Mitarbeiterprofil

Lambach, Daniel, PD Dr.


lambach (at) normativeorders [Punkt] net

Projekte und Positionen im Cluster

    Förderperiode 2012-2019

  • Wissenschaftliche Leitung des Heisenberg-Projekts: Raum, Agency und Praktiken in der postnationalen Konstellation

Forschungsthema

Raum, Agency und Praktiken in der postnationalen Konstellation

Kurzbeschreibung Forschungsthema

Ich beschäftige mich mit dem Wandel von Staatlichkeit in der postnationalen Konstellation anhand der Begriffe Raum, Agency und (staatlicher) Praktiken. In mehreren Teilprojekten geht es um internationale Spielregeln, die darüber entscheiden, wie Akteure und Strukturen konstituiert werden, und wer über die Gestaltung dieser Spielregeln entscheiden darf. Dabei liegt ein besonderer Fokus darauf, wie konstitutive Normen und Praktiken globaler Politik interagieren, und wie Agenten mit diesen Strukturen umgehen.

Fachrichtungen

Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, Friedens- und Konfliktforschung, Entwicklungsforschung

Forschungsschwerpunkte

Agency, Territorialität, Souveränität, Raum, Praktiken, Diplomatie, Ozeane, Cyberspace, Weltraum, Arktis, Tiefsee, gewaltloser Widerstand, Staatlichkeit, Staatskollaps, fragile Staaten, Bürgerkriege

Biografische Angaben

Daniel Lambach ist Politikwissenschaftler. Er wurde an der Universität zu Köln promoviert und ist Privatdozent an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen.

Website

http://www.daniel-lambach.de

Publikationen

  • Artikel
    • (noch nicht erschienen)
      • Hofferberth, Matthias; Lambach, Daniel (forthcoming): “It’s The End Of The World As We Know It”: World Politics in a Post-Governance World. In: Global Governance, forthcoming.
        Details | Link zum Volltext
    • 2020
      • Open-Access-Logo Lambach, Daniel; Johais, Eva; Bayer, Markus (2020): Militarization, Factionalism and Political Transitions: An Inquiry into the Causes of State Collapse. In: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 14:2, 99-122.
        Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1007/s12286-020-00450-9
      • Lambach, Daniel; Sönnichsen, Arne (2020): A Developing Arms Race in Outer Space? De-constructing the Dynamics in the Field of Anti-Satellite Weapons. In: Sicherheit + Frieden, 38:1, 5-9.
        Details | https://doi.org/10.5771/0175-274X-2020-1-5
      • Bayer, Markus; Bethke, Felix S.; Lambach, Daniel (2020): Levelling the Political Playing Field: How Nonviolent Resistance Influences Power Relations After Democratic Transition. In: Journal of Resistance Studies 6:1, 105-135.
        Details | Link zum Volltext
      • Johais, Eva; Bayer, Markus; Lambach, Daniel (2020): How Do States Collapse? Towards a Model of Causal Mechanisms. In: Global Change, Peace & Security 32:2, 179-197.
        Details | https://doi.org/10.1080/14781158.2020.1780204
    • 2019
      • Lambach, Daniel (2019): The Territorialization of Cyberspace. In: International Studies Review, i.E.
        Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1093/isr/viz022
      • Lambach, Daniel; Schneider, Patricia (2019): Frieden studieren – und was dann? Ergebnisse einer Absolvent*innenbefragung von Masterstudiengängen der Friedens- und Konfliktforschung. In: Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung 8:1, 113-125.
        Details | Link zum Volltext | DOI:10.1007/s42597-019-00003-2
    • 2018
      • Hansel, Mischa; Lambach, Daniel; Reuschenbach, Julia (2018): Im Schatten der Krise: Über Normativität in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre. In: Politische Vierteljahresschrift 59:4, 713-717.
        Details | Link zum Volltext | DOI: 10.1007/s11615-018-0132-6
  • Buchkapitel
    • 2020
      • Lambach, Daniel (2020): Cooperation in the Cold: The Arctic Search and Rescue Agreement. In: Weber, Joachim F. (Hg.): Handbook on Geopolitics and Security in the Arctic. Cham: Springer Nature, 273-289.
        Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1007/978-3-030-45005-2_16
      • Lambach, Daniel (2020): Die Lehre der Internationalen Beziehungen. In: Sauer, Frank; Masala, Carlo (Hg.): Handbuch Internationale Beziehungen. Wiesbaden: Springer VS.
        Details | https://doi.org/10.1007/978-3-531-19954-2_49-1
      • Lambach, Daniel (2020): The Normative Order of the Territorial State. In: Kettemann, Matthias C. (Hg.): Navigating the Frontiers of Normative Orders: Interdisciplinary Perspectives. Frankfurt: Campus, 44-58.
        Details | Link zum Volltext
  • Monographie
    • 2020
      • Lambach, Daniel; Bayer, Markus; Bethke, Felix S.; Dudouet, Véronique; Dressler, Matteo (2020): Nonviolent Resistance and Democratic Consolidation. New York: Palgrave Macmillan.
        Details | http://doi.org/10.1007/978-3-030-39371-7
  • (nicht zugeordnet)
    • 2019
      • Lambach, Daniel; Kärger, Caroline (2019): Inverting the Classroom in Large-Enrollment Classes: A Beginner’s Guide. In: Journal of Political Science Education, forthcoming.
        Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1080/15512169.2019.1664907
    • 2017
      • Lambach, Daniel (2017): Herrschaft und Agency in der internationalen Hierarchie. In: Daase, Christopher; Deitelhoff, Nicole; Kamis, Ben; Pfister, Jannik; Wallmeier, Philip (Hg.): Herrschaft in den Internationalen Beziehungen. Wiesbaden: Springer VS, 29-50.
        Details
      • Kärger, Caroline; Kursawe, Janet; Lambach, Daniel (2017): Von Agenten, Akteuren und Strukturen in den Internationalen Beziehungen: Konturen einer empirischen Agency-Forschung. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 24:2, 91-120.
        Details
    • 2016
      • Open-Access-Logo Bayer, Markus; Bethke, Felix S.; Lambach, Daniel (2016): The Democratic Dividend of Non-Violent Resistance. In: Journal of Peace Research 53:6, 758-771.
        Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1177%2F0022343316658090

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Rainer Forst zu Corresponding Fellow der British Academy gewählt

Wie die British Academy am 24. Juli bekannt gab, wurde Prof. Rainer Forst als Corresponding Fellow aufgenommen. Jährlich wählt die British Academy herausragende Gelehrte und Wissenschaftler*innen, die sich auf dem Gebiet der Geistes- und Sozialwissenschaften international verdient gemacht haben zu Corresponding Fellows. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Nächste Termine

8. September 2020, 19.30 Uhr

DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“: Prof. Wilhelm Heitmeyer: „Autoritäre Bedrohungen oder liberale Demokratie?“ – Die offene Gesellschaft im Ausnahmezustand. Mehr...

10. September 2020, 12.30 Uhr

Online Book lɔ:ntʃ: Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg: Autoritarismus - Verfassungstheoretische Perspektiven (Suhrkamp 2020). Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Normative Orders Insights

... mit Franziska Fay

Normative Orders Insights

... mit Rainer Forst

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...