Audio/Video 2015

Die Audiomitschnitte und Bildergalerien befinden sich, sofern vorhanden, bei den Einzelbeiträgen der Vorträge. Klicken Sie dazu auf denTitel der Veranstaltung.

Mittwoch, 16. Dezember 2015
Über die Verschiedenheit der ästhetischen, reflektierten und ethischen Empathie
Prof. Ágnes Heller (Budapest/New York)
Vortrag im Forschungskolleg Humanwissenschaften (Bad Homburg)

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. Dezember 2015
Accommodating Islam within the framework of Western Legal Thinking. An Impossible Mission?
Prof. Dr. Marie-Claire Foblets
(Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Halle (Saale))
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 3. Dezember 2015
Der längste Tag. Zu Agnès Vardas Cléo de 5 à 7
Prof. Dr. Kathrin Peters (Berlin)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 2. Dezember 2015
When and Why does a Religious Norm Become Unacceptable in the Public Space?
Prof. Dr. Olivier Roy (European University Institute)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 26. November 2015
Banken und Menschenrechte – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Dr. Manuel Wörsdörfer (Postdoc am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 25. November 2015
Chancen und Herausforderungen einer diversen Gesellschaft
Dr. Nargess Eskandari-Grünberg (Dezernat XI - Integration, Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20. November 2015
Panel IV: Policies of Justice - On the Eu's Problem with Drawing Borders by Legal Means
Prof. Dr. Stefan Kadelbach (Director of the Institute of Public Law, Goethe University Frankfurt, member of the Cluster of Excellence “Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Helene Sjursen (Professor at ARENA, Centre for European Studies at the University of Oslo)
Prof. Dr. Harald Müller (Member of the Board of Directors of the Cluster of Excellence called “The Formation of Normative Orders”, Vice-President of the EU Consortium for Non-proliferation and Disarmament)
Dr. Michael Ioannidis (Senior Research Fellow at the Max Planck Institute for Comparative Public Law and International Law in Heidelberg)
"Europas Gerechtigkeit". Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20. November 2015
Panel III: Ungleichheiten in Europa
Dr. Dominik Müller (Post-Doktorand am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnungen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Direktorin des Instituts für Ethnologie, Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums globaler Islam (FFGI))
Dr. Kerstin Weiand (Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
"Europas Gerechtigkeit". Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2015
Keynote: Schuldfragen in der europäischen Schuldenkrise
Prof. Dr. Claus Offe (Professor of Political Science at Humboldt University, Berlin)
"Europas Gerechtigkeit" - Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2015
Panel II: Crisis in the Eurozone
Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Prof. Dr. Rainer Klump (President of Luxembourg University and Principal Investigator of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Francesco Mongelli (Senior Adviser in the European Central Bank in the Directorate General Research, and honorary Professor at the Goethe University of Frankfurt) & Jean-Francois Jamet (ECB)
Prof. Dr. John Milios (Professor of Political Economy and the History of Economic Thought at the National Technical University of Athens (NTUA), Greece)
Dr. Kolja Möller (Post-Doctoral Fellow at the Cluster of Excellence “Normative Orders”)
"Europas Gerechtigkeit". Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2015
Panel I: Europa als Gerechtigkeitskontext
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Director of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders” and Professor of Political Theory and Philosophy at the Goethe University Frankfurt)
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Director of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders” and Professor of Legal Theory, Criminal Law and Criminal Procedure in the Faculty of Law at the Goethe University Frankfurt)
Prof. Kalypso Nicolaïdis (Professor of International Relations and director of the Center for International Studies at the University of Oxford)
Dr. Lisa Herzog (Postdoctoral Researcher at the Cluster “Normative Orders” and the Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main)
Prof. Dr. Christoph Burchard (Professor of Criminal Law and Procedure, International and European Criminal Justice, and Comparative Law and Legal Theory at the Goethe University Frankfurt am Main)
"Europas Gerechtigkeit". Achte Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2015
Küstensehnsüchte: Das Meer, die Lieder und die Sonne in in Vardas Du côté de la côte und Documenteur
Delphine Bénézet (London School of Economics)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18. November 2015
SYRIZA as a symptom of the Euro-Crisis. De te fabula narratur
Prof. Dr. John Milios
(Professor of Political Economy and the History of Economic Thought at the National Technical University of Athens (NTUA))
Abendvortrag

