Audio/Video

Die Audiomitschnitte und Bildergalerien befinden sich, sofern vorhanden, bei den Einzelbeiträgen der Vorträge. Klicken Sie dazu auf denTitel der Veranstaltung.

 

Freitag, 15. Mai 2020
Normative Orders Insights
... mit Nicole Deitelhoff

 

Mittwoch, 22. April 2020
Krise und Demokratie
Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

 

Freitag, 17. April 2020
Normative Orders Insights
... mit Matthias C. Kettemann

 

Dienstag, 10. März 2020
Arbeit_Was wird aus der Wettbewerbsgesellschaft?
Prof. Dr. Sascha Liebermann (Alanus Hochschule)
Denkraum "Zukunft_Aber wie?"

 

Dienstag, 18. Februar 2020
Vom Zwang zum Algorithmus – Krise des Normvertrauens?
Prof. Dr. Klaus Günther (Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht, Forschungsverbund "Normative Orders" der Goethe-Universität)
Rahmenprogramm zum Ausstellungsprojekt "Making Crises Visible"

 

Freitag 14. Februar 2020
Auf ein Wort... Sicherheit
Michel Friedman im Gespräch mit Christopher Daase
Auf ein Wort..., Deutsche Welle

 

Mittwoch, 12. Februar 2020
Krise der Demokratie
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Forschungsverbunds "Normative Orders" der Goethe-Universität Frankfurt und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Rahmenprogramm zum Ausstellungsprojekt "Making Crises Visible"

 

Dienstag, 11. Februar 2020
Demokratie_Was wird aus der Krise des Politischen?
Prof. Dr. Martin Saar (Professor für Sozialphilosophie am Institut für Philosophie der Goethe-Universität und Mitglied des Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität“)
Denkraum "Zukunft_Aber wie?"

 

Donnerstag, 6. Februar 2020
Entzauberung und Wieder-Verzauberung in Ruinenlandschaften: Jia Zhangkes experimentelles chinesisches Großstadtkino
Winnie Yee (Hongkong)
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

 

Donnerstag, 23. Januar 2020
Autorschaft und Hypermedialität in PLATFORM
Cecília Mello (São Paulo)
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

 

Montag, 20. Januar 2020
Der Zorn der Moralisten und die Theorie des Ressentiments. Gegenwartsdiagnose mit/gegen Nietzsche
Prof. Dr. Albrecht Koschorke (Universität Konstanz)
Vortrag

 

Donnerstag, 16. Januar 2020
Jia Zhangkes Gedächtnisprojekt 24 CITY: Vom Umschreiben der Geschichte zu einem Umdenken in der Geschichtsschreibung
Chris Berry (London)
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

 

Montag, 16. Dezember 2019
Spezifische KI-Risiken als Anknüpfungspunkt für Haftungsregelungen
Prof. Dr. Herbert Zech (Humboldt-Universität zu Berlin)
Ringvorlesung "Haftungsrecht und Künstliche Intelligenz"

 

Freitag, 13. Dezember 2019
Politikwissenschaft im Scheinwerferlicht - Kann sie den TV-Auftritt?
Helge Fuhst (Zweiter Chefredakteur von ARD aktuell)
DVPW Thementagung "Wie relevant ist die Politikwissenschaft? Wissenstransfer und gesellschaftliche Wirkung von Forschung und Lehre"

 

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Antje Krause-Wahl (Frankfurt) im Gespräch mit Vinzenz Hediger (Frankfurt)
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

 

Freitag, 6. Dezember 2019
Panel on Philosophy – Past and Present
Prof. Richard Bernstein (New School for Social Research)
Prof. Rainer Forst (Normative Orders, Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prof. Dmitri Nikulin (New School for Social Research)
Moderation: Rebecca C. Schmidt (Normative Orders, Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Konferenz "A Light in Dark Times. Celebrating the Centennial of The New School for Social Research"

 

Freitag, 6. Dezember 2019
Panel on Economics – Past and Present
Prof. Judith Friedlander (Hunter College)
Prof. Harald Hagemann (Universität Hohenheim)
Prof. Rainer Klump (Normative Orders, Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Moderation: Prof. Rainer Forst (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Konferenz "A Light in Dark Times. Celebrating the Centennial of The New School for Social Research"

 

Freitag, 6. Dezember 2019
A Light in Dark Times. The New School and its University in Exile
Prof. Judith Friedlander (Hunter College)
Konferenz "A Light in Dark Times. Celebrating the Centennial of The New School for Social Research"

 

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Lecture II – Reflections on Hannah Arendt's contemporary Relevance
Prof. Richard J. Bernstein (Vera List Professor of Philosophy in the Philosophy Department at the New School for Social Research)
Moderation: Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Forschungsverbunds „Die Herausbildung normativer Ordnungen” an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
12. Internationale Jahreskonferenz "Smart Orders and/or Democracy?"

