zurück zur Archivauswahl

Meldungen-Archiv - November 2014

Gastprofessur Ute Röschenthaler

03. November 2014

Ute Röschenthaler nimmt im November 2014 eine Gastprofessur am Department for Social Anthropology der Universität Addis Ababa (Äthiopien) wahr, wo sie Vorlesungen zum Thema Contemporary Theories in Social Anthropology hält. Der Aufenthalt findet im Ra ...

Normative Ordnungen des Mittelalters neu denken. Mediävistische Entwürfe nach der Feudalismus-Debatte

04. November 2014

Am 22. und 23. November 2014 findet in Tübingen ein gemeinsam vom Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und der Universität Tübingen organisierter Workshop zur Frage statt, wie man zentrale normative Ordnungen des Mittelalters n ...

Neuwahl Mitarbeitervertretung

11. November 2014

Auf der Vollverversammlung der Mitarbeiter des Exzellenzlcusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" vom 5. November 2014 wurden neue Vertreter für das Direktorium, den GRADE-Vorstand und den Mitarbeiterrat gewählt. Mitarbeitervertreter im Direktor ...

Der Schutz des Gemeinschaftsinteresses im Völkerrecht: Eine neue Publikation zeichnet die Entwicklungen von einem souveränitätsorientierten Völkerrecht zu normativen Ordnungen mit geteilter Verantwortung nach

15. November 2014

Wolfgang Benedek (Graz), Koen De Feyter (Antwerpen), Christina Voigt (Oslo) und Matthias C. Kettemann, Postdoc am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" haben den Sammelband The Common Interest in International Law mitherausgegeben, d ...

Sitzung des Wissenschaftlichen Beirates 2014

20. November 2014

Der Wissenschaftliche Beirat des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" tagte am 20. November 2015 im Gebäude "Normative Ordnungen". Prof. Dr. Michael Zürn (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, WZB) wurde zum neuen Vorsi ...

Mitgliederversammlung des Exzellenzclusters 2014

22. November 2014

Die ordentliche Mitgliederversammlung des Exzellenzlcusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" am 20. November 2014 im Gebäude "Normative Ordnungen" befasste sich unter anderem mit der Verabschiedung des Haushaltsrahmenplans 2015, der Assoziierung ...

Exzellenzcluster assoziiert zwölf weitere Wissenschaftler

22. November 2014

Der Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" nimmt zwölf weitere assoziiere Mitglieder auf. Dies beschloss die Mitgliederversammlung am 20. November 2014. Dr. Thomas Biebricher, Prof. Christoph Cornelißen, Prof. Nikita Dhawan, Prof. Ste ...

DFG bewilligt neuen Sonderforschungsbereich - acht Principal Investigators des Exzellenzclusters beteiligt

25. November 2014

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den neuen Sonderforschungsbereich (SFB) „Schwächediskurse und Ressourcenregime“ bewilligt. Das gab die DFG am 21. November 2014 bekannt. Er wird ab dem 1. Januar 2015 für zunächst vier Jahre gefördert ...

Konferenz diskutiert Wege aus dem Salafismus - Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ eröffnet

28. November 2014

Warum junge Menschen zu Salafisten werden und was dieses internationale Phänomen mit den aktuellen Geschehnissen in Syrien und dem Nordirak zu tun hat, beleuchtet die wissenschaftliche Konferenz „Salafismus und Jihadismus. Der Traum vom Gottesstaat im ...


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...