Mitarbeiterprofil

Comtesse, Dagmar, Dr.


comtesse (at) em [Punkt] uni-frankfurt [Punkt] de

Kontakt

  • Goethe-Universität Frankfurt
    Normative Ordnungen/ R 1.04
    Grüneburgplatz 1
    60323 Frankfurt am Main

Projekte und Positionen im Cluster

Forschungsthema

D'Alembert Essai über die Elemente der Philosophie

Kurzbeschreibung Forschungsthema

Die Übersetzung und kritische Kommentierung des Essai sur les Elements de Philosophie (1759 Erstveröffentlichung) nimmt die zentralen Fragen der französischen Aufklärung auf: Wie enstehen die menschlichen Kenntnisse, wie kann man sie vom religiösen Wissen trennen, was für Konsequenzen lassen sich aus dem modernen wissenschaftlichen Weltverständnis für die sozio-politischen Ordnungen ziehen?

Fachrichtungen

Politische Philosophie
Philosophie der Aufklärung

Forschungsschwerpunkte

Demokratietheorie, Volkssouveränität, Rousseau, d'Alembert, Aufklärung, Enzyklopädie

Publikationen

  • Artikel
    • (noch nicht erschienen)
      • Comtesse, Dagmar (forthcoming): „Rousseaus religion civile als Ausdruck seiner radikaldemokratischen Volkssouveränität“, Revue Europeana, Universität Jiatong / Shanghai
        Details
    • 2012
      • Comtesse, Dagmar; Meyer, Katrin (2012): Für eine Kritik postdemokratischer Subjektivierungsmächte, ZPTh Jg. 2, Heft 2/2011, S. 229-233.
        Details
    • 2011
      • Comtesse, Dagmar; Meyer, Katrin (2011): „Plurale Perspektiven auf die Postdemokratie“. In: Zeitschrift für Politische Theorie, 1/2011, S. 63-75.
        Details
  • Buchkapitel
    • 2013
      • Comtesse, Dagmar; Epple, Moritz (2013): Auf dem Weg zu einer Revolution des Geistes? Jean d'Alembert als Testfall, in: Andreas Fahrmeir/Annette Imhausen (Hrsg.), Die Vielfalt normativer Ordnungen. Konflikte und Dynamik in historischer und ethnologischer Perspektive, Normative Orders Bd. 8, Frankfurt am Main: Campus 2013, S. 21-47.
        Details
    • 2008
      • Comtesse, Dagmar (2008): "La culture politique comme méta valeur européenne", in: Les valeurs pour l'Europe? Besson, cheneval, Levrat (Hrsg.), Université de Genève 2008.
        Details
  • Rezension
    • 2015
      • Comtesse, Dagmar (2015): „Frederick Neuhouser: Rousseau's Critique of Inequality, Cambridge University Press 2014”, Rezension, Constellations, September 2015, S. 475-476.
        Details
    • 2010
      • Open-Access-Logo Comtesse, Dagmar (2010): Thomas M. Kavanagh: Enlightened Pleasures. Eighteenth-Century France and the New Epicureanism, New Haven / London: Yale University Press 2010, in: sehepunkte 10 (2010), Nr. 12 [15.12.2010]
        Details | Link zum Volltext
  • Sonstige
    • 2014
      • Comtesse, Dagmar (2014): „Das Böse“ in : Thomas M. Schmidt/Annette Pitschmann (Hg.), Religion und Säkularisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch, Metzler Verlag, S. 173-179
        Details
      • Comtesse, Dagmar (2014): „Zivilreligion“ in : Thomas M. Schmidt/Annette Pitschmann (Hg.): Religion und Säkularisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch, Metzler Verlag, S. 77-89, i.E
        Details
  • Working Paper
    • 2015
      • Open-Access-Logo Comtesse, Dagmar (2015): Taming the superlative, embedding the comparative: a form of subjectivation for a post growth society. Working Paper Series of the Cluster of Excellence ‘The Formation of Normative Orders’ 02/2015.
        Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-386473
    • 2012
      • Comtesse, Dagmar (2012): Wissensordnung als Kritik. Die Ordnung der menschlichen Kenntnisse nach Jean d\'Alembert, Normative Orders Working Paper 01/2012.
        Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-242845

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Ringvorlesung des Exzellenzclusters: Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität


Die Ringvorlesung des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" trägt im Sommersemester 2017 den Titel "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität." Organisiert wird die Ringvorlesung von Prof. Dr. Christoph Burchard. Mehr...

Forschungsbau "Normative Ordnungen" auf dem Campus Westend

Nächste Termine

30. Mai 2017, 19.30 Uhr

Vortrag und Filmvorführung: Golden Dawn. A Personal A air (2016). Mit Angélique Kourounis, Regisseurin, Moderation: Maik Fielitz (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und
Gerd Becker (naxos). Mehr...

1. Juni 2017, 14.15 Uhr

Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump": Vier Monate Präsident Trump - eine Zwischenbilanz der deutschamerikanischen Beziehungen. Oliver Owcza (Auswärtiges Amt, Leiter des Referats Nordamerika). Mehr...

1. Juni 2017, 18.00 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung IV: Streaming Politics: Digitale Film-Distribution, Unsicherheit und informelle Marktakteure. Florian Hoof (Frankfurt am Main). Mehr...

1. Juni 2017, 20.15 Uhr

Lecture and Film: Lecture & Film: „Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch“Erica Carter (London): Ein Gespenst geht um: Lubitsch, Dietrich und Friedrich Holländer in Angel. Mehr...

Neueste Medien

Die Politik der Abstraktion – Kunst und Gesellschaft im Kalten Krieg

Christopher Daase
Vortrag

Elements of a Theory of Global Politics: From the Holocaust to the Present Day

David Held
Vortrag

Neueste Volltexte

Szews, Johann (2017):

Zahlungsmoral. Überlegungen zum Zusammenhang von Schuld und Schulden mit Nietzsche, Weber und Bourdieu, Normative Orders Working Paper 01/2017. Mehr...

Forst, Rainer (2017):

The Justification of Basic Rights: A Discourse-Theoretical Approach. Normative Orders Working Paper 02/2017. Mehr...