 

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Lecture I – Von normativen zu smarten Ordnungen?
Prof. Dr. Klaus Günther (Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Co-Sprecher des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Kommentar: Prof. Dr. Beatrice Brunhöber (Professorin für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung und Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
12. Internationale Jahreskonferenz "Smart Orders and/or Democracy?"

 

Dienstag, 3. Dezember 2019
Klima_Wie werden wir die Erde retten können?
Robert Habeck (Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen)
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Denkraum "Zukunft_Aber wie?"

 

Donnerstag, 28. November 2019
Aufwachsen in THE WORLD
Dudley Andrew (New Haven)
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

 

Mittwoch, 27. November 2019
Kritik der Wertegemeinschaft oder: Über den Platz der Politik in der politischen Auseinandersetzung
Christoph Möllers (Humboldt Universität Berlin)
Kantorowicz Lecture in Political Language

 

Mittwoch, 20. November 2019
Großer Konvent der Schader-Stiftung 2019 – Keynote
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Forschungsverbund "Normative Orders", Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen der Goethe-Universität
"DU BIST NICHT ALLEIN. Öffentlicher Raum im Dialog" – Siebter Großer Konvent der Schader-Stiftung 2019

 

Montag, 18. November 2019
Sicherheitsbedürfnisse ändern sich; Diskurse offener gestalten
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Forschungsverbund "Normative Orders", Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen der Goethe-Universität)
Filmischer Prolog zum Großen Konvent der Schader-Stiftung 2019

 

Dienstag, 12. November 2019
Digitale Rechtspersönlichkeit? Zur Diskussion um die zivilrechtliche Rechtsfähigkeit autonomer Systeme
Prof. Dr. Thomas Riehm (Universität Passau)
Ringvorlesung "Haftungsrecht und Künstliche Intelligenz"

 

Donnerstag, 7. November 2019
Die Anfänge eines auteur: Jia Zhangkes XIAOSHAN GOING HOME
Daniel Fairfax (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

 

Dienstag, 5. November 2019
Rechte, Pflichten und Verantwortung in der post-humanistischen Konstellation
Lecture II: Pflichten, Verantwortung und künstliche Intelligenz
Prof. Dr. iur. Anne Peters, LL.M. (Harvard) (Direktorin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg)
Frankfurt Lectures

 

Montag, 4. November 2019
Rechte, Pflichten und Verantwortung in der post-humanistischen Konstellation
Lecture I: Rechte der Tiere und der Natur
Prof. Dr. iur. Anne Peters, LL.M. (Harvard) (Direktorin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg)
Frankfurt Lectures

 

Samstag, 2. November 2019
Das Leben der Anderen. Solidarität neu denken
Prof. Dr. Stefan Lessenich (LMU München)
47. Römerberggespräche "30 Jahre nach dem Mauerfall – mehr Aufbruch wagen!"

 

Samstag, 2. November 2019
Warum alles anders bleibt
Jana Hensel (Autorin und Journalistin)
47. Römerberggespräche "30 Jahre nach dem Mauerfall – mehr Aufbruch wagen!"

 

Samstag, 2. November 2019
Gefährliche Konjunkturen. Der Osten, Migration und ein Verständnis von Ausgrenzung und Zugehörigkeit
Prof. Dr. Manuela Bojadžijev (Leuphana Universität Lüneburg)
47. Römerberggespräche "30 Jahre nach dem Mauerfall – mehr Aufbruch wagen!"

 

Samstag, 2. November 2019
Für eine Ostdeutschland-Erzählung, jenseits von Opfermythen und Menschenfeindlichkeit

Dr. Patrice G. Poutrus (Universität Erfurt)
47. Römerberggespräche "30 Jahre nach dem Mauerfall – mehr Aufbruch wagen!"

 

Samstag, 2. November 2019
Die gebrochene Gesellschaft – Ressentiments und Systemskepsis in Ostdeutschland
Prof. Dr. Steffen Mau (Humboldt-Universität Berlin)
47. Römerberggespräche "30 Jahre nach dem Mauerfall – mehr Aufbruch wagen!"

