Truth is stranger than fiction" des Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Samstag, 1. April 2017
The Truth Is Out There – Connections and Disconnections between Truth and Reality
Dr. Endre Dányi, Gesellschaftswissenschaftler, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Sebastian Schindler, Gesellschaftswissenschaftler, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Moderation: Stefanie Plappert und Sebastian Läßle
Hyper, Hyper. Lichter Agora. Offenes Gesprächsforum innerhalb des Begleitprogramms "Truth is stranger than fiction" des Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Samstag, 1. April 2017
Engineering The World? – Der Wahrheitsbegriff der Psychoanalyse und seine Bedeutung für eine emanzipatorische Politik
Jonathan Klein, Politischer Theoretiker, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Holger Marcks, Politikwissenschaftler, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Johannes Röss, Sozialphilosoph, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Moderation: Stefanie Plappert und Sebastian Läßle
Hyper, Hyper. Lichter Agora. Offenes Gesprächsforum innerhalb des Begleitprogramms "Truth is stranger than fiction" des Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Freitag, 31. März 2017
Wahrheit als Prozess
RA Dr. Barbara Livonius, Strafverteidigerin
Dr. Dominik Brodowski, Experte für Straf- und Strafprozessrecht des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Prof. Dr. Klaus Günther, Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht und Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Moderation: Corinna Budras, Wirtschaftsredakteurin der FAZ
Begleitprogramm "Truth is stranger than fiction" zum 10. Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 30. März 2017
Wenn Meinung zu Wahrheit wird – Und Wahrheit zu Meinung ...
Paulina Fröhlich, Aktivistin der Kampagne Kleiner Fünf
Prof. Bascha Mika, Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau
Prof. Dr. Christoph Menke, Philosoph und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Dr. Fabian Steinhauer, Rechts- und Medienwissenschaftler Goethe Universität Frankfurt am Main
Moderation: Dr. Eberhard Nembach, Leiter Politik-Redaktion hr-info
Begleitprogramm "Truth is stranger than fiction" zum 10. Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 16. März 2017
„American Sniper“: Wie man einen verlorenen Krieg im Kino doch noch gewinnt (2014, Clint Eastwood)
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 8. März 2017
Kabul Street Art. Rückeroberung der Stadt mit Farbe
Dr. Stefan Kroll (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Niklas Schenck (Journalist)
Ronja von Wurmb-Seibel (Journalistin und Autorin)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 23. Februar 2017
„Winchester ‘73“: The Gun That Changed Hollywood (1950, Anthony Mann)
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 9. Februar 2017
Champagnerlaune mit Sicherheitsabstand – Lubitschs Filmoperetten
Dr. René Michaelsen (Dramaturg am Theater im Bauturm in Köln)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 8. Februar 2017
Burka und Kalaschnikow. Mediale Inszenierungen von Jihadistinnen
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 1. Februar 2017
Vom Koffertrolley bis zur Drohne. Die Dimensionen der Waffe im Recht
Prof. Dr. Christoph Burchard, LL.M. (NYU) (Professor für Straf- und Strafprozessrecht, Internationales und Europäisches Strafrecht, Rechtsvergleichung und Rechtstheorie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Dr. Daniel Tyradellis (Kurator der Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2")
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20. Januar 2017
Social Critique
Prof. Dr. Luc Boltanski, Forschungsdirektor an der École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris
Respondents:
Prof. Dr. Juliane Rebentisch, Professorin für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main
Prof. Dr. Klaus Günther, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20. Januar 2017
Criticize your Life
Prof. Dr. Rahel Jaeggi
, Professorin für Praktische Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin
Respondents:
Prof. Dr. Thomas Lemke, Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt Biotechnologie, Natur und Gesellschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Eva Geulen, Direktorin des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung Berlin und Professorin für europäische Kultur- und Wissensgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Januar 2017
Ärger im Paradies
Prof. Dr. Rembert Hüser, Professor für Medienwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag 19. Januar 2017
The Power of Critique
Prof. Dr. Beate Söntgen, Professorin für Kunstgeschichte an der Leuphana Universität Lüneburg
Respondents:
Prof. Dr. Kerstin Stakemeier, Professorin für Kunsttheorie und -vermittlung an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Prof. Dr. Martin Seel, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Januar 2017
Roundtable: Labour and Value
Prof. Isabelle Graw, Professorin für Kunsttheorie an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste - Städelschule in Frankfurt am Main
Prof. Sabeth Buchmann, Professorin für Kunstgeschichte der Moderne und Nachmoderne an der Akademie der Bildenden Künste Wien
Prof. John Roberts, Professor of Art & Aesthetics at Faculty of Arts, Wolverhampton School of Art
Prof. Dr. Christoph Menke, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie und Rechtsphilosophie
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Januar 2017
Against Critique
Prof. Bruno Latour, Cornell University
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18. Januar 2017
Schwert und Kreuz. Die Waffe als Objekt und Symbol im frühen Mittelalter
Dr. des. Daniel Föller (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. Januar 2017
Waffen für alle? Die Pistole aus dem 3D-Drucker
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Leibniz-Institut Stfitung Hessische Friedens- und Konfliktforschung)
Marco Fey (Leibniz-Institut Stiftung Hessische Friedens- und Konfliktforschung)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. Januar 2017
Cyberwar, Todesdrohnen und die Waffenfabrik in der Garage. Über Virtualität und Digitalität, Gewalt und Waffen
Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard) (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Dr. Thorsten Thiel (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2" 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 12. Januar 2017
Aushöhlung der Austernprinzessin: Ein Live Video-Essay Kochkurs
Kevin B. Lee (Leitender Video-Essayist der Plattform Fandor)
Lecture & Film "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 15. Dezember 2016
Performing Jewishness. Ernst Lubitschs frühe Milieukomödien
Valerie Weinstein (Cincinnati)
Lecture and Film "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Right to Bear Arms. Die USA unter Waffen
Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg (Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Montag, 12. Dezember 2016
„Religiöse Symbole und Praktiken – Grenzen der Toleranz?
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Prof. em. Dr. Rudolf Steinberg (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Podiumsdiskussion

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 1. Dezember 2016
Das Böse verlachen. "To Be or Not to Be" von Ernst Lubitsch
Prof. Dr. Martin Seel (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Lecture and Film "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 25. November 2016
Panel III – Discourses on Migration and Citizenship in a Globalized World

Prof. Dr. Susanne Schröter (Professor for the Anthropology of Colonial and Postcolonial Orders at the Goethe University Frankfurt and Principal Investigator at the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Leo Lucassen (Research Director of the International Institute of Social History (IISH) in Amsterdam and part time professor of Global Labour and Migration History at the Institute of History of Leiden University)
Prof. Dr. Mamadou Diawara (Professor for Anthropology at the Goethe University Frankfurt, Germany, Founding Director of Point Sud, Bamako and Principal Investigator at the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Dr. Dominik M. Müller (Director of the Emmy Noether Junior Research Group The Bureaucratization of Islam and its Socio-Legal Dimensions in Southeast Asia
"Normative (B)Orders. Migration and Citizenship in a Time of Crisis" - 9th International Annual Conference

 

 

 

 

 

 

Freitag, 25. November 2016
Panel II – The Institutional, Legal and Normative Challenges of Europe’s Contemporary Migration Crisis
Prof. Dr. Gunther Hellmann (Professor of Political Science in the Department of Social Sciences at Goethe University and Principal Investigator in the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders“)
Prof. Dr. Rainer Hofmann (Professor of Public Law, Public International Law and European Law at Frankfurt University and Co-Director of its Merton Centre for European Integration and international Economic Order)
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Director of the Leibniz Peace Research Institute Frankfurt (PRIF) and Professor for International Relations and Theories of Global Order in the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders“)
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor for International Organizations at Goethe University Frankfurt and Deputy Director of the PRIF)
Nele Kortendiek (Doctoral Candidate at the Cluster “The Formation of Normative Orders” and the Institute of Political Science, TU Darmstadt in the working group“ Transnational Governance“)
"Normative (B)Orders. Migration and Citizenship in a Time of Crisis" - 9th International Annual Conference

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 24. November 2016
Keynote: Bordering Migration: Legal Cartographies of Membership and Mobility
Prof. Dr. Ayelet Shachar (Director at the Max Planck Institute for the Study of Religious and Ethnic Diversity, Göttingen)
"Normative (B)Orders. Migration and Citizenship in a Time of Crisis" - 9th International Annual Conference

