Audio/Video 2016

Die Audiomitschnitte und Bildergalerien befinden sich, sofern vorhanden, bei den Einzelbeiträgen der Vorträge. Klicken Sie dazu auf denTitel der Veranstaltung.

Donnerstag, 15. Dezember 2016
Performing Jewishness. Ernst Lubitschs frühe Milieukomödien
Valerie Weinstein (Cincinnati)
Lecture and Film "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Right to Bear Arms. Die USA unter Waffen
Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg (Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Montag, 12. Dezember 2016
„Religiöse Symbole und Praktiken – Grenzen der Toleranz?
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Prof. em. Dr. Rudolf Steinberg (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Podiumsdiskussion

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 1. Dezember 2016
Das Böse verlachen. "To Be or Not to Be" von Ernst Lubitsch
Prof. Dr. Martin Seel (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Lecture and Film "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 25. November 2016
Panel III – Discourses on Migration and Citizenship in a Globalized World

Prof. Dr. Susanne Schröter (Professor for the Anthropology of Colonial and Postcolonial Orders at the Goethe University Frankfurt and Principal Investigator at the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Leo Lucassen (Research Director of the International Institute of Social History (IISH) in Amsterdam and part time professor of Global Labour and Migration History at the Institute of History of Leiden University)
Prof. Dr. Mamadou Diawara (Professor for Anthropology at the Goethe University Frankfurt, Germany, Founding Director of Point Sud, Bamako and Principal Investigator at the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Dr. Dominik M. Müller (Director of the Emmy Noether Junior Research Group The Bureaucratization of Islam and its Socio-Legal Dimensions in Southeast Asia
"Normative (B)Orders. Migration and Citizenship in a Time of Crisis" - 9th International Annual Conference

 

 

 

 

 

 

Freitag, 25. November 2016
Panel II – The Institutional, Legal and Normative Challenges of Europe’s Contemporary Migration Crisis
Prof. Dr. Gunther Hellmann (Professor of Political Science in the Department of Social Sciences at Goethe University and Principal Investigator in the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders“)
Prof. Dr. Rainer Hofmann (Professor of Public Law, Public International Law and European Law at Frankfurt University and Co-Director of its Merton Centre for European Integration and international Economic Order)
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Director of the Leibniz Peace Research Institute Frankfurt (PRIF) and Professor for International Relations and Theories of Global Order in the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders“)
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor for International Organizations at Goethe University Frankfurt and Deputy Director of the PRIF)
Nele Kortendiek (Doctoral Candidate at the Cluster “The Formation of Normative Orders” and the Institute of Political Science, TU Darmstadt in the working group“ Transnational Governance“)
"Normative (B)Orders. Migration and Citizenship in a Time of Crisis" - 9th International Annual Conference

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 24. November 2016
Keynote: Bordering Migration: Legal Cartographies of Membership and Mobility
Prof. Dr. Ayelet Shachar (Director at the Max Planck Institute for the Study of Religious and Ethnic Diversity, Göttingen)
"Normative (B)Orders. Migration and Citizenship in a Time of Crisis" - 9th International Annual Conference

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 24. November 2016
Panel I - The Politics of Migration: Problems, Principles and Policies
Prof. Dr. Rainer ForstProf. Dr. Klaus Günther (Directors of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Jens Steffek(Professor of Transnational Governance at Technische Universität Darmstadt and Principal Investigator at the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”)
Prof. Dr. Steffen Mau (Professor of Macrosociology at Humboldt University of Berlin)
Dr. Eszter Kollár (Researcher and Lecturer at the Chair of International Political Theory, Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders“, Goethe University Frankfurt)
Prof. Dr. Lea Ypi (Professor in Political Theory at the London School of Economics and Political Science and Adjunct Professor of Philosophy at the Australian National University)
"Normative (B)Orders. Migration and Citizenship in a Time of Crisis" - 9th International Annual Conference

 

 

 

 

 

 

Freitag, 18. November 2016
Contra-Internet
Dr. Zach Blas (Artist, Writer and Lecturer at the Department of Visual Cultures at Goldsmiths, University of London)
Keynote Address - "Digital <Dis>Orders" - Siebte internationale Nachwuchskonferenz

