Mitarbeiterprofil

Sachweh, Patrick, Dr.


patrick [Punkt] sachweh (at) normativeorders [Punkt] net

Kontakt

  • Goethe-Universität Frankfurt
    Exzellenzcluster Normative Orders
    Gebäude Normative Ordnungen, Raum 2.11
    Max-Horkheimer-Str. 2
    60323 Frankfurt am Main

Tel. +49 (0)69 798 31490

Projekte und Positionen im Cluster

    Förderperiode 2012-2019

  • Post Docs

Forschungsthema

Die Krise der Gleichheit und die normative Ordnung sozialer Ungleichheit

Kurzbeschreibung Forschungsthema

Das Projekt fragt, auf welche normativen Vorstellungen und Ideen sich die Gesellschaftsmitglieder bei der Kritik und Rechtfertigung der gegenwärtigen Ungleichheitsverhältnisse in Deutschland stützen. Inhaltlicher Ausgangspunkt ist die von Rosanvallon diagnostizierte „Krise der Gleichheit“, die sich auf sozialstruktureller Ebene im Anstieg sozialer Ungleichheit seit Beginn des 21. Jahrhunderts niederschlägt und sich auf soziokultureller Ebene im Bedeutungsverlust kollektivistisch-egalitärer Werte zugunsten eines Bedeutungsaufstiegs individualistischer Orientierungen artikuliert. Aus der Perspektive der Soziologie der Kritik werden Kritik- und Rechtfertigungssemantiken gewöhnlicher Akteure anhand qualitativer Gruppendiskussionen und einer eigenen standardisierten Bevölkerunsumfrage rekonstruiert.

Fachrichtungen

Soziologie, empirische Sozialforschung

Forschungsschwerpunkte

Soziale Ungleichheit, Soziologie des Wohlfahrtsstaates und der Sozialpolitik, Wirtschaftssoziologie, qualitative und quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Biografische Angaben

seit 04/2019: Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt Vergleichende Gesellschaftsforschung am SOCIUM - Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen

11/2017-03/2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Exzellenzcluster Normative Orders, Goethe-Universität Frankfurt am Main

10/2011-10/2017: Akademischer Rat a. Z., Institut für Soziologie, Goethe-Universität Frankfurt am Main

04/2011-10/2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung, Wiesbaden

04/2010-04/2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Sozialökonomik mit dem Schwerpunkt Wirtschaftssoziologie und Sozialpolitik, Goethe-Universität Frankfurt am Main

09/2009-04/2010: Postdoc-Stipendiat, Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln

10/2005-07/2009: Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Bremen International Graduate School of Social Sciences, Universität Bremen

Akademische Ausbildung

10/2005-05/2009: Promotionsstudium an der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS), Universität Bremen

10/1999-05/2005: Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Mannheim

09/2002-05/2003: Visiting Graduate Student, Department of Sociology, Indiana University Bloomington, USA

Websites

https://www.socium.uni-bremen.de/ueber-das-socium/mitglieder/patrick-sachweh/
https://dfgungleichheitgerechtigkeit.wordpress.com/