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 24. November 2016
Panel I - The Politics of Migration: Problems, Principles and Policies
Prof. Dr. Rainer ForstProf. Dr. Klaus Günther (Directors of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Jens Steffek (Professor of Transnational Governance at Technische Universität Darmstadt and Principal Investigator at the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Steffen Mau (Professor of Macrosociology at Humboldt University of Berlin)
Dr. Eszter Kollár (Researcher and Lecturer at the Chair of International Political Theory, Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders“, Goethe University Frankfurt)
Prof. Dr. Lea Ypi (Professor in Political Theory at the London School of Economics and Political Science and Adjunct Professor of Philosophy at the Australian National University)
"Normative (B)Orders. Migration and Citizenship in a Time of Crisis" - 9th International Annual Conference

 

 

 

 

 

 

Freitag, 18. November 2016
Contra-Internet
Dr. Zach Blas (Artist, Writer and Lecturer at the Department of Visual Cultures at Goldsmiths, University of London)
Keynote Address - "Digital <Dis>Orders" - Siebte internationale Nachwuchskonferenz

 

 

Donnerstag, 17. November 2016
Probleme der Überlieferung. Zur Restaurierung von Ernst Lubitschs "Die Bergkatze"
Anke Wilkening (Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, Wiesbaden)
Lecture and Film "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. November 2016
Wie Waffen verschwinden. Zur Ästhetik der Zerstörung
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Direktorin des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen", Hessische Stiftung Friedens- und Konflitkforschung)
Dr. Simone Wisotzki (Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Peter Zizka (Designer)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 9. November 2016
Religion als Option. Der Markt der Weltanschauungen
Prof. Dr. Thomas M. Schmidt (Professur für Religionsphilosophie und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 2. November 2016
Von ferngesteuerten Fahrzeugen zu Drohnen. Die Algorithmisierung menschlicher Entscheidung und Wahrnehmung
Dr. Valentin Rauer (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Ellen Blumenstein (Kuratorin der Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2" im Museum Angewandte Kunst)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 25. Oktober 2016
Theorie der politischen Praxis? Kritische Anmerkungen zur “idealen Theorie”
Prof. Dr. Friedrich Kratochwil (Professor em. für Internationale Beziehungen)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Montag, 24. Oktober 2016
Theorie der politischen Praxis? Kritische Anmerkungen zum “practice turn”
Prof. Dr. Friedrich Kratochwil (Professor em. für Internationale Beziehungen)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 18. Oktober 2016
Philosophie der sinnlichen Kraft - Christoph Menke, dritte Generation der Frankfurter Kritischen Theorie, über den Prozess der Freiheit
Prof. Dr. Christoph Menke (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie und Rechtsphilosophie) im Gespräch mit Dr. Alexander Kluge (Filmemacher, Fernsehproduzent, Schriftsteller, Drehbuchautor und promovierter Jurist)
dctp, News & Stories, Sendung vom 18.10.2016, 00:45 Uhr bei News & Stories auf SAT1

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 5. Oktober 2016
Kontrafakturen des Waffengebrauchs. Weibliche Gegengewalt im Kinofilm
Prof. Dr. Angela Keppler (Professorin für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Mannheim, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Prof. Dr. Martin Seel (Professor für Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 20. September 2016
Anziehend militärisch? Camouflage, Uniform und Parka in der Mode
Univ.-Prof. Dr. Miloš Vec (Professur für europäische Rechts- und Verfassungsgeschichte der Universität Wien, Exzellenzcluster „Normative Orders“)
Prof. Dr. Ingeborg Harms (Professorin für Modetheorie und Kulturwissenschaften an der Universität der Künste Berlin)
Dr. Mahret Kupka (Kuratorin für Mode, Körper und Performatives am Museum Angewandte Kunst)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 14. September 2016
Mit Waffen wehren sich Mann und Frau. Die Rechtfertigung der Selbstverteidigung
Prof. Dr. Klaus Günther, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 9. September 2016
Eröffnung der Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"
Dr. Ina Hartwig, Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt
Matthias Wagner K, Direktor des Museum Angewandte Kunst
Ellen Blumenstein, Kuratorin der Ausstellung
"Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 8. Juli 2016
Frau am Steuer, das wird teuer
Verena Lueken (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt am Main)
Vorlesungsreihe "Verkehrte Welten. Unordnungen des Films"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 7. Juli 2016
Die Ästhetik und Metaphysik der Obdachlosigkeit: "Varda’s Sans Toit Ni Loi"
Jonathan Rosenbaum
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda"
 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 29. Juni 2016
The Strange Modernity of Modern Science
Prof. Dr. Lorraine Daston (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 16. Juni 2016
Wen kümmert schon der Untergrund?
Dr. Marc Siegel (Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 15. Juni 2016
Processual Social Theory
Prof. Dr. Andrew Abbott (University of Chicago)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 9. Juni 2016
La Pointe Courte: Wie Agnès Varda ihre Karriere als auteur lancierte (und die Nouvelle Vague erfand)
Richard Neupert (Charles H. Wheatley Professor of the Arts und Josiah Meigs Distinguished Teaching Professor in Film Studies an der University of Georgia)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 2. Juni 2016
Barrio-Geister, Wandbilder und Doo Wop: Agnès Varda und Thom Andersens Lektionen für eine Lektüre der Stadt Los Angeles
Rita Gonzalez (Kuratorin für zeitgenössischen Kunst am Los Angeles County Museum of Art (LACMA))
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 1. Juni 2016
Reihenbildung nach Goethe
Prof. Dr. Eva Geulen (Direktorin des Zentrums für Literaturforschung, Berlin)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 31. Mai 2016
Desirability and responsibility
Philip Pettit (Princeton University/Australian National University)
How Language Gives Birth to Ethics (Lecture II)

 

 

 

 

 

 

Montag, 30. Mai 2016
Reports, avowals and pledges
Philip Pettit (Princeton University/Australian National University)
How Language Gives Birth to Ethics (Lecture I)

 

 

 

 

 

 

Freitag, 27. Mai 2016
Kino als humane Kunst
Prof. Dr. Josef Früchtl (Universität Amsterdam)
Vorlesungsreihe "Verkehrte Welten. Unordnungen des Films"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Mai 2016
Agnès Varda, eine Ährenleserin der Bilder und Töne
Sonia Campanini (Frankfurt)
Lecture and Film "Selbstporträts von anderen: Das Universum von Agnès Varda"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. Mai 2016
Wer lebt, stört. Symbolische und imaginäre Un/Ordnung des Films
Lorenz Engell (Bauhaus-Universität Weimar)
Vorlesungsreihe "Verkehrte Welten. Unordnungen des Films"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 12. Mai 2016
Porträts von Paris
Kate Ince (Birmingham)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 4. Mai 2016
Soziokulturelle Evolution und soziale Differenzierung: Das Studium der Gesellschaftsgeschichte und die beiden Soziologien der Transformation
Prof. Dr. Rudolf Stichweh (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 3. Mai 2016
Private Law and Public Illusion. Lecture II: The Persistence of an Illusion
Liam B. Murphy (New York University)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Montag, 2. Mai 2016
Private Law and Public Illusion. Lecture I: Artificial Morality
Liam B. Murphy (New York University)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Alain Robbe-Grillet und das leere Zentrum
Prof. Dr. Heiner Goebbels (Justus-Liebig-Universität Gießen)
Vorlesungsreihe "Verkehrte Welten. Unordnungen des Films"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 28. April 2016
Eine Stadt ansehen: Agnès Varda’s Pariser Kurzfilme
Isabelle McNeill (Cambridge)
Lecture and Film "Selbstporträts von anderen: Das Universum von Agnès Varda"

 

 

 

 

 

 

Montag, 25. April 2016
Salafisten und Jihadisten - die "jungen Wilden" der Ummah
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen)
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 21. April 2016
Glück. Fortuna und Felicitas: Ambivalenzen der Lebenskunst
Stefan Sagmeister (Grafikdesigner) und Prof. Dr. Martin Seel (Professor für Philosophie, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzlcusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
XX. Frankfurter Stadtgespräch

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 20. April 2016
Was ist ein sozialer Prozess?
Prof. Dr. Wolfgang Knöbl (Direktor des Hamburger Instituts für Sozialforschung)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 14. April 2016
„Eine Begegnung mit Agnès Varda“ (Teil 1)
Agnès Varda und Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 14. April 2016
„Eine Begegnung mit Agnès Varda“ (Teil 2)
Agnès Varda und Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 6. April 2016
Dynamics of the Administered World. On the Diagnostic and Normative Relevance of a Contemporary Critique of Bureaucracy
David Graeber (Professor für Anthropologie, London School of Economics and Political Science, Aktivist) und Axel Honneth (Professor für Philosophie, Institut für Sozialforschung und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Gespräch in der Zentralbibliothek Stadtbücherei Frankfurt am Main

