zurück zur Archivauswahl

Meldungen-Archiv - Oktober 2015

Armin von Bogdandy mit dem Héctor-Fix-Zamudio-Preis für internationale rechtswissenschaftliche Forschung 2015 ausgezeichnet

01. Oktober 2015

Mit dem Héctor-Fix-Zamudio-Preis für internationale rechtswissenschaftliche Forschung 2015 wurde am 18. September Armin von Bogdandy, Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, ausgezeichnet. Seit 2005 wird ...

Ausstellung ARAHMAIANI: „Violence No More" im Haus am Dom - Eröffnung am 12. Oktober 2015

10. Oktober 2015

Die Ausstellung „Violence No More“ vom 12. bis 25. Oktober 2015 im Haus am Dom ist eine Retrospektive der indonesischen Künstlerin ARAHMAIANI. Indonesische Gegenwartskunst ist in Europa so gut wie unbekannt. Zu den wenigen Künstlern des Gastlandes d ...

Podiumsdiskussion: Post-Conflict Transformations in Aceh, Indonesia: Islam, Gender, Human Rights and Politics

11. Oktober 2015

Die Podiumsdiskussion mit dem Titel "Post-Conflict Transformations in Aceh, Indonesia: Islam, Gender, Human Rights and Politics" am 15. Oktober 2015 befasst sich mit den verheerenden Folgen des sogenannten „Indian Ocean Tsunami“ vom 26.12.2004, der in ...

Vorlesungsreihe Lecture and Film "Selbstporträts von anderen: Das Universum von Agnès Varda"

15. Oktober 2015

Die Vorlesungsreihe Lecture and Film "Selbstporträts von anderen: Das Universum von Agnès Varda" beginnt am 29. Oktober um 20 Uhr im Deutschen Filmmuseum mit dem Vortrag "Porträt, Skizze, Entwurf: Über „Jane B. par Agnès V.“ und „Kung Fu Master ...

Macht (in) der Wissenschaft: Kritische Interventionen in Wissensproduktion und Gesellschaft - 6. Internationale Nachwuchskonferenz, 13.-15. November 2015

16. Oktober 2015

Die diesjährige Nachwuchskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" beschäftigt sich mit dem Thema „Macht (in) der Wissenschaft: Kritische Interventionen in Wissensproduktion und Gesellschaft“. Neben Keynotes von Prof. ...

Frankfurter Stadtgespräch XVIII: Im Namen des Marktes? TTIP, seine Schiedsgerichte und die Selbstfesselung staatlicher Politik

19. Oktober 2015

"Im Namen des Marktes? TTIP, seine Schiedsgerichte und die Selbstfesselung staatlicher Politik" lautet der Titel des 18. Frankfurter Stadtgesprächs am 10. November 2015 um 19 Uhr im Historischen Museum am Römerberg. Prof. Dr. R. Alexander Lorz (Hes ...

Kolloquium für Internetforschung - zweiter Durchgang beginnt am 12. November 2015

29. Oktober 2015

Mit drei Terminen wird das Frankfuter Kolloquium für Internetforschung des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" im Wintersemester 2015/2016 fortgeführt. Den Auftakt macht am 11. November 2015 Ben Wagner (Center for Internet and Hum ...

Kantorowicz Lecture mit Heiner Goebbels am 11. November 2015

29. Oktober 2015

Die fünfte Kantorowicz Lecture in Political Language am 11. November 2015 mit dem Titel ",Erkläre nichts. Stell es hin. Sag's. Verschwinde.' Zur Frage nach einer Politik des Ästhetischen" widmet sich der Frage nach der politischen Semantisierbarkeit de ...

Moritz Epple und sein Team erhalten Medienpreis Mathematik 2015

30. Oktober 2015

Für ihre Ausstellung und ihr Buch „Jüdische Mathematiker in der deutschsprachigen akademischen Kultur“ erhalten der Wissenschaftshistoriker Prof. Dr. Moritz Epple (Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnunge ...


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...