 

Donnerstag, 17. November 2016
Probleme der Überlieferung. Zur Restaurierung von Ernst Lubitschs "Die Bergkatze"
Anke Wilkening (Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, Wiesbaden)
Lecture and Film "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 16. November 2016
Wie Waffen verschwinden. Zur Ästhetik der Zerstörung
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Direktorin des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen", Hessische Stiftung Friedens- und Konflitkforschung)
Dr. Simone Wisotzki (Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Peter Zizka (Designer)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 9. November 2016
Religion als Option. Der Markt der Weltanschauungen
Prof. Dr. Thomas M. Schmidt (Professur für Religionsphilosophie und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 2. November 2016
Von ferngesteuerten Fahrzeugen zu Drohnen. Die Algorithmisierung menschlicher Entscheidung und Wahrnehmung
Dr. Valentin Rauer (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Ellen Blumenstein (Kuratorin der Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2" im Museum Angewandte Kunst)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 28. Oktober 2016
Junge Muslime als Partner – Eine Studie zur Jugendarbeit in Deutschland
Dr. Hussein Hamdan (Diözese Rottenburg-Stuttgart)
Konferenz „Muslimische Jugend zwischen Integration, Abschottung und neuen Wegen“

 

 

 

 

 

Freitag, 28. Oktober 2016
Jugend zwischen Kicker und Gebetsraum
Prof. Dr. Susanne Schröter (FFGI des Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnung)
Konferenz „Muslimische Jugend zwischen Integration, Abschottung und neuen Wegen“

 

 

 

 

 

Freitag, 28. Oktober 2016
Integration in Hessen
Claudia Hackhausen (Hessisches Ministerium für Soziales & Integration)
Konferenz „Muslimische Jugend zwischen Integration, Abschottung und neuen Wegen“

 

 

 

 

 

Freitag, 28. Oktober 2016
Generation Allah – Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen
Ahmad Mansour (European Foundation for Democracy)
Konferenz „Muslimische Jugend zwischen Integration, Abschottung und neuen Wegen“

 

 

 

 

 

Freitag, 28. Oktober 2016
Gewaltphänomene bei männlichen, muslimischen Jugendlichen und Präventionsstrategien
Prof. Dr. Ahmet Toprak (FH Dortmund)
Konferenz „Muslimische Jugend zwischen Integration, Abschottung und neuen Wegen“

 

 

 

 

 

Dienstag, 25. Oktober 2016
Theorie der politischen Praxis? Kritische Anmerkungen zur “idealen Theorie”
Prof. Dr. Friedrich Kratochwil (Professor em. für Internationale Beziehungen)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Montag, 24. Oktober 2016
Theorie der politischen Praxis? Kritische Anmerkungen zum “practice turn”
Prof. Dr. Friedrich Kratochwil (Professor em. für Internationale Beziehungen)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 18. Oktober 2016
Philosophie der sinnlichen Kraft - Christoph Menke, dritte Generation der Frankfurter Kritischen Theorie, über den Prozess der FreiheitProf. Dr. Christoph Menke (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie und Rechtsphilosophie) im Gespräch mit Dr. Alexander Kluge (Filmemacher, Fernsehproduzent, Schriftsteller, Drehbuchautor und promovierter Jurist)
dctp, News & Stories, Sendung vom 18.10.2016, 00:45 Uhr bei News & Stories auf SAT1

