Mitarbeiterprofil

Herr, Stefanie, M.A.

ehem. Mitglied


Projekte und Positionen im Cluster

    Forschungsthema

    * Zivilgesellschaftliche Initiativen zur freiwilligen Selbstverpflichtung privater Akteure

    Forschungsschwerpunkte

    * Die Rolle nichtstaatlicher Gewaltakteure
    * Internationale Normen
    * Global Governance

    Biografische Angaben

    1984 geboren
    2004 - 2008 Studium der Politikwissenschaft, des Öffentlichen Rechts und der Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität Darmstadt
    2006 - 2008 Studentische Hilfskraft am Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt
    2007 Tutorin am am Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt
    2008 Bachelor of Arts
    2008 - 2010 Studium der Internationalen Beziehungen/ Friedens- und Konfliktforschung an der Technischen Universität Darmstadt und der Goethe-Universität, Frankfurt am Main
    2008 Studium an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, Schweiz
    2009 Studentische Hilfskraft an der HSFK
    2010 Master of Arts
    seit April 2010 Stipendiatin der HSFK und Doktorandin an der Technischen Universität Darmstadt

    Publikationen im Rahmen des Clusters

    • Artikel
      • 2013
        • Herr, Stefanie (2013): Einbindung durch Anerkennung? Nichtstaatliche Gewaltakteure und das humanitäre Völkerrecht, in: S+F Vierteljahresschrift für Sicherheit und Frieden, 31: 2, 65-70.
          Details
      • 2011
      • 2010
        • Herr, Stefanie (2010): Vom Regelbruch zu politischer Verantwortung. Die Anerkennung völkerrechtlicher Normen durch nichtstaatliche Gewaltakteure im Sudan, HSFK-Report Nr. 5/2010, Frankfurt/M.
          Details | Link zum Volltext
    • Buchkapitel
      • 2013
        • Herr, Stefanie (2013): Constraining the Conduct of Non-state Armed Groups, in: Jakobi, Anja; Wolf, Klaus Dieter (Hrsg.): The Transnational Governance of Violence and Crime. Non-State Actors in Security, Basingstoke: Palgrave Macmillan, 40-60.
          Details
    • Sammelband (Hrsg.)
    • Sonstige
      • 2010
        • Herr, Stefanie (2010): Binding Non-State Armed Groups to International Humanitarian Law. Geneva Call and the Ban of Anti-personnel Mines: Lessons from Sudan, PRIF Report No. 95, Frankfurt/M.
          Details | Link zum Volltext

    Zurück zur Liste der Personen


    Aktuelles

    "Making Crises Visible" - Ausstellung und Rahmenprogramm beginnen im Februar 2020

    Der Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität beteiligt sich von Februar bis Juni 2020 am Rahmenprogramm zum wissenschaftlich-künstlerischen Projekt "Making Crises Visible". Mehr...

    DFG fördert Kolleg-Forschungsgruppe „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“

    Eine von der DFG geförderte Kolleg-Forschungsgruppe mit dem Titel  „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“ richtet ab Oktober 2020 den Blick auf frühere Formen des Christentums. Sprecherinnen sind Prof. Dr. Birgit Emich und Prof. Dr. Dorothea Weltecke, Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität. Mehr...

    Nächste Termine

    27. Februar 2020, 10 Uhr

    Workshop: Criticism of Religion in the Enlightment Era. Mehr...

    5. bis 6. März 2020

    1st Meeting of the International Doing IPS Working Group: Doing International Political Sociology!?. Mehr...

    5. und 6. März 2020

    XIX. Walter Hallstein-Kolloquium: 70 Years of Human Rights and the Rule of Law. More...

    -----------------------------------------

    Neueste Medien

    Demokratie_Was wird aus der Krise des Politischen?

    Prof. Dr. Martin Saar
    Denkraum "Zukunft_Aber wie?"

    Entzauberung und Wieder-Verzauberung in Ruinenlandschaften: Jia Zhangkes experimentelles chinesisches Großstadtkino

    Winnie Yee
    Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

    Neueste Volltexte

    Burchard, Christoph (2019):

    Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

    Kettemann, Matthias (2019):

    Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...