Lecture Series "Normativität übersetzen: Neue Perspektiven auf Recht und Rechtstransfer"

Was passiert, wenn rechtliche Normen in einen neuen kulturellen oder sprachlichen Kontext übertragen werden? Wie verändert sich das Recht, wie verändert sich seine Normativität? Wie prägen Deutungskämpfe und Aushandlungsprozesse das neue, anzueigenende Recht? Die Vortragsreihe wird diesen und weiteren Fragen nachgehen und wird sich dabei von den Übersetzungswissenschaften inspirieren lassen. Ziel ist es, das komplexe Zusammenspiel zwischen dem Fremden und dem Eigenen in interkulturell verflochtenen Rechtsbildungsprozessen zu diskutieren, ohne historische Asymmetrien fortzuschreiben.

Programm:


4 December 2014
Simone Glanert (Kent Law School)

16 December 2014
Dagmar Schäfer (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte)

20 January 2015
Javier Ferndandez Sebastian (Universidad del Pais Vasco)

5 February 2015
Peter Burke (Cambridge)

 

Presented:
Cluster of Excellence "The Formation of normative Orders"

Further information will follow

Previous Lecture Series:
click here...

Headlines

Rainer Forst Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften












Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat Prof. Dr. Rainer Forst am 27. Juni 2014 als Mitglied hinzugewählt. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat. Mehr...

Horizonte der islamischen Theologie

International Contress  of the Zentrum für Islamische Studien der Goethe-Universität Frankfurt am Main and the Cluster of Excellence "The Formation of normative Orders" with participation of Prof. Dr. Susanne Schröter. More...

Upcoming Events

1-5 September 2014

International Congress: Horizonte der islamischen Theologie. With the participation of: Panel 3: Frauenrechtsbewegungen zwischen Islam und Säkularismus. Chair: Prof. Dr. Susanne Schröter (Cluster of Excellence "The Formation of normative Orders"). More...

25. September 2014, 19 Uhr

Frankfurter Stadtgespräch XVI: Prof. Ute Frevert (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung) im Gespräch mit Prof. Sighard Neckel (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") Der Gefühlshaushalt des Kapitalismus. Geldgier als Strukturprinzip? Mehr...

Latest Media

Brasil vs. Brasil

Panel discussion and film "Vinegar Syndrome" (directors: Cesar Oiticica Filho and Tamur Aimara) at the park

Ethik jenseits von Religion? Die Herausforderung christlicher und buddhistischer Werte durch eine säkulare Gesellschaft

H. H. the Dalai Lama in conversation with  Prof. Dr. Rainer Forst and Bischof Dr. Stephan Ackermann at the Paulskirche in Frankfurt am Main

New full-text Publications

Günther, Klaus (2014):

Normativer Rechtspluralismus - Eine Kritik, Normative Orders Working Paper 03/2014. More...

Günther, Klaus (2014):

Criminal law, Crime and Punishment as Communication, Normative Orders Working Paper 02/2014. More...