Forschungsfelder 2012-2017

Forschungsfeld 3 - Die Pluralität normativer Ordnungen: Konkurrenz, Überlagerung und Verflechtung

 

Die Untersuchungen in diesem Forschungsfeld werden durch einen dreigeteilten Problemfokus inspiriert und angeleitet. Zunächst widmen wir uns der Vielfalt überstaatlicher Ordnungsmuster und -formen, die miteinander konkurrieren. Da sind zunächst die ‚alten’ Konzepte von Ordnung als stabiler Macht und Herrschaft, deren partikulare Verwirklichungen sich aber heutzutage oft in Überlappungen und damit auch in normativen Spannungsverhältnissen zwischen globaler und regionaler, staatlicher, staatsanaloger und privater Ordnungsbildung wiederfinden. Mit Blick auf das global so wirkmächtige Konzept der (inneren wie äußeren) Sicherheit wird deutlich, dass eine (angestrebte) Weltsicherheits-Ordnung in sich schon ein plurales Gebilde ist. Ihre Realisierung wird zudem mit verschiedenen Mitteln und normativen Begriffen (z.B. Frieden, Strafrecht, Menschenrechte, Gewalt, Gerechtigkeit) sowie durch unterschiedliche Akteure (Staaten, Unternehmen, internationale Organisationen etc.) angestrebt, die wiederum in sich oder zu einem der Teil-Ziele, -Werte oder -Güter in Spannung stehen. Auch stellen wir fest, dass entsprechend verschiedene Typen der Legitimation und Legitimität überstaatlicher Ordnungen miteinander konkurrieren. So wird oft entweder mit Rekurs auf öffentliche Interessen oder soziale Entwicklung oder demokratische Teilhabe eine politische Ordnung legitimiert. Im FF III sollen neue Legitimationstypen im Plural empirisch erforscht und normativ reflektiert werden.

Teilbereiche des Forschungsfeldes 3:


1. Institutionen und Formen der Ordnungsbildung jenseits des Staates – Akteure, Prozesse und Widersprüche

2. Die Sicherheit normativer Ordnungen: Frieden, Recht und Gewalt

3. Die Legitimation überstaatlicher Ordnungen - öffentliche Interessen, effektive Koordination und demokratische Teilhabe

Zum Forschungsschwerpunkt "Internet und Gesellschaft": Hier...

 

Publikationen in diesem Forschungsfeld:

  • Peukert, Alexander (forthcoming): Immaterialgüterrecht, Privatautonomie und Innovation, erscheint in: Stefan Grundmann/Florian Möslein (Hrsg.), Vertragsrecht und Innovation
    Details
  • Peukert, Alexander (forthcoming): Urheberrecht, Juristische Kurz-Lehrbücher, C.H. Beck München, 18. Aufl. 2018.
    Details
  • Möller, Kolja (forthcoming): Der rote Polybius. Form und Konflikt in Otto Bauers Theorie der demokratischen Republik, in: Fisahn, Andreas/Krätke, Michael/Scholle, Thilo: Das Staatsverständnis des Austromarxismus, Baden-Baden.
    Details
  • Möller, Kolja (forthcoming): O delicado seria o mais grosseiro. Luta pelos Direitos Sociais Globais.
    Details
  • Wallmeier, Philip (i.E.): Trumps organisierte Verantwortungslosigkeit - Ein Deutungsvorschlag zur Krise der liberalen Weltordnung aus der Perspektive der Kritischen Theorie, in: Daase, Christopher und Kroll, Stefan, Hrsg., Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump, Springer VS.
    Details
  • Dezalay, Sara (forthcoming): Lawyers in Africa: Building the state, brokering globalization
    Details
  • Dezalay, Sara (forthcoming): "La gouvernance réinventée par la guerre. Les ONG, princes et marchands dans la fabrique d’un gouvernement par la marge dans les Suds africains’), in Philippe Aldrin and Nicolas Hubé (coord.), Political sociology of governance (in French: Sociologie politique de la gouvernance) Actes de la Recherche en Sciences Sociales
    Details
  • Dezalay, Sara (forthcoming): ‘Justice in post-conflict Burundi: from a dual legal system under the mandate to legal revivals in the bifurcated state’, in Fatima Diallo and Alhassan Sulemana Anamzoya (eds.), Legal pluralism in African Courts: Actors, Institutions and Governance (working title) (submitted to Brills)
    Details
  • Dezalay, Sara (forthcoming): ‘Human Rights, Investments and Epistemic Communities’ (working title) in Yannick Radi (ed.), Research Handbook on Human Rights and Investments.
    Details
  • Dezalay, Sara (forthcoming): Law and lawyers in Africa: stakes for an open research agenda
    Details
  • Dezalay, Sara; Levi, Ron (forthcoming): Pacify and Punish (3). Spaces of practice and institutional convergences (working title) (conditional accept) Actes de la recherche en sciences sociales
    Details
  • Burchard, Christoph (forthcoming): Vor §§ 68 ff. IRG (gemeinsam mit Dominik Brodowski) [geplant für 2020], 73 IRG (gemeinsam mit Dominik Brodowski) [geplant für Mitte 2019], § 90o-90z IRG [geplant für 2020], in: Zu Grützner/Poetz/Kreß/Gazeas (Hrsg.), Internationale Rechtshilfe in Strafsachen.
    Details
  • Burchard, Christoph (forthcoming): Die Konstitutionalisierung der gegenseitigen Anerkennung: Die justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen in Europa im Lichte des Unionsverfassungsrechts (Habilitationsschrift, ca. 650 S.), vorgesehen bei Nomos.
    Details
  • Illner, Peer (forthcoming): Disaster in Crisis, London: Pluto Press
    Details
  • Illner, Peer (ed.) (forthcoming): Désoeuvrement: Unworking in Philosophy, Politics and Art. Berlin: August Verlag
    Details
  • Illner, Peer; Knaus, Katharina (forthcoming): Beyond Community and Sharing: The Case of Airbnb in New York City, in Hinze, A., Kantor, P., (eds.) American Urban Politics in a Global Age, London: Routledge.
    Details
  • Gugler, Thomas (forthcoming): Nina Wiedl (2017): Zeitgenössische Rufe zum Islam: Salafitische Daʻwa in Deutschland 2002-2011. In: Islam and Christian-Muslim Relations 30
    Details
  • Gugler, Thomas (forthcoming): Daily Piety Drills for Lay Preachers in South Asia: The Tablighi Jama'at and Da'wat-e Islami. In: Itzchak Weismann / Jamal Malik (eds.): Culture of Da'wa: Islamic Preaching in the Modern World. Salt Lake City: University of Utah Press.
    Details
  • Anderl, Felix (i.E.): Entwicklung als Motiv für Herrschaft und Widerstand. Kohärenz und Fragmentierung während des Zivilgesellschaftsforums der Weltbankgruppe. In: Peripherie, 38 (2).
    Details
  • Anderl, Felix; Steinhilper, Elias (i.E.): Globale soziale Bewegungen? Einführung in die Transnationalisierung und Lokalisierung von Protest. In: Ilker Ataç, Albert Kraler, Wolfram Schaffar, Aram Ziai (Hrsg.): Politik und Peripherie. Eine politikwissenschaftliche Einführung. 2. Auflage. Wien: Mandelbaum.
    Details
  • Khatib, Hakim (forthcoming): Interplay of Islam in Power Struggle in Egypt in Recent History. Middle East Research (In Progress).
    Details
  • (2019): “This is Not a Drill”: International Law and Protection of Cybersecurity to be published in Wagner/Kettemann/Vieth (eds.), Research Handbook of Human Rights and Digital Technology (Cheltenham: E. Elgar, 2018) (i.E.)
    Details
  • Kettemann, Matthias (2019): Internet Governance, in Staudegger et al. (Hrsg.), Internetrecht, 3. Auflage (Wien: Springer, 2019) (i.E.)
    Details
  • Kettemann, Matthias (2019): “This is Not a Drill”: International Law and Protection of Cybersecurity to be published in Wagner/Kettemann/Vieth (eds.), Research Handbook of Human Rights and Digital Technology (Cheltenham: E. Elgar, 2018) (i.E.)
    Details
  • Kettemann, Matthias; Wagner, Ben; Vieth, Kilian (2019): Research Handbook of Human Rights and Digital Technology (Cheltenham: E. Elgar, 2019) (i.E.)
    Details
  • Open-Access-Logo Gugler, Thomas (2019): Umber Bin Ibad (2019): Sufi Shrines and the Pakistani State: The End of Religious Pluralism. In: Wiener Zeitschrift für die Kunde des Morgenlandes 109, pp. 425-427.
    Details | Link zum Volltext
  • Deitelhoff, Nicole; Daase, Christopher; Witt, Antonia (2019): Beyond Anarchy. Rule and Resistance in World Politics, i.V.
    Details
  • Waever, Ole; Monsees, Linda (2019): “Theory is Technology - Ole Waever in conversation with Linda Monsees” in: Acuto, Michele, Madeline Carr and Carolin Kaltofen. eds. Technologies of International Relations. Palgrave Macmillan.13-22
    Details
  • Peukert, Alexander (2018): Kritik der Ontologie des Immaterialgüterrechts, Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht Band 134, Mohr Siebeck Tübingen, 2018, IX, 223 S.
    Details
  • Steffek, Jens; Kortendiek, Nele (2018): Participatory Governance in International Organizations. In: Heinelt, Hubert (Hrsg.): Handbook on Participatory Governance. Cheltenham: Edward Elgar.
    Details
  • Roth-Isigkeit, David (2018): The Plurality Trilemma - A Geometry of Global Legal Thought (Palgrave Macmillan).
    Details
  • Open-Access-Logo Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018): The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-480082
  • Hesse, Nora Louisa (2018): Die Vereinbarkeit des EU-Grenzbeschlagnahmeverfahrens mit dem TRIPS-Abkommen. Eine Untersuchung unter Einbeziehung der Verfahrensumsetzung in Deutschland, Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht Band 141, Mohr Siebeck Tübingen, 2018
    Details | ISBN: 978-3-16-155993-8
  • Burchard, Christoph (2018): Der grenzüberschreitende Zugriff auf Clouddaten im Lichte der Fundamentalprinzipien der internationalen Zusammenarbeit in Strafsachen – Teil 2. Hintergründe des Kommissionsentwurfs zum grenzüberschreitenden Zugang zu elektronischen Beweismitteln im Strafermittlungsverfahren wie auch zum sog. Microsoft Ireland Case, in: ZIS, 249-267.
    Details | Link zum Volltext
  • Burchard, Christoph (2018): Der grenzüberschreitende Zugriff auf Clouddaten im Lichte der Fundamentalprinzipien der internationalen Zusammenarbeit in Strafsachen – Teil 1. Hintergründe des Kommissionsentwurfs zum grenzüberschreitenden Zugang zu elektronischen Beweismitteln im Strafermittlungsverfahren wie auch zum sog. Microsoft Ireland Case, in: ZIS, 190-203.
    Details
  • Hellmann, Gunther (2018): Theorizing Global Order. The International, Culture and Governance. Normative Orders Bd. 22, Frankfurt am Main: Campus.
    Details
  • Gugler, Thomas (2018): Pakistanische Prediger: Die islamische Missionsbewegung Daʿwat-e Islāmī: In: Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft 44(2-3), pp. 217-233.
    Details | Link zum Volltext
  • Gugler, Thomas (2018): Pakistan im Überblick. In: Südasien 38(4), pp. 62-63.
    Details | Link zum Volltext
  • Gugler, Thomas (2018): Pakistanische Prediger: Die islamische Missionsbewegung Daʿwat-e Islāmī: In: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 102(3-4), pp. 215-226.
    Details | Link zum Volltext
  • Galán, Alexis (2018): ´The Shifting Boundaries of Legitimacy in International Law,´ 87(4) Nordic Journal of International Law 436-465.
    Details | Link zum Volltext | 10.1163/15718107-08704003
  • Anderl, Felix (2018): Coherence. In: Klaus Dingwerth, Clara Weinhardt (Hrsg.): The Language of World Trade Politics: Terms of Trade. Routledge.
    Details
  • Anderl, Felix; Wallmeier, Philip (2018): Modi der Kritik des Internationalen Regierens. Ein Plädoyer für immanente Kritik. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen, 25 (1), 65-89.
    Details | Link zum Volltext | 10.5771/0946-7165-2018-1-65
  • Backes, Timon (2018): Der Streit- und Gegenstandswert bei Unterlassungsansprüchen im Urheberrecht. Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht Band 137, Mohr Siebeck, Tübingen
    Details | ISBN: 978-3-16-156030-9
  • Küppers, Monika (2018): Challenging the public domain. Protection of traditional cultural expressions in the light of retroactive copyright protection. Geistiges Eigentum Und Wettbewerb (GEW), Bd. 56. Köln: Carl Heymanns Verlag.
    Details | ISBN: 9783452291509
  • Wagner, Ben; Vieth, Kilian (2018): Research Handbook on Human Rights and Digital Technologies (Cheltenham: E. Elgar, 2018)
    Details
  • Peukert, Alexander (2017): Intellectual property and development—narratives and their empirical validity, World Intellectual Property Journal 20(1-2) (2017), 2-23
    Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1111/jwip.12072
  • Peukert, Alexander (2017): Vereinheitlichung des Immaterialguterrechts: Strukturen, Akteure, Zwecke, RabelsZ 81 (2017), 158-193
    Details
  • Daase, Christopher; Deitelhoff, Nicole; Kamis, Ben; Pfister, Jannik; Wallmeier, Philip (2017): "Die Herrschaftsproblematik in den Internationalen Beziehungen – eine Einleitung", in: Herrschaft in den Internationalen Beziehungen, Springer VS, S. 1-26.
    Details
  • Daase, Christopher; Deitelhoff, Nicole; Kamis, Ben; Pfister, Jannik; Wallmeier, Philip (Hrsg.) (2017): Herrschaft in den internationalen Beziehungen, Wiesbaden: SpringerVS
    Details
  • Rauer, Valentin (2017): Drohnen: zur Materialisierung von Algorithmen. In: Robert Seyfert & Jonathan Roberge(Hg.): Algorithmuskulturen. Über die rechnerische Konstruktion der Wirklichkeit. Bielefeld: transcript, 2017, S. 189-154.
    Details
  • Duve, Thomas (2017): Spatial Perceptions, Juridical Practices, and Early International Legal Thought around 1500: From Tordesillas to Saragossa, in: Kadelbach, Stefan/Kleinlein, Thomas/Roth-Isigkeit, David (eds.), System, Order, and International Law. The Early History of International Legal Thought from Machiavelli to Hegel, Oxford, New York (NY): Oxford University Press, 2017, pp. 418-442.
    Details
  • Pfister, Jannik (2017): Protest Policing als transnationale bürokratische Herrschaft, in Christopher Daase/ Nicole Deitelhoff/ Ben Kamis/ Jannik Pfister/ Philip Wallmeier (Hrsg.): Herrschaft in den internationalen Beziehungen, Wiesbaden: SpringerVS, 2017, S. 95-118.
    Details
  • Vischer, Benedict (2017): "Systematicity to Excess. Kant’s Conception of the International Legal Order", in: S. Kadelbach, T. Kleinlein, D. Roth-Isigkeit (Hg.), System, Order, and International Law. The Early History of International Legal Thought from Machiavelli to Hegel, Oxford University Press, Oxford 2017, S. 303-328.
    Details
  • Möller, Kolja (2017): Konstituierende als destituierende Macht. Zur Entgrenzung und Transnationalisierung in der Lehre vom pouvoir constituant, in: Nele Kortendiek/Marina Martinez Mateo (Hg.): Grenze und Demokratie – Praktiken der Schließung und Überschreitung, Frankfurt/New York 2017, S. 200-225.
    Details
  • Kettemann, Matthias (2017): Ensuring Cybersecurity through International Law, Revista Española de Derecho internacional 2017, 281-290.
    Details
  • Kettemann, Matthias; Benedek, Wolfgang; Nowak, Manfred (2017): European Yearbook on Human Rights 2017, Wien 2017
    Details
  • Vierck, Leonie; Villarreal, Pedro; Weilert, Katarina (2017): The Governance of Disease Outbreaks - International Health Law: Lessons from the Ebola Crisis and Beyond, Nomos, 2017
    Details
  • Vierck, Leonie; Villarreal, Pedro; Weilert, Katarina (2017): The Governance of Disease Outbreaks - International Health Law: Lessons from the Ebola Crisis and Beyond, Baden-Baden (Nomos) 2017 (393 pp.)
    Details | ISBN 978-3-8487-4328-5
  • Sacksofsky, Ute (2017): „Große Richter?“ Vergleichende Beobachtungen zum Tod von Antonin Scalia, In: Jahrbuch des Öffentlichen Rechts der Gegenwart, NF 65 (2017), hrsg. von Susanne Baer u.a., Tübingen, 2017, S. 743 – 763.
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2017): Was heißt: Ungleichbehandlung "wegen"? in: S. Kempny/P. Reimer (Hg.), Gleichheitssatzdogmatik heute, Tübingen, 2017, S. 63 - 90.
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2017): „Produktive Sexualität“: Bevölkerungspolitik durch Recht, in: U. Lembke (Hg.), Regulierung des Intimen, Wiesbaden, 2017, S. 97-116.
    Details
  • Dezalay, Sara (2017): "La Commission européenne et les ‘crises’ : éléments de sociogenèse d’un marché européen de la pacification", in Anne Bazin, Charles Tenenbaum (eds.), L’Union européenne et la paix. L’invention d’un modèle européen de gestion des conflits (Paris: Presses de Sciences-Po), pp. 17-38.
    Details
  • Burchard, Christoph (2017): Strafrechtslimitation als Motor der Strafrechtsexpansion. Wissenschaftsethische Vorüberlegungen zu "Dual Use Research of Concern" aus dem Bereich der Strafrechtswissenschaften, in: Kuhli/Asholt (Hrsg.), Strafbegründung und Strafeinschränkung als Argumentationsmuster, Nomos, S. 21-44.
    Details
  • Burchard, Christoph (2017): Judical Dialogue in Light of Comparative Criminal Law and Justice, in: Lobba/Marinniello (Hrsg.), Judicial Dialogue on Human Rights: The Practice of International Criminal tribunals, Brill|Nijhoff, S. 56-70.
    Details
  • Burchard, Christoph (2017): Die normative Offenheit der Völkerstrafrechtspflege: Eine deskriptive Annäherung, in: Saliger u.a. (Hrsg.), Festschrift für Ulfried Neumann, C.F. Müller, S. 535-456.
    Details
  • Illner, Peer (2017): Letter from the Editor: Désoeuvrement in Philosophy and in Art, continent 6 (2), pp. 1-5
    Details
  • Illner, Peer (2017): The Ebb and Flow of Gender, in Real Review no. 4., pp. 30-42.
    Details
  • Illner, Peer (2017): The Locals do it Better? The Strange Victory of Occupy Sandy, in Bell, R., Ficociello, R., (eds.) Eco-Culture: Disaster, Narrative, Discourse, London: Lexington Books, pp.49-72.
    Details
  • Gugler, Thomas (2017): Johannes Rosenbaum (2017): Die islamische Ehe in Südasien. Zeitgenössische Diskurse zwischen Recht, Ethik und Etikette. In: Sexuologie 24 (3-4), pp.195-196
    Details | Link zum Volltext
  • Anderl, Felix (2017): Protest – Öffnung – Wandel? Transnationale Advocacy-Netzwerke in der ‚geöffneten‘ Gelegenheitsstruktur. Leviathan Sonderband 33, 93 - 116.
    Details | Link zum Volltext
  • Loli, Miranda (2017): 'Self-legitimation patterns in the inequality-corruption nexus', Crime, Law and Social Change.
    Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1007/s10611-017-9729-8
  • Open-Access-Logo Wolf, Klaus Dieter (2017): Patterns of Legitimation in Hybrid Transnational Regimes: The Controversy Surrounding the Lex Sportiva, in: Politics and Governance, Special Issue 5: 1, Legitimization of Private and Public Regulation: Past and Present, hrg. von Klaus Dieter Wolf, Peter Collin, and Melanie Coni-Zimmer, 63-74
    Details | Link zum Volltext | doi: 10.17645
  • Wolf, Klaus Dieter; Herr, Stefanie; Wunderlich, Carmen; Gertheiss, Svenja (2017): Resistance and Change in World Politics. International Dissidence, Houndmills: Palgrave Macmillan
    Details | DOI 10.1007
  • Wolf, Klaus Dieter; Coni-Zimmer, Melanie (2017): Empirical Assessment of (Policy) Effectiveness – The Role of Business in Zones of Conflict, in: Andrea Schneiker und Andreas Kruck (Hrsg.): Methodological Approaches for Studying Non-state Actors in International Security - Theory & Practice, London: Routledge
    Details | ISBN-10: 1138947822; ISBN-13: 978-1138947825
  • Open-Access-Logo Wolf, Klaus Dieter; Collin, Peter; Coni-Zimmer, Melanie (2017): Editorial to the Issue on Legitimization of Private and Public Regulation: Past and Present, in: Politics and Governance, Special Issue 5: 1 (2017), Legitimization of Private and Public Regulation: Past and Present, hrsg. von Klaus Dieter Wolf, Peter Collin and Melanie Coni-Zimmer, 1-5
    Details | Link zum Volltext | ISSN: 2183-2463
  • Open-Access-Logo Wolf, Klaus Dieter; Collin, Peter; Coni-Zimmer, Melanie Hrsg. (2017): Legitimization of Private and Public Regulation: Past and Present. Politics and Governance, Volume 5, Issue 1
    Details | Link zum Volltext | ISSN: 2183-2463
  • Wolf, Klaus Dieter; Gertheiss, Svenja (2017): Conclusion, in: Gertheiss, Svenja/Herr, Stefanie/Wolf, Klaus Dieter/Wunderlich, Carmen (Hrsg.): Resistance and Change in World Politics. International Dissidence, Houndmills: Palgrave Macmillan, 281-299
    Details | DOI 10.1007
  • Wolf, Klaus Dieter; Scholz, Saskia (2017): Health before Patents: Challenging the Primacy of Intellectual Property Rights, in: Gertheiss, Svenja/Herr, Stefanie/Wolf, Klaus Dieter/Wunderlich, Carmen (Hrsg.): Resistance and Change in World Politics. International Dissidence, Houndmills: Palgrave Macmillan, 45-78
    Details | DOI 10.1007
  • Wolf, Klaus Dieter; Schwindenhammer, Sandra (2017): Über die „Vogelperspektive“ als interdisziplinäre Klammer, in: Beschorner, Thomas /Brink, Alexander/Hollstein, Bettina/Hübscher, Marc C./ Schumann, Olaf (Hrsg.): Wirtschafts- und Unternehmensethik, Springer VS, 529-533
    Details | ISBN-13: 978-3-658-16204-7
  • Wolf, Klaus Dieter; Schwindenhammer, Sandra (2017): Vom Business Case zum Public Case? Der Beitrag privater Selbstregulierung zu Global Governance, in: Beschorner, Thomas /Brink, Alexander/Hollstein, Bettina/Hübscher, Marc C./ Schumann, Olaf (Hrsg.): Wirtschafts- und Unternehmensethik, Springer VS, 507-525
    Details | ISBN-13: 978-3-658-16204-7
  • Deitelhoff, Nicole; Daphi, Priska (2017): Protest im Wandel? Jenseits von Transnationalisierung und Entpolitisierung, in: Deitelhoff, Nicole/Daphi, Priska/Rucht, Dieter/Teune, Simon (Hrsg.): Protest und Bewegungen im Wandel? Sonderheft Leviathan, Baden-Baden: Nomos, i.E.
    Details
  • Deitelhoff, Nicole; Daphi, Priska; Rucht, Dieter; Teune, Simon (2017): Protest und Bewegungen im Wandel? Sonderheft Leviathan, Baden-Baden: Nomos, i.E.
    Details
  • Benedek, Wolfgang; Nowak, Manfred (2017): European Yearbook on Human Rights 2017, Wien 2017
    Details
  • Peukert, Alexander (2016): The Colonial Legacy of the International Copyright System, in: Mamadou Diawara & Ute Röschenthaler (eds), Copyright Africa. How intellectual property, media and markets transform immaterial cultural goods, Sean Kingston Publishing, 2016, 37-68
    Details | Link zum Volltext | https://ssrn.com/abstract=2057796
  • Peukert, Alexander (2016): A Doctrine of the Public Domain, erscheint in: Josef Drexl (ed), The Innovation Society and Intellectual Property, EIPIN Series, Edward Elgar Publishing, 2016
    Details | Link zum Volltext | https://ssrn.com/abstract=2713757
  • Peukert, Alexander (2016): Vom Warenzeichen zum Markeneigentum. Ein polanyischer Erklärungsversuch, in: Wolfgang Büscher u.a. (Hrsg.), Marktkommunikation zwischen Geistigem Eigentum und Verbraucherschutz. Festschrift für Karl-Heinz Fezer zum 70. Geburtstag, 2016, 405-426
    Details | Link zum Volltext | https://ssrn.com/abstract=2858769
  • Peukert, Alexander (2016): Urheberrecht, Juristische Kurz-Lehrbücher, C.H. Beck München, 17. Aufl. 2015, 447 S. (gemeinsam mit Manfred Rehbinder), besprochen von Ludyga, GRUR 2016, 165
    Details
  • Open-Access-Logo Peukert, Alexander; Sonnenberg, Marcus (2016): Das Urheberrecht und der Wandel des wissenschaftlichen Kommunikationssystems, in: Peter Weingart/Niels Taubert (Hrsg.), Wissenschaftliches Publizieren. Zwischen Digitalisierung, Leistungsmessung, Ökonomisierung und medialer Beobachtung, 2016, 211-241
    Details | Link zum Volltext
  • Schröter, Susanne (2016): Legitimation für Morde. In Jüdische Allgemeine 22/16, S. 19.
    Details
  • Schröter, Susanne (2016): Gott näher sein als seiner eigenen Halsschlagader. Fromme Muslime in Deutschland. Frankfurt: Campus.
    Details
  • Schröter, Susanne (2016): Debating salafism, traditionalism and liberalism. Muslims and the state in Germany. In: Ennaji, Moha, Hg.: New horizons of Muslim diaspora. Basingstoke, Hampshire: Palgrave MacMillan.
    Details
  • Schröter, Susanne Christoph Günther, Mariella Ourghi und Nina Wiedl (2016): Dschihadistische Rechtfertigungsnarrative und mögliche Gegennarrative. In: HSFK-Report 4/2016
    Details
  • Junk, Julian; Rauer, Valentin (2016): Combining methods: connections and zooms in analysing hybrids. In: Christopher Daase, Julian Junk und Gabi Schlag (Hg.): Dialogues on Security. Identity and Diversity in Security Studies: Routledge, S. 225–241.
    Details
  • Rauer, Valentin (2016): The mobilization of algorithms. In: Robert Seyfert und Jonathan Roberge (Eds.): Algorithmic cultures. Essays on meaning, performance and new technologies. New York: Routledge, S. 140–157.
    Details
  • Rauer, Valentin (2016): Linien oder Zonen: Zur Grenzlogik transnationaler Räume. In: Sandra Kostner (Hg.): Migration und Integration: Akzeptanz und Widerstand im transnationalen Nationalstaat. Münster, S. 375-402
    Details
  • von Bogdandy, Armin (2016): Pondering Schmitt's Concept of the Political for International Public Authority: Also a Reflection on Methods, Standards and Disciplinary Settings for Public Law Theory (November 4, 2016). Max Planck Institute for Comparative Public Law & International Law (MPIL) Research Paper No. 2016-22.
    Details | Link zum Volltext
  • von Bogdandy, Armin; Goldmann, Matthias; Venzke, Ingo (2016): From Public International to International Public Law: Translating World Public Opinion into International Public Authority (February 25, 2016). Max Planck Institute for Comparative Public Law & International Law (MPIL) Research Paper No. 2016-02.
    Details | Link zum Volltext
  • von Bogdandy, Armin; Venzke, Ingo (2016): ¿En nombre de quién? Una teoría de derecho público sobre la actividad judicial internacional. Universidad Externado de Colombia, Bogotá 2016, 402 p. (translated by Paula Andrea Acosta Alvarado).
    Details
  • Pfister, Jannik (2016): Diesseits des Transnationalen: Die Verräumlichung widerständiger Praktiken von der Alterglobalisierungsbewegung bis Occupy, in Katia Backhaus/ David Roth-Isigkeit (Hg.): Praktiken der Kritik. Normative Orders Bd. 17, Frankfurt: Campus, S. 157–183.
    Details
  • Open-Access-Logo Roth-Isigkeit, David; Otten, Julia; Avbelj, Matej; Schmalz, Dana; Kleinlein, Thomas (2016): The Grammar of Global Law. Working Paper Series of the Cluster of Excellence ‘The Formation of Normative Orders’ 01/ 2016.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-416699
  • Schmalz, Dana (2016): Besprechung von Otto Depenheuer/Christoph Grabenwarter (Hrsg.), Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht, in: Kritische Justiz 2016 (2).
    Details
  • Möller, Kolja (2016): Das Ganze der konstituierenden Macht. Zur politischen Soziologie verfassungsgebender Gewalt, in: Jasmin Siri/Kolja Möller (Hg.): Systemtheorie und Gesellschaftskritik. Perspektiven der Kritischen Systemtheorie, Bielefeld 2016, S. 39-56.
    Details
  • Möller, Kolja (2016): A Critical Theory of Transnational Regimes. Creeping Managerialism and the Quest for a Destituent Power, in: Kerstin Blome/Andreas Fischer-Lescano/Hannah Franzki/Nora Markard/Stefan Oeter (Hg.): Contested Regime Collisions. Interdisciplinary Inquiries into Norm Fragmentation in World Society, Cambridge University Press 2016, 255-280.
    Details
  • Möller, Kolja (2016): Herrschen und Regieren. Zur Doppelstruktur konstituierender Macht, in: Thore Prien (Hg.): Der Staat im Empire. Zum Staatsverständnis des Postoperaismus, Baden-Baden 2015, 95-117.
    Details
  • Möller, Kolja; Fischer-Lescano, Andreas (2016): Introduction, in: Andreas Fischer-Lescano/Kolja Möller (Hg.): Transnationalisation of Social Rights, Cambridge 2016, 1-7.
    Details
  • Möller, Kolja; Fischer-Lescano, Andreas (2016): The Struggle for Transnational Social Rights, in: Andreas Fischer-Lescano/Kolja Möller (Hg.): Transnationalisation of Social Rights, Cambridge 2016, 11-47.
    Details
  • Möller, Kolja; Fischer-Lescano, Andreas (2016): Transnationalisation of Social Rights, Cambridge.
    Details
  • Möller, Kolja; Siri, Jasmin (2016): Wie beobachten? Was tun? Perspektiven der Kritischen Systemtheorie (gem. mit Jasmin Siri), in: Jasmin Siri/Kolja Möller (Hg.): Systemtheorie und Gesellschaftskritik. Perspektiven der Kritischen Systemtheorie, Bielefeld 2016, S. 7-18.
    Details
  • Möller, Kolja; Siri, Jasmin (Hg.) (2016): Systemtheorie und Gesellschaftskritik. Perspektiven der Kritischen Systemtheorie, Bielefeld: transcript, 2016.
    Details
  • Kettemann, Matthias (2016): Menschenrechte im Multistakeholder-Zeitalter: Mehr Demokratie für das Internet, ZFMR 1, 2016, 24-36
    Details
  • Kettemann, Matthias (2016): Grundrechte im Internet: Die Rolle der Justiz in der Entwicklung der „Internetverfassung“, in Bundesministerium für Justiz, Die Medienlandschaft 2015 – Herausforderungen für die Justiz (2016), 73-84
    Details
  • Kettemann, Matthias; Benedek, Wolfgang; Benoît-Rohmer, Florence; Klaushofer, Reinhard; Nowak, Manfred (Hrsg.) (2016): European Yearbook on Human Rights 2016, Wien 2016
    Details
  • Kleinlein, Thomas (2016): „Wollen die leeren Worte kein Ende haben?“ – Die Frühe Neuzeit in der heutigen Völkerrechtswissenschaft, in: Tilmann Altwicker/Francis Cheneval/Oliver Diggelmann (Hg.), Völkerrechtsphilosophie der Frühaufklärung, Reihe POLITIKA, Tübingen: Mohr Siebeck, S. 247–266.
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2016): Hessische Landesverfassung und Staatsgerichtshof, in: W. Schroeder / A. Neumann (Hg.), Politik und Regieren in Hessen, Wiesbaden, 2016, S. 11–33.
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2016): Wahlrecht und Wahlsystem, in: M. Morlok, U. Schliesky und D. Wiefelspütz (Hg.), Parlamentsrecht. Praxishandbuch, Baden-Baden, 2016, S. 279-327.
    Details
  • Burchard, Christoph (2016): Strafverfassungsrecht: Vorüberlegungen zu einem Schlüsselbegriff, in: Tiedemann u.a. (Hrsg.), Die Verfassung moderner Strafrechtspflege, Nomos, S. 27-61.
    Details
  • Burchard, Christoph (zusammen mit Tiedemann/Sieber/Satzger (2016): Die Verfassung moderner Strafrechtspflege, in: Nomos
    Details
  • Open-Access-Logo Villarreal, Pedro (2016): Pandemic Declarations of the World Health Organization as an Exercise of International Public Authority: The Possible Legal Answers to Frictions Between Legitimacies, Gottingen Journal of International Law, vol. 7, no. 1
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Villarreal, Pedro (2016): "La protección contra epidemias y pandemias como una manifestación del derecho a la salud desde una perspectiva de gobernanza global", Gobernanza global y cambio estructural del orden jurídico mexicano, Mexico, 2016
    Details | Link zum Volltext
  • Anderl, Felix (2016): Strengthening civil society through development cooperation? Localizing participation in post-Suharto Indonesia. In: Thorsten Bonacker, Judith von Heusinger, Kerstin Zimmer (Hrsg.): Localization in Development Aid. How Global Institutions enter Local Lifeworlds London: Routledge, 154-172.
    Details
  • Hofmann, Rainer; Kadelbach, Stefan (2016): Law Beyond the State. Pasts and Futures. Normative Orders Bd. 18, Frankfurt am Main: Campus 2016. 208 S.
    Details
  • Peukert, Alexander (2015): Vom Plagiat zur wissenschaftlichen Redlichkeit. Plädoyer für ein neues Paradigma bei der Beurteilung wissenschaftlichen Fehlverhaltens, Wissenschaftsrecht 48 (2015), 14-28 sowie in Zitat, Paraphrase, Plagiat. Wissenschaft zwischen guter Praxis und Fehlverhalten, 2015, 261-276
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-393732
  • Schröter, Susanne (2015): Männlichkeitsforschung in der Kultur- und Sozialanthropologie. In: Horlacher, Stefan (Hg.): Männlichkeitsforschung. Ein interdsiziplinäres Handbuch. Stuttgart: Metzler Verlag.
    Details
  • Schröter, Susanne (2015): Die jungen Wilden der Ummah. Heroische Geschlechterkonstruktionen im Jihadismus. In: Friedensgutachten 2015. Berlin: Lit, S. 175-186.
    Details
  • Schröter, Susanne (2015): Moderneforschung in der Ethnologie. In: Jaeger, Friedrich, Wolfgang Knöbl und Ute Schneider, Hg.: Handbuch Moderneforschung. Inter-disziplinäre und internationale Perspektiven. Stuttgart: Metzler, S. 70-80.
    Details
  • Heilmann, Matthias (2015): “Illusionslose Friedenspolitik“, in: WeltTrends, Nr. 101, März 2015, 65-68.
    Details
  • Daase, Christopher (2015): Die Innenpolitik der Außenpolitik. Eine Bilanz der Außen- und Sicherheitspolitik der schwarz-gelben Koalition 2009-2013. In: Zohlnhöfer, Reimut/Saalfeld, Thomas (Hrsg.): Politik im Schatten der Krise. Eine Bilanz der Regierung Merkel 2009-2013. Wiesbaden: Springer VS, 555-580
    Details
  • Daase, Christopher (2015): On Paradox and Pathologies: A Cultural Approach to Security. In: Junk, Julian/Schlag, Gabriele & Christopher Daase (Hrsg.): Transformations of Security Studies. Dialogues and Discipline. London/New York: Routledge, 82-93
    Details
  • Daase, Christopher; Fehl, Caroline; Geis, Anna; Kolliarakis, Georgios (2015): Recognition in International Relations. Rethinking a Political Concept in a Global Context. Houndmills: Palgrave Macmillan
    Details
  • Daase, Christopher; Deitelhoff, Nicole (2015): Jenseits der Anarchie: Widerstand und Herrschaft im internationalen System, in: Politische Vierteljahresschrift 56: 2, 299-318.
    Details
  • Daase, Christopher; Engbert, Stefan; Renner, Judith (2015): Guilt, Apology and Recognition in International Relations. In: Daase, Christopher/Engert, Stefan/Horelt, Michael-André/Renner, Judith/Strassner, Renate (Hgg.): Apology and Reconciliation in International Relations: The Importance of Being Sorry. London/New York: Routledge, 1-28.
    Details
  • Steffek, Jens (2015): `Max Weber, Modernity and the Project of International Organization', Cambridge Review of International Affairs, FirstView
    Details | DOI: 10.1080/09557571.2015.1020481
  • Steffek, Jens (2015): The Output Legitimacy of International Organizations and the Global Public Interest, International Theory 7(2), 263-293.