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
VIRTUAL/REALITY
Ben Kamis, Politologe am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
VIRTUAL/REALITY
Dr. Matthias C. Kettemann, Postdoc des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
VIRTUAL/REALITY
Dr. Thorsten Thiel, Politikwissenschaftler und Assoziiertes Mitglied des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
WELT/RAUM
Marcus Jurk, Soziologe
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
WELT/RAUM
Vivian Zoé Grudde, Netzwerk Kritische Ökonomen
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
HIER/DORT
Max Pichl, Jurist bei Pro Asyl
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
HIER/DORT
Dr. Valentin Rauer, Post-Doc am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normaiver Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
HIER/DORT
Vanessa Rüegger, Juristin
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
ICH/DIE ANDEREN
Sebastian Läßle, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
ICH/DIE ANDEREN
Johannes Röß, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
ICH/DIE ANDEREN
Jonathan Klein, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 30. März 2016
Europa: Außen.Grenzen.Innen.
Ralph Bollmann, Historiker und Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung 

Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen / Exzellenzcluster Normative Orders an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Karl Kopp, Europareferent Pro Asyl

Dr. Mark Terkessidis, Migrationsforscher, Journalist, Publizist u.a. Interkultur (2010) und zuletzt Kollaboration (2015)
9. Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 17. März 2016
Auf Leben und Tod. Über das (Un-) Recht zu töten
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
"Nous n'avons pas besoin de tuer..." im Rahmen der Luminale 2016

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 13. März 2016
Eröffnung des Projektes "Nous n'avons pas besoin de tuer..."
Horst Schneider (Oberbürgermeister der Stasdt Offenbach am Main), Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main), Laura J Gerlach (Künstlerin)
"Nous n'avons pas besoin de tuer..." im Rahmen der Luminale 2016

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 25. Februar 2016
Migration mit Missverständnissen. Die Deutschen und ihre Staatsbürgerschaft
Prof. Dr. Rita Süssmuth (Bundestagspräsidentin a. D.) im Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Fahrmeir (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"),
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Frankfurter Stadtgespräch XIX

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 11. Februar 2016
Agnès Varda: Zu Gast im eigenen Universum
Agnès Varda, Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“) und Christa Blüminger (Professorin für Filmwissenschaft an der Universität Paris 8 Vincennes-Saint-Denis)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 3. Februar 2016
Democratizing “Shari’a”: How Liberal Democracies Apply and Regulate Muslim Family Laws
Dr. Yüksel Sezgin
(Syracuse University, New York)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 2. Februar 2016
Europas Zukunft: Binnenmarkt, Bürgerunion und gemeinsamer Raum der Wissenschaft
Prof. Dr. Rainer Klump (Rektor der Universität Luxemburg, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 28. Januar 2016
PhotoCinéExpo
Dominique Bluher (Lecturer und Director of M.A. Studies im Department of Cinema and Media Studies der University of Chicago)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 21. Januar 2016
Zentrale Veranstaltungen des Exzellenzclusters 2015
Neujahrsempfang des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 20. Januar 2016
Brotherhood in Dispossession: State Violence and the Minority Question in Turkey
Prof. Dr. Kabir Tambar (Stanford University, California)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 19. Januar 2016
Wende in der Integrations- und Flüchtlingspolitik?
Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Khola Maryam Hübsch, Journalistin, Ahmadiyya Muslim Jamaat
Sonia Zayed, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, Ezxellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Wolfgang Malik, Vorstandsmitglied und Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Offenbach am Main
Podiumsdiskussion zu den Ereignissen in der Silvesternacht
 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. Dezember 2015
Über die Verschiedenheit der ästhetischen, reflektierten und ethischen Empathie
Prof. Ágnes Heller (Budapest/New York)
Vortrag im Forschungskolleg Humanwissenschaften (Bad Homburg)

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. Dezember 2015
Accommodating Islam within the framework of Western Legal Thinking. An Impossible Mission?
Prof. Dr. Marie-Claire Foblets
(Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Halle (Saale))
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 3. Dezember 2015
Der längste Tag. Zu Agnès Vardas Cléo de 5 à 7
Prof. Dr. Kathrin Peters (Berlin)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 2. Dezember 2015
When and Why does a Religious Norm Become Unacceptable in the Public Space?
Prof. Dr. Olivier Roy (European University Institute)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 26. November 2015
Banken und Menschenrechte – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Dr. Manuel Wörsdörfer (Postdoc am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 25. November 2015
Chancen und Herausforderungen einer diversen Gesellschaft
Dr. Nargess Eskandari-Grünberg (Dezernat XI - Integration, Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20. November 2015
Panel IV: Policies of Justice - On the Eu's Problem with Drawing Borders by Legal Means
Prof. Dr. Stefan Kadelbach (Director of the Institute of Public Law, Goethe University Frankfurt, member of the Cluster of Excellence “Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Helene Sjursen (Professor at ARENA, Centre for European Studies at the University of Oslo)
Prof. Dr. Harald Müller (Member of the Board of Directors of the Cluster of Excellence called “The Formation of Normative Orders”, Vice-President of the EU Consortium for Non-proliferation and Disarmament)
Dr. Michael Ioannidis (Senior Research Fellow at the Max Planck Institute for Comparative Public Law and International Law in Heidelberg)
"Europas Gerechtigkeit". Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20. November 2015
Panel III: Ungleichheiten in Europa
Dr. Dominik Müller (Post-Doktorand am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnungen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Direktorin des Instituts für Ethnologie, Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums globaler Islam (FFGI))
Dr. Kerstin Weiand (Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
"Europas Gerechtigkeit". Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2015
Keynote: Schuldfragen in der europäischen Schuldenkrise
Prof. Dr. Claus Offe (Professor of Political Science at Humboldt University, Berlin)
"Europas Gerechtigkeit" - Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2015
Panel II: Crisis in the Eurozone
Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Prof. Dr. Rainer Klump (President of Luxembourg University and Principal Investigator of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Francesco Mongelli (Senior Adviser in the European Central Bank in the Directorate General Research, and honorary Professor at the Goethe University of Frankfurt) & Jean-Francois Jamet (ECB)
Prof. Dr. John Milios (Professor of Political Economy and the History of Economic Thought at the National Technical University of Athens (NTUA), Greece)
Dr. Kolja Möller (Post-Doctoral Fellow at the Cluster of Excellence “Normative Orders”)
"Europas Gerechtigkeit". Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2015
Panel I: Europa als Gerechtigkeitskontext
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Director of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders” and Professor of Political Theory and Philosophy at the Goethe University Frankfurt)
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Director of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders” and Professor of Legal Theory, Criminal Law and Criminal Procedure in the Faculty of Law at the Goethe University Frankfurt)
Prof. Kalypso Nicolaïdis (Professor of International Relations and director of the Center for International Studies at the University of Oxford)
Dr. Lisa Herzog (Postdoctoral Researcher at the Cluster “Normative Orders” and the Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main)
Prof. Dr. Christoph Burchard (Professor of Criminal Law and Procedure, International and European Criminal Justice, and Comparative Law and Legal Theory at the Goethe University Frankfurt am Main)
"Europas Gerechtigkeit". Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2015
Küstensehnsüchte: Das Meer, die Lieder und die Sonne in in Vardas Du côté de la côte und Documenteur
Delphine Bénézet (London School of Economics)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18. November 2015
SYRIZA as a symptom of the Euro-Crisis. De te fabula narratur
Prof. Dr. John Milios
(Professor of Political Economy and the History of Economic Thought at the National Technical University of Athens (NTUA))
Abendvortrag

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14. November 2015
“Threat Levels: Qualitative Research Ethics, Power and Neoliberalism's Context”
Prof. Dr. Yvonna S. Lincoln (Professor of Higher Education and Educational Administration at Texas A & M University)
Keynote auf der Internationalen Nachwuchskoferenz 2015 "Macht (in) der Wissenschaft: Kritische Interventionen in Wissensproduktion und Gesellschaft"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2015
“Aesthetic Criticism. On the Wisdom of Art.”
Prof. Dr. Dieter Mersch (Leiter des Instituts für Theorie (ith) und Professur für Ästhetik und Theorie an der Züricher Hochschule der Künste (ZHdK))
Keynote auf der Internationalen Nachwuchskoferenz 2015 "Macht (in) der Wissenschaft: Kritische Interventionen in Wissensproduktion und Gesellschaft"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11. November 2015
Toleranz und religiöse Pluralität am Beispiel von Kopftuch und Burka
Prof. em. Dr. Rudolf Steinberg (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11. November 2015
"Erkläre nichts. Stell es hin. Sag's. Verschwinde." Zur Frage nach einer Politik des Ästhetischen
Heiner Goebbels (Präsident der Hessischen Theaterakadmie und Professor für Angewandte Theaterwissenschaft an der Justus Liebig Universität Gießen)
Kantorowicz Lecture

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 10. November 2015
Im Namen des Marktes? TTIP, seine Schiedsgerichte und die Selbstfesselung staatlicher Politik
Prof. Dr. Armin von Bogdandy (Partner Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg)
Prof. Dr. R. Alexander Lorz (Kultusminister des Landes Hessen und Professor für Öffentliches Recht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Frankfurter Stadtgespräch XVIII