 

Samstag, 2. November 2019
1989 – Beginn einer geistig-moralischen Wende?
PD Dr. Thomas Biebricher (Postdoktorand am Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
47. Römerberggespräche "30 Jahre nach dem Mauerfall – mehr Aufbruch wagen!"

 

Samstag, 2. November 2019
Making Sense of the Long 1989
Prof. Ivan Krastev (Centre for Liberal Strategies in Sofia)
Anschließende Diskussion mit Prof. Dr. Gunther Hellmann (Goethe-Universität Frankfurt am Main, Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen")
47. Römerberggespräche "30 Jahre nach dem Mauerfall – mehr Aufbruch wagen!"

 

Freitag, 1. November 2019
Das islamische Kopftuch zwischen Glaubensfreiheit, staatlicher Neutralität und Gleichberechtigung
Seyran Ateş (Rechtsanwältin, Autorin, Imamin und Mitbegründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin) im Gespräch mit Prof. Ute Sacksofsky (Professorin für Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung und Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main).
Moderation: Rebecca C. Schmidt (Geschäftsführerin des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Frankfurter Stadtgespräch

 

Donnerstag, 31. Oktober 2019
Das filmische Gedächtnis der Stadt: I WISH I KNEW
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Mitglied des Forschungsverbunds „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

 

Donnerstag, 24. Oktober 2019
Kult der Unmittelbarkeit – Autoritäre Führer und Regime
Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg (Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung und assoziiertes Mitglied des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Goethe Lectures Offenbach

 

Montag, 21. Oktober 2019
Digitale Rechtssubjekte? Zum privatrechtlichen Status autonomer Softwareagenten
Prof. em. Dr. Gunther Teubner (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Haftungsrecht und Künstliche Intelligenz"

 

Donnerstag, 17. Oktober 2019
In der Höhle. Über Wirklichkeit und Macht
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Forschungsverbunds "Normative Orders" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
B3 Biennale des bewegten Bildes 2019 "REALITIES*"

 

Mittwoch, 16. Oktober 2019
Politischer Islam - Stresstest für Deutschland
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnungen an der Goethe-Universität Frankfurt, Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Moderation: Jürgen Kaube (Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung)
Buchpräsentation

 

Mittwoch, 16. Oktober 2019
Ach! Über wirkliche Fiktionen und fiktionale Wirklichkeiten
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Forschungsverbunds "Normative Orders" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
B3 Biennale des bewegten Bildes 2019 "REALITIES*"

 

Dienstag, 24. September 2019
Konflikte_Wie werden wir unser Zusammenleben gestalten?
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Direktorin des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen der Goethe-Universität)
Denkraum "Zukunft_aber wie?"

 

Samstag, 21. September 2019
Künstliche Intelligenz oder die Wiederentdeckung der Zukunft
Chris Boos
, CEO und Founder der Arago GmbH, Frankfurt am Main, und Mitglied des Digitalrates der Bundesregierung
Matthias Lutz-Bachmann, Direktor des Forschungskollegs Humanwissenschaften und Professor für Philosophie, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Mutale Nkonde, Founder und Executive Director von AI for the People, Fellow am Berkman Klein Center of Internet and Society der Harvard University und ehemalige Tech-Beraterin der Kongressabgeordneten Yvette Clarke, New York
Wolf Singer, Dir. em. Max Planck Institute for Brain Research und Senior Fellow am Ernst Strüngmann Institute for Neuroscience sowie Senior Fellow am FIAS, Frankfurt am Main
Thomas Steckenreiter, CTO, Vorstand Forschung und Entwicklung, Human Resources, SAMSON AG, Frankfurt am Main
Moderation: Manuela Lenzen, Wissenschaftsjournalistin, Bielefeld
Abschlusskommentar
Christoph Burchard, Professor für Straf- und Strafprozessrecht, Internationales und Europäisches Strafrecht, Rechtsvergleichung und Rechtstheorie, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Normative Orders

 

Samstag, 21. September 2019
Künstliche Intelligenz oder die Wiederentdeckung der Zukunft
Chris Boos, CEO und Founder der Arago GmbH, Frankfurt am Main, und Mitglied des Digitalrates der Bundesregierung
Öffentliche Konferenz im Forschungskolleg Bad Homburg