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14. November 2015
“Threat Levels: Qualitative Research Ethics, Power and Neoliberalism's Context”
Prof. Dr. Yvonna S. Lincoln (Professor of Higher Education and Educational Administration at Texas A & M University)
Keynote auf der Internationalen Nachwuchskonferenz 2015 "Macht (in) der Wissenschaft: Kritische Interventionen in Wissensproduktion und Gesellschaft"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. November 2015
“Aesthetic Criticism. On the Wisdom of Art.”
Prof. Dr. Dieter Mersch (Leiter des Instituts für Theorie (ith) und Professur für Ästhetik und Theorie an der Züricher Hochschule der Künste (ZHdK))
Keynote auf der Internationalen Nachwuchskonferenz 2015 "Macht (in) der Wissenschaft: Kritische Interventionen in Wissensproduktion und Gesellschaft"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11. November 2015
Toleranz und religiöse Pluralität am Beispiel von Kopftuch und Burka
Prof. em. Dr. Rudolf Steinberg (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11. November 2015
"Erkläre nichts. Stell es hin. Sag's. Verschwinde." Zur Frage nach einer Politik des Ästhetischen
Heiner Goebbels (Präsident der Hessischen Theaterakadmie und Professor für Angewandte Theaterwissenschaft an der Justus Liebig Universität Gießen)
Kantorowicz Lecture

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 10. November 2015
Im Namen des Marktes? TTIP, seine Schiedsgerichte und die Selbstfesselung staatlicher Politik
Prof. Dr. Armin von Bogdandy (Partner Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg)
Prof. Dr. R. Alexander Lorz (Kultusminister des Landes Hessen und Professor für Öffentliches Recht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Frankfurter Stadtgespräch XVIII

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 5. November 2015
Les Plages d’Agnès:  Selbstporträt einer Filmemacherin
Kelley Conway (Professorin für Filmwissenschaft an der University of Wisconsin-Madison)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 29. Oktober 2015
Porträt, Skizze, Entwurf: Über „Jane B. par Agnès V.“ und „Kung Fu Master“
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 28.Oktober 2015
Recognizing the Human Right to a Name and the Implications for Giving and Changing Personal Names
Prof. Dr. Alison Dundes Renteln (University of Southern California)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Montag, 12. Oktober 2015
Schriftentstehung in Ägypten und Mesopotamien
Prof. Dr. Annette Imhausen (Professur für Wissenschaftsgeschichte der vormodernen Welt der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Samstag, 10. Oktober 2015
Live-Konzert mit Bernhard Schreiner (Zither / live-electronics)
Event der Städelschule
Sense of Doubt. Wider das Vergessen


 

 

 

 

 

Freitag, 9. Oktober 2015
Imaginative Dokumentationen struktureller Gewalt
Dr. Anja Peltzer (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Mannheim)
Jochen Schuff (Institut für Philosophie, Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 8. Oktober 2015
Journeys
Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Günter Frankenberg (Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“),  Maximilian Pichl (Juristischer Referent bei ProAsyl) und Prof. Dr. Jens Steffek (Professor für Transnationales Regieren an der Technischen Universität Darmstadt, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 07. Oktober 2015
Kunst – Experiment – Leben
Prof. Dr. Christoph Menke
(Professor für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Rechtsphilosophie und Politische Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 29. September 2015
»Landnahmen«
Prof. Dr. Sighard Neckel (Professor für Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Freitag, 25. September 2015
»Projeto Pacifico« / »Contestado, A Guerra«
Prof. Dr. Andreas Fahrmeir (Professor für Neuere Geschichte unter besonderer Berücksichtigung des 19. Jahrhunderts an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