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 5. November 2015
Les Plages d’Agnès:  Selbstporträt einer Filmemacherin
Kelley Conway (Professorin für Filmwissenschaft an der University of Wisconsin-Madison)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 29. Oktober 2015
Porträt, Skizze, Entwurf: Über „Jane B. par Agnès V.“ und „Kung Fu Master“
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 28.Oktober 2015
Recognizing the Human Right to a Name and the Implications for Giving and Changing Personal Names
Prof. Dr. Alison Dundes Renteln (University of Southern California)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Montag, 12. Oktober 2015
Schriftentstehung in Ägypten und Mesopotamien
Prof. Dr. Annette Imhausen (Professur für Wissenschaftsgeschichte der vormodernen Welt der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Samstag, 10. Oktober 2015
Live-Konzert mit Bernhard Schreiner (Zither / live-electronics)
Event der Städelschule
Sense of Doubt. Wider das Vergessen


 

 

 

 

 

 

Freitag, 9. Oktober 2015
Imaginative Dokumentationen struktureller Gewalt
Dr. Anja Peltzer (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Mannheim)
Jochen Schuff (Institut für Philosophie, Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 8. Oktober 2015
Journeys
Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Günter Frankenberg (Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“),  Maximilian Pichl (Juristischer Referent bei ProAsyl) und Prof. Dr. Jens Steffek (Professor für Transnationales Regieren an der Technischen Universität Darmstadt, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 07. Oktober 2015
Kunst – Experiment – Leben
Prof. Dr. Christoph Menke
(Professor für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Rechtsphilosophie und Politische Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 29. September 2015
»Landnahmen«
Prof. Dr. Sighard Neckel (Professor für Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Freitag, 25. September 2015
»Projeto Pacifico« / »Contestado, A Guerra«
Prof. Dr. Andreas Fahrmeir (Professor für Neuere Geschichte unter besonderer Berücksichtigung des 19. Jahrhunderts an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 23. September 2015
Zur urheberrechtlichen Zulässigkeit von Filmzitaten, Kompilationsfilmen und Mashups
Prof. Dr. Alexander Peukert (Professor für Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Goethe-Universität Frankfurt, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Montag, 21. September 2015
Medien der Gerechtigkeit
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Samstag, 19. September 2015
Widerstand sichtbar machen: Street Art als alternatives Geschichtsnarrativ
Lisa Bogerts (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Freitag, 18. September 2015
Erinnerungen an Krieg und Zerstörung? Libanon 1975-1990
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Prof. Dr. Hartmut Leppin (Professor für Alte Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. September 2015
Zur Inszenierung von Protest und Widerstand
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"), Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungspolitik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Marcel Seehuber (Filmemacher)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. September 2015
Für ein verantwortungsvolles Anthropozän
Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Professor für Internationale Politische Theorie und Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 15. September 2015
Erinnerung als Widerstand
Raimar Stange (Kurator und Kunstpublizist)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 13. September 2015
Sichtbares Unrecht. Augenschein und Zeugenschaft als Strategien von Politik und Kunst
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Samstag, 12. September 2015
Indigenität, Neotraditionalismus und das Erbe der Ethnologie
Prof. Dr. Karl-Heinz Kohl (Direktor des Frobenius-Instituts an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Professor für Kultur- und Völkerkunde an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11. September 2015
Remembering Terror: 9/11 Memorial and Subaltern Narratives
Aletta Diefenbach (IGP-Stipendiatin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und H. Mohib (Doktorandin der Anthropologie am Liu Institute for Global Issue, University of British Columbia, Vancouver)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 10. September 2015
Start des Projektes Sense of Doubt mit Eröffnung der Videokunstausstellung memórias inapagáveis

 

 

 

 

 

 

10. September bis 11. Oktober 2015
Sense of Doubt. Wider das Vergessen
Ein wissenschaftlich-künstlerisches Projekt des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" mit der Videokunstausstellung memórias inapagáveis

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 30. Juli 2015
The Language of Law on the Internet: Lost in Translation?
Dr. Matthias C. Kettemann (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Max-Planck Summer Academy for Legal History

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 22. Juli 2015
Die (Un-)Sichtbarkeit der Macht
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Trevor Paglen: The Octopus"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 8. Juli 2015
The Sociology of International Relations in India: Contested Readings of Global Political Order
Prof. Siddharth Mallavarapu (South Asian University, New Delhi)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Montag, 06. Juli 2015, rheinmaintv
Islamic Extremism: Prevention and De-radicalisation, between Expectations and Realities
Internationale Konferenz

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 02. Juli 2015
"Guess I got what I deserve." Der lange Weg vom Verbrechen zur Strafe
über Breaking Bad (AMC-Serie von Vince Gilligan, USA 2008 – 2013)
Prof. Dr. Christoph Menke (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Vorlesungsreihe "Verbrechen und Strafe im Kino"

 

 

 

 

 

Mittwoch, 24. Juni 2015
Nomadic Political Theory
Prof. Erik Ringmar (Universität Lund, Schweden)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 23. Juni 2015
Wer hat die Macht im Internet?
Dr. Matthias Kettemann
(Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Samstag, 20. Juni 2015
"The Art of Surveillance" - Podiumsdiskussion
"Trevor Paglen: The Octopus"

 

 

 

 

 

 

Montag, 15. Juni 2015
Narrative Funktionen von Strafe und Straferwartungen
über Cassandra's Dream (Woody Allen, USA-GB-F 2007)
Prof. Christiane Voss
(Professur für Philosophie Audiovisueller Medien an der Bauhaus-Universität Weimar)
Vorlesungsreihe "Verbrechen und Strafe im Kino"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 10. Juni 2015
Cultural Diversity and International Order
Prof. Chris Reus-Smit (University of Queensland, Australien)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Montag, 1. Juni 2015
The Late-Neolithic Multi-species Re-settlement Camp and the Earliest States: The Domestication of Fire, Animals, Grain and…Us
Prof. Dr. James Scott (Yale University)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 2. Juni 2015
The Late-Neolithic Multi-species Re-settlement Camp and the Earliest States: The Early State: its Fragility and the Golden Age of “Barbarians”
Prof. Dr. James Scott (Yale University)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 28. Mai 2015
Dilemmata des Jugoslawientribunals
über Storm (Hans-Christian Schmid, D-DK-NL 2009)
Prof. Dr. Armin von Bogdandy (Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Heidelberg und Partner Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Vorlesungsreihe "Verbrechen und Strafe im Kino" 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 27. Mai 2015
Diplomacy as Global Governance
Prof. Iver Neumann (London School of Economics and Political Science)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"


 

 

 

 

 

Donnerstag, 21. Mai 2015
Burnout. Das gesellschaftliche Leid der Erschöpfung
Prof. Dr. Sighard Neckel (Professor für Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 13. Mai 2015
The International in Security
Prof. Pinar Bilgin (Bilkent University, Ankara)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 29. April 2015
The Modern International: A Scalar Politics of Divided Subjectivities
Prof. R. B. J. (Rob) Walker (University of Victoria, Canada)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 23. April 2015
Der unheimliche Angeklagte. Angst und Vertrauen im Strafverfahren
über Primal Fear (Gregory Hoblit, USA 1996)
Prof. Klaus Günther
(Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Vorlesungsreihe "Verbrechen und Strafe im Kino"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 6. Februar 2015
Multinormativität in der Frühen Neuzeit
Prof. Thomas Duve (Direktor des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte und Partner Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Vortrag anlässlich des Neujahrsempfangs des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 5. Februar 2015
Translating norms: strenghts and weaknesses of a concept
Peter Burke
(University of Cambridge, UK)
Ringvorlesung "Translating Normativity: New Perspectives on Law and Legal Transfers"

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 25. Januar 2015
Das Recht der Grenze und die Grenzen des Rechts
Podiumsdiskussion im Mousonturm

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 20. Januar 2015
Translating political vocabularies in the Iberian Atlantic. Historical semantics and conceptual transfers
Prof. Javier Fernández Sebastián (Universidad del País Vasco, Bilbao, Spain)
Ringvorlesung "Translating Normativity: New Perspectives on Law and Legal Transfers"













Donnerstag, 15. Januar 2015
Energy Poverty and Dangerous Climate Change
Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
KlimaCampus Kolloquium: "Energy Poverty and Dangerous Climate Change"

 

 








Dienstag, 16. Dezember 2014
Das ethische Produkt, oder wie man Moral in Material übersetzt. Regeln für Herrscher von Qiu Jun (1421-1495)
Prof. Dagmar Schäfer (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin)
Ringvorlesung "Translating Normativity: New Perspectives on Law and Legal Transfers"