    Details
  • Steffek, Jens (2015): Fascist Internationalism, Millennium: Journal of International Studies 44(1): 3-22.
    Details | Link zum Volltext
  • Steffek, Jens; Antonini, Francesca (2015): Towards Eurafrica! Fascism, Corporativism and Italy's Colonial Expansion, in: Ian Hall (Hrsg.) Radicals and Reactionaries in Twentieth Century International Thought, New York: Palgrave Macmillan, 145-170.
    Details
  • Kamis, Ben; Pfister, Jannik; Wallmeier, Philip (2015): The Constitution of Rule in Political Spaces beyond the Nation-State, Internationale Dissidenz Working Paper #1/2015
    Details | Link zum Volltext
  • von Bogdandy, Armin (2015): "Las funciones de los tribunales: Una evaluación a la luz de su creciente autoridad pública", in: Derecho internacional: Poder y límites del derecho en la sociedad global. Ediciones Uniandes, Bogota, 471-509.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Goldmann, Matthias (2015): "Reestructuraciones de Deuda soberana como Ejercicios de Autoridad Pública Internacional: hacia un Derecho Descentralizado de Insolvencia Soberana", in: Deuda pública y Derecho Internacional, Carlos Espósito, Yuefen Li, Juan Pablo Bohoslavsky (Hrsg.). tirant, Valencia, 71-110.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Christoph, Krenn (2015): Zur demokratischen Legitimation von Europas Richtern Juristenzeitung (JZ), 11 (2014) 69, S. 529-537. Gekürzt und modifiziert in: Claudio Franzius/Franz Mayer/Jürgen Neyer (Hrsg.) Modelle des Parlamentarismus im 21. Jahrhundert. Neue Ordnungen von Recht und Politik. Nomos-Verlag, Baden-Baden 2015, S. 409-429.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Krenn, Christoph (2015): "Judges. A Principled and Comparative Reconstruction of the Selection Procedures" in: Michal Bobek (ed.), Selecting Europe's Judges. A Critical Review of the Appointment Procedures to the European Courts, Oxford University Press, Oxford 2015, 162-180.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Krenn, Christoph (2015): "Zur Parlamentarisierung der Richterauswahl. Warum der Europarat der EU den Weg weist.", in: Modelle des Parlamentarismus im 21. Jahrhundert. Neue Ordnungen von Recht und Politik, Claudio Franzius, Franz C. Mayer, Jürgen Neyer (eds.) Recht und Politik in der Europäischen Union. Nomos, Baden-Baden 2015, 409-429.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Krenn, Christoph (2015): "Sobre la legitimidad democrática de los jueces de Europa. Una reconstrucción comparada de principios de los procedimientos de selección", in: La garantía jurisdiccional de los Derechos Humanos, Juan Ignacio Ugartemendia Eceizabarrena, Alejandro Saiz Arnaiz, Mariela Morales Antoniazzi (Hrsg.). IVAP, Oñati 2015, 156-177.
    Details
  • Goldmann, Matthias (2015): Buchbesprechung von Tana Johnson, Organizational Progeny. Why Governments are Losing Control over the Proliferating Structures of Global Governance (Oxford, 2014). In: 26 European Journal of International Law (2015) 559-563
    Details
  • Goldmann, Matthias (2015): Internationale öffentliche Gewalt, Springer 2015, 636 + XXIX S.
    Details
  • Roth-Isigkeit, David (2015): Der Kampf des Rechts um seine Form: Drei Krisen des Globalen Verfassungsprojekts, in: Jonathan Bauerschmidt et al. (eds.), Konstitutionalisierung in Zeiten globaler Krisen (Nomos), pp. 45-70.
    Details
  • Jacobi, Daniel (2015): On the Social Reconstruction of the Human in International Relations, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
    Details
  • Jacobi, Daniel (2015): "Außenpolitik machen": Zur Erreichbarkeit der Gesellschaft, in: Hellmann, Gunther; Jacobi, Daniel; Stark Urrestarazu, Ursula (Hrsg.), "Früher, entschiedener und substantieller"? Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik, Wiesbaden: Springer-VS.
    Details
  • Jacobi, Daniel (2015): Über die Beobachtung von Souveränität und Sicherheit, in: Volk, Christian; Kuntz, Friederike (Hrsg.), Der Begriff der Souveränität in der transnationalen Konstellation, Baden-Baden: Nomos.
    Details
  • Jacobi, Daniel; Kuntz, Friederike (2015): Über das Verhältnis von Performativität, Normativität und Normen in den Internationalen Beziehungen, in: Glaab, Katharina; Graf, Antonia; Engelkamp, Stephan (Hrsg.), Kritische Normenforschung als Metatheorie und politische Praxis. Neue Wege in den Internationalen Beziehungen, Baden-Baden: Nomos.
    Details
  • Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (2015): Introduction, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
    Details
  • Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (2015): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
    Details
  • Ebert, Franz Christian (2015): "International Financial Institutions' Approaches to Labour Law: The Case of the International Monetary Fund", in: Research Handbook on Transnational Labour Law, Adelle Blackett, Anne Trebilcock (Hrsg.). Edward Elgar, Cheltenham 2015, 124-137.
    Details
  • Schmalz, Dana (2015): Besprechung von Ayten Gündoğdu: Rightlessness in an Age of Rights. Hannah Arendt and the Contemporary Struggles of Migrants, in: International Journal of Constitutional Law 2015 13 (2). S. 551-553.
    Details | Link zum Volltext
  • Schmalz, Dana (2015): Besprechung von Christian Volk: Arendtian Constitutionalism. Law, Politics and the Order of Freedom, in: International Journal of Constitutional Law 2015 13 (4). S.1078-1081.
    Details | Link zum Volltext
  • Möller, Kolja (2015): Formwandel des Konstitutionalismus. Zum Verhältnis von Postdemokratie und Verfassungsbildung jenseits des Staates, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie 2/2015, 270-289.
    Details
  • Möller, Kolja (2015): From the Ventotene Manifesto to Post-Democratic Integration. A Reconstructive Approach to Europe's Social Dimension, in: Hauke Brunkhorst/Charlotte Gaitanides/Gerd Grözinger (Hg.): Europe at a Crossroad. From Currency Union to Political and Economic Governance?, Baden-Baden 2015, 228-246.
    Details
  • Möller, Kolja (2015): Formwandel der Verfassung. Die postdemokratische Verfasstheit des Transnationalen, transcript 2015.
    Details
  • Möller, Kolja (2015): Rechtskritik und Systemtheorie, in: Scherr, Albert (Hg): Systemtheorie und Differenzierungstheorie als Kritik. Perspektiven im Anschluss an Niklas Luhmann, Weinheim/Basel 2015, 186-210. (portugiesische Übersetzung i.V., erscheint 2015 in der Zeitschrift “Tempo Social”)
    Details
  • Möller, Kolja (2015): Die Europäische Sozialunion – Ideen, Hindernisse, Fragmente, in: Ulrike Liebert/Jana Wolff: Interdisziplinäre Europastudien, Wiesbaden 2015, 291-307.
    Details
  • Möller, Kolja (2015): Crítica do Direito e Teoria dos Sistemas, in: Tempo Social, revista sociologica da USP 27/2, 129-152.
    Details | Link zum Volltext
  • Möller, Kolja; Raimondi, Francesca (2015): Mensch, Institution, Revolution. Zur Politik der Menschenrechte, in: Forschungsjournal neue soziale Bewegungen 2015.
    Details
  • Kettemann, Matthias; Benedek, Wolfgang; Benoît-Rohmer, Florence; Kneihs, Benjamin; Nowak, Manfred (2015): European Yearbook on Human Rights 2015, NWV, Vienna, 2015, ISBN 978-3-7083-1040-4, 512 pages paperback, € 68,–
    Details
  • Wallmeier, Philip (2015): Dissidenz als Lebensform. Nicht-antagonistischer Widerstand in Öko-Dörfern, Zeitschrift für Politikwissenschaft, Sonderband 2015 II, S. 181-200
    Details
  • Becker-Jakob, Una (2015): Building Confidence Over Biological Matters in the Middle East, in: Müller, Harald; Müller, Daniel (eds.): WMD Arms Control in the Middle East: Prospects, Obstacles and Options, Farnham: Ashgate, 165-173.
    Details
  • Open-Access-Logo Dezalay, Sara (2015): "Les juristes en Afrique : entre trajectoires d’État, sillons d’empire et mondialisation", Politique africaine, 138, 2015/2
    Details | Link zum Volltext
  • Burchard, Christoph (2015): Regulating Business with Bad Actors: Aiding and Abetting and Beyond, in: Texas International Law Journal Forum: Volume 50, Issue 3.
    Details | Link zum Volltext
  • Hellmann, Gunther; Jacobi, Daniel; Stark Urrestarazu, Ursula (2015): Einleitung, in: ebd. (Hrsg.), "Früher, entschiedener und substantieller"? Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik, Wiesbaden: Springer-VS.
    Details
  • Hellmann, Gunther; Jacobi, Daniel; Stark Urrestarazu, Ursula (Hrsg.) (2015): "Früher, entschiedener und substantieller"? Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik, Wiesbaden: Springer-VS.
    Details
  • Gugler, Thomas (2015): Barelwis: Developments and Dynamics of Conflict with Deobandis. In: Lloyd Ridgeon (ed.): Sufis and Salafis in the Contemporary Age. London: Bloomsbury, pp. 171-189
    Details | 10.5040/9781474219334.0013
  • Deitelhoff, Nicole; Daase, Christopher (2015): Herrschaftszeiten. Internationale Politische Theorie als Gesellschaftstheorie der internationalen Beziehungen, in: Zeitschrift für Politische Theorie, Jg. 6, Heft 2/2015, S. 141–158.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2015): Art. 5 EUV (Prinzip begrenzter Einzelermächtigung - Subsidiarität - Verhältnismäßigkeit), in: H. von der Groeben/J. Schwarze/A. Hatje (Hrsg.), Europäisches Unionsrecht, Baden-Baden (Nomos) 7. Aufl., Bd. 1, S. 103-126.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2015): Martens, Friedrich Fromhold von (1845-1909), in: Handwörterbuch der Rechtsgeschichte, Berlin (Erich Schmidt), 22. Lfg., Sp. 1343-45.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2015): Martens, Georg Friedrich von (1756-1821), in: Handwörterbuch der Rechtsgeschichte, Berlin (Erich Schmidt), 22. Lfg., Sp. 1345-46.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2015): Umweltrecht, in: G. Hermes/F. Reimer (Hrsg.), Landesrecht Hessen, Baden-Baden (Nomos) 8. Aufl., S. 320-362.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2015): Präambel EUV, in: H. von der Groeben/J. Schwarze/A. Hatje (Hrsg.), Europäisches Unionsrecht, Baden-Baden (Nomos) 7. Aufl., Bd. 1, S. 47-58.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2015): Von der Krise zur Reform?, in: S. Kadelbach (Hrsg.), Die EU am Scheideweg: Mehr oder Weniger Europa?, Baden-Baden (Nomos), S. 11-21.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2015): The European Union's Responsibility to Protect, in: P. Hilpold (ed.), The Responsibility to Protect (R2P) - A new paradigm of international law? Leiden Boston (Brill Nijhoff), S. 237-251.
    Details
  • Kadelbach, Stefan; Zuleeg, Manfred (2015): Individuelle Rechte, in: R. Schulze/M. Zuleeg/S. Kadelbach (Hrsg.), Europarecht. Handbuch für die deutsche Rechtspraxis, 3. Aufl. Baden-Baden (Nomos), § 8 (S. 338-373)
    Details
  • Freyberg-Inan, Annette; Jacobi, Daniel (2015): Conclusion, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
    Details
  • Peukert, Alexander (2014): Schutz wertvoller Stadtlandschaften durch das Zivilrecht? Bemerkungen zum Schutz individueller und kollektiver Rechtsgüter, Kobe University Law Review 48 (2014), 45-70
    Details
  • Schröter, Susanne (2014): Das kurze Leben der « Löwen ». In : Frankfurter Rundschau vom 7.10.2014
    Details
  • Schröter, Susanne (2014): Between sastra wangi and perda sharia. Debates over gendered citizenship in post-authoritarian Indonesia. In: Kathryn Robinson, Birgit Bräuchler, Schröter, Susanne, eds. (2014): Review of Indonesian and Malaysian Affairs (RIMA) 48(1), Special Issue: Modes of belonging. Citizenship, identity and difference in Indonesia, S. 67-94.
    Details
  • Schröter, Susanne (2014): Progressive and conservative women’s movements in Indonesia. In: Derichs, Claudia, Hg.: Women’s movements and counter movements. The quest for gender equality in Southeast Asia and the Middle East. Cambridge: Cambridge Scholars Publishers, S. 79-106.
    Details
  • Schröter, Susanne (2014): On ethnographic self-fashioning. In: Strecker, Ivo/Shauna LaTosky, Hg.: Writing in the field. Festschrift for Stephen Tyler. Berlin: Lit, S. 59-68.
    Details
  • Schröter, Susanne Bräuchler, Birgit; Robinson, Kathryn (2014): Review of Indonesian and Malaysian Affairs (RIMA) 48(1), Special Issue: Modes of belonging. Citizenship, identity and difference in Indonesia. (zu-sammen mit Birgit Bräuchler und Kathryn Robinson)
    Details
  • Daase, Christopher; Deitelhoff, Nicole (2014): Zur Rekonstruktion globaler Herrschaft aus dem Widerstand, Internationale Dissidenz Working Paper #1/2014
    Details | Link zum Volltext
  • Steffek, Jens (2014): ‘The Cosmopolitanism of David Mitrany: Equality, Devolution, and Functional Democracy beyond the State’ International Relations, 1-22
    Details | Link zum Volltext
  • Steffek, Jens; Holthaus, Leonie (2014): Einleitung: Der vergessene "Idealismus" in der Disziplin Internationale Beziehungen, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 11-24.
    Details
  • Steffek, Jens; Holthaus, Leonie (2014): Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, 310 S.
    Details
  • Holthaus, Leonie (2014): Treitschke, Hitler und der Realismus - Deutschlandbezüge in den britischen Theorien der Internationalen Beziehungen Anfang und Mitte des 20. Jahrhunderts, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 231-254.
    Details
  • Rauer, Valentin (2014): Das Über-Leben der Dinge. Ansätze einer materialen Gedächtnistheorie in Postkonfliktgesellschaften. In: O. Dimbath, M. Heinlein (Hg.): Die Sozialität des Erinnerns: Beiträge zur Arbeit an einer Theorie des sozialen Gedächtnisses, Springer VS: Wiesbaden.
    Details | Link zum Volltext
  • Rauer, Valentin (2014): Diffusion von Verantwortung und Haftung in komplexen Handlungszusammenhängen. In: Christopher Daase, Stefan Engert und Georgios Kolliarakis (Hrsg.): Politik und Unsicherheit. Strategien in einer sich wandelnden Sicherheitskultur, S. 105–118.
    Details
  • von Bogdandy, Armin (2014): In wessen Namen? Internationale Gerichte in Zeiten globalen Regierens. Suhrkamp, Berlin, 2014, 383 S. (zusammen mit Ingo Venzke) In whose name? A public law theory of international adjudication. Oxford University Press, Oxford, 2014, 269 S.
    Details
  • von Bogdandy, Armin (2014): "Internationale Streitbeilegung` oder `Internationale Gerichtsbarkeit`?“ 100 Jahre Rechtswissenschaft in Frankfurt. Erfahrungen, Herausforderungen, Erwartungen Vittorio Klostermann, Frankfurt am Main 2014, 105-119.
    Details
  • von Bogdandy, Armin (2014): "Common Principles for a Plurality of Orders: A Study on Public Authority in the European Legal Area", 12 ICON (2014) 980-1007.
    Details
  • von Bogdandy, Armin (2014): The Spell of Precedents: Lawmaking by International Courts and Tribunals, in: Cesare P.R. Romano/Karen J. Alter/Yuval Shany (Hrsg.), The Oxford Handbook of International Adjudication, Oxford University Press, Oxford, 2014, S. 503-522.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Goldmann, Matthias (2014): "Les restructurations de dettes souveraines comme exercises de l'autorité publique internationale. Vers un droit décentralisé sur l'insolvabilité souveraine", in: La crise des dettes souveraines et le droit : approches croisées Canada-Europe, Geneviève Dufour, David Pavot (eds.). Lexis Nexis Canada, Québec 2014, 157-197.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Krenn, Christoph (2014): "Zur demokratischen Legitimation von Europas Richtern. Eine vergleichende Rekonstruktion der Richterauswahl zu EGMR und EuGH", 69 Juristenzeitung (2014) 529-537.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Venzke, Ingo (2014): In Whose Name? A Public Law Theory of International Adjudication. OUP 2014, 304 S.
    Details
  • Flohr, Anne (2014): "A Complaint Mechanism for the Equator Principles – And Why Equator Members Should Urgently Want It" in: Transnational Legal Theory 5, Number 3, 2014, pp. 442-463(22)
    Details
  • Goldmann, Matthias (2014): Staatsverschuldung und Entwicklung. In: Entwicklung und Recht, Philipp Dann, Stefan Kadelbach (Hrsg.). Nomos, Baden-Baden 2014, 377-431.
    Details
  • Goldmann, Matthias (2014): Human Rights and Sovereign Debt Workouts. In: Making Sovereign Financing and Human Rights Work, Juan Pablo Bohoslavsky, Jernej Letnar Cernic (Hrsg.). Hart, Oxford 2014, 79-100.
    Details
  • Goldmann, Matthias (2014): Dogmatik als rationale Rekonstruktion: Versuch einer Metatheorie am Beispiel völkerrechtlicher Prinzipien. In: Der Staat 53/3, 373-399
    Details
  • Roth-Isigkeit, David (2014): The Project of Positivism in International Law, 25 European Journal of International Law No. 2 (2014), pp. 602-605.
    Details | Link zum Volltext
  • Jacobi, Daniel; Weber, Christian; Hellmann, Gunther (2014): Dissident Foreign Policy and the (Re-)Production of International Orders, in: Wagner, Wolfgang; Werner, Wouter; Onderco, Michal (Hrsg.), Deviance in International Relations, Basingstoke: Palgrave MacMillan, 105-131.
    Details
  • Möller, Kolja (2014): Postdemokratie als Verfassungsproblem, in: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 1/2014, 45-53.
    Details
  • Kettemann, Matthias; Benedek, Wolfgang (2014): Freedom of expression and the Internet, Strasbourg, Council of Europe Publishing, ISBN 978-92-871-7702-5, 192 pages
    Details
  • Kettemann, Matthias; Benedek, Wolfgang; De Feyter, Koen; Voigt, Christina (Hrsg.) (2014): The Common Interest in International Law, Law & Cosmopolitan Values series, volume 5, Intersentia ISBN 978-1-78068-271-6 xiv + 234 pp. | hardback 72 euros | 98 US dollars | 68 GB pounds
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2014): Ilse Staff – Die erste deutsche Staatsrechtslehrerin, in: Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Hg.), 100 Jahre Rechtswissenschaft in Frankfurt – Erfahrungen, Herausforderungen, Erwartungen, Frankfurt, 2014, S. 185 – 200.
    Details
  • Hellmann, Gunther (2014): Methodological Transnationalism - Europe's Offering to Global IR? In: European Review of International Studies, 1:1 (2014), 25-37.
    Details
  • Hellmann, Gunther (2014): Die Deutschen und die Russen. Über Neigungen und machtpolitische Sozialisierungen, in: WeltTrends 96 (May/June 2014), 66 -75.
    Details
  • Hellmann, Gunther; Daase, Christopher (2014): Helga Haftendorn (geboren 1933), in: Jesse, Eckhard/ Liebold, Sebastian (Hrsg.), Deutsche Politikwissenschaftler - Werk und Wirkung. Von Abendroth bis Zellentin, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft ,289-301.
    Details
  • Wolf, Klaus Dieter (2014): The Non-existence of Private Self-regulation in the Transnational Sphere and its Implications for the Responsibility to Procure Legitimacy. The Case of the lex sportiva, in: Global Constitutionalism 3: 3 (2014), 275-309.
    Details
  • Open-Access-Logo Wolf, Klaus Dieter Gertheiss, Svenja (2014): Wirtschaftsboykotte unter Generalverdacht: Unternehmensverantwortung und Boykott-Kampagnen gegen Israel, HSFK Standpunkte, Nr. 3/2014.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wolf, Klaus Dieter Scholz, Saskia (2014): Ordnungswandel durch Umkehrung einer Normenhierarchie. Der Schutz geistigen Eigentums und das Recht auf Gesundheit, HSFK-Report Nr. 5/2014.
    Details | Link zum Volltext
  • Wolf, Klaus Dieter Zürn, Michael (2014): Volker Rittberger (1941-2011), in: Eckhard Jesse/Sebastian Liebold (Hrsg.): Deutsche Politikwissenschaftler - Werk und Wirkung. Von Abendroth bis Zellentin, Nomos: Baden-Baden 2014, 625-638.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2014): Krise, Umbruch und neue Ordnung, in: S. Kadelbach/K. Günther (Hg.), Europa: Krise, Umbruch und neue Ordnung, Baden-Baden (Nomos), S. 9-15.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2014): National constitutional reservations with respect to external security policy, in: T. Giegerich/O.J. Gstrein/S. Zeitzmann. (eds), The EU Between ʽan Ever Closer Unionʼ and Inalienable Policy Domains of Member States, Baden-Baden (Nomos), pp. 209-221.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2014): Solidarität als europäisches Rechtsprinzip?, in: Kadelbach (Hg.), Solidarität als europäisches Rechtsprinzip? Baden-Baden (Nomos), S. 9-19.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2014): Der Frankfurter Beitrag zur Europarechtswissenschaft, in: Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Hrsg), 100 Jahre Rechtswissenschaft in Frankfurt - Erfahrungen, Herausforderungen, Erwartungen, Frankfurt am Main (Klostermann), S. 169-184.
    Details
  • Ashworth, Lucian M. (2014): Von großen Illusionen und bewaffnetem Frieden: Norman Angell und H. N. Brailsford über die Ursachen internationaler Konflikte, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 73-95.
    Details
  • Bell, Duncan (2014): Das Projekt eines neuen "angelsächsischen Jahrhunderts": Rasse, Raum und globale Ordnung, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 203-230.
    Details
  • Fritz, Jan-Stefan (2014): Die Wissenschaft als Hoffnungsträger einer neuen Weltordnung, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 280-307.
    Details
  • Lebow, Richard Ned (2014): Vorwort, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 7-10.
    Details
  • Morefield, Jeanne (2014): "A Liberal in a Muddle": Alfred Zimmern über Nationalität, Internationalität und Commonwealth, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S.96-123.
    Details
  • Osiander, Andreas (2014): Missionare oder Analytiker? Versuch einer Neubewertung der "idealistischen" Schule in der Lehre von den Internationalen Beziehungen, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 25-72.
    Details
  • Rietzler, Katharina (2014): Expertenwissen, Internationalismus und Idealismus: Amerikanische Stiftungen als Förderer der Disziplin der Internationalen Beziehungen in der Zwischenkriegszeit, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 255-279.
    Details
  • Salomon, David (2014): Kapitalismus und Agression - Anmerkungen zu klassischen Imperialismustheorien, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 124-151.
    Details
  • Schieren, Stefan (2014): Lord Lothian und der Traum vom föderalen Weltstaat, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S.152-173.
    Details
  • Schulz-Forberg, Hagen (2014): Die Welt und wie sie sein sollte - Versuche transnationaler Normenbildung für eine globale Wirtschaftsordnung in den 1930er Jahren, in: Jens Steffek und Leonie Holthaus (Hrsg.), Jenseits der Anarchie. Weltordnungsentwürfe im frühen 20. Jahrhundert, Normative Orders Bd. 13, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 174-202.
    Details
  • Rauer, Valentin (2013): Apokalyptische Verunsicherung. Zur Bedrohlichkeit des Ununterscheidbaren. In: Veronika Wieser et al. (Hrsg.): Abendländische Apokalyptik. Kompendium zur Genealogie der Endzeit. Berlin: Akademie Verlag, S. 157-174.
    Details
  • von Bogdandy, Armin (2013): The Democratic Legitimacy of International Courts: A Conceptual Framework. Theoretical Inquiries in Law 14/2, 361-379 (2013).
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Dellavalle, Sergio (2013): The Lex Mercatoria of Systems Theory: Localisation, Reconstruction and Criticism from a Public Law Perspective. Transnational Legal Theory 4/1, S. 59-82
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Goldmann, Matthias (2013): Sovereign Debt Restructurings as Exercises of International Public Authority: Towards a Decentralized Sovereign Insolvency Law. In: Sovereign Financing and International Law, Carlos Espósito, Yuefen Li, Juan Pablo Bohoslavsky (Hrsg.). Oxford University Press, Oxford 2013, 39-70.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Goldmann, Matthias (2013): Die Restrukturierung von Staatsschulden als Ausübung internationaler öffentlicher Gewalt: Zur Möglichkeit der inkrementellen Entwicklung eines Staateninsolvenzrechts. In: Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht 73, 61-103
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Venzke, Ingo (2013): International judicial institutions in international relations. Functions, authority and legitimacy. Routledge Handbook of International Organization, Bob Reinalda (Hrsg.), Routledge, Oxford 2013, 461-472.
    Details
  • von Bogdandy, Armin; Venzke, Ingo (2013): On the Functions of International Courts: An Appraisal in Light of Their Burgeoning Public Authority, Leiden Journal of International Law 26 (2013) 1, 49-72.
    Details
  • Flohr, Anne (2013): "Transnationales Regieren im Finanzsektor", in: Breitmeier, Helmut; Conzelmann, Thomas; Wolf, Klaus Dieter (Hrsg.): Transnationales Regieren, Studienbrief FernUniversität Hagen, Hagen.
    Details
  • Flohr, Anne; Breitmeier, Helmut; Coni-Zimmer, Melanie (2013): "Neue transnationale Akteure", in: Breitmeier, Helmut; Conzelmann, Thomas; Wolf, Klaus Dieter (Hrsg.): Transnationales Regieren, Studienbrief FernUniversität Hagen, Hagen
    Details
  • Goldmann, Matthias (2013): On the Comparative Foundations of Principles in International Law: The Move towards Rules and Transparency in Fiscal Policy as Examples. In: Sovereign Financing and International Law, Carlos Espósito u.a. (Hrsg.). Oxford University Press, Oxford 2013, 113-133.
    Details
  • Jacobi, Daniel (2013): "(How) does the human make the world hang together?", in: Journal of International Relations and Development 16: 4
    Details
  • Ebert, Franz Christian (2013): Kohärenz der Politik der Weltbank mit den arbeitsrechtlichen Mindeststandards der Internationalen Arbeitsorganisation?“. In: Arbeitsvölkerrecht. Festschrift für Klaus Lörcher, Wolfgang Däubler, Reingard Zimmer (Hrsg.). Nomos, Baden-Baden 2013, 72-83.
    Details
  • Ebert, Franz Christian (2013): Cross-Border Collective Action: Jurisprudential Conflicts between European Courts over the Right to Strike, GURN Discussion Paper Series, Global Union Research Network (Genf 2013).
    Details
  • Möller, Kolja (2013): Subalterne Konstitutionalisierung. Zur Verfassung von Evolution und Revolution in der Weltgesellschaft, in: Marc Amstutz/Andreas Fischer-Lescano (Hg.): Kritische Systemtheorie – Zur Evolution einer normativen Theorie, Bielefeld 2013, 173-191.
    Details
  • Möller, Kolja; Fischer-Lescano, Andreas (2013): Rechtspolitik für ein demokratisches und soziales Europa, in: Sonja Buckel et al. (Hg.), Solidarisches EUropa, Hamburg 2013, 158-164.
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2013): Antidiskriminierungsrecht, Diversität und Hochschulen, in: S. Bender/ M. Schmidbaur/ A. Wolde (Hg.), Diversity ent-decken. Reichweiten und Grenzen von Diversity Policies an Hochschulen, Weinheim/ Basel, 2013, S. 97-113.
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2013): Das Leistungsfähigkeitsprinzip und die Berücksichtigung der „Privatsphäre“, in: U. Spangenberg/ M. Wersig (Hg.), Geschlechtergerechtigkeit steuern. Perspektivenwechsel im Steuerrecht, 2013, S. 143-158.
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2013): Wer darf eigentlich wählen? Wahlberechtigung in den USA und Deutschland, in: M. Bäuerle/ Ph. Dann/ A. Wallrabenstein (Hg.), Demokratie-Perspektiven. Festschrift für Brun-Otto Bryde zum 70. Geburtstag, Tübingen, 2013, S. 313-328.
    Details
  • Wallbott, Linda (2013): Gehen oder bleiben? Ökonomische und soziale Perspektiven internationaler Arbeitsmigration für Bangladesch, in: Bangladeschis in Bewegung. Nationale und internationale Migration, NETZ. Die Bangladesch-Zeitschrift 1/2013: 13-15.
    Details
  • Wolf, Klaus Dieter; Breitmeier, Helmut; Conzelmann, Thomas (2013): Transnationales Regieren. Studienbrief FernUniversität Hagen, Hagen.
    Details
  • Wolf, Klaus Dieter; Breitmeier, Helmut; Conzelmann, Thomas (2013): "Einleitung", in: Breitmeier, Helmut/Conzelmann, Thomas/Wolf, Klaus Dieter (Hrsg.): Transnationales Regieren. Studienbrief FernUniversität Hagen, Hagen, S. 15-27.
    Details
  • Daase, Christopher; Offermann, Philipp; Rauer, Valentin (2012): Daase, Christopher, Offermann, Philipp, Rauer, Valentin (Hrsg.): Sicherheitskultur. Gesellschaftliche und politische Praktiken der Gefahrenabwehr. Frankfurt/M: Campus.
    Details
  • Rauer, Valentin (2012): The Visualization of Uncertainty. In: Alexander, Jeffrey C. et al. (Hrg.): Iconic Power. Materiality and Meaning in Social Life, New York: Palgrave MacMillan, S. 139-154.
    Details
  • Sacksofsky, Ute (2012): Winning Women’s Vote in Germany, in: B. Rodríguez-Ruiz/ R. Rubio-Marín (Hg.), The Struggle for Female Suffrage in Europe. Voting to Become Citizens, 2012, Brill, Leiden/Boston, S. 127-141.
    Details
  • Burchard, Christoph (2012): "Räuber oder Gendarm?" Notwehr gegen unangekündigte Hausdurchsuchungen im Spiegel deutsch-amerikanischer Rechtsvergleichung, in: HRRS, S. 421-452.
    Details
  • Burchard, Christoph (2012): El Principio de Proporcionalidad en el „Derecho Penal Constitucional“, o el Fin de la Teoría del Bien Jurídico Tutelado en Alemania, in: Ambos/Böhm (Hrsg.), Desarrollos Actuales de Las Ciencias Criminales en Alemania, Editorial Temis, S. A., S. 29-49.
    Details
  • Rauer, Valentin (2011): Von der Schuldkultur zur Sicherheitskultur. Eine begriffsgeschichtliche Analyse 1986–2010. In: Sicherheit & Frieden 2/2011, S. 66-72.
    Details | Link zum Volltext
  • Jacobi, Daniel; Hellmann, Gunther; Nieke, Sebastian (2011): Deutschlands Verteidigung am Hindukusch. Ein Fall misslingender Sicherheitskommunikation, in: Brummer, Klaus; Fröhlich, Stefan (Hrsg.), Zehn Jahre Deutschland in Afghanistan, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaft, 171-196.
    Details | 10.1007/s12399-011-0207-6
  • Jacobi, Daniel; Herborth, Benjamin (2011): Erst die Interessen und dann die Moral, in: Azadeh Zamirirad (Hrsg.), Deutsche Interessen. Eine außenpolitische Debatte, Potsdam: Universitätsverlag Potsdam, 42-45.
    Details | Link zum Volltext
  • Sacksofsky, Ute (2011): Grundrechtlicher Schutz für Transsexuelle in Deutschland und Europa, in: Ch. Hohmann-Dennhardt/ P. Masuch/ M. Villinger (Hg.), Grundrechte und Solidarität. Durchsetzung und Verfahren. Festschrift für Renate Jaeger, Kehl, 2011, S. 675-702.
    Details
  • Gugler, Thomas (2011): Post-9/11 Pakistan: Dynamics of Pluralization and Conflict. In: ORIENT IV/2011, pp. 39-42
    Details | Link zum Volltext
  • Gugler, Thomas (2011): Mission Medina: Daʿwat-e Islāmī und Tablīġī Ǧamāʿat. Würzburg: Ergon
    Details | ISBN 978-3-89913-793-4
  • Schröter, Susanne (2010): Aceh. History, politics and culture. Singapur: ISEAS (zusammen mit Arndt Graf und Edwin Wieringa)
    Details
  • Dezalay, Sara; Levi, Ron; Hagan, John (2008): Pacify and Punish (1). War crimes and the international juridical order (in French: Pacifier et Punir (1). Les crimes de guerre et l’ordre juridique international) (2008) 173 Actes de la recherche en sciences sociales, 3, 128 p.
    Details
  • Dezalay, Sara; Levi, Ron; Hagan, John ed. (2008): Pacify and Punish (2). The Force of International Law and the Peace Market (in French: Pacifier et Punir (2). La force du droit international et le marché de la paix) (2008) 174 Actes de la recherche en sciences sociales, 4, 112 p.
    Details