Mittwoch, 23. September 2015
Zur urheberrechtlichen Zulässigkeit von Filmzitaten, Kompilationsfilmen und Mashups
Prof. Dr. Alexander Peukert (Professor für Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Goethe-Universität Frankfurt, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Montag, 21. September 2015
Medien der Gerechtigkeit
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Samstag, 19. September 2015
Widerstand sichtbar machen: Street Art als alternatives Geschichtsnarrativ
Lisa Bogerts (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Freitag, 18. September 2015
Erinnerungen an Krieg und Zerstörung? Libanon 1975-1990
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Prof. Dr. Hartmut Leppin (Professor für Alte Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. September 2015
Zur Inszenierung von Protest und Widerstand
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"), Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungspolitik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Marcel Seehuber (Filmemacher)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. September 2015
Für ein verantwortungsvolles Anthropozän
Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Professor für Internationale Politische Theorie und Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 15. September 2015
Erinnerung als Widerstand
Raimar Stange (Kurator und Kunstpublizist)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 13. September 2015
Sichtbares Unrecht. Augenschein und Zeugenschaft als Strategien von Politik und Kunst
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Samstag, 12. September 2015
Indigenität, Neotraditionalismus und das Erbe der Ethnologie
Prof. Dr. Karl-Heinz Kohl (Direktor des Frobenius-Instituts an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Professor für Kultur- und Völkerkunde an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11. September 2015
Remembering Terror: 9/11 Memorial and Subaltern Narratives
Aletta Diefenbach (IGP-Stipendiatin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und H. Mohib (Doktorandin der Anthropologie am Liu Institute for Global Issue, University of British Columbia, Vancouver)
Sense of Doubt. Wider das Vergessen

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 10. September 2015
Start des Projektes Sense of Doubt mit Eröffnung der Videokunstausstellung memórias inapagáveis

 

 

 

 

 

10. September bis 11. Oktober 2015
Sense of Doubt. Wider das Vergessen
Ein wissenschaftlich-künstlerisches Projekt des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" mit der Videokunstausstellung memórias inapagáveis

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 30. Juli 2015
The Language of Law on the Internet: Lost in Translation?
Dr. Matthias C. Kettemann (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Max-Planck Summer Academy for Legal History

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 22. Juli 2015
Die (Un-)Sichtbarkeit der Macht
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Trevor Paglen: The Octopus"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 8. Juli 2015
The Sociology of International Relations in India: Contested Readings of Global Political Order
Prof. Siddharth Mallavarapu (South Asian University, New Delhi)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Montag, 06. Juli 2015, rheinmaintv
Islamic Extremism: Prevention and De-radicalisation, between Expectations and Realities
Internationale Konferenz

 

 

 

 

 

 

Freitag, 3. Juli 2015
‘A Tainted Brand’? Britain's Prevent Programme / Eine ‘beschädigte Marke’? Großbritanniens Präventionsprogramm
Paul Thomas
Konferenz: Islamischer Extremismus – Prävention und Deradikalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

 

 

 

 

Freitag, 3. Juli 2015
The Danish Approach to Countering and Preventing Violent Extremism / Der dänische Ansatz gegen gewalttätigen Extremismus
Ann-Sophie Hemmingsen
Konferenz: Islamischer Extremismus – Prävention und Deradikalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

 

 

 

 

Freitag, 3. Juli 2015
Deradicalisation and Prevention in French Prisons: Public Policy and Research after the Jihadist Attacks / Deradikalisierungs- u. Präventionsarbeit in französischen Justizvollzugsanstalten: Politische Maßnahmen und Forschung nach den jihadistischen Angriffen
Eduardo Valenzuela
Konferenz: Islamischer Extremismus – Prävention und Deradikalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

 

 

 

 

Freitag, 3. Juli 2015
Belgian Prevention and Antiradicaliztion policy / Präventions- und Deradikalisierungsmaßnahmen in Belgien
Nele Schils
Konferenz: Islamischer Extremismus – Prävention und Deradikalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