Donnerstag, 4. Dezember 2014
One European private law, more than one language: in vindication of Goethe
Dr. Simone Glanert
(Kent Law School, UK)
Ringvorlesung "Translating Normativity: New Perspectives on Law and Legal Transfers













Freitag, 28. November 2014
Begrüßung
Prof. Dr. Susanne Schröter (Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, Professur für Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnungen)
Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen”)
Prof. Dr. Bekim Agai (Geschäftsführender Direktor des Instituts für Studien der Kultur und Religion des Islam Professor für Kultur und Gesellschaft des Islam in Geschichte und Gegenwart)
Konferenz "Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im 21. Jh." des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. November 2014
„Homegrown-Terrorismus in England und syrische Auslandskämpfer“
Prof. Dr. Peter Neumann (Director of the International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR), Security Studies at the Department of War Studies, King’s College London)
Konferenz "Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im 21. Jh." des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. November 2014
„Transnationale Jihadbewegungen im Irak. Wie etablierte sich der Islamische Staat (IS )?“
Dr. Andreas Armborst (Zentrum für Sicherheit und Gesellschaft, Institut für Soziologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
Konferenz "Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im 21. Jh." des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. November 2014
„Die jungen Wilden der Ummah. Heroische Geschlechterkonstruktionen im Jihadismus”
Prof. Dr. Susanne Schröter (Exzellenzcluster „Normative Ordnungen“, Institut für Ethnologie, Goethe-Universität Frankfurt)
Konferenz "Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im 21. Jh." des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. November 2014
„Die neuen Feinde der Demokratie. Jihadistischer Salafismus als Jugendkultur“
Dr. Marwan Abou-Taam (LKA Rheinland-Pfalz)
Konferenz "Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im 21. Jh." des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. November 2014
„Psychologische Aspekte des religiösen Radikalismus“
Dipl. Psychologe Ahmed Mansour (Mitarbeiter bei der Beratungsstelle HAYAT, Programmdirektor bei der European Foundation for Democracy)
Konferenz "Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im 21. Jh." des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. November 2014
„Die sozialen Grundlagen des Jihads: Boko Haram, al-Shabab und Nordmali im Vergleich.“
Prof. Dr. Roman Loimeier (Institut für Ethnologie, Georg-August-Universität Göttingen)
Konferenz "Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im 21. Jh." des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. November 2014
„Heiliger Krieg, heiliger Profit. Afrika als neues Schlachtfeld des internationalen Terrorismus“
Marc Engelhardt (Afrikakorrespondent und freier Journalist)
Konferenz "Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im 21. Jh." des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 20. November 2014
Crisis past and crisis yet to come: the fault of (European) law
Prof. Michelle Everson (Birkbeck University of London)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Donnerstag, 20. November 2014
Couper la tête du roi? Die Verrechtlichung informaler öffentlicher Gewalt als Herausforderung für die Rechtswissenschaft
Dr. Matthias Goldmann (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"














Donnerstag, 20. November 2014
Willkür, Kontingenz und internationales Recht
Prof. Dr. Jens Steffek (Principal Investigator des Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Technische Universität Darmstadt)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
A plea for Accommodation of Diversity within the State Legal Framework
Prof. Dr. Marie-Claire Foblets (Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
Normcore: Soziale Regeln und Recht der Mode
Prof. Dr. Miloš Vec (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Universität Wien)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
Die Entstabilisierung von Erwartungen durch die Verweigerung von Recht
Dr. Stefan Kroll (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
Der Schutz des Internets im Gemeinschaftsinteresse: Implikationen für Staaten und nichtstaatliche Akteure
Dr. Matthias C. Kettemann (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
Privatisierung und Automatisierung der Rechtsdurchsetzung im Internet
Prof. Dr. Alexander Peukert (Principal Investigator des Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
Die Multi-Stakeholder-Semantik in der Internet Governance: Akteursformation und Möglichkeitsraum
Prof. Dr. Jeanette Hofmann (Alexander von Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
Bridging the Gap Between Political Theory and Political Reality: Revisiting the Dominant Concepts of Secularism
Dr. Jocelyne Cesari (Harvard University)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
Secularization – the Return of Religions – Postsecularism. Remarks on the Conceptual Landscape
Prof. Dr Hartmut Zinser (Freie Universität Berlin)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Freitag, 21. November 2014
Anti-Secular Modernity and the Rise of Pop-Islamism in Southeast Asia
Dr. Dominik Müller (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)
"Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen" - Siebte internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"













Donnerstag, 16. Oktober 2014
Verantwortung, Führung, Zurückhaltung. Deutschlands außenpolitische Rolle im Wandel
Stephan Steinlein (Staatssekretär des Auswärtigen Amts) im Gespräch mit Prof. Gunther Hellmann (Professor für Politikwissenschaft)
Frankfurter Stadtgespräch XVII













Donnerstag, 25. September 2014
Der Gefühlshaushalt des Kapitalismus. Geldgier als Strukturprinzip?
Prof. Ute Frevert im Gespräch mit Prof. Sighard Neckel
Frankfurter Stadtgespräch XVI













Mittwoch, 16. Juli 2014
Die Unsichtbarkeit einer perfekten Regie
James Conant (University of Chicago) über Psycho (Alfred Hitchcock, USA 1960)
Vorlesungreihe "Gesetz und Gewalt im Kino"













Donnerstag, 3. Juli 2014
Brasil vs. Brasil
Podiumsdiskussion und Film "Vinegar Syndrome" im Park













Freitag, 27. Juni 2014
Eine Travestie der Gewaltverhältnisse innerhalb und außerhalb des Kinos
Angela Keppler (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
über Viva María! (Louis Malle, Frankreich-Italien 1965)
Vorlesungreihe "Gesetz und Gewalt im Kino"













Mittwoch, 11. Juni 2014
Das Internet im globalen Konstitutionalismus
Prof. Ingolf Pernice (Humboldt-Universität zu Berlin)

Ringvorlesung "Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre - Erfahrungen und Erwartungen"













Mittwoch, 11. Juni 2014
The Future of Public International Law
Prof. Martti Koskenniemi (University of Helsinki)

Ringvorlesung "Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre - Erfahrungen und Erwartungen"













Mittwoch, 11. Juni 2014
Public International Law in Frankfurt
Prof. Michael Bothe  (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre - Erfahrungen und Erwartungen"













Mittwoch, 4. Juni 2014
Der ethisch-politische Horizont der Kritischen Theorie: Gestern und heute
Prof. Seyla Benhabib (Yale University)
Vortrag im Rahmen von "GU 100"













Donnerstag, 29. Mai 2014
Das Wilhelminische Deutschland und die Universität Frankfurt: Der Kontext des Kriegsjahres
Prof. Christopher Clark (University of Cambridge)
Vortrag im Rahmen von "GU 100"













Montag, 26. Mai 2014

Wer hat angefangen? Sinn und Unsinn historischer Schuldzuschreibungen
Christopher Clark (Cambridge) im Gespräch mit Christoph Cornelißen (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Frankfurter Stadtgespräch XV













Freitag, 23. Mai 2014
"Die Pathologien des Ausnahme-Rechts"
Klaus Günther (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
über Zero Dark Thirty (Kathryn Bigelow, USA 2012)
Vorlesungsreihe "Gesetz und Gewalt im Kino"













Mittwoch, 21. Mai 2014
Die Bedeutung fundamentaler Strafrechtsprinzipien im modernen EU-Strafrecht
Prof. Maria Kaiafa-Gbandi (Aristoteles Universität Thessaloniki)
Ringvorlesung "Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre - Erfahrungen und Erwartungen"













Mittwoch, 21. Mai 2014
Das verschleierte Gesicht - Grund für strafrechtliche Verbote?
Prof. Tatjana Hörnle  (Humboldt-Universität zu Berlin)
Ringvorlesung "Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre - Erfahrungen und Erwartungen"













Donnerstag, 15. Mai 2014
Ethik jenseits von Religion? Die Herausforderung christlicher und buddhistischer Werte durch eine säkulare Gesellschaft
S. H. der Dalai Lama im Gespräch mit Prof. Dr. Rainer Forst und Bischof Dr. Stephan Ackermann in der Paulskirche in Frankfurt am Main













Freitag, 9. Mai 2014
"Anonyme Ansichten verdeckter Gewalt"
Martin Seel (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") über Caché (Michael Haneke, Frankreich et al. 2005)
Vorlesungsreihe "Gesetz und Gewalt im Kino"














Mittwoch, 30. April 2014
Wirtschaftsverfassung oder Wirtschaftsdemokratie? Franz Böhm und Hugo Sinzheimer jenseits des Nationalstaates
Prof. Gunther Teubner (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre - Erfahrungen und Erwartungen"













Mittwoch, 30. April 2014

Law and Finance - Neue Ansätze
Prof. Katharina Pistor (Columbia Law School)
Ringvorlesung "Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre - Erfahrungen und Erwartungen"













