zurück zur Archivauswahl

Meldungen-Archiv - Dezember 2017

"The Governance of Disease Outbreaks" herausgegeben von Leonie Vierck, Pedro A. Villarreal und Katarina Weilert erschienen

06. Dezember 2017

Am 27. Oktober ist der Sammelband "The Governance of Disease Outbreaks. International Health Law: Lessons from the Ebola Crisis and Beyond" herausgegeben von Leonie Vierck, Pedro A. Villarreal, Ph. D. (UNAM Mexiko) und Dr. A. Katarina Weilert, LL.M. (Lond ...

Prof. Dr. Lisbeth Zimmermann an den Lehrstuhl für Internationale Beziehungen der Zeppelin Universität Friedrichshafen berufen

08. Dezember 2017

Zum 1. Januar 2018 wechselt Prof. Dr. Lisbeth Zimmermann, Assoziiertes Mitglied und ehemalige Promotionsstipendiatin am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" vom Leibniz-Insitut für Hessische Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) an ...

Leibniz-Preis für Nicola Fuchs-Schündeln

14. Dezember 2017

Prof. Dr. Nicola Fuchs-Schündeln, Professorin für Makroökonomie und Entwicklung und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2018. Das gab die Deutsche Forschung ...

Symposium "The Value of Critique" am 19. und 20. Januar 2017

15. Dezember 2017

Unter dem Titel "The Value of Critique" findet vom 19. bis zum 20. Januar 2017 ein von Isabelle Graw und Christoph Menke konzipiertes Symposium in der Städelschule statt. Die Beiträgerinnen und Beiträgern sind Luc Boltanski, Sabeth Buchmann, Rainer For ...

Prof. Dr. Juliane Rebentisch erhält den Lessing-Preis der Stadt Hamburg

19. Dezember 2017

Der mit 10.000 Euro dotierte Lessing-Preis der Stadt Hamburg geht in diesem Jahr an Prof. Dr. Juliane Rebentisch, Professorin für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main und Assoziiertes Mitglied des Exzellenzcluster ...


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...