 

Freitag, 20. September 2019
Künstliche Intelligenz in der Polizeiarbeit
Kristian Kersting, Professor für Maschinelles Lernen, Technische Universität Darmstadt
Andreas Kleinknecht, Mitglied der Geschäftsleitung im Geschäftsbereich Public Sector, Microsoft Deutschland
Christoph Lange, Kriminalhauptkommissar des Landeskriminalamts Hessen, Wiesbaden Kiel
Brennan-Marquez, Associate Professor of Law und William T. Golden Scholar, University of Connecticut
Moderation: Christoph Burchard, Professor für Straf- und Strafprozessrecht, Internationales und Europäisches Strafrecht, Rechtsvergleichung und Rechtstheorie, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Normative Orders
Öffentliche Konferenz im Forschungskolleg Bad Homburg

 

Dienstag, 20. August 2019
Wie frei sind wir im digitalen Echoraum?
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Goethe Lectures Offenbach

 

Dienstag, 13. August 2019
„Die gesellschaftlichen Voraussetzungen des Faschismus dauern fort“ Zur Aktualität Adornos
Podiumsdiskussion anlässlich des 50. Todestages Theodor W. Adornos

 

Montag, 5. August 2019
Wo ist Deutschland? Antworten auf Ost und West
#5. Christoph Menke

Sprechsaal Interviews

 

Dienstag, 23. Juli 2019
The Predicament of Economics (and the social sciences more generally)
Prof. Sanjay G. Reddy (Associate Professor of Economics at The New School for Social Research, Fellow of the Cluster of Excellence "The Formation of Normative Orders")
Fellow-Lecture

 

Mittwoch, 17. Juli 2019
Demokratisierung der Demokratie, Entdemokratisierung der Demokratie
Prof. Philip Manow (Universität Bremen)
Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz"

 

Dienstag, 16. Juli 2019
Verzerrt das Kino die KI? Ein Gespräch über Privatheit, IT-Vertrauen und Repräsentation anhand von The Circle
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
im Gespräch mit
Prof. Dr. Christoph Burchard (Professor für Straf- und Strafprozessrecht, Internationales und Europäisches Strafrecht, Rechtsvergleichung und Rechtstheorie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Talking About a Revolution: Rechtswissenschaft und Filmwissenschaft im Gespräch über künstliche Intelligenz und Kino

 

Freitag, 12. Juli 2019
Können Roboter Autoren sein? Ein Gespräch über Copyright und künstliche Intelligenz rund um die Filme von Jan Bot
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
im Gespräch mit
Prof. Dr. Alexander Peukert (Professor für Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Talking About a Revolution: Rechtswissenschaft und Filmwissenschaft im Gespräch über künstliche Intelligenz und Kino

 

Donnerstag, 11. Juli 2019
Die wandernde Jüdin: Chantal Akermans Heimatlosigkeit
Dieter Roelstraete (Chicago)
Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Dienstag, 9. Juli 2019
Nach Tabernas!
Prof. Dr. Diedrich Diederichsen (Akademie der bildenden Künste Wien)
Vorlesungsreihe "Fragile Kooperationen: Produktionskrisen des Kinos"

 

Donnerstag, 27. Juni 2019
Die andere Seite des Kinos: Chantal Akermans De l’autre côté
Prof. Dr. Martin Seel (Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Mittwoch, 26. Juni 2019
Rethinking Democratic Athens and Republican Rome in an Age of Plutocracy and Populism
Prof. John P. McCormick (University of Chicago)
Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz"

 

Dienstag, 25. Juni 2019
Komik der Krise. Kooperation à la Hollywood
Prof. Dr. Christiane Voss (Bauhaus-Universität Weimar)
Vorlesungsreihe "Fragile Kooperationen: Produktionskrisen des Kinos"

 

Mittwoch, 19. Juni 2019
Noch einmal: Moralität und Sittlichkeit
Jürgen Habermas
Öffentlicher Vortrag an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

 

Freitag, 14. Juni 2019      
Herausforderungen der deutschen Islampolitik
Christoph de Vries, MdB (CDU)        
Sevim Dağdelen, MdB (DIE LINKE)         
Volker Beck, MdB (1994-2017), (Bündnis 90/Die Grünen)
Dr. Stefan Ruppert, MdB (FDP)      
Konferenz "Säkularer Islam und Islamismuskritik"

 

