Mitarbeiterprofil

Kiesow, Rainer Maria

ehem. Mitglied


Projekte und Positionen im Cluster

    Publikationen im Rahmen des Clusters

    • Artikel
    • Buchkapitel
      • 2012
        • Kiesow, Rainer Maria (2012): Man and Dog. The Modernity of Law – Jurists, Violence, Poetries, and a Photograph, in: Legal Stagings. The Visualization, Medialization and Ritualization of Law in Language, Literature, Media, Art and Architecture, dir. par Kjell A Modéer and Martin Sunnqvist, Museum Tusculanum Press, University of Copenhagen 2012, pp. 161-180.
          Details
      • 2009
        • Kiesow, Rainer Maria (2009): Wo kein Wille, da kein Recht?, in: Soziologische Jurisprudenz. Festschrift für Gunther Teubner zum 65. Geburtstag, hrsg. von Gralf-Peter Calliess, Andreas Fischer-Lescano, Dan Wielsch, Peer Zumbansen, Berlin 2009 (De Gruyter Recht), S. 333-342.
          Details
      • 2008
        • Kiesow, Rainer Maria (2008): Recht: Über strukturelle Irrtümer, in: Poststrukturalistische Sozialwissenschaften, dir. par Stephan Moebius et Andreas Reckwitz, Frankfurt am Main 2008 (Suhrkamp Verlag), pp. 312-329.
          Details
    • Monographie
      • 2014
        • Kiesow, Rainer Maria (2014): L’unité du droit, Paris (Cas de Figure, Editions de l’Ecole des hautes études en sciences sociales]
          Details
      • 2010
        • Kiesow, Rainer Maria (2010): Die Tage der Juristen. Ein Charakterbild 1860-2010, Festschrift 150 Jahre Deutscher Juristentag, München 2010 (C.H. Beck Verlag).
          Details
    • Sammelband (Hrsg.)
      • 2014
        • Cayla, Olivier; Kiesow, Rainer Maria (2014): Grief. Revue sur les Mondes du droit, Paris 2014 ff. (Dalloz/Editions de l’Ecole des hautes études en sciences sociales)
          Details
      • 2009
        • Kiesow, Rainer Maria; Lahusen, Benjamin; Simon, Dieter; Ogorek, Regina (2009): Myops. Berichte aus der Welt des Rechts, München 2009, Hefte 5-7, jeweils 80 Seiten (C.H. Beck Verlag).
          Details
    • Sonstige
      • 2009
        • Kiesow, Rainer Maria (2009): Ein Interpretationslastenausgleichsgesetz muß her. Sprachwissenschaftliche Beratungsposse: Unser Recht soll schöner werden, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 1.4.2009.
          Details
        • Kiesow, Rainer Maria (2009): Juristen sind All-gegenwärtig, in: Deutsche Universitätszeitung, duz-Magazin 7/2009, S. 64-65 (auch auf SpiegelOnline, 13.07.2009).
          Details

    Zurück zur Liste der Personen


    Aktuelles

    „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

    Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

    Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

    In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

    Nächste Termine

    Bis Ende September 2020

    In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Präsenzveranstaltungen des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" werden ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

    10. September 2020, 12.30 Uhr

    Online Book lɔ:ntʃ: Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg: Autoritarismus - Verfassungstheoretische Perspektiven (Suhrkamp 2020). Mehr...

    -----------------------------------------

    Neueste Medien

    Normative Orders Insights

    ... mit Nicole Deitelhoff

    Normative Orders Insights

    ... mit Rainer Forst

    Neueste Volltexte

    Burchard, Christoph (2019):

    Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

    Kettemann, Matthias (2020):

    The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...