zurück zur Archivauswahl

Meldungen-Archiv - April 2015

Goethe Lectures Offenbach - Eröffnungsvortrag Prof. Dr. Sighard Neckel am 21. Mai 2015

01. April 2015

Die neue Vortragsreihe mit dem Titel "Goethe Lectures Offenbach" des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" wird am 21. Mai 2015, 19.00 Uhr, von Prof. Dr. Sighard Neckel eröffnet. Er ist Professor für Soziologie an der Goethe-Univers ...

"Trevor Paglen: The Octopus" - Ausstellung im Frankfurter Kunstverein in Kooperation mit dem Exzellenzcluster

02. April 2015

    Der Frankfurter Kunstverein zeigt vom 20. Juni bis 30. August 2015 eine umfassende Werkschau des US-amerikanischen Künstlers Trevor Paglen. In seinen Fotografien, Fotoserien und Büchern ergründet Paglen (geb. 1974 in Maryland, ...

Eagle-Eye Photo Contest: "Landschaften der Überwachung" im Rahmen der Ausstellung im Frankfurter Kunstverein

02. April 2015

Vom 22. März bis zum 31. Mai 2015 sind Fotografen, Künstler und alle anderen dazu aufgerufen, für den Eagle-Eye Photo Contest mit ihren Kameras sowohl zu dokumentieren als auch zu recherchieren und das Bekannte wie das Unbekannte, das Schöne, Seltsame ...

Gesetz und Gewalt im Kino - 14. Band der Clusterreihe "Normative Orders"

22. April 2015

Unter dem Titel „Gesetz und Gewalt im Kino“ ist im April 2015 der von Angela Keppler, Judith-Frederike Popp und Martin Seel herausgegebene 14. Band der Reihe „Normative Orders“ im Campus Verlag erschienen. Anhand exemplarischer Filme verschieden ...

Beiträge von Clustermitgliedern in der aktuellen Ausgabe von "WestEnd"

28. April 2015

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift WestEnd versammelt unter dem Stichwort „Ethik im Finanzsystem?“ Beiträge der Clustermitglieder Prof. Dr. Sighard Neckel, Dr. Manuel Wörsdörfer und Dr. Lisa Herzog. In der Ausgabe wird nach der Berufsmoral von B ...

Achtes Kamingespräch des Frauennetzwerks mit Prof. Dr. Pinar Bilgin

29. April 2015

Das Frauennetzwerk des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" lädt interessierte Frauen am 13. Mai 2015 zu einem Kamingespräch in seinen Forschungsbau ein. In dieser Reihe werden erfolgreiche Frauen über ihren persönlichen Werdegan ...


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...