2. Internationale Nachwuchskonferenz des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ vom 3.-5. Dezember 2010 in Frankfurt

Plakat NachwuchskonferenzIm Rahmen der diesjährigen Nachwuchskonferenz werden die dynamischen Beziehungen zwischen Normen und Konflikten sowie ihre vielfältigen Ausdrucksformen diskutiert. Hierzu haben die Doktoranden und Post-Doktoranden des Exzellenzclusters 24 thematisch breit gefächerte und interdisziplinär besetzte Panels zusammengestellt. Mit über 70 NachwuchswissenschaftlerInnen von über 35 Universitäten neun verschiedener Länder gehen sie der Frage nach, wie der Wandel sozialer Ordnungen Konflikte hervorruft und wie die dabei verhandelten Normen zugleich den Verlauf und das Ausmaß der Konflikte beeinflussen.

Das Konferenzprogramm wird abgerundet durch eine Keynote von Prof. Dr. Boaventura de Sousa Santos und einen Roundtable, bei dem Dr. William Bain, Prof. Dr. Richard Caplan, Prof. Dr. Bernd Ladwig und Dr. Roman Poeschke unter der Leitung von Prof. Dr. Lothar Brock das Thema "International State-building: Securing Peace or Transforming Conflict?" diskutieren.    
Das Organisationsteam freut sich auf eine anregende Konferenz und einen fruchtbaren interdisziplinären Austausch.

Weitere Informationen zum Ablauf der Konferenz erhalten Sie hier...


Aktuelles

„Normative Ordnungen“, herausgegeben von Rainer Forst und Klaus Günther, ist im Suhrkamp Verlag erschienen

Am 17. April 2021 ist der Sammelband „Normative Ordnungen“ im Suhrkamp Verlag erschienen. Herausgegeben von den Clustersprechern Prof. Rainer Forst und Prof. Klaus Günther, bietet das Werk einen weit gefassten interdispziplinären Überblick über die Ergebnisse eines erfolgreichen wissenschaftlichen Projekts. Mehr...

Das Postdoc-Programm des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“: Nachwuchsförderung zwischen 2017 und 2020

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist seit je her ein integraler Bestandteil des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“. Das 2017 neu strukturierte, verbundseigene Postdoc-Programm bietet die besten Bedingungen zu forschen und hochqualifizierte junge Wissenschaftler*innen zu fördern. Zum Erfahrungsbericht: Hier...

Nächste Termine

23. und 24. Juni 2022

Workshop: Der politische Kern des Strafrechts – Zwischen kritischer Theorie und Praxis. Mehr...

29. Juni 2022, 13 Uhr

Crisis Talks: Wirtschafts- und Währungsunion in Krisenzeiten. Mehr...

29. Juni 2022, 18.00 Uhr

Vortrag: Prof. Seyla Benhabib (Columbia/Yale): The Crises of International Law and its Implications for the Refugee Convention. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Reden wir über Demokratie!

14 Essays und Gespräche von Paula Macedo Weiß
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Geschäftsführerin des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität)
Buchvorstellung im Schauspiel Frankfurt

What – if? The cunning of uncertainty meets predictive algorithms

Prof. em. Dr. Helga Nowotny (ETH Zurich, Professorin em. für Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftsforschung)
Ringvorlesung "Algorithms, Uncertainty and Risk"

Videoarchiv

Weitere Videoaufzeichnungen finden Sie hier...

Neueste Volltexte

Rainer Forst (2021):

Solidarity: concept, conceptions, and contexts. Normative Orders Working Paper 02/2021. Mehr...

Annette Imhausen (2021):

Sciences and normative orders: perspectives from the earliest sciences. Normative Orders Working Paper 01/2021. Mehr...