Der 25. Internationale DAVO-Kongress wurde am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" abgehalten

Vom 4. bis 6. Oktober 2018 fand im Rahmen der FFGI-Konferenz „Politik, Religion und Gesellschaft im Vorderen Orient“ der 25. Internationale Kongress der DAVO (Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient für gegenwartsbezogene Forschung und Dokumentation) an der Goethe-Universität Frankfurt statt. Seinen Höhepunkt erreichte der Kongress mit der Plenarveranstaltung am Abend des 4. Oktober mit öffentlicher Keynote, die vom renommierten Islamwissenschaftler Prof. Dr. Gilles Kepel (Institut d’études politiques de Paris) zum Thema "From the Arab spring to ISIS" gehalten wurde.
Einleitende Grußworte in die Abendveranstaltung wurden von Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam (FFGI) am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, von Staatsminister Boris Rhein, Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst, unter dessen Schirmherrschaft der Kongress stand, von Prof. Dr. Rolf van Dick, Vizepräsident der Goethe-Universität Frankfurt am Main, von Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ sowie von Prof. Dr. Günter Meyer, Vorsitzender der DAVO gehalten.

Susanne Schröter lobte in ihrem Grußwort die hervorragende Zusammenarbeit im Exzellenzcluster, "die meine Forschung und diejenige meiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen außerordentlich beflügelt [hat]". Rainer Forst hob hervor, dass Third Mission Forschung am Exzellenzcluster, wie sie von Professorin Schröter betrieben wird, durch die Drittmitteleinwerbung gelingt, aber ohne die stabile Unterstützung durch die Universität und das Land Hessen nicht möglich wäre. Er dankte Vizepräsident Rolf van Dick und Wissenschaftsminister Boris Rhein für ihre Unterstützung.

In zahlreichen weiteren Formaten des dreitagigen Kongresses diskutierten rund 150 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die vielschichtigen Entwicklungen im Vorderen Orient.

Organisiert wurde der Kongress von Frau Prof. Dr. Susanne Schröter, Professorin für Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen" sowie Leiterin des Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen".

Zur Bildergalerie und Video der Plenarveranstaltung des 25. Internationalen DAVO-Kongresses: Hier...
Zum Programm: Hier...
Zur Website des FFGI: Hier...


Aktuelles

"Making Crises Visible" - Ausstellung und Rahmenprogramm beginnen im Februar 2020

Der Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität beteiligt sich von Februar bis Juni 2020 am Rahmenprogramm zum wissenschaftlich-künstlerischen Projekt "Making Crises Visible". Mehr...

DFG fördert Kolleg-Forschungsgruppe „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“

Eine von der DFG geförderte Kolleg-Forschungsgruppe mit dem Titel  „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“ richtet ab Oktober 2020 den Blick auf frühere Formen des Christentums. Sprecherinnen sind Prof. Dr. Birgit Emich und Prof. Dr. Dorothea Weltecke, Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität. Mehr...

Nächste Termine

31. Januar 2020, 9 Uhr

Workshop: Miteinander reden oder aneinander vorbei? Chancen und Herausforderungen aus der Praxis der Wissenschaftskommunikation. Mehr...

31. Januar 2020, 18 Uhr

Podiumsdiskussion: Kritik der Vernunft oder Vernunft der Kritik? Mehr...

3. Februar 2020, 18.15 Uhr

Interdisziplinäre Vortragsreihe "Evidenz in der Wissenschaft": Prof. Dr. Hartmut Leppin: Hat Jesus eigentlich gelebt? Zur Frage der historischen Evidenz. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Der Zorn der Moralisten und die Theorie des Ressentiments. Gegenwartsdiagnose mit/gegen Nietzsche

Prof. Dr. Albrecht Koschorke
Vortrag

Jia Zhangkes Gedächtnisprojekt 24 CITY: Vom Umschreiben der Geschichte zu einem Umdenken in der Geschichtsschreibung

Chris Berry
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...