Forschungsfeld 2 - Die Dynamik normativer Ordnungen: Umbruch, Wandel, Kontinuität

 

Das Forschungsfeld vereinigt Projekte, die sich schwerpunktmäßig mit der Transformation normativer Ordnungen über einen längeren Zeitraum oder als Resultat einer Entgegensetzung konfligierender normativer Ordnungen befassen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Untersuchung der Beziehung zwischen Theorie und Empirie auf der Basis der vielfältigen methodologischen Konzepte, die innerhalb des Clusters praktiziert werden. Der erste Teilbereich widmet sich möglichen Modellierungen von Transformation, nicht nur mit Blick auf Rechtfertigungsnarrative, sondern auch auf die sozialen, politischen und kulturellen Kontexte; dabei werden Untersuchungen verschiedener einflussreicher Narrative mit empirischen Fallstudien verbunden. Der zweite Teilbereich befasst sich mit der Konsolidierung normativer Ordnungen nach Krisenperioden und radikalen Veränderungen, mit Fallstudien über postrevolutionäre Situationen in der Antike bis zu gegenwärtigen Transformationsprozessen in Nordafrika und im Gefolge der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise. Der dritte Teilbereich umfasst umfangreiche Untersuchungen historischer und gegenwärtiger Konstellationen, in denen revitalisierte religiöse und nicht-religiöse Diskurse in einen Aushandlungsprozess über normativer Ordnungen geraten und neue Rechtfertigungsnarrative hervorgebracht werden. Der Schwerpunkt wird dabei auf der sogenannten „postsäkularen“ Gegenwart liegen (mit einem besonderen Interesse an dem breiten Spektrum islamischer Bewegungen).