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 5. Oktober 2016
Kontrafakturen des Waffengebrauchs. Weibliche Gegengewalt im Kinofilm
Prof. Dr. Angela Keppler (Professorin für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Mannheim, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Prof. Dr. Martin Seel (Professor für Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 20. September 2016
Anziehend militärisch? Camouflage, Uniform und Parka in der Mode
Univ.-Prof. Dr. Miloš Vec (Professur für europäische Rechts- und Verfassungsgeschichte der Universität Wien, Exzellenzcluster „Normative Orders“)
Prof. Dr. Ingeborg Harms (Professorin für Modetheorie und Kulturwissenschaften an der Universität der Künste Berlin)
Dr. Mahret Kupka (Kuratorin für Mode, Körper und Performatives am Museum Angewandte Kunst)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 14. September 2016
Mit Waffen wehren sich Mann und Frau. Die Rechtfertigung der Selbstverteidigung
Prof. Dr. Klaus Günther, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 9. September 2016
Eröffnung der Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"
Dr. Ina Hartwig, Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt
Matthias Wagner K, Direktor des Museum Angewandte Kunst
Ellen Blumenstein, Kuratorin der Ausstellung
"Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 8. Juli 2016
Frau am Steuer, das wird teuer
Verena Lueken (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt am Main)
Vorlesungsreihe "Verkehrte Welten. Unordnungen des Films"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 7. Juli 2016
Die Ästhetik und Metaphysik der Obdachlosigkeit: "Varda’s Sans Toit Ni Loi"
Jonathan Rosenbaum
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda"
 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 29. Juni 2016
The Strange Modernity of Modern Science
Prof. Dr. Lorraine Daston (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 16. Juni 2016
Wen kümmert schon der Untergrund?
Dr. Marc Siegel (Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 15. Juni 2016
Processual Social Theory
Prof. Dr. Andrew Abbott (University of Chicago)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 9. Juni 2016
La Pointe Courte: Wie Agnès Varda ihre Karriere als auteur lancierte (und die Nouvelle Vague erfand)
Richard Neupert (Charles H. Wheatley Professor of the Arts und Josiah Meigs Distinguished Teaching Professor in Film Studies an der University of Georgia)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 2. Juni 2016
Barrio-Geister, Wandbilder und Doo Wop: Agnès Varda und Thom Andersens Lektionen für eine Lektüre der Stadt Los Angeles
Rita Gonzalez (Kuratorin für zeitgenössischen Kunst am Los Angeles County Museum of Art (LACMA))
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 1. Juni 2016
Reihenbildung nach Goethe
Prof. Dr. Eva Geulen (Direktorin des Zentrums für Literaturforschung, Berlin)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 31. Mai 2016
Desirability and responsibility
Philip Pettit (Princeton University/Australian National University)
How Language Gives Birth to Ethics (Lecture II)

 

 

 

 

 

 

Montag, 30. Mai 2016
Reports, avowals and pledges
Philip Pettit (Princeton University/Australian National University)
How Language Gives Birth to Ethics (Lecture I)

 

 

 

 

 

 

Freitag, 27. Mai 2016
Kino als humane Kunst
Prof. Dr. Josef Früchtl (Universität Amsterdam)
Vorlesungsreihe "Verkehrte Welten. Unordnungen des Films"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Mai 2016
Agnès Varda, eine Ährenleserin der Bilder und Töne
Sonia Campanini (Frankfurt)
Lecture and Film "Selbstporträts von anderen: Das Universum von Agnès Varda"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. Mai 2016
Wer lebt, stört. Symbolische und imaginäre Un/Ordnung des Films
Lorenz Engell (Bauhaus-Universität Weimar)
Vorlesungsreihe "Verkehrte Welten. Unordnungen des Films"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 12. Mai 2016
Porträts von Paris
Kate Ince (Birmingham)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 4. Mai 2016
Soziokulturelle Evolution und soziale Differenzierung: Das Studium der Gesellschaftsgeschichte und die beiden Soziologien der Transformation
Prof. Dr. Rudolf Stichweh (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 3. Mai 2016
Private Law and Public Illusion. Lecture II: The Persistence of an Illusion
Liam B. Murphy (New York University)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Montag, 2. Mai 2016
Private Law and Public Illusion. Lecture I: Artificial Morality
Liam B. Murphy (New York University)
Frankfurt Lectures

 

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Europäisierung des Islams oder Islamisierung Europas?
Prof. Dr. Bassam Tibi (Göttingen)
Konferenz: Welcher Islam gehört zu Deutschland?

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Der Islam leidet unter einem islamischen Analphabetismus vieler seiner Anhänger. Eine Herausforderung nicht nur an Europa
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide (Münster)
Konferenz: Welcher Islam gehört zu Deutschland?

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Die islamische Wurzel Europas
Hamideh Mohagheghi (Paderborn)
Konferenz: Welcher Islam gehört zu Deutschland?

