Mitarbeiterprofil

Caspari, Volker, Prof. Dr.


V [Punkt] Caspari (at) em [Punkt] uni-frankfurt [Punkt] de

Projekte und Positionen im Cluster

Biografische Angaben

# 1953 geboren in Frankfurt / Main
# 1972-77 Studium der Volkswirtschaftslehre in Frankfurt/Main (Dipl. Volkswirt)
# 1979-83 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie (Promotion 1983)
# 1984 Theodor-Heuss-Lecturer (Economics) an der New School University, Graduate School, New York
# 1985-91 Hochschulassistent für Volkswirtschaftslehre, Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität Frankfurt/Main
# 1991 Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten, Erteilung der venia legendi "Volkswirtschaftslehre"
# 1992-95 Vertretung einer Professur für Volkswirtschaftslehre, Frankfurt/Main
# seit 1995 Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre an der TU-Darmstadt

Publikationen

  • Buchkapitel
    • 2011
      • Caspari, Volker (2011): Zur (unberechtigten) Kritik an der ökonomischen Prognostik, erscheint in: Volker Caspari/ Bertram Schefold (Hg.): „Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methodenstreit in der Volkswirtschaftslehre“, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus, 2011, S. 179-190.
        Details
      • Caspari, Volker; Schefold, Bertram (2011): Einleitung, in: dies. (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 11-18.
        Details
  • Sammelband (Hrsg.)
    • 2011
      • Caspari, Volker; Schefold, Bertram (Hrsg.) (2011): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, 319 S.
        Details
  • Sonstige
    • 2009
      • Caspari, Volker (2009): John M. Keynes (1883 - 1946), in. Klassiker des ökonomischen Denkens, hrsg. H.D. Kurz, München: Beck, S. 161-186.
        Details
    • 2008
      • Caspari, Volker (2008): (2008): Alfred Marshall (1842 - 1922), in: Klassiker des ökonomischen Denkens, hrsg. H.D.Kurz, München:Beck, S. 326-347.
        Details
  • (nicht zugeordnet)
    • 2008
      • Caspari, Volker (2008): Unified Economic Growth: Ein (neues) Forschungsfeld der Wachstums- und Entwicklungstheorie? In V. Caspari (Hrsg.), Theorie und Geschichte der Wirtschaft. Festschrift für Bertram Schefold.Marburg: Metropolis.
        Details

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Rainer Forst zu Corresponding Fellow der British Academy gewählt

Wie die British Academy am 24. Juli bekannt gab, wurde Prof. Rainer Forst als Corresponding Fellow aufgenommen. Jährlich wählt die British Academy herausragende Gelehrte und Wissenschaftler*innen, die sich auf dem Gebiet der Geistes- und Sozialwissenschaften international verdient gemacht haben zu Corresponding Fellows. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

17. September 2020, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X: Hakan Tanriverdi (Bayrischer Rundfunk): Das Internet – eine #Hassmaschine? Mehr...

23. September 2020, 14 Uhr

Book lɔ:ntʃ: Navigating Normative Orders - Interdisciplinary Perspectives (Campus 2020). Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

„Autoritäre Bedrohungen oder liberale Demokratie?“ – Die offene Gesellschaft im Ausnahmezustand

Prof. Wilhelm Heitmeyer
DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“

Normative Orders Insights

... mit Jakob Huber

Neueste Volltexte

Darrel Moellendorf (2020):

Hope and reasons. Normative Orders Working Paper 02/2020. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...