zurück zur Archivauswahl

Meldungen-Archiv - September 2014

Fünftes Kamingespräch des Frauennetzwerks mit Prof. Ute Frevert

01. September 2014

Das Frauennetzwerk des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" lädt seine Mitarbeiterinnen am 25. September 2014, 16.45-17.45 Uhr zu einem Kamingespräch in seinen Forschungsbau ein. In dieser Reihe werden erfolgreiche Frauen über ihr ...

Internationale Konferenz der Leibniz-Forschergruppe "Transnationale Gerechtigkeit" der Goethe-Universität Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Exzellenzcluster

05. September 2014

Vom 10. bis zum 12. September 2014 findet die internationale Konferenz der Leibniz-Forschergruppe "Transnationale Gerechtigkeit" der Goethe-Universität Frankfurt am Main im Forschungsbau "Normative Ordnungen" statt. Der Exzellenzcluster  "Die Heraus ...

Der Gefühlshaushalt des Kapitalismus. Geldgier als Strukturprinzip? Frankfurter Stadtgespräch mit Ute Frevert und Sighard Neckel

07. September 2014

  Prof. Ute Frevert (Direktorin am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin) und Prof. Sighard Neckel (Professor für Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildu ...

B3 Autumn School und Think Tank mit dem Exzellenzcluster als Programmpartner

15. September 2014

Der Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ setzt seine während der B3 Biennale 2013 begonnene erfolgreiche Kooperation mit der Hochschule für Gestaltung Offenbach während der B3 Autumn School fort. Veranstalter der B3 Autumn Scho ...

"Intellektuelle und kreative Kompetenz der Hochschulen eingebunden" - Pressekonferenz B3 Autumn School

22. September 2014

Eine Woche vor dem Start der ersten B3 Autumn School vom 29. September bis zum 4. Oktober 2014 hob Bernd Kracke, Künstlerischer Leiter der B3 Autumn School und Präsident der Hochschule für Gestaltung, während der Pressekonferenz namentlich die Mitwir ...


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...