Freitag, 14. Juni 2019
Die unbedingte Kritik am Islamismus
Hamed Abdel-Samad, Politikwissenschaftler und Publizist, Initiative Säkularer Islam

 

Freitag, 14. Juni 2019
Die theologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen an die Rede von einem barmherzigen Islam
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter ZIT, Universität Münster

 

Freitag, 14. Juni 2019
Islam und Islampolitik in Deutschland
Prof. Dr. Susanne Schröter, Professorin für Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnungen an der Goethe-Universität Frankfurt, Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Konferenz "Säkularer Islam und Islamismuskritik"

 

Donnerstag, 13. Juni 2019
Vor und nach Jeanne Dielman
Eva Kuhn (Lüneburg)
Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Donnerstag, 6. Juni 2019
Hier/Da: Chantel Akermans Là-bas
Laliv Melamed (Frankfurt)
Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Mittwoch, 5. Juni 2019
Entzivilisierung – über Regressionen in westlichen Demokratien
Prof. Oliver Nachtwey (Universität Basel)
Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz"

 

Dienstag, 4. Juni 2019
Filme über Filme, die es nicht gibt: Das Un-Making-Of einer Don-Quixote-Verfilmung
Prof. em. Dr. Hans Jürgen Wulff (Kiel)
Vorlesungsreihe "Fragile Kooperationen: Produktionskrisen des Kinos"

 

Montag, 3. Juni 2019
Europäische Aufklärung und Französische Revolution
Rainer Forst und Daniel Cohn-Bendit
Café Europa, Romanfabrik e.V.

 

Mittwoch, 29. Mai 2019
Die Politische Theorie des Neoliberalismus und die Zukunft Europas
PD Dr. Thomas Biebricher (Goethe-Universität Frankfurt / Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz"

 

Dienstag, 28. Mai 2019
Immigration and Nationalism

Prof. Michael Walzer (Institute for Advanced Study, Princeton, NJ)
Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz"

 

Donnerstag, 23. Mai 2019
Distanz rahmen: News from Home
Alisa Lebow (University of Sussex)
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Mittwoch, 22. Mai 2019
Das Humboldt Forum und die Ethnologie
Prof. Dr. Karl-Heinz Kohl (Professor für Kultur- und Völkerkunde, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“),
Johann Michael Möller (Hörfunkdirektor des Mitteldeutschen Rundfunks a.D.)
Prof. Gereon Sievernich (Kurator des Hauptstadtkulturfonds, ehemaliger Direktor des Martin-Gropius-Baus (MGB))
Gisela Völger (Ehemalige Leiterin des Rautenstrauch-Joest-Museum für Völkerkunde)
Moderation: Dr. Eva Charlotte Raabe (Kommissarische Leitung und Kustodin Ozeanien, Weltkulturen Museum)
Podiumsdiskussion und Buchpräsentation

 

Donnerstag, 16. Mai 2019
Von der ‚Geistig-Moralischen Wende‘ zur Erschöpfung des deutschen Konservatismus
PD Dr. Thomas Biebricher (Goethe-Universität Frankfurt / Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

Samstag, 11. Mai 2019
Am Puls Europas?
Dr. Daniel Röder (Rechtsanwalt und Mediator)
Intervention der Römerberggespräche "Last Exit nach dem Brexit – Ist Europa noch zu retten?"

 

Samstag, 11. Mai 2019
Welche Reformen braucht die Europäische Republik?
Mara-Daria Cojocaru (Hochschule für Philosophie München) und Prof. Dr. Ulrike Guérot (Leiterin des Departments für Europapolitik und Demokratieforschung an der Donau-Universität Krems) im Gespräch mit Alf Mentzer (hr2 kultur)
Intervention der Römerberggespräche "Last Exit nach dem Brexit – Ist Europa noch zu retten?"

 

Samstag, 11. Mai 2019
"Souveränität Europas" oder zurück zum Nationalstaat? Mögliche Szenarien für die Zukunft der Europäischen Union
Prof. Dr. Stefan Kadelbach (Professor für Öffentliches Recht an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Excellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Intervention der Römerberggespräche "Last Exit nach dem Brexit – Ist Europa noch zu retten?"

 

Samstag, 11. Mai 2019
Europa, werde wesentlich! Ein Plädoyer wider Überspannung und Moralisierung
Prof. Dr. Andreas Rödder (Professor für Neueste Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Intervention der Römerberggespräche "Last Exit nach dem Brexit – Ist Europa noch zu retten?"