Freitag, 25. April 2014
"Babes Behind Bars - Gesetz und Gewalt im Frauengefägnisfilm"
Verena Lueken (F.A.Z.)
über Caged (John Cromwell, USA 1950)
Vorlesungsreihe "Gesetz und Gewalt im Kino"













Freitag, 4. April 2014
Energie, Armut und die Zukunft
Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")

Vortrag im Rahmen der Luminale 2014, Rathaus Offenbach













Mittwoch, 19. März 2014

Werte oder Wirtschaft? Deutschlands Beitrag zur Internationalen Zusammenarbeit

Tanja Gönner (GIZ) im Gespräch mit Prof. Rainer Klump (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Frankfurter Stadtgespräch XIV













Freitag, 14. Februar 2014
Vortrag "Die Herausbildung der europäischen Notstandsverfassung. Die Grundstruktur rechtlicher Normativität und warum wir auf einem falschen Weg sind"
Prof. Armin von Bogdandy (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"/Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg)
Vortrag im Rahmen des Neujahrsempfangs des Exzellenzclusters













Mittwoch, 12. Februar 2014
Vortrag "A Gordian Knot? Rule and Resistance in International Relations"
Prof. Christopher Daase/Prof. Nicole Deitelhoff (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"/Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"













Mittwoch, 5. Februar 2014
Vortrag "Rule and Rules in International Relations"
Prof. Nicholas Onuf (Florida International University)
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"













Mittwoch, 29. Januar 2014
Vortrag "Anarchy, Hierarchy, Polyarchy, Monarchy or else? What sort of global rule for a time of power change?"
Prof. Harald Müller (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"/Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"












Mittwoch, 22. Januar 2014
Vortrag "Contention, Resistance, and International Institutions"
Prof. Clifford Bob (Duquesne University)
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"












Mittwoch, 11. Dezember 2013

Vortrag "Public and Private Authority in Global Governance"
Prof. David A. Lake (University of California, San Diego)
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"


Samstag, 6. Dezember 2013
Vortrag "Why Did Bouazizi Burn Himself? Fatal Political Action as Embodied Critique"
Prof. Banu Bargu (New School for Social Research/SOAS, University of London)
Vierte internationale Nachwuchskonferenz des Exzellenzclusters "Praktiken der Kritik"













Donnerstag, 5. Dezember 2013
Vortrag "Between Force and Violence. A Critique of Law in World Society"
Prof. Andreas Fischer-Lescano (Universität Bremen)
Vierte internationale Nachwuchskonferenz des Exzellenzclusters "Praktiken der Kritik"













Mittwoch, 4. Dezember 2013
Vortrag "Politics of the International Rule of Law"
Prof. Ian Hurd (Northwestern University)

Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"













Samstag, 23. November 2013
Vortrag "The Birth of Gender Subjectivity through Art"
Prof. Shereen Abouelnaga (Cairo University)
Workshop „Invitation to Discourse – Normative Concepts in Transformation in the Arab Spring and Beyond“













Freitag, 22. November 2013
Vortrag "Modern but not Secular: Egypt as a Case Study"
Prof. Gudrun Krämer (Freie Universität Berlin)
Workshop „Invitation to Discourse – Normative Concepts in Transformation in the Arab Spring and Beyond“













Freitag, 22. November 2013
5. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Postdoc-Panel: Krise und Entstehung













Freitag, 22. November 2013
5. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel des Forschungsfeldes I: Die Gegenwart der Zukunft. Nachhaltigkeit und ökologische Gerechtigkeit













Donnerstag, 21. November 2013
5. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel des Forschungsfeldes II: Kultur und Macht













Donnerstag, 21. November 2013
5. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel des Forschungsfeldes III: Die Umstrittenheit der internationalen Ordnungen














Donnerstag, 21. November 2013
Vortrag "Re-Negotiating the informal Social Contract"
Prof. Cilja Harders (Freie Universität Berlin)
Workshop „Invitation to Discourse – Normative Concepts in Transformation in the Arab Spring and Beyond“













Mittwoch, 20. November 2013
Audio:
Das Ende des Internets? Zur Regulierung der digitalen Gesellschaft
Markus Beckedahl im Gespräch mit Prof. Alexander Peukert
Frankfurter Stadtgespräch XII




Mittwoch, 20. November 2013
Vortrag "Authority in a Postnational Order"
Prof. Michael Zürn (Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin (WZB))
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"













Mittwoch, 20. November 2013
Vortrag "Reality meets Normativity: How Media Relate to Democratic Transformation"
Prof. Carola Richter (Freie Universität Berlin) and Anja Wollenberg (Universität Erfurt)
Workshop „Invitation to Discourse – Normative Concepts in Transformation in the Arab Spring and Beyond“












Dienstag, 19. November 2013
Vortrag "The Value of Liberty in Arab Thought and Uprisings"
Prof. Moustafa El-Sayed (Cairo University)
Workshop „Invitation to Discourse – Normative Concepts in Transformation in the Arab Spring and Beyond“











Sonntag, 3. November 2013
Vortrag "Fragile narratives: memory and moving images in Colombian Art"
Prof. María del Rosario Acosta Lopez
B3 Biennale des bewegten Bildes 2013


Freitag, 1. November 2013

Vortrag "Narrative der Gerechtigkeit"
Prof. Klaus Günther
B3 Biennale des bewegten Bildes 2013


Freitag, 1. November 2013

Vortrag "Normenwandel und die schillernde Macht der Medien im subsaharischen Afrika"

Prof. Mamadou Diawara
und Dr. Ute Röschenthaler
B3 Biennale des bewegten Bildes 2013


Mittwoch, 30. Oktober 2013
Gesprächsrunde "Philologen im Serienrausch: wenn Fernsehen zur Pflichtlektüre wird"
Moderator: Prof. Eva Geulen
Mit Prof. Heinz Drügh und Prof. Julika Griem
B3 Biennale des bewegten Bildes 2013

Mittwoch
, 30. Oktober 2013
Gesprächsrunde zum Thema "Erzählungen von Gesetz und Gewalt: Theater und Film"
Prof. Christoph Menke, Prof. Martin Seel, Frederike Popp und Dr. Dirk Setton
B3 Biennale des bewegten Bildes 2013












Mittwoch, 30. Oktober 2013
Vortrag "Liquid Authority: Law, Institutions and Legitimacy in Global Governance"
Prof. Nico Krisch (Catalan Institute of Advanced Studies (ICREA)/Barcelona Institute of International Studies (IBEI))
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"













Mittwoch,
23. Oktober 2013

Vortrag "The Politics of the Governed: Alter-Globalization and Subalternity"
Prof. Nikita Dhawan (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"


Mittwoch,
16. Oktober 2013
Vortrag "New Modes of Pluralist Global Governance"
Prof. Robert O. Keohane (Princeton University)
Ringvorlesung "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System"


Mittwoch,
14. August 2013
Vortrag „Markt und Anerkennung. Normative Grundlagen wirtschaftlichen Handelns
Prof. Axel Honneth (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Vortragsreihe Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der Zukunft


 

 

 

 

 


Dienstag, 13. August 2013
Vortrag „Wie die Schrift dem Recht zu seinem Recht verhalf“ 
Prof. Klaus Günther (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)













Dienstag, 2. Juli 2013
Frankfurt Lectures VII: Bilateralität in der Moral
R. Jay Wallace (University of California, Berkely)

Lecture 2: Anspruch, Unrecht und Anforderung














Montag, 1. Juli 2013
Frankfurt Lecture VII: Bilateralität in der Moral
R. Jay Wallace (University of California, Berkely)

Lecture 1: Die Grundzüge bilateraler Normativität















Mittwoch, 11. Juli 2012

Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Dr. Stefanie Michels (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Schutzherrschaft revisited
Kolonialismus aus afrikanischer Perspektive

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 4. Juli 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Karl-Heinz Kohl (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Die Indigenenbewegung in den ehemaligen britischen Siedlerkolonien

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 27. Juni 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Dr. Benjamin Steiner (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Teilen und Herrschen
Afrika und die französische Kolonialadministration des Ancien Régime

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 20. Juni 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Matthias Lutz-Bachmann (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Kosmopolitische Dynamik im Völkerrecht?

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 13. Juni 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Moritz Epple (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Die Moral der Gleichheit Jean d‘Alembert zwischen moderater und radikaler Aufklärung

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 6. Juni 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Susanne Schröter (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Die Herausbildung moderner Geschlechterordnungen in der islamischen Welt

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 30. Mai 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Luise Schorn-Schütte (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Was ist Wandel »normativer Ordnungen« im Europa des 16./17. Jahrhunderts?

