Normative Ordnungen der Zukunft

Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Gebäude „Normative Ordnungen“, Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt am Main










Broschüre: Hier...

Plakat: Hier...

Programm:

Donnerstag, 21. November 2013
14:30 Uhr - 14:45 Uhr, Raum EG 01+02

Eröffnung der Jahreskonferenz 2013: Normative Ordnungen der Zukunft
Prof. Dr. Klaus Günther, Co- Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

14:45 Uhr - 16:45 Uhr, Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes III:
Die Umstrittenheit der internationalen Ordnungen
Chair: Prof. Olivier Jouanjan (Université de Strasbourg)

Prof. Dr. Michael Zürn (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung)
Die Politisierung internationaler Institutionen – Vorbote einer postnationalen Konfliktlinie?

Prof. Dr. Gunther Hellmann (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Multilateralismus, Minilateralismus und Weltordnungspolitik

Dr. Sara Dezalay (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prevent, Pacify and Punish. Non-governmental organizations in the international governance of social violence on the African continent

16:45 Uhr - 17:15 Uhr, Foyer im Erdgeschoss: Kaffee und Kuchen

17:15 Uhr - 19:15 Uhr, Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes II:
Kultur und Macht
Chair: Prof. Dr. Thomas M. Schmidt (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Prof. Dr. Claudia Rapp (Universität Wien)
Kaiser, Christentum und Macht, oder: Wer war schuld an der Institutionalisierung der Kirche?

Prof. Dr. Susanne Schröter (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Das Phänomen des Neo-Islamismus. Religiöse Kultur und politische Verflechtungen

Dr. des. Daniel Föller (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Politische Macht und Kriegerkultur im karolingischen Europa

Freitag, 22. November 2013
10:00 Uhr - 12:00 Uhr , Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes I:
Die Gegenwart der Zukunft. Nachhaltigkeit und ökologische Gerechtigkeit
Chair: Prof. Dr. Katharina Michaelowa (Universität Zürich)

Prof. Dr. Thomas Pogge (Yale University)
Stemming Climate Change and Eradicating Poverty: Competing Imperatives?

Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Dangerous Climate Change and Responsibility for Mitigation

Dr. Anja Karnein (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Addressing (Past) Pollution: The Beneficiary Pays Principle Revisited

12:00 Uhr - 13:00 Uhr: Raum 5.01 und Lounge: kleiner Mittagsimbiss

13:00 Uhr - 15:00 Uhr, Raum EG 01+02

Postdoc-Panel:
Krise und Entstehung
Chair: Dr. Dr. Milan Kuhli (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Dr. Kerstin Weiand (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Papsttum und Türkenfurcht. Die Osmanische Expansion als Mobilisierungs- und Dynamisierungsfaktor päpstlicher Politik

Dr. Lisa Herzog (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Persönliches Vertrauen, Rechtsvertrauen, Systemvertrauen. Zur Natur von Krediten und den Ursachen der Finanzkrise

Dr. Matthias C. Kettemann (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Die normative Ordnung des Internets. Probleme, Potenzial und Perspektiven der Internet Governance

15:00 Uhr  Ende der Jahreskonferenz 2013


Bildergalerie:


Aktuelles

Rainer Forst zu Corresponding Fellow der British Academy gewählt

Wie die British Academy am 24. Juli bekannt gab, wurde Prof. Rainer Forst als Corresponding Fellow aufgenommen. Jährlich wählt die British Academy herausragende Gelehrte und Wissenschaftler*innen, die sich auf dem Gebiet der Geistes- und Sozialwissenschaften international verdient gemacht haben zu Corresponding Fellows. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

15. Oktober 2020, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X: Eliška Pírková (Access Now, Brüssel): An Insider’s Guide to Safeguarding Human Rights in EU Digital Policy. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

„Autoritäre Bedrohungen oder liberale Demokratie?“ – Die offene Gesellschaft im Ausnahmezustand

Prof. Wilhelm Heitmeyer
DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“

Normative Orders Insights

... mit Jakob Huber

Neueste Volltexte

Darrel Moellendorf (2020):

Hope and reasons. Normative Orders Working Paper 02/2020. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...