 

Samstag, 11. Mai 2019
Wo versteckt sich die europäische Öffentlichkeit?
Prof. em. Dr. Christine Landfried (Emeritierte Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Hamburg)
Intervention der Römerberggespräche "Last Exit nach dem Brexit – Ist Europa noch zu retten?"

 

Samstag, 11. Mai 2019
Europawahlen als europäische Protestwahlen
Prof. Dr. Philip Manow (Universität Bremen)
Intervention der Römerberggespräche "Last Exit nach dem Brexit – Ist Europa noch zu retten?"

 

Donnerstag, 9. Mai 2019
Follow me quietly. Akermans Poetik von Raum und Bewegung in Hotel Monterey und La Chambre
Sonia Campanini (Juniorprofessorin für Filmkultur an der Goethe-Universität)
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Mittwoch, 8. Mai 2019
„Die verbindende Kraft alles Rechts …“ Was bleibt vom revolutionären Verständnis der Rechte?
Prof. Catherine Colliot-Thélène (Universität Rennes)
Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz" des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"


 

Mittwoch, 8. Mai 2019
Repressive Ästhetik – das Kopftuch als Symbol des politischen Islam
Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des FFGI am Exzellenzcluster "Die Herausbildung nomraitver Ordnungen"
Konferenz "Das islamische Kopftuch - Symbol der Würde oder der Unterdrückung?

 

Mittwoch, 8. Mai 2019
Von Teheran bis Neukölln. Der Siegeszug des politisierten Islam
Alice Schwarzer, Gründerin und Herausgeberin der Frauenzeitschrift Emma
Konferenz "Das islamische Kopftuch - Symbol der Würde oder der Unterdrückung?

 

Mittwoch, 8. Mai 2019
Das Kopftuch im Islam – eine theologische Annäherung
Dr. Dina El-Omari, Universität Münster
Konferenz "Das islamische Kopftuch - Symbol der Würde oder der Unterdrückung?

 

Mittwoch, 8. Mai 2019
Ihr müsst kein Kopftuch tragen: Aufklären statt Verschleiern
Dr. Abdel-Hakim Ourghi, Pädagogische Hochschule Freiburg
Konferenz "Das islamische Kopftuch - Symbol der Würde oder der Unterdrückung?

 

Mittwoch, 8. Mai 2019
TERRE DES FEMMES Petition: Den Kopf frei haben. Kinderkopftuchverbot in der Schule und Ausbildungsstätten
Dr. Necla Kelek, Soziologin, Autorin und Vorstandsfrau TERRE DES FEMMES
Konferenz "Das islamische Kopftuch - Symbol der Würde oder der Unterdrückung?

 

Mittwoch, 8. Mai 2019
Unter dem Schleier die Freiheit: Was der Islam zu einem wirklich emanzipierten Frauenbild beitragen kann
Khola Maryam Hübsch, Journalistin, Autorin und Mitglied der Ahmadiyya Muslim Jamaat
Konferenz "Das islamische Kopftuch - Symbol der Würde oder der Unterdrückung?

 

Mittwoch, 8. Mai 2019
Kopftücher und islamische Normen in der Grundschule
Ingrid König, Leiterin der Frankfurter Berthold-Otto-Schule
Konferenz "Das islamische Kopftuch - Symbol der Würde oder der Unterdrückung?


Dienstag, 30. April 2019
Fragile Zeitlichkeiten
Lisa Gotto (Universität Wien)
Vorlesungsreihe "Fragile Kooperationen: Produktionskrisen des Kinos"

 

Freitag, 26. April 2019
An Evening with Babette Mangolte (Teil 2)
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Freitag, 26. April 2019
An Evening with Babette Mangolte (Teil 1)
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Donnerstag, 25. April 2019
Das Verbrechen des Holocaust verjährt nicht - Die Aufgaben von Historie und Justiz
PD Dr. Boris Burghardt (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsinformatik, Humboldt-Universität zu Berlin) und Günther Feld (Staatsanwalt a.D., Rechtsanwalt) im Gespräch mit Prof. Dr. Sybille Steinbacher (Direktorin des Fritz Bauer Instituts und Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Moderation: Rebecca C. Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
XXII. Frankfurter Stadtgespräch

 

Mittwoch, 24. April 2019
Was ist radikal an radikaler Demokratie? Vorschläge zur Behebung des institutionentheoretischen Defizits radikaler Demokratietheorie
Prof. Oliver Marchart (Universität Wien)
Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz" des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"


 

Dienstag, 2. April 2019
Privatsphäre_Wie sind wir geschützt im digitalen Zeitalter?
Marina Weisband (Ehemalige politische Geschäftsführerin und Mitglied des Bundesvorstandes der Piratenpartei)
Denkraum: Verfassung_Aber wie?