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Wir sind das Volk. In welchem Deutschland wollen wir leben?
Aiman Mazyek (Köln)
Konferenz: Welcher Islam gehört zu Deutschland?

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Sufismus für Deutschland
Husamuddin Meyer (Wiesbaden)
Konferenz: Welcher Islam gehört zu Deutschland?

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Liberaler Islam – Eine unbequeme Alternative?
Rabeya Müller (Köln)
Konferenz: Welcher Islam gehört zu Deutschland?

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Der deutsche Islam als Subjekt und Objekt der universalen Aufklärung?
Prof. Dr. Erdal Toprakyaran (Tübingen)
Konferenz: Welcher Islam gehört zu Deutschland?

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Plädoyer für einen deutschen Islam
Prof. Dr. Susanne Schröter (Frankfurt)
Konferenz: Welcher Islam gehört zu Deutschland?

 

 

 

 

 

Freitag, 29. April 2016
Alain Robbe-Grillet und das leere Zentrum
Prof. Dr. Heiner Goebbels (Justus-Liebig-Universität Gießen)
Vorlesungsreihe "Verkehrte Welten. Unordnungen des Films"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 28. April 2016
Eine Stadt ansehen: Agnès Varda’s Pariser Kurzfilme
Isabelle McNeill (Cambridge)
Lecture and Film "Selbstporträts von anderen: Das Universum von Agnès Varda"

 

 

 

 

 

 

Montag, 25. April 2016
Salafisten und Jihadisten - die "jungen Wilden" der Ummah
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen)
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

Donnerstag, 21. April 2016
Glück. Fortuna und Felicitas: Ambivalenzen der Lebenskunst
Stefan Sagmeister (Grafikdesigner) und Prof. Dr. Martin Seel (Professor für Philosophie, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzlcusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
XX. Frankfurter Stadtgespräch

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 20. April 2016
Was ist ein sozialer Prozess?
Prof. Dr. Wolfgang Knöbl (Direktor des Hamburger Instituts für Sozialforschung)
Ringvorlesung "Modelling Transformation"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 14. April 2016
„Eine Begegnung mit Agnès Varda“ (Teil 1)
Agnès Varda und Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 14. April 2016
„Eine Begegnung mit Agnès Varda“ (Teil 2)
Agnès Varda und Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 6. April 2016
Dynamics of the Administered World. On the Diagnostic and Normative Relevance of a Contemporary Critique of Bureaucracy
David Graeber (Professor für Anthropologie, London School of Economics and Political Science, Aktivist) und Axel Honneth (Professor für Philosophie, Institut für Sozialforschung und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Gespräch in der Zentralbibliothek Stadtbücherei Frankfurt am Main

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
VIRTUAL/REALITY
Ben Kamis, Politologe am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
VIRTUAL/REALITY
Dr. Matthias C. Kettemann, Postdoc des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
VIRTUAL/REALITY
Dr. Thorsten Thiel, Politikwissenschaftler und Assoziiertes Mitglied des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
WELT/RAUM
Marcus Jurk, Soziologe
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
WELT/RAUM
Vivian Zoé Grudde, Netzwerk Kritische Ökonomen
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
HIER/DORT
Max Pichl, Jurist bei Pro Asyl
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
HIER/DORT
Dr. Valentin Rauer, Post-Doc am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normaiver Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
HIER/DORT
Vanessa Rüegger, Juristin
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
ICH/DIE ANDEREN
Sebastian Läßle, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
ICH/DIE ANDEREN
Johannes Röß, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. April 2016
ICH/DIE ANDEREN
Jonathan Klein, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Lichter Agora: Grenzen Unlimited

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 30. März 2016
Europa: Außen.Grenzen.Innen.
Ralph Bollmann, Historiker und Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung 

Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen / Exzellenzcluster Normative Orders an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Karl Kopp, Europareferent Pro Asyl

Dr. Mark Terkessidis, Migrationsforscher, Journalist, Publizist u.a. Interkultur (2010) und zuletzt Kollaboration (2015)
9. Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 17. März 2016
Auf Leben und Tod. Über das (Un-) Recht zu töten
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
"Nous n'avons pas besoin de tuer..." im Rahmen der Luminale 2016

