Normativität der Technik. Technik der Normativität

Workshop innerhalb der Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique"

7. Dezember 2018, 12 Uhr bis 14:30 Uhr

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, 5.01
Max-Horkheimer-Str. 2
60323 Frankfurt am Main

Anmeldungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm (pdf): Hier...

Convener: Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard) für den Exzellenzcluster “Normative Ordnungen” und Dr. Tobias Redlich für das Junge Forum: Technikwissenschaften

Programm

12:00-12:10    

Begrüßung
Rebecca Schmidt, Geschäftsführerin der Exzellenzclusters

12:10-12:30   

Inputs

Das Junge Forum: Technikwissenschaften – Aufgabe und Selbstverständnis   
Tobias Redlich, Co-Sprecher des JF:TEC (Hamburg)

Normativität und Technizität:  Technikwissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Widerstreit von Normen und Code
Matthias C. Kettemann, Co-Leiter des Forschungsschwerpunkts Internet und Gesellschaft im Exzellenzcluster „Normative Ordnungen“ (Frankfurt/Main)

12:30-13:45     

Panel: Demokratie, öffentlicher Raum und Technikwissenschaft: Perspektiven im Licht von Filterblasen,  Fakes, algorithmischen Entscheidungen und mediatisierten Öffentlichkeiten
Panelisten:
Aysegül Dogangün, Universität Duisburg Essen, Kompetenzzentrum „Personal Analytics“
Kalman Graffi, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Inhaber des Lehrstuhls für Technik sozialer Netzwerke
Elke Greifeneder, Humboldt-Universität Berlin, Leiterin des Lehrstuhls für Information Behavior
Athanasios Karafillidis, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Forschernachwuchsgruppe „smartASSIST“
Matthias C. Kettemann, Co-Leiter des Forschungsschwerpunkts Internet & Gesellschaft, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Markus Langenfeld, Ehem. wissenschaftlicher Geschäftsleiter des JF:TEC
Thomas Niendorf, Universität Kassel, Fachgebietsleiter für Metallische Werkstoffe
Isabella Peters, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Leiterin der Arbeitsgruppe „Web Science“
Christoph Sorge, Universität des Saarlandes, Inhaber der juris-Stiftungsprofessur für Rechtsinformatik
Moderation: Tobias Redlich, Co-Sprecher des JF:TEC (Hamburg)

13:45-14:00
     
Book Launch von T. Redlich, R. Weidner, M. Langenfeld (Hrsg.), Unsicherheiten in der Technikentwicklung (Göttingen: Cuvillier, 2018)

14:00-14.30     

Mittagsbuffet

 

Weitere Informationen zur Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique": Hier...

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Junges Forum: Technikwissenschaften

Panelisten:

 

Aysegül Dogangün

Universität Duisburg Essen

Kompetenzzentrum „Personal Analytics“

 

Kalman Graffi

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Inhaber des Lehrstuhls für Technik sozialer Netzwerke

 

Elke Greifeneder

Humboldt-Universität Berlin

Leiterin des Lehrstuhls für Information Behavior

 

Athanasios Karafillidis

Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Forschernachwuchsgruppe „smartASSIST“

 

Matthias C. Kettemann

Co-Leiter des Forschungsschwerpunkts Internet & Gesellschaft

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Goethe-Universität Frankfurt a. M.

 

Markus Langenfeld

Ehem. wissenschaftlicher Geschäftsleiter des JF:TEC

 

Thomas Niendorf

Universität Kassel

Fachgebietsleiter für Metallische Werkstoffe

 

Isabella Peters

Christian-Albrechts-Universität Kiel

Leiterin der Arbeitsgruppe „Web Science“

 

Christoph Sorge

Universität des Saarlandes

Inhaber der juris-Stiftungsprofessur für Rechtsinformatik


Aktuelles

Neuer europäischer Forschungsverbund untersucht ab 2020 Wahlen in Zeiten der Krise demokratischer Ordnungen

Im Rahmen des neuen, von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsverbunds „Reconstructing Democracy in Times of Crisis“ analysiert Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, zukünftig die Legitimität von und die Legitimation durch Wahlen in Zeiten der Krise der Demokratie. Mehr...

Denken im Widerspruch

Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zum Gedenken an Theodor W. Adorno aus Anlass seines 50. Todestags. Mehr...

„Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019. Skript und Aufzeichnung verfügbar

Die Meldung zum Vortrag finden Sie: Hier...
Weitere Informationen (Videoaufzeichnung, Skript und Medienecho) finden Sie: Hier...

"The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

Nächste Termine

27. November 2019, 18 Uhr

Kantorowicz Lecture in Political Language: Prof. Dr. Christoph Möllers, LL.M (Chicago): Kritik der Wertegemeinschaft oder: Über den Platz der Politik in der politischen Auseinandersetzung. Mehr...

28. November 2019, 18 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung: Prof. Dr. Roland Broemel (Frankfurt/Main): Die Welt der virtuellen Währungen / Libra. Mehr...

28. November 2019, 19 Uhr

Buchvorstellung im Rahmen der Postdoctoral Dialogue Series: Prof. Quinn Slobodian: Globalisten: Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus. Mehr...

28. November 2019, 20.15 Uhr

Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation": Dudley Andrew (New Haven): Aufwachsen in THE WORLD. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Die Anfänge eines auteur: Jia Zhangkes XIAOSHAN GOING HOME

Daniel Fairfax
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

Digitale Rechtspersönlichkeit? Zur Diskussion um die zivilrechtliche Rechtsfähigkeit autonomer Systeme

Prof. Dr. Thomas Riehm
Ringvorlesung "Haftungsrecht und Künstliche Intelligenz"

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...