Mitarbeiterprofil

Jacobi, Daniel, M.A.

ehem. Mitglied


Projekte und Positionen im Cluster

Biografische Angaben

Studium der Politikwissenschaft, Soziologie, Anglistik und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Koblenz-Landau und Gießen. Verschiedene Auslands– und Forschungsaufenthalte in Nord– und Südamerika (Florida International University, Miami, Florida, USA; Feldforschung in Havanna, Kuba). Abschluss: Magister . Abschlussarbeit: „On the Role of Culture and Identity in U.S. Foreign Policy“.

Publikationen im Rahmen des Clusters

  • Artikel
    • 2013
      • Jacobi, Daniel (2013): "(How) does the human make the world hang together?", in: Journal of International Relations and Development 16: 4
        Details
    • 2011
      • Jacobi, Daniel; Hellmann, Gunther; Nieke, Sebastian (2011): Deutschlands Verteidigung am Hindukusch. Ein Fall misslingender Sicherheitskommunikation, in: Brummer, Klaus; Fröhlich, Stefan (Hrsg.), Zehn Jahre Deutschland in Afghanistan, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaft, 171-196.
        Details | 10.1007/s12399-011-0207-6
      • Jacobi, Daniel; Herborth, Benjamin (2011): Erst die Interessen und dann die Moral, in: Azadeh Zamirirad (Hrsg.), Deutsche Interessen. Eine außenpolitische Debatte, Potsdam: Universitätsverlag Potsdam, 42-45.
        Details | Link zum Volltext
  • Buchkapitel
    • 2015
      • Jacobi, Daniel (2015): On the Social Reconstruction of the Human in International Relations, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
        Details
      • Jacobi, Daniel (2015): Über die Beobachtung von Souveränität und Sicherheit, in: Volk, Christian; Kuntz, Friederike (Hrsg.), Der Begriff der Souveränität in der transnationalen Konstellation, Baden-Baden: Nomos.
        Details
      • Jacobi, Daniel (2015): "Außenpolitik machen": Zur Erreichbarkeit der Gesellschaft, in: Hellmann, Gunther; Jacobi, Daniel; Stark Urrestarazu, Ursula (Hrsg.), "Früher, entschiedener und substantieller"? Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik, Wiesbaden: Springer-VS.
        Details
      • Jacobi, Daniel; Kuntz, Friederike (2015): Über das Verhältnis von Performativität, Normativität und Normen in den Internationalen Beziehungen, in: Glaab, Katharina; Graf, Antonia; Engelkamp, Stephan (Hrsg.), Kritische Normenforschung als Metatheorie und politische Praxis. Neue Wege in den Internationalen Beziehungen, Baden-Baden: Nomos.
        Details
      • Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (2015): Introduction, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
        Details
      • Hellmann, Gunther; Jacobi, Daniel; Stark Urrestarazu, Ursula (2015): Einleitung, in: ebd. (Hrsg.), "Früher, entschiedener und substantieller"? Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik, Wiesbaden: Springer-VS.
        Details
      • Freyberg-Inan, Annette; Jacobi, Daniel (2015): Conclusion, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
        Details
    • 2014
      • Jacobi, Daniel; Weber, Christian; Hellmann, Gunther (2014): Dissident Foreign Policy and the (Re-)Production of International Orders, in: Wagner, Wolfgang; Werner, Wouter; Onderco, Michal (Hrsg.), Deviance in International Relations, Basingstoke: Palgrave MacMillan, 105-131.
        Details
  • Sammelband (Hrsg.)

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

„Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas. Skript und Video zum Abruf verfügbar

Die Meldung zum Vortrag finden Sie hier...

Weitere Informationen (Vortragsskript und Video) zum Vortrag „Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main finden Sie hier...

Ringvorlesung „Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz“

Unter der fachlichen Leitung von Prof. Martin Saar und PD Dr. Thomas Biebricher findet im Sommersemester 2019 die Ringvorlesung „Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz“ statt. Mehr...

Nächste Termine

25. Juni 2019, 19 Uhr

Vorlesungsreihe "Fragile Kooperationen: Produktionskrisen des Kinos": Prof. Dr. Christiane Voss (Bauhaus-Universität Weimar): Komik der Krise. Kooperation à la Hollywood. Mehr...

26. Juni 2019, 18.15 Uhr

Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz": Prof. John P. McCormick: Rethinking Democratic Athens and Republican Rome in an Age of Plutocracy and Populism. Mehr...

27. und 28. Juni 2019

Workshop: Interpreting the Anthropocene: Hope and Anxiety at the End of Nature. Mehr...

27. Juni 2019, 20.15 Uhr

Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman": Martin Seel (Frankfurt): Die andere Seite des Kinos: Chantal Akermans De l‘autre côté. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Noch einmal: Moralität und Sittlichkeit

Jürgen Habermas
Öffentlicher Vortrag an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Das Humboldt Forum und die Ethnologie

Prof. Dr. Karl-Heinz Kohl, Johann Michael Möller, Prof. Gereon Sievernich, Dr. Gisela Völger. Moderation: Dr. Eva Charlotte Raabe
Podiumsgespräch

Neueste Volltexte

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...