Teilbereiche des Forschungsfeldes 2:


1. Modelle der Transformation normativer Ordnungen

2. Konstiutionsprozesse in Umbruchsphasen

3. Normative Konfliktlinien in postsäkularen Gesellschaften

Zum Forschungsschwerpunkt "Globaler Islam": Hier...

 

Publikationen in diesem Forschungsfeld:

  • Schröter, Susanne (forthcoming): Religiöse Rechtfertigungen des Dschihadismus. In: Schellhöh, Jennifer/Jo Reichertz/Volker M. Meins/Armin Flender, Hg.: Großerzählungen des Ext-remen. Neue Rechte, Populismus, Islamismus, War on Terror. Bielefeld: Transcript
    Details
  • Schröter, Susanne (forthcoming): Religiosität und Islamismus versus westliche Freiheit und Konsumgesellschaft - Perspektiven für eine Weltgesellschaft? In: Vietta, Silvio/Michael Gehler/Sanne Ziethen, Hg.: Dimensionen und Perspektiven einer Weltgesellschaft. Fragen, Probleme, Erkenntnisse, Forschungsansätze und Theorien. Wien: Böhlau
    Details
  • Rieck, Katja (forthcoming): “Review – Shahram Khosravi. Precarious Lives: Waiting and Hope in Iran. 274 p. Philadephia: University of Pennsylvania Press, 2017”. In: Anthropological Quarterly.
    Details
  • Gugler, Thomas (forthcoming): Jess T. Dugan & Vanessa Fabbre (2019): To Survive on This Shore: Photographs and Interviews with Transgender and Gender Nonconforming Older Adults. In: Sexuologie 26 (3-4)
    Details
  • Gugler, Thomas (forthcoming): Ronald E. Purser (2019): McMindfulness: How Mindfulness became the New Capitalist Spirituality. In: Sexuologie 26 (3-4)
    Details | Link zum Volltext
  • Blume, Judith (2019): Wissen und Konsum. Eine Geschichte des Sammelbildalbums 1860-1952. Wallstein Verlag
    Details
  • Kohl, Karl-Heinz; Kramer, Fritz; Möller, Johann Michael; Sievernich, Gereon; Völger, Gisela (2019): Das Humboldt Forum und die Ethnologie. Ein Gespräch zwischen Karl-Heinz Kohl, Fritz Kramer, Johann Michael Möller, Gereon Sievernich, Gisela Völger. kula Verlag Frankfurt am Main
    Details
  • Open-Access-Logo Gugler, Thomas (2019): Matthew J. Kuiper (2018): Da'wa and Other Religions. Indian Muslims and the Modern Resurgence of Global Islamic Activism. In: Wiener Zeitschrift für die Kunde des Morgenlandes 109, pp. 432-434.
    Details | Link zum Volltext
  • Gugler, Thomas (2019): Pakistan im Überblick. In: Südasien 39(3), pp. 81-82
    Details | Link zum Volltext
  • Lambach, Daniel (2019): The Territorialization of Cyberspace. In: International Studies Review, i.E.
    Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1093/isr/viz022
  • Schröter, Susanne (2018): Islamischer Fundamentalismus. In: Zentralrat der Juden in Deutschland, Hg.: Jüdische Bildungslandschaften. Berlin: Hentrich & Hentrich, S. 331-353.
    Details
  • Mast, Jason (2018): "Fragments, ruptures, and resurgent structures: The civil sphere and the fate of 'civilship' in the era of Trumpism," forthcoming in J. Mast and J. Alexander (eds.) Politics of Meaning/Meaning of Politics: Cultural Sociology of the 2016 U.S. Presidential Election. Palgrave Macmillan.
    Details
  • Gugler, Thomas (2018): Samina Yasmeen (2017): Jihad and Dawah. Evolving Narratives of Lashkar-e-Taiba and Jamat ud Dawah. In: South Asia: Journal of South Asian Studies 41 (3), pp. 694-695.
    Details | 10.1080/00856401.2018.1489756
  • Barreyro, Maria Emilia (2018): The purest form of communicative power. A reinterpretation of the key to the legitimacy of norms in Habermas's model of democracy. Constellations. 2018;25:459–473.
    Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1111/1467-8675.12342
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2018): Atheists in Muslim Majority Countries: Between Inclusion and Exclusion. Egyptian Streets. May 15. This article has also featured on Sicherheitspolitik-Blog and Mashreq Politics & Culture Journal.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2018): Wer nicht glaubt, macht sich verdächtig. Zenith Magazine. April 30.
    Details | Link zum Volltext
  • Schröter, Susanne (2017): Gender Clash in der Einwanderungsgesellschaft? Debatten um Rassismus, Sexismus und Kultur nach den Ereignissen der Silvesternacht 2015/16. In: Schröter, Susanne, Hg.: Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften. Frankfurt: Campus, S. 133-172.
    Details
  • Schröter, Susanne (2017): Islamic feminism. National and transnational dimensions. In: Cesari, Joce-lyne, Hg.: Islam, gender and democracy. Oxford: Oxford University Press, S. 115-138.
    Details
  • Schröter, Susanne (2017): Rüdiger Lohlker (2017): Die Salafisten – Der Aufstand der Frommen, Saudi-Arabien und der Islam. München: Beck. In: Politische Studien, Nov./Dez. 2017
    Details
  • Schröter, Susanne (2017): Islamismus – Eine Gefahr für die innere Sicherheit. In: Hasselfeldt, Gerda/Ursula Männle, Hg.: Islam und Staat. Berlin: Duncker und Humblot, S. 55-66.
    Details
  • Schröter, Susanne (2017): Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften. Normative Orders Bd. 21, Frankfurt am Main: Campus.
    Details
  • Schröter, Susanne (2017): Auf dem Boden einer sich auflösenden Religion. Olivier Roy und Fethi Benslam entwickeln ihre Ansichten über die Ursprünge des islamistischen Terrors. In: FAZ vom 10.10.2017
    Details
  • Schröter, Susanne Hrsg. (2017): Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften. Frankfurt: Campus
    Details
  • Comtesse, Dagmar (2017): „Rousseaus religion civile als Ausdruck seiner radikaldemokratischen Volkssouveränität“, Europeana 9, Universität Jiao Tong Shanghai/ Paris: L'Harmattan, S. 89-107.
    Details
  • Rieck, Katja (2017): “Knowledge/Power in (Post)Colonial India, 1870-1920: Indian Political Economy as Counter-Knowledge and the Transformation of the Colonial Order”, Sociologus, Special Issue: Alternative Models of Knowledge as a Critique of Epistemic Power Structures, Guest Editor: Anna Meiser.
    Details
  • Fründt, Sarah (2017): "Return logistics – repatriation business. Managing the return of ancestral remains to New Zealand", in: Prott, Lindel V.; Brigitta Hauser-Schäublin (ed.), Cultural Property and Contested Ownership: The Trafficking of Artefacts and the Quest for Restitution, London; New York : Routledge, 2017, p. 178-197.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2017): Deutsche Geschichte. (Beck Wissen.) München: C. H. Beck
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2017): Rez. von Jürgen Osterhammel, Die Flughöhe der Adler. Essays zur globalen Gegenwart, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24. 2. 2017, S. 10.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2017): Personalentscheidungen für gesellschaftliche Schlüsselpositionen: Institutionen, Semantiken, Praktiken. (Historische Zeitschrift, Beiheft 70.) Berlin, DeGruyter Oldenbourg 2017.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2017): Rez. von Sarah Panter (Hrsg.), Mobility and Biography (Jahrbuch für europäische Geschichte 16.), Berlin 2016, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 104, 2017, S. 139f.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2017): Die Deutschen und ihre Nation: Geschichte einer Idee. Stuttgart: Reclam.
    Details
  • Open-Access-Logo Fahrmeir, Andreas (2017): Rez. von Ekkehard Mai: Anselm Feuerbach (1829-1880). Ein Jahrhundertleben, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2017, in: sehepunkte 17 (2017), Nr. 4, http://www.sehepunkte.de/2017/04/28995.html.
    Details | Link zum Volltext
  • Fahrmeir, Andreas (2017): Personalentscheidungen für gesellschaftliche Schlüsselpositionen: Forschungsprobleme, Dynamiken, Folgen, in: Andreas Fahrmeir (Hrsg.), Personalentscheidungen für gesellschaftliche Schlüsselpositionen: Institutionen, Semantiken, Praktiken. (Historische Zeitschrift, Beiheft 70.) Berlin, DeGruyter Oldenbourg 2017, S. 9-32.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2017): Verbriefte Identität, regulierte Mobilität: Pässe als kosmopolitische Dokumente, in: Bernhard Gißibl/Isabella Löhr (Hrsg.), Bessere Welten. Kosmopolitismus in den Geschichtswissenschaften. Frankfurt/Main, Campus 2017, S. 225-252.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2017): Personalentscheidungen durch Wettbewerb oder Patronage? Die Auswahl britischer Spitzenbeamter im 19. und frühen 20. Jahrhundert, in: Personalentscheidungen für gesellschaftliche Schlüsselpositionen: Institutionen, Semantiken, Praktiken. (Historische Zeitschrift, Beiheft 70.) Berlin, DeGruyter Oldenbourg 2017, S. 103-132.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas; Cornelißen, Christoph (2017): Personalentscheidungen für gesellschaftliche Schlüsselpositionen, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 68, 2017, S. 365-374.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas; Cornelißen, Christoph (2017): Übergreifende Tendenzen und offene Fragen, in: Andreas Fahrmeir (Hrsg.), Personalentscheidungen für gesellschaftliche Schlüsselpositionen: Institutionen, Semantiken, Praktiken. (Historische Zeitschrift, Beiheft 70.) Berlin, DeGruyter Oldenbourg 2017, S. 157-164.
    Details
  • Mast, Jason (2017): Legitimacy Troubles and the Performance of Power in the 2016 US Presidential Election
    Details | Link zum Volltext | doi:10.1057/s41290-017-0046-6
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Radicalisation in Europe: Between prevention and instrumentalisation of religion. Eurasia Review. February 21. This article also appeared in International Policy Digest, Orient News and EastWest.eu.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Nexus between waning regime’s power and influence of militants in Syria. Orient News. April 25. This article also appeared on the mashreq Politics & Culture Journal.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Russia-affiliated foreigners fighting for Assad. Orient News. March 24. This article has also featured on different websites and journals such as Mashreq Politics & Culture Journal.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Atheism in Saudi Arabia: God’s own country. Qantara.de. July 03. This article has also featured on different websites and journals such as Mashreq Politics & Culture Journal, International Policy Digest, Eurasia Review.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Controversy Of Islamist Politics On Other Belief Systems – Analysis. January 23. Eurasia Review. This article has also appeared in Mashreq Politics & Culture Journal and The Arab Daily News.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Competition over Ideological Power in Egypt. January 03. International Policy Digest.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Assad and the rise of ISIS. Orient News. March 10. This article has also featured on different websites and journals such as Mashreq Politics & Culture Journal and Qantara.de.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Assad’s heavy reliance on foreigners. Orient News English. March 17. This article has also featured on different websites and journals such as Mashreq Politics & Culture Journal.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Why global Jihadism remains notoriously in spotlight today. Orient News. March 02. This article also appeared on the mashreq Politics & Culture Journal.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Aleppo: Meltdown of Humanity. December 15. Muslim Mirror and Politics of West Asia and North Africa. This article has also appeared in Eurasia Review under the title Aleppo: Symbol Of Action And Inaction and in International Policy Digest, The Jerusalem Post and Daily Hunt News.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2017): Escaping military conscription: One way of opposing Assad. Orient News. April 16. This article has also featured on the Mashreq Politics & Culture Journal.
    Details | Link zum Volltext
  • Röschenthaler, Ute (2016): ‘Be Faster than the Pirates’: Copyright and the Revival of ‘Traditional Dances’ in Southwest Cameroon. In: Ute Röschenthaler & Mamadou Diawara (eds). Copyright Africa: How Intellectual Property, Media and Markets Transform Immaterial Cultural Goods. Herforshire: Sean Kingston Publishing
    Details
  • Röschenthaler, Ute Dorothea Schulz (2016): Introduction: Forging Fortunes: New Perspectives on Entrepreneurial Activities in Africa. In: Ute Röschenthaler und Dorothea Schulz (Hg.). Cultural Entrepreneurship in Africa. London: Routledge, 1-15.
    Details
  • Röschenthaler, Ute; Diawara, Mamadou (2016): Introduction: African Intellectual Worlds in the Making. In: Ute Röschenthaler & Mamadou Diawara (eds). Copyright Africa: How Intellectual Property, Media and Markets Transform Immaterial Cultural Goods. Herfordshire: Sean Kingston Publishing
    Details
  • Röschenthaler, Ute; Schulz, Dorothea (2016): Cultural Entrepreneurship in Africa. Routledge
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2016): Allmählicher Abschied von der europäischen Integration? Britische imperiale Erfahrungen, das Brexit-Votum und die Europäische Union, in: ZSE. Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften 14, 2016, S. 166-173.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2016): Liberalismus und Partizipation im 19. Jahrhundert, in: Ewald Grothe/Jürgen Fröhlich/Wolter von Kiseritzky (Hrsg.), Liberalismus-Forschung nach 25 Jahren. Bilanz und Perspektiven. Baden Baden, Nomos 2016, S. 53-70.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2016): L’ampliamento dello spazio politico, in: Christoph Cornelißen/Paolo Pombeni (Hrsg.), Spazi politici, società e individuo: le tensioni del moderno. (Annali dell’Istituto storico italo-germanico in Trento. Quaderni, 98.) Bologna, Il Mulino 2016, S. 63-80.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2016): The German Historical Institute London and German Research on British History, in: German Historical Institute London. Bulletin, 38/2, 2016, S. 19-22.
    Details | Link zum Volltext
  • Fahrmeir, Andreas (2016): The Economic Implications of Citizenship
    Details | Link zum Volltext
  • Fahrmeir, Andreas (2016): Die parlamentarische Monarchie am Ende der Sackgasse? Probleme und Perspektiven des politischen Systems unter Wilhelm II., in: Friedl Brunckhorst/Karl Weber (Hrsg.), Kaiser Wilhelm II. und seine Zeit, Regensburg, Schnell und Steiner 2016, S. 55-65.
    Details
  • Open-Access-Logo Fahrmeir, Andreas (2016): Rez. von Daniel Morat/Tobias Becker/Kerstin Lange/Paul Nolte, Weltstadtvergnügen. Berlin 1880-1930, Göttingen 2016, in: sehepunkte 16, 2016, Nr. 9, www.sehepunkte.de/2016/09/28989.html.
    Details | Link zum Volltext
  • Diawara, Mamadou; Röschenthaler, Ute (2016): Copyright Africa: How intellectual property, media and markets transform immaterial cultural goods. Sean Kingston 2016.
    Details
  • Mast, Jason (2016): Action in Culture: Act I of the presidential primary campaign in the U.S., April to December, 2015,” American Journal of Cultural Sociology, 4 (48): 241-288.
    Details | Link zum Volltext | doi:10.1057/s41290-016-0009-3
  • Gugler, Thomas; Mildenberger, Florian (2016): Yoga in Deutschland. Geschichte und Gegenwart. In: Jochen Krautwald / Florian Mildenberger (eds.): Jahrbuch 2015: Aktuelle Forschungsberichte aus dem Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften. Essen: KVC, pp. 269-305
    Details | Link zum Volltext
  • Anderl, Felix (2016): The myth of the local. How international organizations localize norms rhetorically. In: Review of International Organizations, 11(2), 197-218.
    Details | Link zum Volltext
  • Khatib, Hakim (2016): The Taboo Of Atheism In Egypt. The Secular World Magazine. Second Quarter: 2016. pp. 17-18.
    Details
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Breaking the taboo - Atheism In Egypt. January 06. Qantara.de. This article was published by International Policy digest and Eurasia Review on January 23, The Daily Journalist on February 04 and Patheos – The Secular Spectrum on February 04
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Could Integration Prevent Radicalization Of Muslim Youth?. November 01. Eurasia Review. This article also appeared in The Daily Journalist, International Policy Digest, East Online, Daily News Egypt and Sicherheitspolitik. This article was reprinted by the Latest African News.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Beyond asylum: Syrian artists in Europe. March 02. YME. This article was also featured on International Policy Digest on March 03 under the title: Art Beyond Asylum. It has also apeared on Eurasia Review and the Mashreq Politics and Culture Journal.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Saudi Arabia And Iran Rivalry Not About The Victim But The Aggressor. January 30. Eurasia Review. This article has also featured in Mashreq Politics and Culture Journal, Sicherheitspolitik-Blog, The Daily Journalist, Muslim Mirror and International Policy Digest. This was also republished in The Daily Asian Age on January 31 under the title: Saudi and Iran rivalry turns sharp.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Political transformation in the Arab world: Forget the people. July 11. Qantara.de
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Cultural Bridging in Amman: Grassroots Projects with Scarce Resources. March 22. International Policy Digest. This article was also featured on The Daily Journalist on March 22. This article was also published by YME under the title An emerging inter-cultural space in downtown Amman on March 23. This article was republished by Qantas.de under the title: ″Naqsh″ – the Arabic cultural cafe – Amman’s bridge builders
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Egypt’s controversial blasphemy law strikes down on free Islamic thought. January 06. YME. This article was republished by Eurasia Review on January 07 under the title The controversy of blasphemy in Egypt, by Egyptian Streets on January 08 and printed by Egypt25 on January 08. This article was republished by The Jerusalem Post on January 09, by Sicherheitspolitik-Blog on January 15, by The Daily Journalist on February 02, and by International Policy Digest under the title Don’t Blaspheme in Egypt on January 15. This article has been reprinted by The Asian Age and the Mashreq Politics and Culture Journal
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Terrorist attacks in Brussels – a clash of what?. Qantara.de. March 23. This article has also featured on the Mashreq Politics & Culture Journal, Eurasia Review, Qantara.de, International Policy Digest, Sicherheitspolitik and Middle East Monitor.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Turmoil in the Middle East: Regional Dimensions Beyond Religion. August 24. Almasdar News. This article has also appeared in the Mashreq Politics & Culture Journal, Eurasia Review, Sicherheitspolitik-Blog, International Policy Digest and The Daily Arab News. This article has been reprinted by Indian Strategic Studies and Journal Digest.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Perfect Assassination of Jordanian Writer. September 28. Muslim Mirror. This article also appeared in International Policy Digest, Almasdar
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2016): Saudi Political Intolerance. January 24. Eurasia Review. This article was also published by Muslim Mirror and by International Policy Digest on January 26. It has also featured on The Daily Journalist and the Mashreq Politics and Culture Journal
    Details | Link zum Volltext
  • Müller, Dominik (2015): Islamic Politics and Popular Culture in Malaysia: Negotiating normative change between Shariah Law and electric guitars. Indonesia and the Malay World, 43 (127), pp. 318-344. [peer-reviewed, Commendation 2014 Young Scholars Competition]
    Details | Link zum Volltext
  • Biebricher, Thomas (2015): • Macht. Ein Analyseraster für eine postwestfälische Welt (Power: An analytical Framework for a Postwestphalian World), in: Andreas Niederberger / Regina Kreide (eds.): Internationale Politische Theorie (International Political Theory), Weimar/Stuttgart 2015, pp. 95-108.
    Details
  • Biebricher, Thomas (2015): Governmentality, in: Mark Bevir / Rod Rhodes (eds.): The Routledge Handbook of Interpretive Political Science, New York: Routledge, 2015, pp. 141-154.
    Details
  • Biebricher, Thomas (2015): Ökonomie in der Krise? Das neoliberal Modell der USA unter Druck, in: Christian Lammert / Markus Siewert / Boris Vormann (Hrsg.): Handbuch Politik USA. Wiesbaden, 2015, pp. 637-657.
    Details
  • Thiel, Thorsten (2015): Die Krise der Demokratie in Europa – und die Krise der Erforschung dieser Krise. In: Brömmel, Winfried/ König, Helmut/Sicking, Manfred: 'Europa, wie weiter? Perspektiven eines Projekts in der Krise. Bielefeld: transcript. S. 101-122.
    Details
  • Blume, Judith (2015): Ägypten als Marke – Rezeptionen in der Bildwerbung, in: Imagination und Anschauung. Ägyptenrezeption und Ägyptenreisen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, hg. v. Heike Biedermann, Andreas Dehmer, Henrik Karge, Dresden 2015, S. 32-39.
    Details
  • Leppin, Hartmut (2015): Religiöse Vielfalt und öffentlicher Raum in der Spätantike, in: M. Lutz-Bachmann (Hg.), Postsäkularismus (Normative Orders 7), Frankfurt am Main / New York 2015, 335-360.
    Details
  • Comtesse, Dagmar (2015): „Frederick Neuhouser: Rousseau's Critique of Inequality, Cambridge University Press 2014”, Rezension, Constellations, September 2015, S. 475-476.
    Details
  • Open-Access-Logo Comtesse, Dagmar (2015): Taming the superlative, embedding the comparative: a form of subjectivation for a post growth society. Working Paper Series of the Cluster of Excellence ‘The Formation of Normative Orders’ 02/2015.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-386473
  • Epple, Moritz (2015): Ulikhet, grenser og alliansen mellom de lærde og de store: Utidssvarende betraktninger fra en encyclopedist. ARR – Idéhistorisk Tidsskrift 4 (2015), (= Liv, Arr, idéhistorie: Festtidskrift til Espen Schaanning), S. 27-49.
    Details
  • Kohl, Karl-Heinz (2015): “Saudades do Brasil”, in: Günther, Klaus, Rainer Forst und Rebecca Caroline Schmidt (Hrsg.), Sense of Doubt. Wider das Vergessen, Berlin: Revolver Publishing S. 68-69.
    Details
  • Kohl, Karl-Heinz (2015): “Malanggan: Abbild und doppelter Tod”, in: Lepper, Verena, Peter Deuflhard und Christoph Markschies (Hrsg.), Räume – Bilder - Kulturen. Forschungsberichte der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Bd. 36, Berlin/Boston: Walter De Gruyter, S. 169-188.
    Details
  • Röschenthaler, Ute (2015): Dressed in Photographs: Between Uniformization, Self-enhancement and the Promotion of Stars and Leaders in Bamako. Africa 85 (2015), 4: 696-720
    Details
  • Röschenthaler, Ute (2015): Franck Beuvier. Danser les funerailles. Associations et lieux de pouvoir au Cameroun (Paris: Editions EHESS, 2014). Paideuma 61: 303-307.
    Details
  • Röschenthaler, Ute; Jedlowski, Alessandro; Oloko, Partick; Wane, Ibrahima (2015): Across media: mobility and transformation of cultural materials in the digital age (introduction to special issue). Journal of African Media Studies 7, 1: 3-9.
    Details
  • Röder, Sophie (2015): Rez. zu M. Geiger, Gallienus, Frankfurt am Main 2013, HZ 300/2 (2015) 466f.
    Details
  • Open-Access-Logo Fahrmeir, Andreas (2015): Rez. von Lee Jackson, Dirty Old London. The Victorian Fight against Filth, New Haven 2014, in: sehepunkte 15, 2015, Nr. 4, www.sehepunkte.de/2015/04/25729.html
    Details | Link zum Volltext
  • Fahrmeir, Andreas (2015): Migratorische Deregulierung durch Reichseinigung, in: Jochen Oltmer (Hrsg.), Handbuch Staat und Migration in Deutschland seit dem 17. Jahrhundert. Berlin: De Gruyter Oldenbourg 2015, S. 319-339.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2015): Rez. von Heléna Tóth, An Exiled Generation. German and Hungarian Refugees of Revolution, 1848-1871, Cambridge 2014, in: European Review of History/Revue européenne d’histoire 22, 2015, S. 1001-1003.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2015): „Das Jahr 1813 und das moderne Europa“. Ein Versuch aus der Sicht des Jahres 2013, in: Birgit Aschmann/Thomas Stamm-Kuhlmann (Hrsg.), 1813 im europäischen Kontext. (Historische Mitteilungen, Beihefte Bd. 89.) Stuttgart: Steiner 2015, S. 19-34.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2015): Rez. von Uwe Ziegler/Hors Carl (Hrsg.), „In unserer Liebe nicht glücklich“. Kultureller Austausch zwischen Großbritannien und Deutschland 1770-1840. Göttingen 2014, in: Neue Politische Literatur 59, 2014, S. 290f.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2015): Constructing Ideal and Expendable Citizens. Reflections on the Regulation of Immigration and Emigration in the Nineteenth Century and Beyond, in: Katja Sarkowsky/Rainer-Olaf Schulze/Sabine Schwarze (Hrsg.), Migration, Regionalization, Citizenship: Comparing Canada and Europe. Wiesbaden, Springer VS 2015, S. 85-97.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2015): Staatliche Abgrenzung durch Passwesen und Visumzwang, in: Jochen Oltmer (Hrsg.), Handbuch Staat und Migration in Deutschland seit dem 17. Jahrhundert. Berlin: De Gruyter Oldenbourg 2015, S. 221-243.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas; Engels, Jens-Ivo (2015): Einleitung, in: Jens-Ivo Engels, Andreas Fahrmeir, Frédéric Monier und Olivier Dard (Hrsg.), Krumme Touren in der Wirtschaft. Zur Geschichte ethischen Fehlverhaltens und seiner Bekämpfung. Köln, Böhlau 2015, S. 7-20.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas; Engels, Jens-Ivo; Dard, Olivier; Monier, Frédéric (2015): Krumme Touren in der Wirtschaft. Zur Geschichte ethischen Fehlverhaltens und seiner Bekämpfung. Köln, Böhlau 2015.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas; Lesczenski, Jörg (2015): Vom Finanzdienstleister zum „Arzt der Wirtschaft“. Gründung, Wandel und Ausbau der DTG 1890-1933, in: Johannes Bähr/Jörg Lesczenski/Dieter Ziegler (Hrsg.), Vertrauensbildung als Auftrag. Von der Deutsch-Amerikanischen Treuhand-Gesellschaft zur KPMG AG. München: Piper 2015, S. 21-63.
    Details
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2015): Redefining the “Syrian” conflict. November 11. Qantara. This article was reprinted by Journal Digest. This article has also appeared in Daily News Egypt, The Jerusalem Post, Eurasia Review, The Mashreq Politics & Culture Journal and Masers News.
    Details | Link zum Volltext
  • Khatib, Hakim (2015): Impact of perceptual biases on cultural perception towards the ‘other’: the case of Egypt versus the European Union, Contemporary Arab Affairs, 8:4, 505-522
    Details | Link zum Volltext | DOI: 10.1080/17550912.2015.1079979
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2015): 2011 Tahrir Square Demonstrations in Egypt: Semantic Structures That Unify And Divide, CyberOrient, Vol. 9, Iss. 2
    Details | Link zum Volltext
  • Khatib, Hakim (2015): Political Instrumentalization of Islam in a Violent State Crisis: The Case of Syria, Journal of Applied Security Research, 10:3, 341-361
    Details | Link zum Volltext | DOI: 10.1080/19361610.2015.1038769
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2015): Postsäkularismus. Zur Diskussion eines umstrittenen Begriffs, Normative Orders Bd. 12, Frankfurt am Main: Campus 2015.
    Details
  • Bawanypeck, Daliah (2014): "Hethitische Orakelspezialisten als Ritualkundige", in: Jeanette C. Fincke (Hrg.): Divination in the Ancient Near East. Winona Lake: Eisenbrauns, 21-36.
    Details
  • Bawanypeck, Daliah (2014): "Die Auguren und das hethitische Heer", in: Hans Neumann - Reinhard Dittmann - Susanne Paulus - Georg Neumann - Anais Schuster-Brandis (Hrg.): Krieg und Frieden im Alten Vorderasien (Alter Orient und Altes Testament 401). Münster: Ugarit Verlag, 97-107.
    Details
  • Comtesse, Dagmar (2014): „Zivilreligion“ in : Thomas M. Schmidt/Annette Pitschmann (Hg.): Religion und Säkularisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch, Metzler Verlag, S. 77-89, i.E
    Details
  • Comtesse, Dagmar (2014): „Das Böse“ in : Thomas M. Schmidt/Annette Pitschmann (Hg.), Religion und Säkularisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch, Metzler Verlag, S. 173-179
    Details
  • Kohl, Karl-Heinz (2014): „Muss die Ethnologie sich schämen? In Berlin werden Forderungen laut, bei der Gestaltung des Humboldtforums solle auf Artefakte aus indigenen Kulturen verzichtet werden“. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17. September 2014, S. N3.
    Details
  • Rieck, Katja (2014): Review – Zaman, Muhammad Qasim. Modern Islamic Thought in a Radical Age: Religious Authority and Internal Criticism. ix + 363 p. Cambridge: Cambridge University Press, 2012”. In: Anthropology of the Contemporary Middle East and Central Eurasia, vol 1( 2).
    Details
  • Open-Access-Logo Rieck, Katja (2014): “Post(Secularism) – Theoretical and Empirical Findings on a Contested Category”, Proceedings of the International Conference ‘Normative Ordnungen im Wandel: Globale Herausforderungen’ [Normative Orders in Transformation: Global Challenges], hosted by the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”, Johann Wolfgang Goethe University, Frankfurt/Main.
    Details | Link zum Volltext
  • Rieck, Katja; Traut, Lucia; Triplett, Katja (2014): “Imaginationspolitiken”, in: Lucia Traut and Annette Wilke (Hrsg.): Imagination im Kontext der Religionsästhetik. Critical Studies in Religion/Religionswissenschaft (CSSRW). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    Details
  • Röschenthaler, Ute (2014): Walter Van Beek and Annette Schmidt (eds). African Hosts & their Guests: Cultural Dynamics of Tourism (Woodbridge and Rochester, James Currey, 2012). Canadian Journal for African Studies 48, 2: 379-381.
    Details | Link zum Volltext
  • Winandy, Julien (2014): “Normativität im Konflikt. Zum Verhältnis von religiösen Überzeugungen und politischen Entscheidungen”. Baden-Baden: Nomos (Eingereicht 2013 als Dissertation am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt)
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2014): Frieden durch Handel? Der Wiener Kongress und die Wirtschaftspolitik, in: Reinhard Stauber/Florian Kerschbaumer/Marion Koschier (Hrsg.), Mächtepolitik und Friedenssicherung. Zur politischen Kultur Europas im Zeichen des Wiener Kongresses. (Austria, Band 9.) Münster, Lit 2014, S. 123-133.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2014): Sozialer Wandel und politische Restauration in der Ära Metternich, in: Ewald Grothe/Ulrich Sieg (Hrsg.), Liberalismus als Feindbild. Göttingen, Wallstein 2014, S. 41-52.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2014): Integration als Krise oder Integration durch Krisen: Lesarten der europäischen Geschichte des 19. Jahrhunderts, in: Stefan Kadelbach/Klaus Günther (Hrsg.), Europa: Krise, Umbruch und neue Ordnung (Schriften zur Europäischen Integration und Internationalen Wirtschaftsordnung, Bd. 33). Baden Baden, Nomos 2014, S. 61-72.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2014): Vorwort, in: Marc Zirlewagen, Bockenheimer Landstrasse 102 in Frankfurt am Main. Von der Großbürgervilla zur Kulturinstitution. Frankfurt am Main, Henrich Editionen 2014, S. 11-13.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2014): Was ist ein Stadtteil?, in: Polytechnik. Informationen aus der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main 1/2014, S. 5f.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Fahrmeir, Andreas (2014): Rez. von Frank Bösch/Peter Hoeres (Hrsg.), Außenpolitik im Medienzeitalter. Vom späten 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Göttingen, 2013, in: Archiv für Sozialgeschichte online 54, 2014, www.fes.de/cgi-bin/afs.cgi?id=81561.
    Details | Link zum Volltext
  • Fahrmeir, Andreas (2014): Rez. von Jonathan Sperber, Karl Marx. Sein Leben und sein Jahrhundert. München 2013, in: Historische Zeitschrift 298, 2014, S. 516f.
    Details
  • Open-Access-Logo Fahrmeir, Andreas (2014): Rez. von Jörn Leonhard, Die Büchse der Pandora. Geschichte des Ersten Weltkrieges. München 2014, in: sehepunkte 14, 2014, Nr. 7/8, www.sehepunkte.de/2014/07/24634.html.
    Details | Link zum Volltext
  • Fahrmeir, Andreas; Dard, Olivier (2014): Conclusion, in: Olivier Dard/Jens-Ivo Engels/Andreas Fahrmeir/Frédéric Monier (Hrsg.), Scandales et corruption à l’époque contemporaine. (Les coulisses du politique dans l’Europe contemporaine, 3.) Paris, Armand Collin, S. 275-278.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas; Dard, Olivier; Engels, Jens-Ivo; Monier, Frédéric (2014): Scandales et corruption à l’époque contemporaine. (Les coulisses du politique dans l’Europe contemporaine, 3.) Paris, Armand Collin.
    Details
  • Open-Access-Logo Khatib, Hakim (2014): Mobilisation and Contestation Between Egyptian Student Movement and the State. Mashreq Politics & Culture Journal and WANA Politics. February 21.
    Details | Link zum Volltext
  • Schröter, Susanne (2013): Gender and Islam in Southeast Asia. Women's rights movements, religious resurgence and local traditions. Leiden: Brill.
    Details
  • Bawanypeck, Daliah (2013): "'Luwian' Religious Texts in the Archives of Hattusa", in: Alice Mouton - Ian Rutherford - Ilya Yakobovich (Hrg.): Luwian Identities: Culture, Language and Religion Between Anatolia and the Aegean. Leiden - Boston: Brill, 159-176.
    Details
  • Blume, Judith; Merkel, Caroline; Waack, Linda (2013): Aneignung | Appropriation. Materialien. Programme. Verfahren, in: Reinhard Johler, Christian Marchetti, Bernhard Tschofen, Carmen Weith (Hrgs.): Kultur_Kultur. Denken, Forschen, Darstellen. 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Tübingen vom 21. bis 24. September 2011. Münster, New York, München, Berlin 2013, S. 119-126.
    Details
  • Schmidt, Thomas; Müller, Tobias (2013): Was ist Religion? Beiträge zur aktuellen Debatte um den Religionsbegriff, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2013
    Details
  • Rauer, Valentin (2013): Transnation Europa. In: Kay Junge et al. (Hrsg.): Kippfiguren. Kulturelle Integration als Ambivalenz in Bewegung. Velbrück: Frankfurt am Main, S. 75-89.
    Details
  • Röder, Sophie (2013): Rez. zu E. Manders, Coining Images of Power. Patterns in the Representation of Roman Emperors on Imperial Coinage A. D. 193-284 (Impact of Empire Vol. 15), Leiden/Boston 2012, in: HZ 297/3 (2013) 774f.
    Details
  • Cristellon, Cecilia (2013): L'inquisizione, il duca di Neoburgo e i matriomoni misti in Germania in età moderna, in: Rivista Storica Italiana, VOL. CXXV - FASC. I - APRILE 2013: 76-108.
    Details
  • Cristellon, Cecilia (2013): 'Unstable and Weak-Minded' or a Missionary? Catholic Woman in Mixed Marriages (1563-1798), in: Gottschalk, K. (Hrsg.), Gender Difference in European Legal Cultures. Historical Perspectives. Festschrift für Heide Wunder. Stuttgart: Steiner-Verlag, 83-93.
    Details
  • Cristellon, Cecilia (2013): Sposare (o non sposare) "l'eretico". Matrimoni misti e politica del Santo Uffizio: Venezia nel contesto europeo. In: Matheus, M., Israel, U. (Hrsg.): Protestanten zwischen Venedig und Rom in der Frühen Neuzeit, Berlin: Akademie Verlag, 159-178.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Bloggen und Open Peer Review in der Geschichtswissenschaft: Chance oder Sackgasse?, in: Peter Haber/Eva Pfanzelter (Hrsg.), historyblogosphere. Bloggen in den Geschichtswissenschaften. München, Oldenbourg 2013, S. 23-35.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Fahrmeir, Andreas (2013): Rez. von Thomas Stockinger, Dörfer und Deputierte. Die Wahlen zu den konstituierenden Parlamenten von 1848 in Niederösterreich und im Pariser Umland (Seine-et-Oise). München 2012, in: H-Soz-u-Kult, 11.09.2013,
    Details | Link zum Volltext
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Rez. von Tatjana Tönsmeyer, Adelige Moderne. Großgrundbesitz und ländliche Gesellschaft in England und Böhmen 1848-1918. Wien 2012, in: Bohemia 53, 2013, S. 201-4.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Conclusion[: Discours sur la violence], in: Hypothèses 2012, S. 339-342.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Rez. von Ulf Morgenstern, Bürgersinn und Familientradition. Die liberale Gelehrtenfamilie Schücking im 19. und 20. Jahrhundert. Paderborn 2012, in: Archiv für das Studium der Neueren Sprachen und Literaturen 250, 2013, S. 387-389.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Unruhige Bürger und unkontrollierter Mob. Londoner Protestkulturen 1750-2012, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 64, 2013, S. 530-538.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Rez. von Eric Lohr, Russian Citizenship: From Empire to Soviet Union. Cambridge 2012, in: American Historical Review 118, 2013, S. 963.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Rez. von John R. Davis/Stefan Manz/Margrit Schulte Beerbühl (Hrsg.), Transnational Networks: German migrants in the British Empire, 1670–1914. Leiden: Brill 2012, in: Journal of Global History 8 (2), 2013, S. 371f.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Rez. von Paul Nolte, Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart. München 2012, in: Historische Zeitschrift 297, 2013, S. 422f.
    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Une (im)possible nouvelle histoire culturelle du XIXe siècle?, in: Revue d'histoire du XIXe siècle 46, 2013/1, S. 19-32.
    Details
  • Open-Access-Logo Fahrmeir, Andreas (2013): Rez. von Rudolf Kučera, Staat, Adel und Elitenwandel. Die Adelsverleihungen in Schlesien und Böhmen 1806–1871 im Vergleich. Göttingen 2012, in: H-Soz-u-Kult 16. 7. 2013, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2013-3-035.
    Details | Link zum Volltext
  • Fahrmeir, Andreas; Berghoff, Hartmut (2013): Unternehmer und Migration. Einleitung [zum Themenheft Unternehmer und Migration], in: Zeitschrift für Unternehmensgeschichte/Journal of Business History 58, 2013, S. 141-148.
    Details
  • Mast, Jason (2013): The Performative Presidency: Crisis and Resurrection During the Clinton Years. Cambridge University Press.
    Details | https://doi.org/10.1017/CBO9781139206938
  • Schmidt, Thomas; Endreß, Martin; Höhn, Hans-Joachim; Wiertz, Oliver (Hrsg.) (2012): Herausforderungen der Modernität. Würzburg: Echter 2012
    Details
  • Rauer, Valentin (2012): Interobjektivität: Sicherheitskultur aus Sicht der Akteur-Netzwerk-Theorie. In: Daase, Christopher, Offermann, Philipp, Rauer, Valentin (Hrsg.): Sicherheitskultur. Gesellschaftliche und politische Praktiken der Gefahrenabwehr. Frankfurt/M: Campus, S. 69-81.
    Details | Link zum Volltext
  • Comtesse, Dagmar; Meyer, Katrin (2012): Für eine Kritik postdemokratischer Subjektivierungsmächte, ZPTh Jg. 2, Heft 2/2011, S. 229-233.
    Details
  • Cristellon, Cecilia (2012): Die Römische Inquisition und die Frage der Mischehen in Deutschland (1630-1798), in: Burkardt, A., Schwerhoff, G. (Hrsg.), Tribunal der Barbaren? Deutschland und die Inquisition der Frühen Neuzeit. Konstanz: UVK, 2012, 277-306.
    Details
  • Diawara, Mamadou; Röschenthaler, Ute (2012): Green Tea in the Sahel: The social history of an itinerant consumer good. The Canadian Journal of African Studies 46, 1: 39-63.
    Details
  • Blume, Judith (2011): L'Afrique collectionnée. Normes et pratiques coloniales au prisme des albums d'images, in: Hypothèses. Travaux de l'ècole doctorale d'histoire, Paris 2011, S. 249-265.
    Details
  • Comtesse, Dagmar; Meyer, Katrin (2011): „Plurale Perspektiven auf die Postdemokratie“. In: Zeitschrift für Politische Theorie, 1/2011, S. 63-75.
    Details
  • Gugler, Thomas (2011): When Democracy is Not The Only Game in Town: Sectarian Conflicts in Pakistan. In: Uwe Skoda, Stig Toft Madsen and Kenneth Nielsen (eds.): Democracy and Political Practices in South Asia. London: Anthem, pp. 281-295
    Details | https://doi.org/10.7135/UPO9780857288356.014
  • Open-Access-Logo Comtesse, Dagmar (2010): Thomas M. Kavanagh: Enlightened Pleasures. Eighteenth-Century France and the New Epicureanism, New Haven / London: Yale University Press 2010, in: sehepunkte 10 (2010), Nr. 12 [15.12.2010]
    Details | Link zum Volltext

Forschungsfelder 2012-2017

 

In der zweiten Förderphase wird es in den Forschungen des Clusters vor allem darum gehen, die konstituierende Rolle der Rechtfertigungsdimension von Normativität systematisch, historisch und mit Blick auf die Gegenwart genauer zu untersuchen. In der ersten Förderphase lag ein Schwerpunkt unserer Forschungen darin, die Eigenständigkeit des internen Standpunktes gegenüber konkurrierenden Deutungen von Normativität bzw. sozialer Ordnung zu behaupten, weil wir der Überzeugung sind, dass die normative Qualität solcher Ordnungen nur von diesem Standpunkt aus vollständig zugänglich ist. In der zweiten Förderphase wollen wir uns stärker der Frage zuwenden, wie Rechtfertigungen in der Wirklichkeit gesellschaftlicher Herrschaftsverhältnisse operieren und in ihr zur Geltung kommen. Dabei lassen wir uns von der Hypothese leiten, dass Rechtfertigungsordnungen produktiv sind, also selbst Fakten schaffen. In Umkehrung eines berühmten Satzes des Staatsrechtlers Georg Jellinek könnte man von der „Faktischen Kraft des Normativen“ sprechen. Die produktive Natur äußert sich als eine Kraft, die herrschende normative Ordnungen generiert und damit Machtverhältnisse konstituiert, aber auch als eine Kraft, die dieselben Ordnungen in Prozesse der Kritik und Krise treibt und dadurch transformiert, sowie als eine institutionenbildende Kraft, die eine Pluralität herrschender normativer Ordnungen erzeugt.