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 23. Mai 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Bernhard Jussen (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Plädoyer für eine Ikonologie der Geschichtswissenschaft

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. Mai 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Andreas Fahrmeir, Dr. Verena Steller (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Wirtschaftstheorie, Normsetzung und Herrschaft:
Freihandel, »Rule of Law« und das Recht des Kanonenboots

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 2. Mai 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Hartmut Leppin (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Das christliche Kaisertum: Ein europäisches Paradox

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18. April 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Annette Warner (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Mathematik vs. König - Herausbildung einer normativen Ordnung der Lebenswelt der altägyptischen Experten

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11. April 2012
Ringvorlesung "Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II"
Prof. Mamadou Diawara, Dr. Ute Röschenthaler (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Normwandel und Medien im subsaharischen Afrika

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 8. Februar 2012
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"

Prof. Klaus Günther (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Die Normativität des Rechts

 

 

 

 

 

 

 

 

 Dienstag, 31. Januar 2012
Frankfurt Lecture VI: Republikanische Gerechtigkeit und Demokratie

Philip Pettit (Princeton University)

Lecture 2: Die Priorität von Demokratie gegenüber der Gerechtigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 30. Januar 2012
Frankfurt Lecture VI: Republikanische Gerechtigkeit und Demokratie
Philip Pettit (Princeton University)

Lecture 1: Die Unterscheidung zwischen Gerechtigkeit und Demokratie

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 25. Januar 2012
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"

Prof. Rainer Forst (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Zu einer Kritik der rechtfertigenden Vernunft

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18. Januar 2012
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"

Prof. Axel Honneth (Institut für Sozialforschung, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Die Normativität der Sittlichkeit. Institutionelle Grundlagen von Autonomie

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11. Januar 2012
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Martin Seel (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Ein Dialog zwischen Aristoteles und Kant über die Grundlagen der Moral

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 21. Dezember 2011
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Matthias Lutz-Bachmann (Exzellenzcluster "Die Herausblidung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Praktische Vernunft, Diskurs und Gewissen

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mittwoch, 14. Dezember 2011
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Christoph Menke (Exzellenzcluster "Die Herausblidung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Gesetz und Freiheit. Überlegungen im Anschluss an Hegel

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mittwoch, 7. Dezember 2011
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Marcus Willaschek (Exzellenzcluster "Die Herausblidung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Soziale Geltung und normative Gültigkeit. Eine sozial-pragmatische Konzeption von Normativität

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 30. November 2011
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Nicole Deitelhoff (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Genese und Scheitern

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 23. November 2011
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Peter Niesen (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Technische Universität Darmstadt)

Zwei Modelle kosmopolitischer Normativität

 

 

 

 

 

 

 

 

 Samstag, 12. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Emerging Transnational Normative Orders: Efforts on the Ground-Level
Prof. Alexander Peukert (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Intellectual Property: The Global Spread of a Legal Concept

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 12. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Emerging Transnational Normative Orders: Efforts on the Ground-Level
Prof. Christian Joerges (Universität Bremen)

What is left of the ‘integration through law' project?

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: The Politics of Legal Pluralism and the Role of Experts
Prof. Jens Steffek (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Technische Universität Darmstadt)

Law, Expertise, and the Legitimacy of International Governance

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: The Politics of Legal Pluralism and the Role of Experts
Prof. Jean Cohen (Columbia University)

The Politics and Risks of the New Legal Pluralism

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: Transfer of Normative Orders - Normative Orders from Transfer
Prof. Jane Burbank (New York University)

The Rights of the Ruled: Legal Process and Sovereignty in Imperial Russia

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: Transfer of Normative Orders - Normative Orders from Transfer
Prof. Michael Stolleis (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen",Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main)

Transfer of Normative Orders. Building Materials for Young National States - a Southeast Europe Project

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Global Legal Pluralism: Fact, Fiction, Forecast, Norm?
Prof. Klaus Günther (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Normative Legal Pluralism and Its Discontents

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Global Legal Pluralism: Fact, Fiction, Forecast, Norm?
Prof. Paul Shiff Berman (George Washington University Law School)

Global Legal Pluralism as a Normative Project

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 10. November 2011
4. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Opening Lecture
Prof. Martin Loughlin (London School of Economics & Political Science)

Some reflections on the concept of constitutional pluralism

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 9. November 2011
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Stefan Gosepath (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Die soziale Natur der Normativität

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mittwoch, 2. November 2011
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Thomas M. Schmidt (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Die „Heiligkeit des Rechts". Autonomie und Autorität normativer Geltung

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 26. Oktober 2011
Ringvorlesung "Normativität: Frankfurter Perspektiven"
Prof. Nikita Dhawan (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Negotiating Normativity: Challenges and Prospects

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 7. Oktober 2011
Konferenz des Internationalen Graduiertenprogrammes (IGP) des Exzellenzclusters

Workshop 3: Whither Feminism, Part II

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 7. Oktober 2011
Konferenz des Internationalen Graduiertenprogrammes (IGP) des Exzellenzclusters

Workshop 3: Whither Feminism, Part I

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 22. Juni 2011
Ringvorlesung "Postsäkularismus"
Prof. Karl Gabriel (Exzellenzcluster Religion und Politik der Universität Münster)

Der lange Abschied von der Säkularisierungsthese - und was kommt danach?

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 15. Juni 2011
Ringvorlesung "Postsäkularismus"
Prof. Charles Taylor (McGill University Montreal)

The Meaning of ,Post-Secular'

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 1. Juni 2011
Ringvorlesung "Postsäkularismus"
Prof. Volkhard Krech (Ruhr-Universität Bochum)

Wiederkehr der Religion? Beobachtungen zur religiösen Lage im 20. und zu Beginn des 21. Jahrhunderts

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11. Mai 2011
Ringvorlesung "Postsäkularismus"
Dr. Bart Barendregt (Leiden University)

Funky but Shariah. Sonic Discourse on Muslim Malay Modernity

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 10. Mai 2011
Frankfurt Lecture V: International Law and Empire: Historical Lessons
Martti Koskenniemi (Universität Helsinki)

Lecture 2: Empires of Public Power 1625-1914

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 9. Mai 2011
Frankfurt Lecture V: International Law and Empire: Historical Lessons
Martti Koskenniemi (Universität Helsinki)

Lecture 1: Empires of Private Right 1500-1606

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 4. Mai 2011
Ringvorlesung "Postsäkularismus"

Prof. Friedrich Wilhelm Graf (LMU München)

Kreationismus. Ein Kapitel aus der Religionsgeschichte der Moderne

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. Februar 2011
Ringvorlesung "The Nature of Normativity"
Dr. Sabina Lovibond (University of Oxford)

Practical Reason and Character-Formation

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 19. Januar 2011
Ringvorlesung "The Nature of Normativity"
Prof. Robert Brandom (University of Pittsburgh)

From German Idealism to American Pragmatism - and Back

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 12. Januar 2011
Ringvorlesung "The Nature of Normativity"
Prof. Thomas M. Scanlon (Harvard University)

Metaphysical Objections to Normative Truth

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 8. Dezember 2010
Ringvorlesung "The Nature of Normativity"
Prof. Christine Korsgaard (Harvard University)

The Normative Constitution of Agency

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 1. Dezember 2010
Ringvorlesung "The Nature of Normativity"
Prof. Robert Pippin (University of Chicago)

Reason's Form

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 20. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters

Panel V: Justice and Peace - Goals or Fragments of International Law?
Prof. Stefan Kadelbach (Goethe-Universität)

International Order As an Idea - On Strict Rules and Flexible Principles

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 20. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel V: Justice and Peace - Goals or Fragments of International Law?
Prof. Andreas Paulus (Georg-August-Universität Göttingen)

International Law between Fragmentation and Constitutionalization

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 20. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Particularity and Universality
Prof. Mamadou Diawara (Goethe-Universität)

Justice, in Whose Name? The Domestication of Copyright in Sub-Saharan Africa

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 20. Novmeber 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Particularity and Universality
Prof. Cecelia Lynch (University of California)

Popular Casuistry and the Problem of Peace and/or Justice in Christian Ethics

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 19. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: Lessons from History? Designs of Post-War World Orders
Prof. Brendan Simms (University of Camebridge)

New Order of Confluence of Crises?

