Mitarbeiterprofil

, , M.Sc.


kortendiek (at) pg [Punkt] tu-darmstadt [Punkt] de

Kontakt

  • Technische Universität Darmstadt
    Institut für Politikwissenschaft
    S4/23/214
    Landwehrstr. 50A
    64283 Darmstadt

Projekte und Positionen im Cluster

    Förderperiode 2012-2017

  • Doktoranden

Forschungsthema

Making Global Migration Governance - International Practitioners in IOs and NGOs (working title)

Fachrichtungen

International Theory

Forschungsschwerpunkte

International Political Theory, International Political Sociology, Authority & Legitimacy in Global Governance, International Organisations,Transnational Civil Society, Global Migration, Borders

Biografische Angaben

Nele Kortendiek studied Political Science at the University of Bremen, Germany and the University of Geneva, Switzerland (BA 2007 – 2010). She holds a Master’s degree in International Relations Theory from the London School of Economics, from which she graduated with a thesis on deliberative democracy and transnational justice. After graduating in 2012, she worked as research assistant at the Centre for Global Cooperation Research (GCR21), University of Duisburg-Essen. Since January 2014 she holds a PhD scholarship from the Cluster of Excellence “Normative Orders” (Goethe University Frankfurt/Technical University Darmstadt).

Publikationen

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Ringvorlesung des Exzellenzclusters: Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität


Die Ringvorlesung des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" trägt im Sommersemester 2017 den Titel "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität." Organisiert wird die Ringvorlesung von Prof. Dr. Christoph Burchard. Mehr...

Forschungsbau "Normative Ordnungen" auf dem Campus Westend

Nächste Termine

26. Juni 2017, 18.15 Uhr

Vortrag: Wendy Brown (Professor of Political Science, University of California Berkeley), Festivals of Fascist Freedom. Theorizing Repressive De-Sublimation Today. Mehr...

26. Juni 2017, 18.00-19.30 Uhr

Fachbereichtstag FB 03: Alumni-Gespräche: Die Zukunft hinter dem Tellerrand. Mehr...

26. Juni 2017, 19-21.30 Uhr

Fachbereichtstag FB 03: Absolvent_innenfeier und Josef Esser-Preisverleihung. Mehr...

Neueste Medien

Multikausale und monokausale Erklärungen des Verbrechens in der frühen Kriminologie – Eine 12-jährige Raubmörderin vor Gericht (RGSt 15, 87)

David von Mayenburg
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

Analyse, Diagnose, Therapie? Eine kritische Neubestimmung der Spätmoderne

Hartmut Rosa
Vortrag

Neueste Volltexte

Szews, Johann (2017):

Zahlungsmoral. Überlegungen zum Zusammenhang von Schuld und Schulden mit Nietzsche, Weber und Bourdieu, Normative Orders Working Paper 01/2017. Mehr...

Forst, Rainer (2017):

The Justification of Basic Rights: A Discourse-Theoretical Approach. Normative Orders Working Paper 02/2017. Mehr...