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 13. März 2016
Eröffnung des Projektes "Nous n'avons pas besoin de tuer..."
Horst Schneider (Oberbürgermeister der Stasdt Offenbach am Main), Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main), Laura J Gerlach (Künstlerin)
"Nous n'avons pas besoin de tuer..." im Rahmen der Luminale 2016

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 25. Februar 2016
Migration mit Missverständnissen. Die Deutschen und ihre Staatsbürgerschaft
Prof. Dr. Rita Süssmuth (Bundestagspräsidentin a. D.) im Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Fahrmeir (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"),
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Frankfurter Stadtgespräch XIX

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 11. Februar 2016
Agnès Varda: Zu Gast im eigenen Universum
Agnès Varda, Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“) und Christa Blüminger (Professorin für Filmwissenschaft an der Universität Paris 8 Vincennes-Saint-Denis)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 3. Februar 2016
Democratizing “Shari’a”: How Liberal Democracies Apply and Regulate Muslim Family Laws
Dr. Yüksel Sezgin
(Syracuse University, New York)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 2. Februar 2016
Europas Zukunft: Binnenmarkt, Bürgerunion und gemeinsamer Raum der Wissenschaft
Prof. Dr. Rainer Klump (Rektor der Universität Luxemburg, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 28. Januar 2016
PhotoCinéExpo
Dominique Bluher (Lecturer und Director of M.A. Studies im Department of Cinema and Media Studies der University of Chicago)
Lecture & Film: „Selbstporträts von Anderen: Das Universum von Agnès Varda“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 21. Januar 2016
Zentrale Veranstaltungen des Exzellenzclusters 2015
Neujahrsempfang des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 20. Januar 2016
Brotherhood in Dispossession: State Violence and the Minority Question in Turkey
Prof. Dr. Kabir Tambar (Stanford University, California)
Ringvorlesung "Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 19. Januar 2016
Wende in der Integrations- und Flüchtlingspolitik?
Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Khola Maryam Hübsch, Journalistin, Ahmadiyya Muslim Jamaat
Sonia Zayed, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, Ezxellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Wolfgang Malik, Vorstandsmitglied und Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Offenbach am Main
Podiumsdiskussion zu den Ereignissen in der Silvesternacht
 

 


Aktuelles

Neuer europäischer Forschungsverbund untersucht ab 2020 Wahlen in Zeiten der Krise demokratischer Ordnungen

Im Rahmen des neuen, von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsverbunds „Reconstructing Democracy in Times of Crisis“ analysiert Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, zukünftig die Legitimität von und die Legitimation durch Wahlen in Zeiten der Krise der Demokratie. Mehr...

Denken im Widerspruch

Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zum Gedenken an Theodor W. Adorno aus Anlass seines 50. Todestags. Mehr...

„Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019. Skript und Aufzeichnung verfügbar

Die Meldung zum Vortrag finden Sie: Hier...
Weitere Informationen (Videoaufzeichnung, Skript und Medienecho) finden Sie: Hier...

"The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

Nächste Termine

12. bis 14. Dezember 2019

Erste DVPW Thementagung: Wie relevant ist die Politikwissenschaft? Wissenstransfer und gesellschaftliche Wirkung von Forschung und Lehre. Mehr...

13. Dezember 2019, 10 Uhr

Workshop im Rahmen der Postdoctoral Dialogue Series: Progress and Regression in Politics. Mehr...

13. Dezember 2019, 18 Uhr

Keynote der 1. DVPW Thementagung "Wie relevant ist die Politikwissenschaft? Wissenstransfer und gesellschaftliche Wirkung von Forschung und Lehre": Helge Fuhst (ARD): Politikwissenschaft im Scheinwerferlicht - Kann sie den TV-Auftritt? Mehr...

16. Dezember 2019, 18 Uhr c.t.

Vortragsreihe „Haftungsrecht und Künstliche Intelligenz“: Prof. Dr. Herbert Zech: Spezifische KI-Risiken als Anknüpfungspunkt für Haftungsregelungen. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Kritik der Wertegemeinschaft oder: Über den Platz der Politik in der politischen Auseinandersetzung

Christoph Möllers
Kantorowicz Lecture in Political Language

Aufwachsen in THE WORLD

Dudley Andrew
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...