Publikationen

  • Artikel
    • 2018
      • Sachweh, Patrick (2018): Crisis Experiences and Welfare Attitudes during the Great Recession: A Comparative Study on the UK, Germany and Sweden. Acta Sociologica, advance access
        Details | Link zum Volltext | doi.org/10.1177/0001699318764261
      • Open-Access-Logo Sachweh, Patrick (2018): Conditional Solidarity: Social Class, Experiences of the Economic Crisis, and Welfare Attitudes in Europe. Social Indicators Research 139(1): 47-76
        Details | Link zum Volltext
      • Sachweh, Patrick; Eicher, Debora (2018): Einstellungen zur Vermögensteuer in Deutschland. Eine Vignettenanalyse anhand aktueller Umfragedaten. WSI-Mitteilungen 5/2018: 370-381
        Details | doi 10.5771/0342-300X-2018-5-370
      • Open-Access-Logo Sachweh, Patrick; Lenz, Sarah (2018): Maß und Mitte - Symbolische Grenzziehungen in der unteren Mittelschicht. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 70(3)
        Details | Link zum Volltext | https://doi.org/10.1007/s11577-018-0557-3
      • Sachweh, Patrick; Lenz, Sarah; Sthamer, Evelyn (2018): Das gebrochene Versprechen der Meritokratie? Aufstiegsdeutungen im Zeichen steigender Ungleichheit. WestEnd - Neue Zeitschrift für Sozialforschung 15(1): 71-85
        Details
    • 2017
      • Open-Access-Logo Sachweh, Patrick (2017): Criticizing Inequality? How Ideals of Equality do – and do not – Contribute to the De-Legitimation of Inequality in Contemporary Germany. Historical Social Research 42(3): 62-78
        Details | Link zum Volltext | 10.12759/hsr.42.2017.3.62-78
      • Koos, Sebastian; Sachweh, Patrick (2017): The Moral Economies of Market Societies. Popular Attitudes towards Market Competition, Redistribution and Reciprocity in Comparative Perspective. Socio-Economic Review (advance access)
        Details | https://doi.org/10.1093/ser/mwx045
    • 2014
      • Sachweh, Patrick (2014): Unequal by Origin or by Necessity? Popular Explanations of Inequality and Their Legitimatory Implications. European Journal of Cultural and Political Sociology 1(4): 323-346
        Details | Link zum Volltext | doi 10.1080/23254823.2014.973430
      • Mau, Steffen; Sachweh, Patrick (2014): The Middle Class in the German Welfare State: Beneficial Involvement at Stake? Social Policy & Administration 48(5): 537–555
        Details | Link zum Volltext | doi 10.1111/spol.12019
    • 2013
      • Open-Access-Logo Sachweh, Patrick (2013): Symbolische Grenzziehungen und subjektorientierte Sozialstrukturanalyse. Eine empirische Untersuchung aus einer Mixed-Methods-Perspektive. Zeitschrift für Soziologie 42(1), 7-27.
        Details | Link zum Volltext
    • 2012
      • Open-Access-Logo Sachweh, Patrick (2012): The Moral Economy of Inequality. Popular Views on Income Differentiation, Poverty, and Wealth. Socio-Economic Review 10(3): 419-445
        Details | Link zum Volltext | doi 10.1093/ser/mwr023
      • Open-Access-Logo Sachweh, Patrick; Olafsdottir, Sigrun (2012): The Welfare State and Equality? Stratification Realities and Apirations in three Welfare Regimes. European Sociological Review 28(2): 149-168
        Details | Link zum Volltext | doi 10.1093/esr/jcq055
    • 2011
      • Sachweh, Patrick (2011): Ideen, Werte und Kultur als Erklärungsfaktoren in der Wohlfahrtsstaatsforschung. Zeitschrift für Sozialreform 57(4): 371-382
        Details
      • Open-Access-Logo Sachweh, Patrick (2011): Unvermeidbare Ungleichheiten? Alltagsweltliche Ungleichheitsdeutungen zwischen sozialer Konstruktion und gesellschaftlicher Notwendigkeit. Berliner Journal für Soziologie 21(4): 561-586
        Details | Link zum Volltext
