zurück zur Archivauswahl

Meldungen-Archiv - April 2014

Ringvorlesung „Gesetz und Gewalt im Kino“

07. April 2014

Im Ausgang von exemplarischen Filmen verschiedener Genres und Epochen wird die Vorlesungsreihe an fünf Abenden im Museum für Moderne Kunst erkunden, wie die Verzahnung von Recht, Gesetz und Gewalt in ihrer künstlerischen Behandlung dramatisiert wird ...

Videos der Ringvorlesung komplett verfügbar

08. April 2014

Die Video- und Audioaufzeichnungen der Vorträge der Ringvorlesung im Wintersemesters 2013/2014 "Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System" sind nun vollständig online abrufbar. Darunter befinden sich u.a. Beiträge von Michael Zürn ...

"Brown Bag Session" des Frauennetzwerks am 7. Mai 2014

10. April 2014

Die erste „Brown Bag Session“ für die Mitglieder des Frauennetzwerks des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", also sämtliche weibliche Angehörige des Cluster, findet am 7. Mai 2014 statt. Dieses Format bietet die Möglichkeit ...

Clean Trade in Natural Resources: Workshop mit Leif Wenar (King's College London)

10. April 2014

Am 24. April 2014 findet ein Workshop mit Leif Warner (King's College London)" statt mit dem Titel "Clean Trade in Natural Resources: Workshop with Leif Wenar (King's College London)". Chair des Workshops ist Prof. Darrel Moellendorf (Exzellenzcluste ...

Kongress "Politische Romantik" mit Beteiligung von Prof. Dr. Klaus Günther

14. April 2014

"Politische Romantik. Politik ohne Pathos" lautete der Titel des Kongresses vom 10. bis 12. April 2014 im Frankfurter Goethe-Haus. Prof. Dr. Klaus Günther, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rech ...

Jacqueline Neumann erhält den Baker & McKenzie-Preis 2013

25. April 2014

Der Baker & McKenzie-Preis für die beste wirtschaftsrechtliche Dissertation wurde am 25. April 2014 an Jacqueline Neumann im Rahmen der Promotionsfeier des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Goethe-Universität verliehen. Jacqueline Neumann, ehemali ...


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...