"Wissen und Konsum. Eine Geschichte des Sammelbildalbums 1860-1952" von Dr. Judith Blume erschienen

Cover Wissen und KonsumAnfang August ist das Buch "Wissen und Konsum. Eine Geschichte des Sammelbildalbums 1860-1952" von Dr. Judith Blume im Wallstein Verlag erschienen. Anhand von exemplarischen Studien zu vier unterschiedlichen Firmen analysiert sie darin den Einfluss des damaligen Massenmediums Sammelbild auf die Wissens- und Konsumgeschichte der deutschen Gesellschaft. Dabei steht das Album als ordnende und sinnstiftende (Bild-)Instanz im Vordergrund der Untersuchungen.
Von April 2015 bis Januar 2017 war Dr. Blume wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Ikonologie der Geschichtswissenschaft" am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", in dem sie einen Bildbestand von ca. 100.000 Illustrationen aufbereitet und für eine öffentlich zugängliche, webbasierte Datenbank vorbereitet hat. Ihre Dissertation, auf der das nun erschienene Buch aufbaut, stellt eine erste kulturwissenschaftliche Gesamtdarstellung dieses Materials dar.

Weitere Informationen zum Buch: Hier...
Weitere Informationen zum Projekt "Ikonologie der Geschichtswissenschaft": Hier...


Aktuelles

"Making Crises Visible" - Ausstellung und Rahmenprogramm beginnen im Februar 2020

Der Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität beteiligt sich von Februar bis Juni 2020 am Rahmenprogramm zum wissenschaftlich-künstlerischen Projekt "Making Crises Visible". Mehr...

DFG fördert Kolleg-Forschungsgruppe „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“

Eine von der DFG geförderte Kolleg-Forschungsgruppe mit dem Titel  „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“ richtet ab Oktober 2020 den Blick auf frühere Formen des Christentums. Sprecherinnen sind Prof. Dr. Birgit Emich und Prof. Dr. Dorothea Weltecke, Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität. Mehr...

Nächste Termine

5. bis 6. März 2020

1st Meeting of the International Doing IPS Working Group: Doing International Political Sociology!?. Mehr...

5. und 6. März 2020

XIX. Walter Hallstein-Kolloquium: 70 Years of Human Rights and the Rule of Law. More...

10. März 2020, 20 Uhr

Denkraum »Zukunft_aber wie?«: Susanne Wiest: Arbeit_Was wird aus der Wettbewerbsgesellschaft? Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Demokratie_Was wird aus der Krise des Politischen?

Prof. Dr. Martin Saar
Denkraum "Zukunft_Aber wie?"

Entzauberung und Wieder-Verzauberung in Ruinenlandschaften: Jia Zhangkes experimentelles chinesisches Großstadtkino

Winnie Yee
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...