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 19. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: Lessons from History? Designs of Post-War World Orders
Prof. Luise Schorn-Schütte (Goethe-Universität)

Religious Peace As a Political Problem in Early Modern Europe (16th to 17th Centuries)

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 19. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: The Politics and Ethics of Peace
Prof. Pauline Kleingeld (Leiden University)

Kant on Justice and Morality and Peace

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 19. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: The Politics and Ethics of Peace
Prof. Matthias Lutz-Bachmann (Goethe-Universität)

War and Peace: Norms and Facts in a Globalized World

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 19. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Contending Views on Justice and Peace
Prof. Rainer Forst (Goethe-Universität)

The Normative Order(s) of Justice and Peace

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 19. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Contending Views on Justice and Peace
Prof. Harald Müller, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (Frankfurt/Main)

Justice and Peace: Good Things Do not Always go Together

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 18. November 2010
3. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Opening Lecture
Prof. Michael W. Doyle (Columbia University)

Ethics, Law, and the Responsibility to Protect

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 9. November 2010
Frankfurt Lecture IV: Philosophy and Revolution in the late 18th Century: a Reinterpretation
Jonathan Israel (Princeton University)

Lecture 2: The Enlightenment's Quarrel over Basic Human Rights

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 8. November 2010
Frankfurt Lecture IV: Philosophy and Revolution in the late 18th Century: a Reinterpretation
Jonathan Israel (Princeton University)

Lecture 1: The late 18th century's Curious Idea that Philosophy caused the French Revolution

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 7. Oktober 2010
Vortrag von Amartya Sen (Harvard University)

Justice and the Global World

 

Mittwoch, 30. Juni 2010
Ringvorlesung "Non-Western Approaches to Justice and Peace"

Prof. Yasuaki Onuma (University of Tokyo)

An “Intercivilizational” Approach to Peace and Justice

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. Juni 2010
Ringvorlesung "Non-Western Approaches to Justice and Peace"

Prof. Emad Shahin (Kroc Institute for Peace Studies, University of Notre Dame)

Jihad, Combat, and Peace in Islam

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 2. Juni 2010
Ringvorlesung "Non-Western Approaches to Justice and Peace"

Prof. Siba N’Zatioula Grovogui (Johns Hopkins University, Baltimore)

Can You Hear Me Now? ‘The Last Normative Order’ and Why it Collapsed

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 19. Mai 2010
Ringvorlesung "Non-Western Approaches to Justice and Peace"
Prof. Mohammed Ayoob (Michigan State University)

Subaltern Approach(es) to Order and Justice. A Preliminary Exploration.

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 18. Mai 2010
Frankfurt Lecture III: The Case of Liberty
Frank I. Michelman (Harvard University)

Lecture 2: Contract versus Common Ground?

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 17. Mai 2010
Frankfurt Lecture III: The Case of Liberty
Frank I. Michelman (Harvard University)

Lecture 1: Liberty, Liberties, and "Total Freedom"

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 12. Mai 2010
Ringvorlesung "Non-Western Approaches to Justice and Peace"
Prof. Ramesh Thakur (Centre for International Governance Innovation, University of Waterloo)

International Criminal Justice. At the Intersection of Power, Norms and a Shifting Global Order

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 5. Mai 2010
Ringvorlesung "Non-Western Approaches to Justice and Peace"
Prof. Nikita Dhawan (Goethe-Universität)

Gendering Justice in a Postcolonial World

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 20. April 2010
Frankfurt Lecture II: The Crisis of Capitalism
Nancy Fraser, New School for Social Research (New York)

Lecture 2: Ambivalences of Emancipation

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 19. April 2010
Frankfurt Lecture II: The Crisis of Capitalism
Nancy Fraser, New School for Social Research (New York)

Lecture 1: Marketization, Social Protection, Emancipation

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 3. Februar 2010
Ringvorlesung "Recht ohne Staat"
Prof. Thomas Duve, Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte (Frankfurt/Main)

Recht ohne Staat: Ein Blick auf die Rechtsgeschichte

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 20. Januar 2010
Ringvorlesung "Recht ohne Staat"
Prof. Gunther Teubner (Goethe-Universität und London School of Economics)

Verfassungen ohne Staat? Zur Konstitutionalisierung transnationaler Regimes

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. Dezember 2009
Ringvorlesung "Recht ohne Staat"
Prof. Rainer Hofmann (Goethe-Universität)

Modernes Investitionsschutzrecht: Ein Beispiel für entstaatlichte Setzung und Durchsetzung von Recht?

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18. November 2009
Ringvorlesung "Recht ohne Staat"
Prof. Franz von Benda-Beckmann, Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung (Halle)

Recht ohne Staat im Staat: Eine rechtsethnologische Betrachtung

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Prof. Keith Tribe (University of Sussex)

The Limits of the Market: Walras versus Becker

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Ästhetik von Rechtfertigungsnarrativen
Prof. Martin Seel (Goethe-Universität)

Narration und (De-)Legitimation: Der zweite Irak-Krieg im Kino

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Ästhetik von Rechtfertigungsnarrativen
Prof. Michael Hampe (ETH Zürich)

Erklärung durch Beschreibung

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: Menschenrechte als Rechtsfertigungsnarrative?
Prof. Günther Frankenberg (Goethe-Universität)

Menschenrechte als Rechtsfertigungsnarrative

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: Menschenrechte als Rechtsfertigungsnarrative?
Prof. Robert Howse (New York University School of Law)

Human Rights Discourse in World Trade

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: Rechtfertigungsnarrative in internationalen Verhandlungsprozessen
Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Universität)

Politische Praxis und politische Analyse. Ein Kommentar

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: Rechtfertigungsnarrative in internationalen Verhandlungsprozessen
Dr. Gunter Pleuger, Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder)

Die normativen Wirkungen multilateralen Verhandelns

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Rechtfertigungsnarrative in Übergangszeiten
Prof. Hartmut Leppin (Goethe-Universität)

Deo auctore. Die Christianisierung kaiserlicher Selbstdarstellung in der Spätantike

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Rechtfertigungsnarrative in Übergangszeiten
Prof. Hans Kippenberg

Das Thomas-Theorem In der modernen Religionsgeschichte. Zur Differenz zwischen normativen Haltungen und Handlungen

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 3. November 2009
Frankfurt Lecture I: Vernunft und Subjektivität

Charles Larmore (Brown University)

Lecture 2: Subjektivität

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 2. November 2009
Frankfurt Lecture I: Vernunft und Subjektivität
Charles Larmore (Brown University)

Lecture 1: Vernunft

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 21. Oktober 2009
Ringvorlesung "Recht ohne Staat"
Prof. Klaus Dieter Wolf, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (Frankfurt/Main)

Unternehmen als Normunternehmer: Die Einbindung privater Akteure in grenzüberschreitende politische Steuerungsprozesse

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 15. November 2008
Eröffnungskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Transnational Justice, Democracy and Peace
Prof. Andrew Hurrell (Oxford University)

Provincializing Westphalia: The Evolution of International Society as a Global Normative Order

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 14. November 2008
Eröffnungskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: The Formation of Legal Norms Between Nations
Prof. Armin von Bogdandy, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht
(Heidelberg)

Developing the Publicness of Public International Law: Towards a Legal Framework for Global Governance Activities

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 14. November 2008
Eröffnungskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: The Historicity of Normative Orders
Prof. Immanuel Wallerstein (Yale University)

In what Normative Order(s) has the World been Living in the Modern World System?

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 14. November 2008
Eröffnungskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: The Historicity of Normative Orders
Prof. Robert Harms (Yale University)

Slave Trading, Abolition, and Colonialism as Inter-Linked Normative Orders

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 14. November 2008
Eröffnungskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Conceptions of Normativity
Prof. R. Jay Wallace (University of California, Berkeley)

Conceptions of Normativity: Some Basic Philosophical Issues


Aktuelles

Ringvorlesung des Exzellenzclusters: Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität


Die Ringvorlesung des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" trägt im Sommersemester 2017 den Titel "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität." Organisiert wird die Ringvorlesung von Prof. Dr. Christoph Burchard. Mehr...

Forschungsbau "Normative Ordnungen" auf dem Campus Westend

Nächste Termine

26. Juni 2017, 18.15 Uhr

Vortrag: Wendy Brown (Professor of Political Science, University of California Berkeley), Festivals of Fascist Freedom. Theorizing Repressive De-Sublimation Today. Mehr...

26. Juni 2017, 18.00-19.30 Uhr

Fachbereichtstag FB 03: Alumni-Gespräche: Die Zukunft hinter dem Tellerrand. Mehr...

26. Juni 2017, 19-21.30 Uhr

Fachbereichtstag FB 03: Absolvent_innenfeier und Josef Esser-Preisverleihung. Mehr...

Neueste Medien

Multikausale und monokausale Erklärungen des Verbrechens in der frühen Kriminologie – Eine 12-jährige Raubmörderin vor Gericht (RGSt 15, 87)

David von Mayenburg
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

Analyse, Diagnose, Therapie? Eine kritische Neubestimmung der Spätmoderne

Hartmut Rosa
Vortrag

Neueste Volltexte

Szews, Johann (2017):

Zahlungsmoral. Überlegungen zum Zusammenhang von Schuld und Schulden mit Nietzsche, Weber und Bourdieu, Normative Orders Working Paper 01/2017. Mehr...

Forst, Rainer (2017):

The Justification of Basic Rights: A Discourse-Theoretical Approach. Normative Orders Working Paper 02/2017. Mehr...