Frankfurt Lectures - Übersicht

Zu den Frankfurt Lectures wird jeweils ein international herausragender Forscher eingeladen, in zwei aufeinander folgenden Vorlesungen einen bestimmten Aspekt der Herausbildung normativer Ordnungen auf eine theoretisch innovative und zeitdiagnostisch prägnante Art und Weise zu bearbeiten.

Vergangene Veranstaltungen:

Frankfurt Lecture IX
Liam B. Murphy: Private Law and Public Illusion
2. und 3. Mai 2016

Frankfurt Lecture VIII
James Scott: The Late-Neolithic Multi-species Re-settlement Camp and the Earliest States
1. und 2. Juni 2015

Frankfurt Lecture VII
R. Jay Wallace: Bilateralität in der Moral
1. und 2. Juli 2013

Frankfurt Lecture VI
Philip Pettit: Republikanische Gerechtigkeit und Demokratie
30. und 31. Januar 2012

Frankfurt Lecture V
Martti Koskenniemi: International Law and Empire: Historical Lessons
9. und 10. Mai 2011

Frankfurt Lecture IV
Jonathan Israel: Philosophy and Revolution in the late 18th Century: a Reinterpretation
8. und 9. November 2010

Frankfurt Lecture III
Frank I. Michelman: The Case of Liberty

17. und 18. Mai 2010

Frankfurt Lecture II
Nancy Fraser: The Crisis of Capitalism

19. und 20. April 2010

Frankfurt Lecture I
Charles Larmore: Vernunft und Subjektivität

2. und 3. November 2009


Aktuelles

"Wahrheit im Fokus von internationalen Filmen, Gesprächen & Virtual Reality" - Exzellenzcluster Partner des 10. Lichter Filmfests Frankfurt International


Der Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" beteiligt sich zum dritten Mal am Lichter Filmfest Frankfurt International. Dr. Dominik Brodowski, Marcus Döller, Prof. Dr. Klaus Günther, Jonathan Klein, Holger Marcks, Prof. Dr. Christoph Menke, Johannes Röß und Sebastian Schindler sind Vortragende und Diskussionspartner während des Begleitprogramms, das der Exzellenzcluster wieder ausrichtet und das unter dem Titel "Truth is stranger than fiction" firmiert. Mehr...

Forschungsbau "Normative Ordnungen" auf dem Campus Westend

Nächste Termine

29.-30. März 2017

Workshop: Begriff und Phänomen der Norm. Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Leibniz Institut Stiftung Hessische Friedens- und Konfliktforschung. Mehr...

30. März 2017, 19.30 Uhr

Gesprächsrunde innerhalb des Begleitprogramms "Truth is stranger than fiction" des Lichter Filmfests Frankfurt International und des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen": Wenn Meinung zu Wahrheit wird - und Wahrheit zu Meinung... Mit: Paulina Fröhlich, Aktivistin der Kampagne Kleiner Fünf, Prof. Bascha Mika, Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau, Prof. Dr. Christoph Menke, Philosoph und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Dr. Fabian Steinhauer, Rechts- und Medienwissenschaftler Goethe-Universität Frankfurt am Main. Mehr...

Neueste Medien

„Winchester ‘73“: The Gun That Changed Hollywood (1950, Anthony Mann)

Prof. Dr. Vinzenz Hediger
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

Kabul Street Art. Rückeroberung der Stadt mit Farbe

Dr. Stefan Kroll, Niklas Schenck und Ronja von Wurmb-Seibel
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

Neueste Volltexte

Szews, Johann (2017):

Zahlungsmoral. Überlegungen zum Zusammenhang von Schuld und Schulden mit Nietzsche, Weber und Bourdieu, Normative Orders Working Paper 01/2017. Mehr...

Forst, Rainer (2017):

The Justification of Basic Rights: A Discourse-Theoretical Approach. Normative Orders Working Paper 02/2017. Mehr...