zurück zur Archivauswahl

Meldungen-Archiv - Mai 2015

Call for Papers: Sechste Nachwuchskonferenz: Macht (in) der Wissenschaft. Kritische Interventionen in Wissensproduktion und Gesellschaft

07. Mai 2015

Unter dem Titel „Macht (in) der Wissenschaft: Kritische Interventionen in Wissensproduktion und Gesellschaft“ findet vom 13.-14. November 2015 zum sechstenmal die internationale Graduiertenkonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer ...

Workshop "Demokratie als Lebensform? Stil und Ästhetik als Schlüsselbegriffe der politischen Theorie"

15. Mai 2015

Prof. Till van Rahden, Inhaber des Canada Research Chair in German and European Studies an der Université de Montréal und derzeit Fellow des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" in Zusammenarbeit mit dem Forschungskolleg Humanwisse ...

Frankfurter Hausgespräche "Europas Werte - Europas Wert" - Auftaktveranstaltung im Goethe-Haus mit Prof. Dr. Susanne Schröter und Prof. Dr. Marcus Willaschek

15. Mai 2015

Unter dem Titel "Vernünftig? Freiheitlich? Demokratisch? Was sind europäische Werte?" firmiert die Auftaktveranstaltung der "Frankfurter Hausgespräche" am 20. Mai 2015 im Goethe-Haus in Frankfurt am Main, die betitelt sind mit "Europas Werte - Europas ...

Frankfurt Lecture mit Prof. Dr. James Scott (Yale University)

18. Mai 2015

James C. Scott, Ethnologe, Politikwissenschaftler, Leiter des Agrarian Studies Programms und Inhaber des renommierten Sterling-Lehrstuhls an der Yale University wird die Frankfurt Lecture des Sommersemesters 2015 halten. Seine Lecture „The Late-Neolithi ...

Achtes Kamingespräch des Frauennetzwerks des Exzellenzclusters mit Prof. Catherine Colliot-Thélène

22. Mai 2015

Das Frauennetzwerk des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" lädt interessierte Frauen am 22. Juni 2015 zu einem Kamingespräch in seinen Forschungsbau ein. In dieser Reihe werden erfolgreiche Frauen über ihren persönlichen Werdega ...

Demokratie und Krise - Diskussionrunde

22. Mai 2015

Die gemeinsame Diskussionrunde des Leibniz-Forschungsverbundes "Krisen einer globalisierten Welt" und des Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" widmet sich am 9. Juni 2015 der Frage, was die viel beschworene Krise der Demokratie ausmac ...

Sense of Doubt. Wider das Vergessen - Projekt des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

27. Mai 2015

Um den Erzählungen der Macht entgegenzutreten, braucht es einen ausgeprägten Sinn zum Zweifeln. Dieser produktive Zweifel hilft, um in die Vergangenheit zu blicken. Er vergegenwärtigt das Verdrängte und macht auch Alternativen bewusst. Das Projekt Sen ...

Podiumsdiskussion "The Art of Surveillance" mit Prof. Dr. Klaus Günther und Dr. Valentin Rauer am 20. Juni 2015

27. Mai 2015

Die vermeintliche Notwendigkeit moderner Überwachungssysteme, wie sie der Künstler Tevor Paglen in seinen Fotografien zeigt, wird mit der Verteidigung westlicher Werte begründet. Ein Grundpfeiler der Demokratie ist jedoch die Privatsphäre. Warum die s ...

Die (Un)Sichtbarkeit der Macht, Vortrag von Prof. Dr. Rainer Forst im Frankfurter Kunstverein am 22. Juli 2015

27. Mai 2015

Die Bilder des Fotokünstlers Trevor Paglens machen geheime Orte der Macht sichtbar. Doch entgegen der Auffassung, dass damit auch die Ausübung von Macht sichtbar würde, müssen wir nach deren verborgener Wirkungsweise fragen. Den Vortrag im Frankfurter ...

Prof. Dr. Michael Stolleis in den Orden "Pour la mérite" aufgenommen

28. Mai 2015

Der Frankfurter Rechtshistoriker Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Stolleis wird am Sonntag, dem 31. Mai, im Konzerthaus Berlin in den Orden „Pour le mérite“ aufgenommen. Prof. Dr. Michael Stolleis  ist Assoziiertes Mitglied ...


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...