Mitarbeiterprofil

Villarreal, Pedro

ehem. Mitglied


Projekte und Positionen im Cluster

Publikationen im Rahmen des Clusters

  • Artikel
    • 2016
      • Open-Access-Logo Villarreal, Pedro (2016): Pandemic Declarations of the World Health Organization as an Exercise of International Public Authority: The Possible Legal Answers to Frictions Between Legitimacies, Gottingen Journal of International Law, vol. 7, no. 1
        Details | Link zum Volltext
  • Buchkapitel
    • 2016
      • Open-Access-Logo Villarreal, Pedro (2016): "La protección contra epidemias y pandemias como una manifestación del derecho a la salud desde una perspectiva de gobernanza global", Gobernanza global y cambio estructural del orden jurídico mexicano, Mexico, 2016
        Details | Link zum Volltext
  • Sammelband (Hrsg.)
    • 2017
      • Vierck, Leonie; Villarreal, Pedro; Weilert, Katarina (2017): The Governance of Disease Outbreaks - International Health Law: Lessons from the Ebola Crisis and Beyond, Baden-Baden (Nomos) 2017 (393 pp.)
        Details | ISBN 978-3-8487-4328-5
      • Vierck, Leonie; Villarreal, Pedro; Weilert, Katarina (2017): The Governance of Disease Outbreaks - International Health Law: Lessons from the Ebola Crisis and Beyond, Nomos, 2017
        Details

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Rainer Forst zu Corresponding Fellow der British Academy gewählt

Wie die British Academy am 24. Juli bekannt gab, wurde Prof. Rainer Forst als Corresponding Fellow aufgenommen. Jährlich wählt die British Academy herausragende Gelehrte und Wissenschaftler*innen, die sich auf dem Gebiet der Geistes- und Sozialwissenschaften international verdient gemacht haben zu Corresponding Fellows. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

15. Oktober 2020, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X: Eliška Pírková (Access Now, Brüssel): An Insider’s Guide to Safeguarding Human Rights in EU Digital Policy. Mehr...

17. November 2020, 19.30 Uhr

DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“: Prof. Jutta Allmendinger Ph.D. (Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung): „Teilhabe oder Rückschritt?“ – Die Position der Frau in Zeiten von Corona. Mehr....

-----------------------------------------

Neueste Medien

„Autoritäre Bedrohungen oder liberale Demokratie?“ – Die offene Gesellschaft im Ausnahmezustand

Prof. Wilhelm Heitmeyer
DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“

Normative Orders Insights

... mit Jakob Huber

Neueste Volltexte

Darrel Moellendorf (2020):

Hope and reasons. Normative Orders Working Paper 02/2020. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...