 

 

 

 

Freitag, 3. Juli 2015
Ein deutsches Best Practice Beispiel: Beratungsstelle Hessen – Prävention. Intervention. Deradikalisierung
Thomas Mücke & Hakan Çelik
Konferenz: Islamischer Extremismus – Prävention und Deradikalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

 

 

 

 

Freitag, 3. Juli 2015
From Deradicalisation to Re-Purposing: Preventing Criminal Radicalisation through Youth and Community Empowerment / Von der Deradikalisierung zum ‘Re-purposing’: Die Prävention krimineller Radikalisierung durch Empowerment-Maßnahmen für Jugendliche und Gemeinden
Mahdi Qasqas
Konferenz: Islamischer Extremismus – Prävention und Deradikalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

 

 

 

 

Freitag, 3. Juli 2015
Deradicalisation Efforts in Pakistan: Developing a Conducive Environment to Reintegrating Militant Islamist Groups and Individuals / Deradikalisierungsmaßnahmen in Pakstian: Schaffung eines förderlichen Umfeldes zur Reintegration militanter islamistischer Gruppen und Individuen
Muhammad Amir Rana
Konferenz: Islamischer Extremismus – Prävention und Deradikalisierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

 

 

 

 

Donnerstag, 02. Juli 2015
"Guess I got what I deserve." Der lange Weg vom Verbrechen zur Strafe
über Breaking Bad (AMC-Serie von Vince Gilligan, USA 2008 – 2013)
Prof. Dr. Christoph Menke (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Vorlesungsreihe "Verbrechen und Strafe im Kino"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 24. Juni 2015
Nomadic Political Theory
Prof. Erik Ringmar (Universität Lund, Schweden)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 23. Juni 2015
Wer hat die Macht im Internet?
Dr. Matthias Kettemann
(Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Samstag, 20. Juni 2015
"The Art of Surveillance" - Podiumsdiskussion
"Trevor Paglen: The Octopus"

 

 

 

 

 

 

Montag, 15. Juni 2015
Narrative Funktionen von Strafe und Straferwartungen
über Cassandra's Dream (Woody Allen, USA-GB-F 2007)
Prof. Christiane Voss
(Professur für Philosophie Audiovisueller Medien an der Bauhaus-Universität Weimar)
Vorlesungsreihe "Verbrechen und Strafe im Kino"

 

 

 

 

 

Mittwoch, 10. Juni 2015
Cultural Diversity and International Order
Prof. Chris Reus-Smit (University of Queensland, Australien)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Montag, 1. Juni 2015
The Late-Neolithic Multi-species Re-settlement Camp and the Earliest States: The Domestication of Fire, Animals, Grain and…Us
Prof. Dr. James Scott (Yale University)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 2. Juni 2015
The Late-Neolithic Multi-species Re-settlement Camp and the Earliest States: The Early State: its Fragility and the Golden Age of “Barbarians”
Prof. Dr. James Scott (Yale University)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 28. Mai 2015
Dilemmata des Jugoslawientribunals
über Storm (Hans-Christian Schmid, D-DK-NL 2009)
Prof. Dr. Armin von Bogdandy (Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Heidelberg und Partner Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Vorlesungsreihe "Verbrechen und Strafe im Kino" 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 27. Mai 2015
Diplomacy as Global Governance
Prof. Iver Neumann (London School of Economics and Political Science)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 21. Mai 2015
Burnout. Das gesellschaftliche Leid der Erschöpfung
Prof. Dr. Sighard Neckel (Professor für Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 13. Mai 2015
The International in Security
Prof. Pinar Bilgin (Bilkent University, Ankara)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 29. April 2015
The Modern International: A Scalar Politics of Divided Subjectivities
Prof. R. B. J. (Rob) Walker (University of Victoria, Canada)
Ringvorlesung "Theorizing Global Order"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 23. April 2015
Der unheimliche Angeklagte. Angst und Vertrauen im Strafverfahren
über Primal Fear (Gregory Hoblit, USA 1996)
Prof. Klaus Günther
(Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Vorlesungsreihe "Verbrechen und Strafe im Kino"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 6. Februar 2015
Multinormativität in der Frühen Neuzeit
Prof. Thomas Duve (Direktor des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte und Partner Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Vortrag anlässlich des Neujahrsempfangs des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 5. Februar 2015
Translating norms: strenghts and weaknesses of a concept
Peter Burke
(University of Cambridge, UK)
Ringvorlesung "Translating Normativity: New Perspectives on Law and Legal Transfers"