Forschungsfeld 1: Die Normativität normativer Ordnungen: Entstehung, Fluchtpunkte, Performativität

Die Herausbildung normativer Ordnungen wird in den Forschungen des Clusters nicht einseitig als Prozess verstanden, in dem Macht, Herrschaft und Gewalt bzw. langfristig wirkende Strukturen und andere Faktoren wirken, die als „externe“ Größen begriffen werden, sondern als Prozess, in dem Normen und normative Orientierungen eine zentrale Rolle spielen. Mehr noch: Mit Beginn der Moderne wird die Herausbildung normativer Ordnungen selbst normativ – d.h., sie wird reflexiv, bringt kritische Maßstäbe und Verfahren der kritischen Überprüfung normativer Ordnungen hervor. Dadurch werden normative Ordnungen einem unaufhörlichen Prozess der Revision unterworfen, der sie intern nötigt, sich zu verändern. Gleichzeitig produzieren normative Ordnungen, dialektisch betrachtet, einseitige, falsche bzw. sich vor Kritik immunisierende Rechtfertigungen, die Macht ausüben und generieren. Dies ist der Kerngedanke des ersten Forschungsfeldes, das die „Normativität normativer Ordnungen“ hinsichtlich ihrer Reflexivität, der Genese von Normativität und ihrer narrativen, ästhetischen und medialen Verfasstheit untersucht.

Teilbereiche des Forschungsfeldes 1:

1. Die Reflexivität normativer Ordnungen - Rechtfertigung, Herrschaft und Kritik

2. Die Genese von Normativität - Natur, Vernunft und Kontingenz

3. Rechtfertigungsnarrative, ästhetische Dimensionen und Medialität normativer Ordnungen


Forschungsfeld 2: Die Dynamik normativer Ordnungen: Umbruch, Wandel, Kontinuität

Das Forschungsfeld vereinigt Projekte, die sich schwerpunktmäßig mit der Transformation normativer Ordnungen über einen längeren Zeitraum oder als Resultat einer Entgegensetzung konfligierender normativer Ordnungen befassen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Untersuchung der Beziehung zwischen Theorie und Empirie auf der Basis der vielfältigen methodologischen Konzepte, die innerhalb des Clusters praktiziert werden. Der erste Teilbereich widmet sich möglichen Modellierungen von Transformation, nicht nur mit Blick auf Rechtfertigungsnarrative, sondern auch auf die sozialen, politischen und kulturellen Kontexte; dabei werden Untersuchungen verschiedener einflussreicher Narrative mit empirischen Fallstudien verbunden. Der zweite Teilbereich befasst sich mit der Konsolidierung normativer Ordnungen nach Krisenperioden und radikalen Veränderungen, mit Fallstudien über postrevolutionäre Situationen in der Antike bis zu gegenwärtigen Transformationsprozessen in Nordafrika und im Gefolge der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise. Der dritte Teilbereich umfasst umfangreiche Untersuchungen historischer und gegenwärtiger Konstellationen, in denen revitalisierte religiöse und nicht-religiöse Diskurse in einen Aushandlungsprozess über normativer Ordnungen geraten und neue Rechtfertigungsnarrative hervorgebracht werden. Der Schwerpunkt wird dabei auf der sogenannten „postsäkularen“ Gegenwart liegen (mit einem besonderen Interesse an dem breiten Spektrum islamischer Bewegungen).


Teilbereiche des Forschungsfeldes 2:


1. Modelle der Transformation normativer Ordnungen

2. Konstiutionsprozesse in Umbruchsphasen

3. Normative Konfliktlinien in postsäkularen Gesellschaften

 

Forschungsfeld 3: Die Pluralität normativer Ordnungen: Konkurrenz, Überlagerung und Verflechtung

Die Untersuchungen in diesem Forschungsfeld werden durch einen dreigeteilten Problemfokus inspiriert und angeleitet. Zunächst widmen wir uns der Vielfalt überstaatlicher Ordnungsmuster und -formen, die miteinander konkurrieren. Da sind zunächst die ‚alten’ Konzepte von Ordnung als stabiler Macht und Herrschaft, deren partikulare Verwirklichungen sich aber heutzutage oft in Überlappungen und damit auch in normativen Spannungsverhältnissen zwischen globaler und regionaler, staatlicher, staatsanaloger und privater Ordnungsbildung wiederfinden. Mit Blick auf das global so wirkmächtige Konzept der (inneren wie äußeren) Sicherheit wird deutlich, dass eine (angestrebte) Weltsicherheits-Ordnung in sich schon ein plurales Gebilde ist. Ihre Realisierung wird zudem mit verschiedenen Mitteln und normativen Begriffen (z.B. Frieden, Strafrecht, Menschenrechte, Gewalt, Gerechtigkeit) sowie durch unterschiedliche Akteure (Staaten, Unternehmen, internationale Organisationen etc.) angestrebt, die wiederum in sich oder zu einem der Teil-Ziele, -Werte oder -Güter in Spannung stehen. Auch stellen wir fest, dass entsprechend verschiedene Typen der Legitimation und Legitimität überstaatlicher Ordnungen miteinander konkurrieren. So wird oft entweder mit Rekurs auf öffentliche Interessen oder soziale Entwicklung oder demokratische Teilhabe eine politische Ordnung legitimiert. Im FF III sollen neue Legitimationstypen im Plural empirisch erforscht und normativ reflektiert werden.

Teilbereiche des Forschungsfeldes 3:


1. Institutionen und Formen der Ordnungsbildung jenseits des Staates – Akteure, Prozesse und Widersprüche

2. Die Sicherheit normativer Ordnungen: Frieden, Recht und Gewalt

3. Die Legitimation überstaatlicher Ordnungen - öffentliche Interessen, effektive Koordination und demokratische Teilhabe

Zu den Forschungsprojekten 2012-2017: Hier...

Forschungsfeld 1 - Die Normativität normativer Ordnungen: Entstehung, Fluchtpunkte, Performativität

 

 

Die Herausbildung normativer Ordnungen wird in den Forschungen des Clusters nicht einseitig als Prozess verstanden, in dem Macht, Herrschaft und Gewalt bzw. langfristig wirkende Strukturen und andere Faktoren wirken, die als „externe“ Größen begriffen werden, sondern als Prozess, in dem Normen und normative Orientierungen eine zentrale Rolle spielen. Mehr noch: Mit Beginn der Moderne wird die Herausbildung normativer Ordnungen selbst normativ – d.h., sie wird reflexiv, bringt kritische Maßstäbe und Verfahren der kritischen Überprüfung normativer Ordnungen hervor. Dadurch werden normative Ordnungen einem unaufhörlichen Prozess der Revision unterworfen, der sie intern nötigt, sich zu verändern. Gleichzeitig produzieren normative Ordnungen, dialektisch betrachtet, einseitige, falsche bzw. sich vor Kritik immunisierende Rechtfertigungen, die Macht ausüben und generieren. Dies ist der Kerngedanke des ersten Forschungsfeldes, das die „Normativität normativer Ordnungen“ hinsichtlich ihrer Reflexivität, der Genese von Normativität und ihrer narrativen, ästhetischen und medialen Verfasstheit untersucht.

Teilbereiche des Forschungsfeldes 1:

1. Die Reflexivität normativer Ordnungen - Rechtfertigung, Herrschaft und Kritik

2. Die Genese von Normativität - Natur, Vernunft und Kontingenz

3. Rechtfertigungsnarrative, ästhetische Dimensionen und Medialität normativer Ordnungen


Zum Forschungsschwerpunkt "Postkoloniale Studien": Hier...

 

Publikationen in diesem Forschungsfeld:

  • Neckel, Sighard; Czingon, Claudia; Lenz, Sarah (forthcoming): Kulturwandel im Geldgeschäft? Potenziale einer ethischen Selbsterneuerung im Banken- und Finanzwesen, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 58, p. n.n.
    Details
  • Schorn-Schütte, Luise; Cristellon, Cecilia (forthcoming): Die Bibel als norma normans – zur Entstehung und Praxis von Grundrechten im Europa der Frühen Neuzeit, Frankfurt/M. 2018 (Im Druck)
    Details
  • Gugler, Thomas (forthcoming): Jón Ingvar Kjaran (2019): Gay Life Stories. Same-Sex Desires in Post-Revolutionary Iran. In: Sexuologie 26 (3-4)
    Details | Link zum Volltext
  • Lenz, Sarah (forthcoming): Ethische Geldinstitute. Normative Orientierungen und Kritik im Bankenwesen. Wirtschaft und Gesellschaft, Wiesbaden: VS
    Details
  • Lenz, Sarah (forthcoming): Ethische Geldinstitute. Normative Orientierungen und Kritik im Bankenwesen. Wirtschaft und Gesellschaft, Wiesbaden: VS
    Details
  • Khurana, Thomas (2019): Johannes-Georg Schülein, Metaphysik und ihre Kritik bei Hegel und Derrida, in: Hegel-Studien 52 (2019), 254-260.
    Details
  • Khurana, Thomas (2019): ‘I do not cognize myself through being conscious of myself as thinking’: Self-knowledge and the irreducibility of self-objectification in Kant, in: Canadian Journal of Philosophy 49:4 (2019)
    Details | https://doi.org/10.1080/00455091.2019.1610325
  • Khurana, Thomas (2019): “Die Wiederkehr des Problems in seiner Lösung. Zu Rahel Jaeggis Kritik von Lebensformen,” in: Philosophisches Jahrbuch 126/1 (2019), 117-132.
    Details
  • Khurana, Thomas (2019): Breaking Bad, in: Zeitlichkeit und Materialität. Interdisziplinäre Perspektiven auf Theorien und Phänomene der Präsenz, hg. v. J. Engel, M. Gebhardt, K. Kirchmann, Bielefeld: Transcript, 129-157
    Details
  • Biebricher, Thomas (2019): The Political Theory of Neoliberalism. Stanford: Stanford University Press.
    Details
  • Cristellon, Cecilia; Schorn-Schütte, Luise (2019): Grundrechte und Religion im Europa der Frühen Neuzeit (16.–18. Jh.). Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht
    Details
  • Graw, Isabelle; Menke, Christoph in cooperation with Thomas Cannaday (2019): The Value of Critique. Exploring the Interrelations of Value, Critique, and Artistic Labour. Normative Orders Bd. 26, Frankfurt am Main: Campus.
    Details
  • Lenz, Sarah (2019): Ethische Geldinstitute. Normative Orientierungen und Kritik im Bankenwesen. (Wirtschaft + Gesellschaft). Wiesbaden: Springer VS
    Details | ISBN 978-3-658-22390-8
  • Open-Access-Logo Klump, Rainer; Pilz, Lars (2018): Durch Eigennutz zum Gemeinwohl: Individualisierung, Reformation und der „Geist des Kapitalismus“. Zur Entstehung und Bedeutung von Leonhard Fronspergers Schrift „Von dem Lob deß Eigen Nutzen“ aus dem Jahre 1564. Normative Orders Working Paper 01/2018
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-473730
  • Khurana, Thomas (2018): Jacques Derrida, Gesetzeskraft, in: M. Brocker (Hg.), Geschichte des politischen Denkens II: Das 20. Jahrhundert, Berlin: Suhrkamp 2018
    Details
  • Khurana, Thomas (2018): "The Self-Determination of Force: Desire and Practical Self-Consciousness in Kant and Hegel", in: International Yearbook of German Idealism 13/2015, pp. 179-204
    Details | https://doi.org/10.1515/9783110577877-009
  • Khurana, Thomas (2018): Schwerpunkt: Die Ästhetik der zweiten Natur, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 66:3 (2018), S. 321-324.
    Details
  • Khurana, Thomas (2018): Politics of Second Nature. On the Democratic Dimension of Ethical Life, in: P. Stekeler-Weithofer, B. Zabel (Hg.), Philosophie der Republik, Tübingen: Mohr 2018, S. 422–436.
    Details
  • Khurana, Thomas (2018): Die Kunst der zweiten Natur und die andere Natur der Kunst, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 66:3 (2018), S. 339-361
    Details | 10.1515/dzph-2018-0026
  • Open-Access-Logo Khurana, Thomas (2018): Freedom’s Tendency to Get Ahead of Itself and Fall Short: An Interview by Richard Marshall, in: 3ammagazine, Aug 25, 2018.
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas (Hrsg.) (2018): Schwerpunkt: Die Ästhetik der zweiten Natur, mit Beiträgen von Georg W. Bertram, Thomas Khurana, Julia Peters, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 66:3 (2018), 321-382.
    Details
  • Khurana, Thomas; Quadflieg, Dirk; Raimondi, Francesca; Setton, Dirk; Rebentisch, Juliane (Hrsg.) (2018): Negativität: Kunst - Recht - Politik, Berlin: Suhrkamp 2018.
    Details
  • Biebricher, Thomas (2018): Geistig-moralische Wende: Die Erschöpfung des deutschen Konservatismus. Berlin: Matthes&Seitz.
    Details
  • Biebricher, Thomas (2018): Zur Ordoliberalisierung Europas, in: Leviathan 46 (2), 2018, S. 170-188
    Details
  • Fink, Elisabeth (2018): Transnationaler Aktivismus und Frauenarbeit. Social Movement Unionism in Bangladesch, Internationale Arbeitsstudien Band 18, Campus, Frankfurt/New York
    Details | ISBN: 978-3-593-50893-1
  • Forst, Rainer (2018): “Committed Critical Theory. Some Thoughts on Stephen White’s A Democratic Bearing”, in: Philosophy and Social Criticism 44(2), S. 126–130.
    Details | doi:10.1177/0191453717752776
  • Forst, Rainer (2018): “Das Recht der Negativität”, in: T. Khurana, D. Quadflieg, F. Raimondi, J. Rebentisch, D. Setton (Hg.), Negativität. Kunst, Recht, Politik, Berlin: Suhrkamp, S. 196–206.
    Details
  • Forst, Rainer (2018): “Noumenal Power Revisited: Reply to Critics”, in: Journal of Political Power 11(3), S. 294–321
    Details | DOI:10.1080/2158379X.2018.1523314
  • Forst, Rainer (2018): 101. “Notwendige Güter für ein gutes Leben? Einige Überlegungen zum Begriff der Gerechtigkeit”, in: Karl Ulrich Mayer (Hg.), Gutes Leben oder gute Gesellschaft?, Nova Acta Leopoldina, NF 417, Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 193-202
    Details
  • Forst, Rainer (2018): “Human Rights in Context: A Comment on Sangiovanni”, in: Adam Etinson (Hg.), Human Rights: Moral or Political?, Oxford: Oxford University Press, S. 200–208.
    Details
  • Martinez Mateo, Marina (2018): Politik der Repräsentation. Zwischen Formierung und Abbildung. Wiesbaden: Springer.
    Details
  • Martinez Mateo, Marina (2018): "Doch diese Störung zielt eher auf ein Mehr als auf ein Weniger an Repräsentation". Ästhetik und politische Repräsentationskritik bei Jacques Rancière, in: Thomas Linpinsel und Il-Tschung Lim: Gleichheit, Politik und Polizei. Jacques Rancière und die Sozialwissenschaften. Wiesbaden: Springer, 121-139.
    Details
  • Open-Access-Logo Sachweh, Patrick; Lenz, Sarah (2018): Maß und Mitte - Symbolische Grenzziehungen in der unteren Mittelschicht. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 70(3)
    Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1007/s11577-018-0557-3
  • Gugler, Thomas (2018): Youssef Rakha (2017): Arab Porn. In: Sexuologie 25 (1-2), pp. 116-117.
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas (2017): „Bewusstsein des Lebens und lebendiges Selbstbewusstsein. Anmerkungen zu einem Übergang in Hegels Phänomenologie des Geistes“, in: Andrea Kern und Christian Kietzmann (Hg.), Selbstbewusstes Leben. Texte zu einer transformativen Theorie der menschlichen Subjektivität, Berlin: Suhrkamp 2017, S. 353-388.
    Details
  • Khurana, Thomas (2017): „Recht auf Rechte“ – Zur Naturalisierung und Politisierung subjektiver Rechte nach Arendt, in: Rechtsphilosophie - Zeitschrift für Grundlagen des Rechts, 3:1 (2017), S. 15-30
    Details
  • Khurana, Thomas (2017): „Das Leben der Form. Praktische Vernunft nach Kant und Hegel“, in: Maria Muhle, Christiane Voss (Hg.), Black Box Leben, Berlin: August Verlag 2017, S. 105-136.
    Details
  • Biebricher, Thomas (2017): Ordoliberalism as a Variety of Neoliberalism, in: Christian Joerges / Josef Hien (eds.): Ordoliberalism as an Irritating German Idea. London: Hart/Macmillan, 2017, pp. 103-113.
    Details
  • Biebricher, Thomas (2017): Disciplining Europe: The Production of Economic Delinquency, in: Foucault Studies 23, 2017, pp.63-85.
    Details | Link zum Volltext
  • Biebricher, Thomas; Vogelmann, Frieder (ed.) (2017): The Birth of Austerity: German Ordoliberalism and Contemporary Neoliberalism. London: Rowman & Littlefield International, 2017
    Details
  • Forst, Rainer (2017): "Toleration and its Paradoxes: A Tribute to John Horton", in: Philosophia 2017, online first
    Details | Link zum Volltext | doi:10.1007/s11406-016-9801-0
  • Open-Access-Logo Forst, Rainer (2017): "The Justification of Basic Rights: A Discourse-Theoretical Approach", Normative Orders Working Paper Series of the Cluster of Excellence ‘The Formation of Normative Orders’ 02/2017.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-440266
  • Forst, Rainer (2017): “Religion, Reason, and Toleration: Bayle, Kant – and Us”, in: Cécile Laborde u. Aurélia Bardon (Hg.), Religion in Liberal Political Philosophy. Oxford: Oxford University Press, S. 249-261
    Details
  • Forst, Rainer (2017): „Political Liberalism: A Kantian View", Ethics 128 (1), S. 123-144.
    Details | 10.1017/S1369415417000267
  • Forst, Rainer (2017): Normativity and Power. Oxford: Oxford University Press.
    Details
  • Forst, Rainer (2017): “Noumenal Alienation: Rousseau, Kant and Marx on the Dialectics of Self-Determination”, in: Kantian Review 22(4), S. 523-551.
    Details | 10.1017/S1369415417000267
  • Forst, Rainer (2017): “What’s Critical About a Critical Theory of Justice?”, in: Banu Bargu u. Chiara Bottici (eds.), Feminism, Capitalism, and Critique. Essays in Honor of Nancy Fraser. Basingstoke: Palgrave, S. 225-242.
    Details
  • Forst, Rainer (2017): "A Critical Theory of Human Rights. Some Groundwork", in: Penelope Deutscher & Cristina Lafont (Hg.), Critical Theory in Critical Times. Transforming the Global Political and Economic Order, New York: Columbia University Press, S. 74-88
    Details
  • Open-Access-Logo Duve, Thomas (2017): Indigenous Rights in Latin America: A Legal Historical Perspective, in: Max Planck Institute for European Legal History Research Paper Series 2017:2
    Details | Link zum Volltext
  • Duve, Thomas (2017): Translation du droit: Réflexions sur la méthode de recherche en histoire du droit dans une perspective européenne, in: Rherrousse, Fouzi (Ed.), Le livre jubilaire, Centenaire du Dahir formant Code des Obligations et Contrats, Oujda: Éditions de l’Université d‘Oujda, 2017, 149-157.
    Details
  • Open-Access-Logo Duve, Thomas (2017): Was ist ›Multinormativität‹? – Einführende Bemerkungen, in: Rechtsgeschichte – Legal History Rg 25 (2017) 88-101
    Details | Link zum Volltext
  • Schorn-Schütte, Luise (2017): "Republikanismus" in der Frühen Neuzeit? Historiographische Überlegungen zu einem umstrittenen Deutungsmuster, in: J. Ellermann u.a.(Hgg.), Politische Kultur im frühneuzeitlchen Europa, Kiel, S. 113-132.
    Details
  • Schorn-Schütte, Luise (2017): Menschenwürde. Begriff und Gegenstand im Europa der Frühen Neuzeit, in: C. Sedmak (Hg.), Menschenwürde, Darmstadt, S. 99-109.
    Details
  • Schorn-Schütte, Luise (2017): Luther und die Politik,in: A. Melloni (Hg.), Martin Luther. Ein Christ zwischen Reformation und Moderne (1517-2017), Berlin.
    Details
  • Schorn-Schütte, Luise (2017): Wirkungen der Reformation in Europa, Bonn.
    Details
  • Schorn-Schütte, Luise (2017): La Riforma protestante (ital. Übersetzung) 2. Auflage, Bologna
    Details
  • Schorn-Schütte, Luise (2017): Die Reformation. Vorgeschichte, Verlauf, Wirkung, 7. Auflage, München.
    Details
  • Lindemann, Ophelia (2017): Philosophical Foundations of International Criminal Law. Konferenz zu philosophischen Grundlagen des internationalen Strafrechts, in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS) 11/2017, S. 720 - 722
    Details | Link zum Volltext
  • Kollár, Eszter (2017): "The Distinction Between Taxation and Public Service in the Debate on Emigration." Law, Ethics and Philosophy
    Details
  • Open-Access-Logo Röß, Johannes (2017): Die paradoxe Freiheit des Geldes. Eine sozialphilosophische Perspektive im Anschluss an Simmel und Marx. Working Paper Series of the Cluster of Excellence ‘The Formation of Normative Orders’ 03/2017.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-447514
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2017): The Equator Principles and the ‘Business and Human Rights Debate’: Hype or Hope? in: Tomasic, Roman/De Jonge, Alice (eds.): Research Handbook on Transnational Corporations; Edward Elgar, pp. 139-168.
    Details | Link zum Volltext
  • Hardering, Friedericke; Lenz, Sarah (2017): Wieviel Nachhaltigkeit braucht gute Arbeit? Arbeitsansprüche in beruflichen Umbruchsphasen, in: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 10 (2), S. 7-19
    Details | Link zum Volltext
  • Dhawan, Nikita (2016): Difference that makes no Difference: The Non-Performativity of Intersectionality and Diversity. Special Issue: Wagadu. A Journal of Transnational Women's and Gender Studies (Fall 2016).
    Details
  • Dhawan, Nikita; Fink, Elisabeth; Leinius, Johanna; Mageza-Barthel, Rirhandu (2016): Normative Legitimacy and Normative Dilemmas: Postcolonial Interventions. In: ibid. (eds.): Negotiating Normativity: Postcolonial Appropriations, Contestations, and Transformations, p. 1-23. Springer International Publishing.
    Details | 10.1007/978-3-319-30984-2_1
  • Dhawan, Nikita; Fink, Elisabeth; Leinius, Johanna; Mageza-Barthel, Rirhandu (eds.) (2016): Negotiating Normativity: Postcolonial Appropriations, Contestations, and Transformations. New York: Springer International Publishing.
    Details | 10.1007/978-3-319-30984-2
  • Khurana, Thomas (2016): "The Common Root of Meaning and Nonmeaning: Derrida, Foucault, and the Transformation of the Transcendental Question", in: Olivia Custer, Penelope Deutscher, Samir Haddad (Hrsg.), Foucault/Derrida: Fifty Years Later. The Futures of Genealogy, Deconstruction, and Politics, New York: Columbia University Press 2016, 80-104.
    Details
  • Khurana, Thomas (2016): Die Kunst der zweiten Natur. Zu einem modernen Kulturbegriff nach Kant, Schiller und Hegel, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, 13:1 (2016), 35-55.  
    Details
  • Khurana, Thomas (2016): Breaking Bad: Versuch über die Veränderung, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 13:2 (2016), 25-52.
    Details
  • Biebricher, Thomas (2016): Der Staat des Neoliberalismus (The State of Neoliberalism), Baden-Baden: Nomos, 2016
    Details
  • Forst, Rainer (2016): "The Point and Ground of Human Rights: A Kantian Constructivist View", in: David Held u. Pietro Maffettone (Hg.), Global Political Theory, Cambridge: Polity, S. 22-39
    Details
  • Forst, Rainer (2016): Christoph Möllers: Die Möglichkeit der Normen, in: Die Zeit 3, 14.1.2016, S. 43
    Details
  • Forst, Rainer (2016): "What does it Mean to Justify Basic Rights? Reply to Düwell, Newey, Rummens and Valentini", in: Netherlands Journal of Legal Philosophy 45 (3), S. 76-90
    Details
  • Forst, Rainer (2016): "Toleranz. Die Herausforderung neuer Grenzziehungen für westliche Demokratien", in: Shalini Randeria (Hg.), Border Crossings: Grenzverschiebungen und Grenzüberschreitungen in einer globalisierten Welt, Zürich:vdf, S. 223-235
    Details
  • Forst, Rainer (2016): „Toleranz. Zwischen sozialer Beherrschung und demokratischer Vernunft“, in: der blaue reiter. Journal für Philosophie, 39, S. 52-55.
    Details
  • Forst, Rainer (2016): „Sto con Kant: i diritti umani non sono imperialismo dell’Occidente“, Interview mit Thomas Assheuer, Italienische Übersetzung (von L. Ceppa), www.reset.it, 15.1.2016.
    Details | Link zum Volltext
  • Forst, Rainer (2016): "The Justification of Basic Rights: A Discourse-Theoretical Approach", in: Netherlands Journal of Legal Philosophy 45 (3), S. 7-28
    Details
  • Forst, Rainer (2016): „Gibt es religiöse Eigenheiten, die ein demokratischer Rechtsstaat nicht tolerieren sollte?“, Stellungnahme in: Philosophie Magazin 2/2016, S. 63.
    Details
  • Forst, Rainer (2016): „Toleranz kommt vor Glückseligkeit", Interview durch Bernd Frye, in: Forschung Frankfurt, 1/2016; S. 6-9.
    Details
  • Forst, Rainer (2016): "Eine fortschrittliche Kritik des Fortschritts? Kommentar zu Amy Allen, 'Das Ende - und der Zweck - des Fortschritts'", in: Michael Quante (Hg.), Geschichte - Gesellschaft - Geltung. XXIII: Deutscher Kongress für Philosophie, Hamburg: Meiner, S. 427 - 432
    Details
  • Forst, Rainer; Buddeberg, Eva (2016): Pierre Bayle, Toleranz. Ein philosophischer Kommentar, übers. v. E. Buddeberg, Einl. v. E. Buddeberg u. R. Forst, Berlin. Suhrkamp
    Details
  • Forst, Rainer; Buddeberg, Eva (2016): "Zur Einleitung: Pierre Bayles Theorie der Toleranz", in: Pierre Bayle, Toleranz. Ein philosophischer Kommentar, hg. v. E. Buddeberg u. R. Forst, übers. v. E. Buddeberg, Berlin: Suhrkamp, S. 11-45
    Details
  • Forst, Rainer; Ulrich, Bernd (2016): „Kann die Linke noch kämpfen? Barbarei oder Solidarität: Die globale Armut ist vor unserer Haustür angekommen“ (zus. mit Bernd Ulrich), in: Die Zeit Nr. 20, 4. Mai 2016, S. 4-5.
    Details | Link zum Volltext
  • Schorn-Schütte, Luise (2016): Die Reformation. Vorgeschichte, Verlauf, Wirkung, 6. überarbeitete Auflage, München
    Details
  • Schorn-Schütte, Luise (2016): Justyfing Force in Early modern Doctrines of Self Defence and Resistance, in: W. Palaver/H.Rudolph/D. Regensburger (Hgg.), The European Wars of Religion, Farnhams 2016, S. 139-162
    Details
  • Schorn-Schütte, Luise (2016): Maßstäbe zur Darstellung der Reformationsgeschichte- der Blick der Historiker,in: M. Beyer/V. Leppin (Hgg.), Herausforderung Reformation, Göttingen, S. 19-35.
    Details
  • Czingon, Claudia (2016): „Wirtschaftsethik“, „Corporate Social Responsibility“ und „Selbstreflexion“: Selbstkritik im BWL-Curriculum deutscher Business Schools? In: Backhaus, Henriette/David Roth-Isigkeit (Hg.): Praktiken der Kritik. Frankfurt am Main: Campus 2016, S. 271-298.
    Details
  • Reglitz, Merten (2016): "The Practice-Independence of Intergenerational Justice," Utilitas 28 (4): 415-440
    Details | Link zum Volltext | 10.1017/S095382081600008X
  • Reglitz, Merten (2016): "A Kantian Argument against World Poverty," European Journal of Political Theory
    Details | Link zum Volltext | 10.1177/1474885116662566
  • Reglitz, Merten (2016): "Medical Brain Drain: Free-Riding, Exploitation, and Global Justice," Moral Philosophy & Politics 3 (1): 67-81
    Details | Link zum Volltext | 10.1515/mopp-2015-0021
  • Kollár, Eszter (2016): "Global Equality of Opportunity and Self-determination in the Context of Immigration." Critical Review of International Social and Political Philosophy
    Details | http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/13698230.2016.1231753?journalCode=fcri20
  • Open-Access-Logo Kollár, Eszter (2016): "Symposium on Brain Drain: The Merits and Limits of Furthering Normative Solutions in Source Countries," Moral Philosophy and Politics 3, 1 (2016)
    Details | Link zum Volltext
  • Kollár, Eszter (2016): "What is wrong with the emergency justification of compulsory medical service?", Journal of Medical Ethics, 2016 (doi:10.1136/medethics-2015-103163)
    Details | Link zum Volltext
  • Kollár, Eszter; Laukötter, Sebastian; Buyx, Alena (2016): "Humanity and Justice in Global Health: Problems with Venkatapuram’s Justification Of the Global Health Duty," Bioethics 30, 1 (2016)
    Details
  • Wörsdörfer, Manuel (2016): Selbstselektion versus ‚Indoktrination‘ in der (sozialen) Marktwirtschaft: Eine wirtschaftsethische Bestandsaufnahme in: Minnameier, Gerhard (ed.): Ethik und Beruf: Interdisziplinäre Zugänge; W. Bertelsmann Verlag; S. 135-156.
    Details
  • Wörsdörfer, Manuel (2016): Die Äquator-Prinzipien und die ‘Business and Human Rights’-Debatte in: Wendt, Karen (ed.): CSR und Investment Banking. Investment und Banking zwischen Krise und Positive Impact; Berlin, Gabler; 405-425.
    Details
  • Skubinn, Rebekka; Herzog, Lisa (2016): „Internalized Moral Identity in Ethical Leadership“, Journal of Business Ethics 2/2016, online first
    Details
  • Dhawan, Nikita (2015): Homonationalism and State-Phobia. The Postcolonial Predicament of Queering Modernities. In: Manuela Lavinas Picq & María Amelia Viteri, Queering Narratives of Modernity, New York: Peter Lang: 51-68.
    Details
  • Open-Access-Logo Dhawan, Nikita (2015): "Rescuing the Enlightenment from the Europeans". In: The European. 27.04.2015
    Details | Link zum Volltext
  • Dhawan, Nikita (2015): "Homonationalismus und Staatsphobie: Queering Dekolonisierungspolitiken, Queer-Politiken dekolonisieren." In: Femina Politica. Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft. Heft 24/1: Perspektiven Queerfeministischer Politischer Theorie. S. 38-51.
    Details
  • Open-Access-Logo Dhawan, Nikita (2015): "Rescatando la ilustración de los europeos". In: Huffingtonpost.es (03.05.2015)
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Dhawan, Nikita (2015): "Die unerträgliche Langsamkeit des Wandels: Das Phantasma einer Stimme des Volkes und die Erotik des Widerstands". In: Phantasma und Politik. HAU Zeitung #11: S.10-12.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Dhawan, Nikita (2015): "Aufklärung vor Europäern retten". In: TAZ (05.05.2015)
    Details | Link zum Volltext
  • Dhawan, Nikita; Castro Varela, Maria do Mar (2015): "Postkoloniale Studien in den Internationale Beziehungen: Die IB dekolonisieren" In: Carlo Masala/Frank Sauer (eds.), Handbuch Internationale Beziehungen. Wiesbaden: Springer: 1-19.
    Details
  • Dhawan, Nikita; Castro Varela, María do Mar (2015): Postkoloniale Theorie: Eine kritische Einführung. Bielefeld: transcript. (2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage)
    Details
  • Menke, Christoph (2015): "Umsturz. Ist eine Revolution denkbar?", in Jürgen Kaube/Jörn Laakmann (Hg.), Das Lexikon der offenen Fragen. Stuttgart: Metzler.
    Details
  • Menke, Christoph (2015): "Die Möglichkeit der Revolution" (Philosophiekolummne), in: Merkur 69. Jahrgang, Juli 2015.
    Details
  • Khurana, Thomas (2015): "Die Gewohnheit des Rechten": Zur Wirklichkeit der Freiheit in Gestalt der zweiten Natur, in: Jens Kertscher, Jan Müller (Hrsg.), Lebensform und Praxisform, Münster: Mentis 2015, 299-318.
    Details
  • Open-Access-Logo Khurana, Thomas (2015): Review of Katrin Flikschuh and Lea Ypi (eds.), Kant and Colonialism: Historical and Critical Perspectives, Oxford University Press, in: Notre Dame Philosophical Review 2015.08.42
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas (2015): Which Metaphysics?: Notes on the Modest and Reflexive Character of Karl Ameriks’ Metaphysics, in: Andreas Speer, Wolfram Hogrebe & Markus Gabriel (Hrsg.), Das Neue Bedürfnis Nach Metaphysik / The New Desire for Metaphysics, Berlin: De Gruyter 2015, 87-92.
    Details
  • Raimondi, Francesca (2015): „Machiavellis Anti-Souverän. Der Principe und die moderne Staatslehre“, in: Judith Frömmer/Angela Oster (Hg.), Texturen der Macht, Berlin: Kadmos S. 339-360.
    Details
  • Biebricher, Thomas (2015): Die Hybris der Moderne: Hayeks Weg zur Knechtschaft und die ökonomische Theorie des Totalitarismus, in: Frank Schale / Ellen Thümmler (eds.): Den totalitären Staat denken, Baden-Baden 2015, pp. 263-284.
    Details
  • Willaschek, Marcus (2015): "Kant and Peirce on Belief", in Gabriele Gava/Robert Stern, Kant, Transcendental Philosophy and Pragmatism, Routledge 2015
    Details
  • Willaschek, Marcus (2015): „The Sensibility of Human Intuition. Kant's Causal Condition on Accounts of Representation “, in Kants Theorie der Erfahrung, hg. v. Rainer Enskat, Berlin: de Gruyter.
    Details
  • Willaschek, Marcus; Mohr, G.; Stolzenberg, J.; Bacin, St. (2015): Kant-Lexikon, 3 Bde., Berlin/New York: de Gruyter, 2015
    Details
  • Forst, Rainer (2015): „Rechtfertigung in der praktischen Philosophie“, Stellungnahmen (zus. mit B. Gesang, P. Stemmer, H. Wittwer), in: Information Philosophie 4, Dezember 2015, S. 20-27.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): "Tolerieren können wir nur, was wir falsch finden", Interview mit Nils Markwardt, Philosophie Magazin, 02/2015, S. 70-75.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): Between Social Domination and Democratic Reason: The Concept of Toleration, in: Contemporary Political Theory, Vol. 14, Nr. 2, S. 190-196.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): "Toleranz und Fortschritt", Sitzungsberichte der Wissenschaftlichen Gesellschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Bd. LII, Nr. 2, Steiner Verlag, Stuttgart, S. 1-10.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): Transnational Justice and Non-Domination. A Discourse-Theoretical Approach, in: Barbara Bucknix, Jonathan Trejo-Mathys, Timothy Waligore (Hg.): Domination Across Borders, New York: Routledge, S. 88-100.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): "Öffentlichkeit und Macht. Im Gedenken an Bernhard Peters", TranState Working Papers, Nr. 186, Universität Bremen
    Details
  • Forst, Rainer (2015): Toleration, in: The Cambridge Dictionary of Philosophy, 3. Aufl., Cambridge University Press 2015.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): „Fortschritt. Nehmen Freiheit und Toleranz ständig zu?“, in: Jürgen Kaube und Jörn Laakmann (Hg.), Lexikon der offenen Fragen, Stuttgart: Metzler, S. 81f.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): „Toleranz ist keine Schönwetterveranstaltung“, Interview mit Beate Hausbichler, Der Standard (Wien), 30.9.2015, S. 10.
    Details | Link zum Volltext
  • Forst, Rainer (2015): "The Right to Justification: Moral and Political, Transcendental and Historical. Reply to Seyla Benhabib, Jeff Flynn and Matthias Fritsch", in: Political Theory 43 (6), S. 822-837
    Details
  • Forst, Rainer (2015): A Critical Theory of Politics: Grounds, Method and Aims. Reply to Simone Chambers, Stephen White and Lea Ypi, in: Philosophy and Social Criticism 41:3, S. 225-234.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): Noumenal Power, in: The Journal of Political Philosophy, Vol. 23, Nr. 2, S. 111-127.
    Details | Link zum Volltext
  • Forst, Rainer (2015): Human Rights, in: Darrel Moellendorf u. Heather Widdows (Hg.), The Routledge Handbook of Global Ethics, London u. New York: S. 72-81.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): Religion und Toleranz von der Aufklärung bis zum postsäkulären Zeitalter: Bayle, Kant und Habermas, in: Matthias Lutz-Bachmann (Hg.), Postsäkularismus, Frankfurt/M.: Campus, S. 97-134.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): Justice, Democracy and the Right to Justification: Reflections on Jürgen Neyer's Normative Theory of the European Union, in: Dimitry Kochenov, Gráinne de Burca, Andrew Williams (Hg.), Europe's Justice Deficit, Oxford: Hart, S. 227-234.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): Justificación y crítica, Spanische Übersetzung (von Graciela Calderón), Buenos Aires: Katz Editores.
    Details
  • Forst, Rainer (2015): Normativität und Macht. Zur Analyse sozialer Rechtfertigungsordnungen, Berlin: Suhrkamp.
    Details
  • Forst, Rainer; Möllers, C.; Zürn, Michael (2015): "Brauchen wir eine Weltregierung?", in: Silke Lechner u. Ellen Ueberschär (Hg.), Damit wir klug werden. Die wichtigsten Texte des Stuttgarter Kirchentages, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, S. 32-49
    Details
  • Duve, Thomas (2015): Internationalisierung und Transnationalisierung der Rechtswissenschaft, in: Grimm, Dieter/Kemmerer, Alexandra/Möllers, Christoph (eds.), Rechtswege. Kontextsensible Rechtswissenschaft vor der transnationalen Herausforderung, Baden-Baden: Nomos, 2015, pp. 167-195.
    Details
  • Duve, Thomas (2015): Salamanca in Amerika, in: ZRG GA 132 (2015), 116-151.
    Details
  • Neckel, Sighard (2015): Das System im freien Fall. Die Chefs der Deutschen Bank kommen und gehen. Das Problem, an dem sie scheitern, bleibt: Das Geld, das nur noch um sich selbst kreist, in: DIE ZEIT, 70. Jg., Nr. 24, 11. Juni 2015, S. 39.
    Details
  • Keppler, Angela; Popp, Frederike; Seel, Martin (Hg.) (2015): Gesetz und Gewalt im Kino, Normative Orders Bd. 14, Frankfurt am Main: Campus 2015.
    Details
  • Brokel, Oliver (2015): Rezension zu Dirk Baecker: Beobachter unter sich. Eine Kulturtheorie (Berlin 2013). In: Hegel-Studien 49 (2015). S. 171–175.
    Details
  • Czingon, Claudia; Neckel, Sighard (2015): Banking in gesellschaftlicher Verantwortung? Zur Berufsmoral im Finanzwesen, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, 12. Jg. (2015), Heft 1, S. 71-84.
    Details
  • Herzog, Lisa (2015): “Distributive justice, feasibility gridlocks, and the harmfulness of economic ideology”, Ethical Theory and Moral Practice 18(5), 2015, pp. 957-969.
    Details
  • Herzog, Lisa; Lenz, Sarah; Hirschmann, Edgar (2015): “‘Ethische Banken’ in Deutschland – Nische oder Avantgarde? Eine Analyse der Selbstdarstellung alternativer Geldinstitute“, IfS Working Paper 7,
    Details | Link zum Volltext
  • Moellendorf, Darrel (2015): “Climate Change Justice,” Philosophy Compass, on line, March 2015, 173-186.
    Details | Link zum Volltext
  • Cristellon, Cecilia (2015): Das Haus als Bühne: Vor- und nachreformatorische Heirats- und Ehepraxis. In: Das Haus in der Geschichte Europas. Ein Handbuch, Hg J. Eibach, I. Schmidt-Voges, (De Gruyter 2015), S. 303-318. 

