S. H. der Dalai Lama im Gespräch mit Prof. Dr. Rainer Forst und Bischof Dr. Stephan Ackermann

"Ethik jenseits von Religion? Die Herausforderung christlicher und buddhistischer Werte durch eine säkulare Gesellschaft." So lautete der Titel der Diskussionsrunde in der Paulskirche in Frankfurt am Main am 15. Mai 2014. Gesprächsteilnehmer auf dem Podium waren S. H. der Dalai Lama, Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie) sowie der Bischof von Trier Dr. Stephan Ackermann. Die Moderation oblag Dr. Gert Scobel. Das Tibethaus Deutschland e.V. hatte eingeladen; Kooperationspartner war die Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, Stadträtin und Dezernentin für Integration (DIE GRÜNEN im Römer) sprach ein Grußwort. Anwesend waren zudem auch Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler und Stadtkämmerer Uwe Becker, Dezernent für Finanzen sowie kirchliche Angelegenheiten (beide CDU).

Video:




Bildergalerie:




Frankfurter Allgemeine Zeitung "Ethisch handeln um des Menschen willen. Der Dalai Lama diskutiert mit einem Bischof und einem Philosophen. Vordergründig geht es nicht um die große Politik - aber ein prominenter Zuhörer steht genau dafür", 16. Mai 2014: Hier...


Aktuelles

Leibniz-Preis 2019 für Ayelet Shachar

Prof. Dr. Ayelet Shachar, Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2019. Mehr...

Nächste Termine

24. April 2019, 18.15 Uhr

Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz" des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen": Prof. Oliver Marchart: Was ist radikal an radikaler Demokratie? Vorschläge zur Behebung des institutionentheoretischen Defizits radikaler Demokratietheorie. Mehr...

25. April 2019, 19 Uhr

XXII. Frankfurter Stadtgespräch: Das Verbrechen des Holocaust verjährt nicht - Die Aufgaben von Historie und Justiz. PD Dr. Boris Burghardt und Günther Feld im Gespräch mit Prof. Dr. Sybille Steinbacher. Moderation: Rebecca C. Schmidt. Mehr...

26. April 2019, 18 Uhr

Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman": An Evening with Babette Mangolte (New York/San Diego). Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Privatsphäre_Wie sind wir geschützt im digitalen Zeitalter?

Marina Weisband
Denkraum: Verfassung_Aber wie?


The Marketization of Citizenship

Prof. Dr. Ayelet Shachar
Third Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange "The Contours of Citizenship"

Neueste Volltexte

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...