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 25. Januar 2015
Das Recht der Grenze und die Grenzen des Rechts
Podiumsdiskussion im Mousonturm

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 20. Januar 2015
Translating political vocabularies in the Iberian Atlantic. Historical semantics and conceptual transfers
Prof. Javier Fernández Sebastián (Universidad del País Vasco, Bilbao, Spain)
Ringvorlesung "Translating Normativity: New Perspectives on Law and Legal Transfers"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 15. Januar 2015
Energy Poverty and Dangerous Climate Change
Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
KlimaCampus Kolloquium: "Energy Poverty and Dangerous Climate Change"

 

 

 


Aktuelles

„Normative Ordnungen“, herausgegeben von Rainer Forst und Klaus Günther, ist im Suhrkamp Verlag erschienen

Am 17. April 2021 ist der Sammelband „Normative Ordnungen“ im Suhrkamp Verlag erschienen. Herausgegeben von den Clustersprechern Prof. Rainer Forst und Prof. Klaus Günther, bietet das Werk einen weit gefassten interdispziplinären Überblick über die Ergebnisse eines erfolgreichen wissenschaftlichen Projekts. Mehr...

Das Postdoc-Programm des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“: Nachwuchsförderung zwischen 2017 und 2020

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist seit je her ein integraler Bestandteil des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“. Das 2017 neu strukturierte, verbundseigene Postdoc-Programm bietet die besten Bedingungen zu forschen und hochqualifizierte junge Wissenschaftler*innen zu fördern. Zum Erfahrungsbericht: Hier...

Nächste Termine

27. Januar 2022, 16.30 Uhr

Kontrovers: Aus dem FGZ: Neue Konfliktlinien: Polarisiert sich Deutschland? Mit: Prof. Dr. Daniela Grunow (FGZ Frankfurt, Goethe-Universität) und Prof. Dr. Andreas Zick (FGZ Bielefeld, Universität Bielefeld). Moderation: Heike List (FGZ, Goethe-Universität). Mehr...

27. Januar 2022, 20.15 Uhr

Lecture & Film "Zwischen Surrealismus und Subversion: Die Filme von Věra Chytilová": Peter Hames (Staffordshire): Chytilová's Flights and Falls. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

The Global Machinery: Revisiting Technocracy, Depoliticization and International Organizations

With: Marieke Louis, PhD, Sciences Po Grenoble, Grenoble Alpes University, Lucile Maertens, PhD, University of Lausanne and Prof. Jens Steffek, Technical University of Darmstadt and Normative Orders
Discussant: Prof. Frédéric Mérand, CÉRIUM, Université de Montréal
Booklaunch

„It‘s complicated“ - Zur Beziehung von algorithmischen Entscheidungen und demokratischem Rechtsstaat

Prof. Dr. Emanuel V. Towfigh (EBS Universität, Professor für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik)
Ringvorlesung "Algorithmen und die Transformation von Demokratie"

Videoarchiv

Weitere Videoaufzeichnungen finden Sie hier...

Neueste Volltexte

Rainer Forst (2021):

Solidarity: concept, conceptions, and contexts. Normative Orders Working Paper 02/2021. Mehr...

Annette Imhausen (2021):

Sciences and normative orders: perspectives from the earliest sciences. Normative Orders Working Paper 01/2021. Mehr...