    Details
  • Cristellon, Cecilia (2015): Il (dis)ordine della violenza familiare: spazi, limiti, strategie (Italia, secoli XV- XVIII). In: Il genere nella ricerca storica, Hg. S. Chemotti, M.C. La Rocca (Padova: Il Poligrafo, 2015), S. 878-888.
    Details
  • Callies, Daniel (2015): “Adaptation after the Paris Negotiations: Who Ought to Foot the Bill?” Agenda for International Development, December 2015
    Details | Link zum Volltext
  • Reglitz, Merten (2015): "Fairness for Non-Participants: A Case for A Practice-Independent Egalitarian Baseline," Critical Review of International Social and Political Philosophy
    Details | Link zum Volltext | 10.1080/13698230.2015.1037575
  • Reglitz, Merten (2015): "Political Legitimacy without a (Claim-) Right to Rule," Res Publica 21 (3): 291-307
    Details | Link zum Volltext | 10.1007/s11158-015-9267-0
  • Kollár, Eszter; Loi, Michele (2015): “Prenatal Equality of Opportunity,” Journal of Applied Philosophy 32, 1 (2015): 35–49
    Details | doi: 10.1111/japp.12067
  • Szews, Johann (2015): Die Empfindlichkeitsregler des Rechts. Zur Möglichkeit ästhetischer Kritik. In: Forum Recht 3/15. S. 89-91.
    Details
  • Wörsdörfer, Manuel (2015): The Equator Principles and Human Rights Due Diligence – Towards a Positive and Leverage-based Concept of Corporate Social Responsibility; Philosophy of Management 14(3); 193-218.
    Details | Link zum Volltext
  • Wörsdörfer, Manuel (2015): Equator Principles – Now and Then in: Schwartz, Michael/Harris, Howard (eds.): Research in Ethical Issues in Organizations (Vol. 14): The Ethical Contribution of Organizations to Society; Emerald; 121-160.
    Details
  • Wörsdörfer, Manuel (2015): Human Rights Due Diligence und die Äquatorprinzipien; WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 01-2015; 95-109.
    Details
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2015): Equator Principles: Bridging the Gap between Economics and Ethics?; Business and Society Review 120(2); 205-243.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2015): Animal Behavioral Economics: Lessons Learnt from Primate Research; Economic Thought 4(1); 80-106.
    Details | Link zum Volltext
  • Wörsdörfer, Manuel (2015): A New Understanding of Economic Behavior, Organizations and Regulation – Foundations, Options and Challenges; Habilitation thesis, Frankfurt.
    Details
  • Wörsdörfer, Manuel (2015): 10 years Equator Principles: A critical appraisal in: K. Wendt (ed.): Responsible Investment Banking. Risk Management Frameworks and Softlaw Standards; Cham, Springer; 473-501.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel; Klump, Rainer (2015): Paternalist Economic Policies. Foundations, Implications and Critical Evaluations; Ordo Yearbook of Economic and Social Order 66; 27-60.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel; Hennig, Alicia (2015): Challenging Voluntary CSR-Initiatives – A Case Study on the Effectiveness of the Equator Principles; Working Paper Series of the Cluster of Excellence ‘The Formation of Normative Orders’ 01/2015.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-381320
  • Lenz, Sarah (2015): „Ethische Banken in Deutschland - Nische oder Avantgarde? Eine Analyse der Selbstdarstellungen alternativer Geldhäuser.“ Institut für Sozialforschung Working Papers, Frankfurt, 2015
    Details | Link zum Volltext
  • Lenz, Sarah; Herzog, Lisa; Hirschmann, Edgar (2015): "Ethische Banken" Nische oder Avantgarde? , In: WestEnd, Neue Zeitschrift für Sozialforschung, 01/2015, S. 85-95.
    Details | Link zum Volltext
  • Dhawan, Nikita (2014): Introduction, in: Dhawan, Nikita (ed.) Decolonizing Enlightenment: Transnational Justice, Human Rights and Democracy in a Postcolonial World. Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich: 9-16.
    Details
  • Dhawan, Nikita (2014): Affirmative Sabotage of the Master’s Tools: The Paradox of Postcolonial Enlightenment. in: Dhawan, Nikita (ed.), Decolonizing Enlightenment: Transnational Justice, Human Rights and Democracy in a Postcolonial World Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich: 19-78.
    Details
  • Menke, Christoph (2014): "Die Lücke in der Natur: Die Lehre der Anthropologie" (Philosophiekolummne), in: Merkur, 68 Jahrgang, Dezember 2014.
    Details
  • Menke, Christoph (2014): „Aesthetic Nature. Against Biology“, in: The Yearbook of Comparative Literature, Bd. 58 (2014): Protocols for a New Nature.
    Details
  • Khurana, Thomas (2014): Review of Catherine Malabou, „Plasticity at the Dusk of Writing. Dialectic, Destruction, Deconstruction“, New York: Columbia University Press 2010, in: European Journal of Philosophy 22 (2014), e16-e21
    Details | Link zum Volltext | DOI: 10.1111/ejop.12106
  • Raimondi, Francesca (2014): „Sakralität und Geschichte. Zu Hans Joas’ Verfahren einer affirmativen Genealogie“, in: Hermann-Josef Große Kracht (Hg.), Der moderne Glaube an die Menschenwürde. Philosophie, Soziologie und Theologie im Gespräch mit Hans Joas, Bielefeld: transcript.
    Details
  • Raimondi, Francesca (2014): „Mut zur ontisch-ontologischen Differenz“, Rezension zu Oliver Marchart, Das unmögliche Objekt. Eine postfundamentalistische Theorie der Gesellschaft, in: DZPhil 62 (2014), S. 569-575.
    Details
  • Raimondi, Francesca (2014): „Souveränität (Schmitt, Strauss, Voegelin)“, in: Schmidt/Pitschmann (Hg.), Handbuch: Religion und Säkularisierung, Stuttgart: Metzler, S. 265-271.
    Details
  • Setton, Dirk (2014): „I Think, I Am Mad. Derrida, Gaslight and the Irony of the Cogito“, in: The Oxford Literary Review 36, S. 81-93.
    Details
  • Forst, Rainer (2014): Justice, Democracy and the Right to Justification. Rainer Forst in Dialogue, Bloomsbury Academic.
    Details
  • Forst, Rainer (2014): Justice and Democracy in Transnational Contexts: A Critical Realistic View. In: social research Vol 81 : No 3 : Fall 2014, 667-682
    Details | Link zum Volltext
  • Forst, Rainer (2014): Die Unwahrscheinlichen, in: Kursbuch 178 (Thema "1964"), S. 142-145.
    Details
  • Forst, Rainer (2014): Toleranz, in: Thomas M. Schmidt u. Annette Pitschmann (Hg.): Handbuch Religion und Säkularisierung, Stuttgart: Metzler, S. 272-277.
    Details
  • Forst, Rainer (2014): Legitimität, Demokratie und Gerechtigkeit. Zur Reflexivität normativer Ordnungen, in: Oliver Flügel-Martinsen, Daniel Gaus, Tanja Hitzel-Cassagnes, Franziska Martinsen (Hg.): Deliberative Kritik - Kritik der Deliberation. Festschrift für Rainer Schmalz-Bruns, Wiesbaden: Springer, S.137-147.
    Details
  • Forst, Rainer (2014): Toleration and Democracy (Übers. v. C. Cronin), Journal of Social Philosophiy 45:1, S. 66-75.
    Details
  • Forst, Rainer (2014): "Les Guerres des Goths", Übers. O. Mannoni, Philosophie Magazin, hors-série, Nr. 24, Novembre 2014, S. 42f.
    Details
  • Forst, Rainer; Allen, Amy; Haugaard, Mark (2014): "Power and Reason, Justice and Domination. A Conversation", Journal of Political Power 7, S. 7-33.
    Details
  • Forst, Rainer; Brown, Wendy (2014): The Power of Tolerance, New York: Columbia University Press.
    Details
  • Duve, Thomas (2014): La Formación de Espacios Jurídicos Iberoamericanos (S. XVI-XIX): Actores, Artefactos E Ideas. Comentarios Introductorios (The Formation of Iberoamerican Legal Spaces (C. XVI-XIX): Actors, Artefacts and Ideas. Introductory Comments)
    Details
  • Duve, Thomas (2014): Savigny international?, Joachim Rückert, Thomas Duve (Hrsg.), Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 291, Savignyana 13, Klostermann, Frankfurt am Main.
    Details
  • Duve, Thomas (2014): Diversidad Cultural y Protección Jurídica – Perspectivas Histórico-Jurídicas, Debatte “Rights, Justice, Cultural Diversity: Dynamics of Legal Protection in Times of Transition. European and Brasilian Perspectives” in: forum historiae iuris, 18.08.2014
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Duve, Thomas (2014): Entanglements in Legal History. Introductory Remarks, in: ders. (ed.) (2014), Entanglements in Legal History: Conceptual Approaches, Global Perspectives on Legal History, Max Planck Institute for European Legal History Open Acces Publication, Frankfurt am Main
    Details | Link zum Volltext
  • Duve, Thomas (2014): Rechtsgeschichte – Traditionen und Perspektiven‘ zum Auftakt einer vom Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe Universität Frankfurt mit Unterstützung des Exzellenzcluster ‚Herausbildung Normativer Ordnungen‘ ausgerichteten Ringvorlesung „Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre – Erfahrungen, in: Kritische Vierteljahresschrift.
    Details
  • Open-Access-Logo Duve, Thomas (2014): European Legal History – Concepts, Methods, Challenges, in: ders. (ed.), Entanglements in Legal History: Conceptual Approaches, Global Perspectives on Legal History, Max Planck Institute for European Legal History Open Acces Publication, Frankfurt am Main, 3-25
    Details | Link zum Volltext
  • Duve, Thomas; Albani, Benedetta; Barbosa, Samuel (2014): Max Planck Institute for European Legal History Research Paper Series No. 2014-07
    Details | Link zum Volltext
  • Keppler, Angela (2014): Zeigen ohne zu sagen. Zur Rhetorik des Fernsehbildes, in: Raab, Jürgen/Müller, Michael R./Soeffner, Hans-Georg (Hg.): Grenzen der Bildinterpretation, Wiesbaden: VS-Verlag, 2014, S. 221-236.
    Details
  • Herzog, Lisa (2014): „Eigentumsrechte im Finanzsystem. Rechtfertigungen und Reformimpulse“, Deutsche Zeitschrift für Philosophie 62(3), 415-442
    Details
  • Herzog, Lisa (2014): Adam Smith on Markets and Justice, Philosophy Compass 9(12), 864-875.
    Details
  • Herzog, Lisa (2014): Freiheit gehört nicht nur den Reichen. Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus. München: C.H. Beck
    Details
  • Herzog, Lisa (2014): Piketty-Buchforum (2): Piketty konventionell und radikal, oder: wider den Fetisch der Eigentumsrechte, Theorieblog, 16. Oktober 2014
    Details | Link zum Volltext
  • Herzog, Lisa; Walton, Andrew (2014): „Qualified Market Access and Interdisciplinarity“ (Research Note), Ethics & Global Politics 7(2), 83-94.
    Details | Link zum Volltext
  • Moellendorf, Darrel; Schaffer, Axel (2014): “Beyond Discounted Utilitarianism - Just Distribution of Climate Costs,” Karlsruher Beiträge zur Wirtschaftspolitischen Forschung 34 (2014).
    Details
  • Cristellon, Cecilia (2014): Il giudice come confessore nei processi matrimoniali veneziani (1420-1545). In: Les officialités dans l'Europe médiévale et moderne: des tribonaux pour une société chrétienne. Hg. V. Beaulande-Barraud, M. Charageat, (Turnhout: Brepols), S. 311-324.
    Details
  • Günther, Klaus (2014): Normativer Rechtspluralismus - eine Kritik, Normative Orders Working Paper 03/2014.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-346641
  • Günther, Klaus (2014): Criminal law, Crime and Punishment as Communication, Normative Orders Working Paper 02/2014.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-346639
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2014): ‘Free, Prior, and Informed Consent’ and Inclusion: Nussbaum, Ostrom, Sen and the Equator Principles Framework; Transnational Legal Theory 5(3); 464-488.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2014): Inside the ‘Homo oeconomicus Brain’: Towards a Reform of the Economics Curriculum?; Journal of Business Ethics Education 11; 5-40.  
    Details | Link zum Volltext
  • Wörsdörfer, Manuel (2014): Freiburg School of Law and Economics, Freiburg (Lehrstuhl-) Tradition and the Genesis of Norms; i-lex 21; 211-256.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2014): The ‘Societal Crisis of the Present’ as a Neoliberal Leitmotif; History of Economic Thought and Policy 2/2014; 77-109.
    Details | Link zum Volltext
  • Schröter, Susanne (2013): Geschlechtergerechtigkeit durch Demokratisierung? Transformationen und Restaurationen von Genderverhältnissen in der islamischen Welt. Bielefeld: Transcript.
    Details
  • Dhawan, Nikita (2013): Coercive Cosmopolitanism and Impossible Solidarities. in: Qui Parle: Critical Humanities and Social Sciences. Special Issue: Human Rights between Past and Future, Vol. 22, No. 1, Fall/Winter 2013: 139-166.
    Details
  • Dhawan, Nikita (2013): Postkoloniale Gouvernementalität und die Politik der Vergewaltigung: Gewalt, Verletztlichkeit und der Staat. in: Femina Politica: Zeitschrift für Feministische Politikwissenschaft, 02/2013: 85-104.
    Details
  • Dhawan, Nikita; Castro Varela, Maria do Mar (2013): Human Rights and its Discontents: Postkoloniale Interventionen in Menschenrechtspolitik. In: Julia König/Sabine Seichter (Hg.): Menschenrechte. Demokratie. Geschichte. Transdisziplinäre Herausforderungen an die Pädagogik. Wineheim: Beltz Juventa: 144-161.
    Details
  • Menke, Christoph (2013): „Die ‚andre Form’ der Herrschaft. Marx’ Kritik des Rechts“, in: Rahel Jaeggi/Daniel Loick (Hg.), Nach Marx. Philosophie, Kritik, Praxis, Berlin: Suhrkamp 2013, S. 273-295. Revidiert und ergänzt: „Die ‚andre Form’ der Herrschaft. Recht und Gesellschaft“, in: Rüdiger Schmidt-Grépály/Jan Urbich/Claudia Wirsing (Hg.), Der Ausnahmezustand als Regel. Eine Bilanz der Kritischen Theorie, Weimar: Verlag der Bauhaus Universität 2013, S. 96-113.
    Details
  • Menke, Christoph (2013): „Hegels Theorie der Befreiung. Gesetz, Freiheit, Geschichte, Gesellschaft“, in: Axel Honneth/ Gunnar Hindrichs (Hg.), Freiheit. Internationaler Hegelkongress 2011, Frankfurt am Main: Klostermann 2013, S. 301–320. Reprint in: Christian Schmidt (Hg.), Können wir der Geschichte entkommen? Geschichtsphilosophie am Beginn des 21. Jahrhunderts, Frankfurt am Main/New York: Campus 2013, S. 60-81. Englische Übersetzung: „Hegel’s Theory of Liberation: Law, Freedom, History, Society“, in: Symposium. Canadian Journal of Continental Philosophy – Revue Canadienne de philosophie continentale, Vol. 17, No. 1, Spring/Printemps 2013, S. 10-30. Spanische Übersetzung: „La teoría hegeliana de la liberación. Ley, libertad, historia, sociedad“, in: Yohanka León del Rio (hg.), La Paloma: Utopía y Liberación, La Habana: Editorial filosofi@.cu/Editorial Caminos 2014, S. 11-36.
    Details
  • Menke, Christoph (2013): „Sklavenaufstand oder Warum Rechte? Eine Skizze“, in: Frank Bornmüller/Thomas Hoffmann/Arnd Pollmann (Hg.), Menschenrechte und Demokratie. Georg Lohmann zum 65. Geburtstag, Freiburg: Alber 2013, S. 137-157. Nachdruck in: Zeitschrift für Menschenrechte, Bd. 7 (2013), Nr. 2, S. 110-126.
    Details
  • Menke, Christoph (2013): „Privatrecht, Klagerecht, Grundrecht. Zur Einheit der modernen Rechtsidee“, in: Martin Breuer/Astrid Epiney/Andreas Haratsch/Stefanie Schmahl/Noman Weiß (Hg.), Der Staat im Recht. Festschrift für Eckart Klein zum 70. Geburtstag, Berlin: Duncker & Humblot 2013, S. 439-452.
    Details
  • Menke, Christoph (2013): „Auf der Grenze des Rechts. Hannah Arendts Revision des Eichmann-Prozesses“, in: Merkur, 67. Jahrgang, Heft 7, Juli 2013, S. 573-588.
    Details
  • Klump, Rainer (2013): Wirtschaftspolitik. Instrumente, Ziele und Institutionen; München, Pearson.
    Details
  • Khurana, Thomas (2013): The Freedom of Life: An Introduction, in: Thomas Khurana (ed.), The Freedom of Life: Hegelian Perspectives, Berlin: August Verlag 2013, S. 11-32.
    Details
  • Khurana, Thomas (2013): Life and Autonomy: Forms of Self-Determination in Kant and Hegel, in: Thomas Khurana (ed.), The Freedom of Life: Hegelian Perspectives, Berlin: August 2013, S. 155-194.
    Details
  • Khurana, Thomas (2013): The Freedom of Life: Hegelian Perspectives, Berlin: August Verlag 2013.
    Details
  • Setton, Dirk (2013): „Albträume der Gemeinschaft“, in: Gemeinschaft. Die Zeitung zur Spielzeit 2013/14, hrsg. v. Schauspiel Frankfurt, Frankfurt a.M., S. 36-39.
    Details
  • Setton, Dirk (2013): „Entfremdung vom Unvermögen. Zur Dekonstruktion des Könnens“, in: Theorien der Passivität, hrsg. v. Kathrin Busch und Helmut Draxler, München: Fink, S. 80-95.
    Details
  • Willaschek, Marcus (2013): Disjunctivism: Essays on Disjunctive Accounts in Epistemology and in the Philosophy of Perception, ed. M.Willaschek, London: Routledge 2013 [book version of 8]
    Details
  • Willaschek, Marcus (2013): “Strawsonian Epistemology. What Epistemologists can learn from ‘Freedom and Resentment’”, Defeasibility in Philosophy. Grazer Philosophischen Studien 87, hg. von C. Blöser, M. Janvid, H.O. Matthiessen und M. Willaschek, 2013, 99-128
    Details
  • Willaschek, Marcus (2013): Defeasibility in Philosophy, Knowledge, Agency, Responsibility, and the Law, Sonderheft der Grazer Philosophischen Studien, hg. von C. Blöser, M. Janvid, H.O. Matthiessen und M. Willaschek, Amsterdam/New York: Rodopi 2013
    Details
  • Willaschek, Marcus; Blöser, Claudia; Janvid, Mikael; Matthiessen, Hannes Ole (2013): :„Introduction“, in Defeasibility in Philosophy. Grazer Philosophischen Studien 87, hg. von C. Blöser, M. Janvid, H.O. Matthiessen und M. Willaschek, 2013, 1-8
    Details
  • Willaschek, Marcus; Hartmann, Martin; Liptow, Jasper (2013): Die Gegenwart des Pragmatismus, hrsg. von M. Hartmann, J. Liptow und M. Willaschek, Berlin: Suhrkamp
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Justification and Critique. Towards a Critical Theory of Politics, Englische Übersetzung (von Ciaran Cronin), Cambridge: Polity Press.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): A Kantian Republican Conception of Justice as Non-Domination, in: Andreas Niederberger u. Philipp Schink (Hg.): Republican Democracy, Edinburgh: Edinburgh University Press, S. 281-292.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Toleration in Conflict, Englische Übersetzung (von Ciaran Cronin), New York: Cambridge University Press.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Critica dei rapporti di giustificazione, Italienische Übersetzung (von Enrico Zoffoli) Turin: Trauben.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Dos imágenes de la justicia, in: Gustavo Pereira (Hg.): Perspectivas críticas de justicia social, Porto Alegre: Evangraf, S. 29-46.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Gerechtigkeit nach Marx, in: Rahel Jaeggi und Daniel Loick (Hg.): Nach Marx, Berlin: Suhrkamp, S. 101-121.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Gerechtigkeit und Demokratie in transnationalen Kontexten. Eine realistische Betrachtung, in: Hubertus Buchstein (Hg.): Die Versprechen der Demokratie, Baden-Baden: Nomos, S.125-139.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Gerechtigkeit ist ein ständiger Prozess (Interview mit T. Vasek u. T. Hürter), in: Hohe Luft. Philosophie-Zeitschrift 4, S.60-67.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Man kann überall Frankfurter sein. Ein Gespräch über Geist und Mobilität, Interview mit Darrel Moellendorf durch Bernd Frye und Ulrike Jaspers, in: Forschung Frankfurt 2/2013, S. 57-61.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Ein großer Liberaler. Zum Tod des amerikanischen Rechtsphilosophen Ronald Dworkin, in: Die Zeit 9, 21.02.2013, S. 58.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): The normative order of justice and peace, in: Hellmann, Gunther (ed.): Justice and Peace. Interdisciplinary Perspectives on a Contested Relationship, Normative Orders vol. 10, Frankfurt am Main: Campus 2013, p. 69-89.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): On the Role of the Political Theorist Regarding Global Injustice, Interview mit Katrin Flickschuh und Darrel Moellendorf durch Valentin Beck und Julian Culp, in: Global Justice. Theory, Practice, Rhetoric 6, S. 40-53.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Toleranz ist nicht beliebig, in: Die Zeit 25, Sonderheft Philosophie, S. 34f.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Noumenal Power, Normative Orders Working Paper 02/2013.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-332177
  • Forst, Rainer (2013): “Radikale Gerechtigkeit. Zu Iris Marion Youngs Kritik des distributiven Paradigmas”, Deutsche Version (übers. Usama Ibrahim), in Peter Niesen u. Tim Eckes (Hg.), Zwischen Demokratie und globaler Verantwortung. Iris Marion Youngs Theorie politischer Normativität, Baden-Baden: Nomos, S. 51-58.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Two Pictures of Justice, in: Forst: Justification and Critique, S. 17-37.
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Zum Begriff eines Rechtfertigungsnarrativs, in: Fahrmeir, Andreas (Hg.), Rechtfertigungsnarrative. Zur Begründung normativer Ordnung durch Erzählungen, Normative Orders Bd. 7, Frankfurt am Main: Campus 2013, S. 11-28.
    Details
  • von Bogdandy, Armin (2013): Struktur der Staatenverbindungen. Hanno Kube/Rudolf Mellinghoff/Gerd Morgenthaler/Ulrich Palm/Thomas Puhl/Christian Seiler (Hrsg.), Leitgedanken des Rechts. Paul Kirchhof zum 70. Geburtstag, Band I, C.F. Müller, Heidelberg, 2013, 1017-1024.
    Details
  • von Bogdandy, Armin (2013): Ius constitutionale commune latinoamericanum. Una aclaración conceptual desde una perspectiva europea. In: El constitutionalismo contemporáneo. Homenaje a Jorge Carpizo, Luis Raúl González Pérez, Diego Valadés (Hrsg.). Universidad Nacional Autónoma de México, México City 2013, 39-66.
    Details
  • Acosta Lopez, Maria del Rosario (2013): Hegel on Communitas: An Unexplored Relationship between Hegel and Esposito." Angelaki, Journal of the Theoretical Humanities.
    Details
  • Herzog, Lisa (2013): ‘The modern social contract tradition’, in Handbook of the Philosophical Foundations of Business Ethics, ed. by Christoph Lütge. Heidelberg: Springer, 2013, part 8, 631-645.
    Details
  • Herzog, Lisa (2013): „Persönliches Vertrauen, Rechtsvertrauen, Systemvertrauen“, Deutsche Zeitschrift für Philosophie 61(4), 529-548.
    Details
  • Herzog, Lisa (2013): „Virtues, interests, and institutions“, Philosophisches Jahrbuch 2013(2), 238-256.
    Details
  • Herzog, Lisa (2013): ‘Intersubjektive Sanktionen als normative Gründe’ (mit einem Kommentar von Martin Hartmann), in Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, eds. A. Vesper and E. Buddeberg, Frankfurt am Main: Campus, 209-235.
    Details
  • Ibsen, Malte (2013): "Global Justice and Two Conceptions of Practice-Dependence", Raisons Politiques (51/3), August 2013, 81-96
    Details
  • Cristellon, Cecilia; Seidel, Menchi S. (2013): Religious Life. In: A Companion to Venetian History, 1400-1797, Hg. E. Dursteler (Leiden, Boston: Brill), pp. 379- 419. (Cristellon -- pp. 379-398). 

    Details
  • Fahrmeir, Andreas (2013): Rez. von William W. Hagen, German History in Modern Times. Four Lives of the Nation. Cambridge/New York/Melbourne, Cambridge University Press 2012, in: Historische Zeitschrift 296, 2013, S. 445f.
    Details
  • Kuhli, Milan (2013): Thomas Hobbes und das Konzept eines Feindstrafrechts, in: Zeitschrift für Rechtsphilosophie (ZRph) 2013, S. 97-116.
    Details
  • Wörsdörfer, Manuel (2013): Individual and Regulatory Ethics: An Economic-Ethical and Theoretical-Historical Analysis of Ordoliberalism in: OEconomia. History, Methodology, Philosophy 3(4); 523-557.
    Details | Link zum Volltext
  • Wörsdörfer, Manuel (2013): Von Hayek and Ordoliberalism on Justice; Journal of the History of Economic Thought 35(3); 291-317.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2013): 10 Years ‘Equator Principles’: A Critical Economic-Ethical Analysis; Osgoode Hall Law School, Comparative Research in Law & Political Economy (CLPE) Research Paper Series; Research Paper No. 54/2013.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Dhawan, Nikita (2012): Postkoloniale Staaten, Zivilgesellschaft und Subalternität. Aus Politik und Zeitgeschichte 44–45, 2012: 30-38.
    Details | Link zum Volltext
  • Dhawan, Nikita (2012): Transnational Justice, Counterpublic Spheres and Alter-Globalization. Localities 2, 2012: 79-116.
    Details
  • Khurana, Thomas (2012): Idee der Welt: Zum Verhältnis von Welt und Anschauung nach Kant, in: Soziale Systeme 18 (2012), S. 94-118.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): The Right to Justification. Elements of a Constructivist Theory of Justice, Englische Übersetzung (von Jeff Flynn), New York: Columbia University Press, 2012.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): Zum Begriff des Fortschritts, in: Hans Joas (Hg.): Vielfalt der Moderne - Ansichten der Moderne, Frankfurt/Main: Fischer, S.41-52.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): The Right to Justification. Towards a Critical Theory of Justice and Democracy (Interview mit X. Guillaume), in: Gary Browning, Raia Prokhovnik, Maria Dimova-Cookson (Hg.): Dialogues with Contemporary Political Theorists, Houndsmill/ Basingstoke: Palgrave, S.105-120.
    Details
  • Keppler, Angela (2012): Bildlichkeit und Televisualität, in: Freyermuth, Gundolf S./Gotto, Lisa (Hg.): Bildwerte. Visualität in der digitalen Medienkultur, Bielefeld: transcript 2012, S. 161-171.
    Details
  • Forst, Rainer (2011): „Frankfurt ist sehr sichtbar. Leibniz-Preisträger Rainer Forst über Toleranz, Gerechtigkeit und gute Orte zum Philosophieren“, Interview, in: Frankfurter Rundschau, 10./11.12.2011.
    Details | Link zum Volltext


Aktuelles

Neuer europäischer Forschungsverbund untersucht ab 2020 Wahlen in Zeiten der Krise demokratischer Ordnungen

Im Rahmen des neuen, von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsverbunds „Reconstructing Democracy in Times of Crisis“ analysiert Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, zukünftig die Legitimität von und die Legitimation durch Wahlen in Zeiten der Krise der Demokratie. Mehr...

Denken im Widerspruch

Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zum Gedenken an Theodor W. Adorno aus Anlass seines 50. Todestags. Mehr...

„Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019. Skript und Aufzeichnung verfügbar

Die Meldung zum Vortrag finden Sie: Hier...
Weitere Informationen (Videoaufzeichnung, Skript und Medienecho) finden Sie: Hier...

"The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

Nächste Termine

6. Dezember 2019, 15 Uhr

Konferenz: A Light in Dark Times. Celebrating the Centennial of The New School for Social Research. Mehr...

9. Dezember 2019, 18 Uhr c.t.

Vortragsreihe „Haftungsrecht und Künstliche Intelligenz“: Prof. Dr. Gerhard Wagner, LL.M. University of Chicago (Humboldt-Universität zu Berlin): Haftungsregime für autonome Systeme. Mehr...

12. bis 14. Dezember 2019

Erste DVPW Thementagung: Wie relevant ist die Politikwissenschaft? Wissenstransfer und gesellschaftliche Wirkung von Forschung und Lehre. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Kritik der Wertegemeinschaft oder: Über den Platz der Politik in der politischen Auseinandersetzung

Christoph Möllers
Kantorowicz Lecture in Political Language

Digitale Rechtspersönlichkeit? Zur Diskussion um die zivilrechtliche Rechtsfähigkeit autonomer Systeme

Prof. Dr. Thomas Riehm
Ringvorlesung "Haftungsrecht und Künstliche Intelligenz"

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...