Audio/Video 2009

Die Audiomitschnitte und Bildergalerien befinden sich, sofern vorhanden, bei den Einzelbeiträgen der Vorträge. Klicken Sie dazu auf denTitel der Veranstaltung.

Mittwoch, 16. Dezember 2009
Ringvorlesung "Recht ohne Staat"
Prof. Rainer Hofmann (Goethe-Universität)

Modernes Investitionsschutzrecht: Ein Beispiel für entstaatlichte Setzung und Durchsetzung von Recht?

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18. November 2009
Ringvorlesung "Recht ohne Staat"
Prof. Franz von Benda-Beckmann, Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung (Halle)

Recht ohne Staat im Staat: Eine rechtsethnologische Betrachtung

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Prof. Keith Tribe (University of Sussex)

The Limits of the Market: Walras versus Becker

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Ästhetik von Rechtfertigungsnarrativen
Prof. Martin Seel (Goethe-Universität)

Narration und (De-)Legitimation: Der zweite Irak-Krieg im Kino

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel IV: Ästhetik von Rechtfertigungsnarrativen
Prof. Michael Hampe (ETH Zürich)

Erklärung durch Beschreibung

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: Menschenrechte als Rechtsfertigungsnarrative?
Prof. Günther Frankenberg (Goethe-Universität)

Menschenrechte als Rechtsfertigungsnarrative

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel III: Menschenrechte als Rechtsfertigungsnarrative?
Prof. Robert Howse (New York University School of Law)

Human Rights Discourse in World Trade

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: Rechtfertigungsnarrative in internationalen Verhandlungsprozessen
Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Universität)

Politische Praxis und politische Analyse. Ein Kommentar

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel II: Rechtfertigungsnarrative in internationalen Verhandlungsprozessen
Dr. Gunter Pleuger, Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder)

Die normativen Wirkungen multilateralen Verhandelns

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Rechtfertigungsnarrative in Übergangszeiten
Prof. Hartmut Leppin (Goethe-Universität)

Deo auctore. Die Christianisierung kaiserlicher Selbstdarstellung in der Spätantike

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2009
2. Jahreskonferenz des Exzellenzclusters
Panel I: Rechtfertigungsnarrative in Übergangszeiten
Prof. Hans Kippenberg

Das Thomas-Theorem In der modernen Religionsgeschichte. Zur Differenz zwischen normativen Haltungen und Handlungen

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 3. November 2009
Frankfurt Lecture I: Vernunft und Subjektivität

Charles Larmore (Brown University)

Lecture 2: Subjektivität

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 2. November 2009
Frankfurt Lecture I: Vernunft und Subjektivität
Charles Larmore (Brown University)

Lecture 1: Vernunft

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 21. Oktober 2009
Ringvorlesung "Recht ohne Staat"
Prof. Klaus Dieter Wolf, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (Frankfurt/Main)

Unternehmen als Normunternehmer: Die Einbindung privater Akteure in grenzüberschreitende politische Steuerungsprozesse

 

 


Aktuelles

„Normative Ordnungen“, herausgegeben von Rainer Forst und Klaus Günther, ist im Suhrkamp Verlag erschienen

Am 17. April 2021 ist der Sammelband „Normative Ordnungen“ im Suhrkamp Verlag erschienen. Herausgegeben von den Clustersprechern Prof. Rainer Forst und Prof. Klaus Günther, bietet das Werk einen weit gefassten interdispziplinären Überblick über die Ergebnisse eines erfolgreichen wissenschaftlichen Projekts. Mehr...

Das Postdoc-Programm des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“: Nachwuchsförderung zwischen 2017 und 2020

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist seit je her ein integraler Bestandteil des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“. Das 2017 neu strukturierte, verbundseigene Postdoc-Programm bietet die besten Bedingungen zu forschen und hochqualifizierte junge Wissenschaftler*innen zu fördern. Zum Erfahrungsbericht: Hier...

Nächste Termine

27. Januar 2022, 16.30 Uhr

Kontrovers: Aus dem FGZ: Neue Konfliktlinien: Polarisiert sich Deutschland? Mit: Prof. Dr. Daniela Grunow (FGZ Frankfurt, Goethe-Universität) und Prof. Dr. Andreas Zick (FGZ Bielefeld, Universität Bielefeld). Moderation: Heike List (FGZ, Goethe-Universität). Mehr...

27. Januar 2022, 20.15 Uhr

Lecture & Film "Zwischen Surrealismus und Subversion: Die Filme von Věra Chytilová": Peter Hames (Staffordshire): Chytilová's Flights and Falls. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

The Global Machinery: Revisiting Technocracy, Depoliticization and International Organizations

With: Marieke Louis, PhD, Sciences Po Grenoble, Grenoble Alpes University, Lucile Maertens, PhD, University of Lausanne and Prof. Jens Steffek, Technical University of Darmstadt and Normative Orders
Discussant: Prof. Frédéric Mérand, CÉRIUM, Université de Montréal
Booklaunch

„It‘s complicated“ - Zur Beziehung von algorithmischen Entscheidungen und demokratischem Rechtsstaat

Prof. Dr. Emanuel V. Towfigh (EBS Universität, Professor für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik)
Ringvorlesung "Algorithmen und die Transformation von Demokratie"

Videoarchiv

Weitere Videoaufzeichnungen finden Sie hier...

Neueste Volltexte

Rainer Forst (2021):

Solidarity: concept, conceptions, and contexts. Normative Orders Working Paper 02/2021. Mehr...

Annette Imhausen (2021):

Sciences and normative orders: perspectives from the earliest sciences. Normative Orders Working Paper 01/2021. Mehr...