      • Sachweh, Patrick (2011): Wohlfahrtsstaatliche Generationensolidarität und demografischer Wandel – Szenarien, Befunde, Perspektiven. Bevölkerungsforschung Aktuell 32 (5): 8-15
        Details | Link zum Volltext
    • 2009
      • Sachweh, Patrick; Burkhardt, Christoph; Mau, Steffen (2009): Wandel und Reform des deutschen Sozialstaats aus Sicht der Bevölkerung. WSI-Mitteilungen 62: 612-618
        Details
    • 2008
      • Sachweh, Patrick (2008): Sind Armut und Reichtum ein Problem? Eine qualitative Untersuchung von Deutungsmustern materieller Ungleichheit. Sozialer Fortschritt 57: 241-248
        Details
  • Buchkapitel
    • 2018
      • Sachweh, Patrick; Lenz, Sarah; Eicher, Debora (2018): Klassen und Klassifikationen. Symbolische Grenzziehungen in der deutschen Ungleichheitsstruktur, in: Nadine M. Schöneck & Sabine Ritter (Hg.): Die Mitte als Kampfzone. Wertorientierungen und Abgrenzungspraktiken der Mittelschichten. Bielefeld: transcript, 243-259
        Details
    • 2016
      • Sachweh, Patrick (2016): Kritik der Ungleichheitsverhältnisse: Gleichheitsideale und ihr Beitrag zur (De-)Legitimation sozialer Ungleichheit in den Alltagsdeutungen der Gesellschaftsmitglieder, in: Katia Henriette Backhaus & David Roth-Isigkeit: Praktiken der Kritik. Frankfurt/M.: Campus (Reihe: Normative Orders), 2016, 81-97
        Details
      • Sachweh, Patrick (2016): Social Justice and the Welfare State: Institutions, Outcomes and Attitudes in Comparative Perspective, in: Clara Sabbagh & Manfred Schmitt (Hg.): Handbook of Social Justice Theory and Research. New York: Springer, 2016, 293-313
        Details | Link zum Volltext
      • Sachweh, Patrick; Sthamer, Evelyn (2016): Gerechtigkeitsempfinden. Befunde zum Gerechtigkeitsempfinden der Deutschen und potenzielle soziale Folgen empfundener Ungerechtigkeit, in: Bertelsmann-Stiftung (Hg.): Der Kitt der Gesellschaft. Perspektiven auf den sozialen Zusammenhalt in Deutschland. Gütersloh: Bertelsmann-Verlag, 207-251
        Details
      • Münnich, Sascha; Sachweh, Patrick (2016): Einleitung: Varianten des kapitalistischen Geistes im Wandel? Zum schwierigen Verhältnis von Kapitalismus und Kultur, in Patrick Sachweh und Sascha Münnich (Hg.): Kapitalismus als Lebensform? Deutungsmuster, Legitimation und Kritik in der Marktgesellschaft (Reihe: Wirtschaft und Gesellschaft), Wiesbaden: Springer VS, 3-26.
        Details | Link zum Volltext
    • 2014
      • Koos, Sebastian; Sachweh, Patrick (2014): Die Moralökonomie der Marktgesellschaft. Zur normativen Einbettung von Marktwettbewerb, Reziprozität und Umverteilung im internationalen Vergleich, in: Martina Löw (Hrsg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Frankfurt/New York: Campus, 443-457
        Details
    • 2013
      • Sachweh, Patrick (2013): Deutungsmuster sozialer Ungleichheit. Theoretische Bezugspunkte einer Moralökonomie gesellschaftlicher Privilegierung und Benachteiligung. In: Martin Endreß und Oliver Berli (Hg.): Wissen und soziale Ungleichheit. Weinheim: Juventa, 54-79.
        Details
      • Sachweh, Patrick (2013): Soziologische Ungleichheitsdeutung in der Krise? Zur Diskrepanz zwischen soziologischem und Alltagswissen über soziale Ungleichheiten. In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main. Wiesbaden: VS Verlag.
        Details
    • 2007
      • Sachweh, Patrick; Ullrich, Carsten G.; Christoph, Bernhard (2007): The Moral Economy of Poverty. On the Conditionality of Public Support for Social Assistance Schemes. In: Steffen Mau/Benjamin Veghte (eds.): Social Justice, Legitimacy, and the Welfare State. Aldershot: Ashgate, 123-142.
        Details
  • Monographie
    • 2010
      • Sachweh, Patrick (2010): Deutungsmuster sozialer Ungleichheit. Wahrnehmung und Legitimation gesellschaftlicher Privilegierung und Benachteiligung (Reihe: Schriften des Zentrums für Sozialpolitik) Frankfurt/New York: Campus.
