Publikationsdetails

The Common Interest in International Law, Law & Cosmopolitan Values series, volume 5, Intersentia ISBN 978-1-78068-271-6 xiv + 234 pp. | hardback 72 euros | 98 US dollars | 68 GB pounds

Sammelband (Hrsg.)

Autor(en): Kettemann, Matthias; Benedek, Wolfgang; De Feyter, Koen; Voigt, Christina
Publikationsjahr: 2014

Forschungsfeld: Forschungsfeld 3 - Die Pluralität normativer Ordnungen: Konkurrenz, Überlagerung und Verflechtung
Forschungsprojekt:
Fachrichtung(en): Rechtswissenschaft

Zurück zur Liste der Publikationen


Aktuelles

Forschungsbau "Normative Ordnungen" auf dem Campus Westend

Nächste Termine

18. August 2017

Konferenz: Sicherheit & Migration. Mehr...

20. bis 21. September 2017

Workshop im Rahmen des Projekts “International Public Authority”: Mit Beiträgen von: Jochen von Bernstorff, Armin von Bogdandy, Philipp Dann, Franz Ebert, Matthias Goldmann, Ximena Soley, Jens Steffek, Silvia Steininger, Ingo Venzke, Leonie Vierck, Pedro Villarreal, Michael Zürn. Mehr...

Neueste Medien

Criminal Law and the Promise of Self-Government

Malcolm Thorburn
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

Unstable Integration Deals: German Policies of coping with the refugee crisis

Prof. Dr. em. Claus Offe
Konferenz "Workers of the World - Labour, Migration & Solidarity"

Neueste Volltexte

Szews, Johann (2017):

Zahlungsmoral. Überlegungen zum Zusammenhang von Schuld und Schulden mit Nietzsche, Weber und Bourdieu, Normative Orders Working Paper 01/2017. Mehr...

Forst, Rainer (2017):

The Justification of Basic Rights: A Discourse-Theoretical Approach. Normative Orders Working Paper 02/2017. Mehr...