 

Mittwoch, 20. März 2019
Krise und Gesellschaft: Eine Katastrophengeschichte
Dr. Peer Illner (Postdoktorand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

Freitag, 15. März 2019
"The Marketization of Citizenship"
Prof. Dr. Ayelet Shachar (Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften und Principal Investigator des Excellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Third Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange "The Contours of Citizenship"

 

Freitag, 15. März 2019
"Two Concepts of Alienation"
Prof. Dr. Catherine Lu (McGill University, Montreal)
Third Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange "The Contours of Citizenship"

 

Freitag, 15. März 2019
"Who needs Secularism?"
Prof. Dr. Cécile Laborde (Nuffield College, Oxford)
Third Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange "The Contours of Citizenship"

 

Mittwoch, 13. März 2019
Prof. Dr. Ayelet Shachar - Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2019
DFG bewegt

 

Dienstag, 26. Februar 2019
Gleichberechtigung_Was kann das Recht zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen?
Prof. Dr. Ute Sacksofsky (Professorin für Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Denkraum "Verfassung_Aber wie?

 

Montag, 25. Februar 2019
Zur rechten Zeit: Wider die Rückkehr des Nationalismus
Prof. Dr. Norbert Frei (Friedrich-Schiller-Universität Jena), Dr. Franka Maubach (Friedrich-Schiller-Universität Jena), PD Dr. Christina Morina (Duitsland Instituut Amsterdam) und Dr. Maik Tändler (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Buchvorstellung

 

Mittwoch, 13. Februar 2019
Pockets of Barbarism: Internal and External Challenges to the International Humanitarian Order
Prof. Jennifer M. Welsh (McGill University, Montreal)
Ringvorlesung "The End of Pacification? The Transformation of Political Violence in the 21st Century"

 

Donnerstag, 7. Februar 2019
„Ohne Vorstellung davon, wie stark das wirken würde“: Die Einzigartigkeit von Chantal Akermans Je, tu ,il, elle
Patricia White
(Philadelphia)
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Mittwoch, 6. Februar 2019
Global Change and Civil Wars
Prof. Stathis N. Kalyvas (University of Oxford)
Ringvorlesung "The End of Pacification? The Transformation of Political Violence in the 21st Century"

 

Mittwoch, 30. Januar 2019
Disturbing the Peace: How the United States Influences Trends in Global Political Violence
Prof. Matthew A. Evangelista (Cornell University)
Ringvorlesung "The End of Pacification? The Transformation of Political Violence in the 21st Century"

 

Freitag, 25. Jaunuar 2019
Auf ein Wort... Sexualität
Michel Friedman im Gespräch mit Susanne Schröter
"Auf ein Wort...", Deutsche Welle

 

Donnerstag, 24. Januar 2019
Körper in Bewegung im Raum: Toute une Nuit
Chen Sheinberg (Tel Aviv)
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Mittwoch, 23. Januar 2019
Sanktionskriege: Probleme dezentraler militärischer Normdurchsetzung
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Ringvorlesung "The End of Pacification? The Transformation of Political Violence in the 21st Century"

 

Donnerstag, 17. Januar 2019
1968 in an Expanded Field: The Frankfurt School and the Uneven Course of History
Prof. Martin Jay (Professor für Geschichtswissenschaften an der University of California, Berkeley)
Keynote der Konferenz "Kritische Theorie nach '68"

 

Donnerstag, 17. Januar 2019
Akermans Dispositionen
Tim Griffin (New York)
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

 

Archiv

Audio/Video 2018

Audio/Video 2017

Audio/Video 2016

Audio/Video 2015

Audio/Video 2014

Audio/Video 2013

Audio/Video 2012

Audio/Video 2011

Audio/Video 2010

Audio/Video 2009

Audio/Video 2008

 

 

 


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

29. Mai 2020, 18.30 Uhr

Virtual Workshop on the Political Turn(s) in Criminal Law Thinking: Gustavo Beade: The Voice of the Polity in the Criminal Law: A Liberal Republica. More...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...