        Details
  • Rezension
    • (noch nicht erschienen)
      • Sachweh, Patrick (i.E.): Natalie Grimm, Statusakrobatik. Biografische Verarbeitungsmuster von Statusinkonsistenzen im Erwerbsverlauf. Soziologische Revue 42(1): 95–98
        Details
    • 2017
      • Sachweh, Patrick (2017): M. Rainer Lepsius, Soziale Schichtung in der industriellen Gesellschaft, Tübingen: Mohr Siebeck, 2015, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 69(2): 345–348
        Details | Link zum Volltext
    • 2011
      • Sachweh, Patrick (2011): Ausgrenzung, Prekarität, Unsicherheit - Analysen zum Gestaltwandel sozialer Ungleichheiten. Soziologische Revue 34 (3): 329-338
        Details
  • Sammelband (Hrsg.)
    • 2018
      • Sachweh, Patrick (2018): Sozialer Aufstieg - Sozialer Abstieg, Schwerpunkt in WestEnd - Neue Zeitschrift für Sozialforschung. Frankfurt am Main/New York: Campus
        Details
    • 2016
      • Sachweh, Patrick; Münnich, Sascha (Hg.) (2016): Kapitalismus als Lebensform? Deutungsmuster, Legitimation und Kritik in der Marktgesellschaft. (Reihe: Wirtschaft und Gesellschaft) Wiesbaden: Springer VS.
        Details | Link zum Volltext | doi 10.1007/978-3-658-12916-3
    • 2011
      • Münnich, Sascha; Sachweh, Patrick (Hg.) (2011): Wohlfahrtsstaatliche Kultur im Umbruch? Stand und Perspektiven ideenorientierter Wohlfahrtsstaatsforschung. Schwerpunktheft der "Zeitschrift für Sozialreform". Stuttgart: Lucius & Lucius.
        Details
  • Sonstige
    • 2016
      • Sachweh, Patrick (2016): Jens Beckert: Was ist soziologisch an der Wirtschaftssoziologie?, in Klaus Kraemer und Florian Brugger (Hg.): Schlüsselwerke der neueren Wirtschaftssoziologie (Reihe: Wirtschaft und Gesellschaft), Wiesbaden: Springer VS.
        Details
      • Sachweh, Patrick (2016): Solidarität, in Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hg.): Fachlexikon der sozialen Arbeit. Baden-Baden: Nomos.
        Details
    • 2008
      • Sachweh, Patrick (2008): Akteur, in Sina Farzin und Stefan Jordan (eds.):Lexikon Soziologie und Sozialtheorie.Hundert Grundbegriffe. Stuttgart: Reclam, 25-27.
        Details
  • (nicht zugeordnet)
    • 2006
      • Sachweh, Patrick; Ullrich, Carsten G.; Christoph, Bernhard (2006): Die gesellschaftliche Akzeptanz der Sozialhilfe. Eine Untersuchung aus moralökonomischer Perspektive. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 58: 489-509
        Details

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Denken im Widerspruch

Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zum Gedenken an Theodor W. Adorno aus Anlass seines 50. Todestags. Mehr...

„Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019. Skript und Aufzeichnung verfügbar

Die Meldung zum Vortrag finden Sie: Hier...
Weitere Informationen (Videoaufzeichnung, Skript und Medienecho) finden Sie: Hier...

"The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

Nächste Termine

9. September 2019, 11 Uhr

Workshop: Lehrbücher der Zukunft Mehr...

11. und 12. September 2019

Conference: Contextual Thinking in Economics. More...

-----------------------------------------

Neueste Medien

„Die gesellschaftlichen Voraussetzungen des Faschismus dauern fort“ Zur Aktualität Adornos

Podiumsdiskussion

Verzerrt das Kino die KI? Ein Gespräch über Privatheit, IT-Vertrauen und Repräsentation anhand von The Circle

Vinzenz Hediger im Gespräch mit Christoph Burchard
Talking About a Revolution: Rechtswissenschaft und Filmwissenschaft im Gespräch über künstliche Intelligenz und Kino

Neueste Volltexte

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...