Wiederauftakt der Postodoctoral Dialogue Series mit Buchpräsentation von Prof. Quinn Slobodian

Mit der Buchvorstellung und dem Vortrag "Globalisten: Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus" von Prof. Quinn Slobodian (Associate Professor of History, Wellesley College) wird am 28. November 2019 die Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique" fortgesetzt. Die von PD Dr. Thomas Biebricher (Postdoktorand am Forschungsverbund "Die Herausbildung normativer Ordnungen") moderierte und organisierte Buchvorstellung bildet die Wiederaufnahme der Reihe, in der sich die Nachwuchswissenschaftler*innen des Forschungsverbunds "Die Herausbildung normativer Ordnungen" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main in unterschiedlichen Formaten interdisziplinär mit Normen, Vielfalt und Kritik auseinandersetzen.

Zu den kommenden Terminen zählen am 13. Dezember 2019 der Workshop "Progress and Regression in Politics" (Organisation: Dr. Ilaria Cozzaglio, Dr. Jakob Huber und Dr. Sofie Møller) sowie der Workshop "After Waithood? Revisiting Ethnographic and Theoretical Approaches in the Research with Youth Across Muslim Worlds organisiert von Dr. Franziska Fay am 24. Januar 2020.

Weitere Informationen zur Buchvorstellung "Globalisten: Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus": Hier...
Weitere Informationen zur Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique": Hier...


Aktuelles

Rainer Forst zu Corresponding Fellow der British Academy gewählt

Wie die British Academy am 24. Juli bekannt gab, wurde Prof. Rainer Forst als Corresponding Fellow aufgenommen. Jährlich wählt die British Academy herausragende Gelehrte und Wissenschaftler*innen, die sich auf dem Gebiet der Geistes- und Sozialwissenschaften international verdient gemacht haben zu Corresponding Fellows. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

8. September 2020, 19.30 Uhr

DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“: Prof. Wilhelm Heitmeyer: „Autoritäre Bedrohungen oder liberale Demokratie?“ – Die offene Gesellschaft im Ausnahmezustand. Mehr...

10. September 2020, 12.30 Uhr

Online Book lɔ:ntʃ: Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg: Autoritarismus - Verfassungstheoretische Perspektiven (Suhrkamp 2020). Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Normative Orders Insights

... mit Franziska Fay

Normative Orders Insights

... mit Rainer Forst

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...