Mitarbeiterprofil

Kohl, Karl-Heinz, Prof. Dr.


Karl-Heinz [Punkt] Kohl (at) normativeorders [Punkt] net

Kontakt

  • Goethe-Universität Frankfurt
    Institut für Ethnologie
    IG-Hochhaus 515
    Grüneburgplatz 1
    60323 Frankfurt

    Sekretariat:
    Sprechzeiten: nach Vereinbarung und Anmeldung bei Frau Hünlich, Tel. 798-33050

Tel. 069/798 - 33050

Fax 069/798 - 33065

Projekte und Positionen im Cluster

Fachrichtungen

Ethnologie

Forschungsschwerpunkte

Indonesien, Melanesien. Religions- u. Verwandtschaftsethnologie, Geschichte der Ethnologie, Xenologie

Websites

http://www.uni-frankfurt.de/43494769/kohl
http://www.frobenius-institut.de/das-institut/mitarbeiter/assoziierte-wissenschaftler/398-prof-dr-karl-heinz-kohl

Publikationen

  • Artikel
    • 2015
      • Kohl, Karl-Heinz (2015): “Foreword”, in: Smidt, Wolbert C.C. and Sophia Thubauville (ed.), Cultural research in Northeastern Africa. German Histories and Stories, Ityopis I. Northeast African Journal of Social Sciences and Humanities, Extra Issue, Volume 1, Frankfurt am Main, Addis Ababa, Mekelle, S. VII.
        Details
    • 2014
      • Kohl, Karl-Heinz (2014): "The future of anthropology lies in its past", in: Social Research 81(3), S. 555-570.
        Details | Link zum Volltext
      • Kohl, Karl-Heinz (2014): „Muss die Ethnologie sich schämen? In Berlin werden Forderungen laut, bei der Gestaltung des Humboldtforums solle auf Artefakte aus indigenen Kulturen verzichtet werden“. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 17. September 2014, S. N3.
        Details
    • 2013
      • Kohl, Karl-Heinz (2013): "Ethnology and the ambiguity of German colonialism", in: Divinatio 36 (2012/13), S. 25-39.
        Details
    • 2010
      • Kohl, Karl-Heinz (2010): „The End of Anthropology – an Endless Debate”, in: Paideuma 56 (2010), S. 87-98.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2010): „Wissenschaft, Ritual und Initiation“ in: Gegenworte. Hefte für den Disput über Wissen, Heft 24 / Herbst 2010, S. 8-12.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz; Comaroff, John (2010): "(Not) The End of Anthropology, Again? Some Thoughts on Disciplinary Futures’”, in: American Anthropologist 112, 4 (2010), 522-523.
        Details | Link zum Volltext
    • 2009
      • Kohl, Karl-Heinz (2009): „Was wird aus dem Humboldt-Forum? Überlegungen zum ethnologischen Museum“, in: Merkur. Zeitschrift für Europäisches Denken 63,5 S. 455-460.
        Details
    • 2008
      • Kohl, Karl-Heinz (2008): „Der glückliche Wilde. Realität oder Imagination?“, in: Heinrich Meier (Hrsg.), Über das Glück. Ein Symposion, München: Piper, S. 119-148.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2008): "Allegorien der drei Erdteile und die Entdeckung Amerikas“, in: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (vormals Preußische Akademie der Wissenschaften), Berichte und Abhandlungen Bd. 14, Akademie-Verlag, S. 25-49.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2008): „Kontext ist Lüge“, in: Paideuma 54 (2008), S. 217-221.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2008): „Das unbekannte Christentum: Indigene Perspektiven“, in: Gregor Maria Hoff und Hans Waldenfels (Hrsg.), Die ethnologische Konstruktion des Christentums - Fremdperspektiven auf eine bekannte Religion, Stuttgart et al.: Kohlhammer, S. 11-23.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2008): „Erstbegegnungen. Über den Umgang mit Neuem in indigenen Kulturen“, in: Merkur. Zeitschrift für Europäisches Denken 62 H. 9/10, S. 848-858.
        Details
  • Buchkapitel
    • 2015
      • Kohl, Karl-Heinz (2015): “Malanggan: Abbild und doppelter Tod”, in: Lepper, Verena, Peter Deuflhard und Christoph Markschies (Hrsg.), Räume – Bilder - Kulturen. Forschungsberichte der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Bd. 36, Berlin/Boston: Walter De Gruyter, S. 169-188.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2015): “Saudades do Brasil”, in: Günther, Klaus, Rainer Forst und Rebecca Caroline Schmidt (Hrsg.), Sense of Doubt. Wider das Vergessen, Berlin: Revolver Publishing S. 68-69.
        Details
    • 2014
      • Kohl, Karl-Heinz (2014): "Die Medien und die kleinen Fächer: Das Beispiel der Ethnologie", in: Mechthild Dreyer, Uwe Schmidt und Klaus Dicke (Hrsg.): Die Geistes- und Sozialwissenschaften an der Universität von morgen. Innenansichten und Außenperspektiven. Springer VS Verlag, S. 129-136.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2014): "Vorwort", in: Benedikt Burkard et al. (Hrsg.): Gefangene Bilder. Wissenschaft und Propaganda im Ersten Weltkrieg (Ausstellungskatalog). Frankfurt am Main: Historisches Museum.
        Details
    • 2013
      • Kohl, Karl-Heinz (2013): "Dreams and a visit in the field", in: Ivo Strecker und Shauna La Tosky (Hrsg.): Writing in the field. Festschrift for Stephen Tyler. Berlin: Lit Verlag, S. 103-106.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2013): „Verschriftlichung als Rationalisierung mündlicher Überlieferungen: Zur ethnologischen Produktion Heiliger Texte“, in: Christoph Markschies, Andreas Kablitz (Hrsg.), Heilige Texte. Berin: De Gruyter, S. 243-260.
        Details
    • 2012
      • Kohl, Karl-Heinz (2012): “Ureinwohner. Zur Geschichte und Kritik einer aktuellen politischen Kategorie“, in: Michael Ott und Tobias Döring (Hrsg.), Urworte. Zur Geschichte und Funktion erstbegründender Begriffe, München: Wilhelm Fink, 2012, p. 77-92.
        Details
    • 2011
      • Kohl, Karl-Heinz (2011): „West African fetish cult and European fetishism“, in: ThinkingJewellery. On the Way toward a Theory of Jewellery. Ed. by Wilhelm Lindemann, Stuttgart: Arnoldsche Arts Publisher, 2011, 219-235.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2011): “Die Welt als Kleeblatt. Allegorien der drei Erdteile und die Entdeckung Amerikas”, in: Atlas der Weltbilder. Hrsg. v. Christoph Markschies, Ingeborg Reichle, Jochen Brüning und Peter Deuflhard, Berlin: Akademie Verlag, 2011, 198-211.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2011): „Verdis Aida und die Orientalisierung des Ägyptenbildes im 19.Jahrhundert“, in: Orient-Orientalistik-Orientalismus. Geschichte und Aktualität einer Debatte. Hrsg. v. Burkhard Schnepel, Gunnar Brands und Hanne Schönig, Bielefeld: transcript, 2011, 207-220.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2011): „’Herbarium der Kulturmetamorphose’. Leo Frobenius und Wilhelm II. planen ein Museum“, in: Herbarium der Kultur. Ethnographische Objekte und Bilder aus den Archiven des Frobenius-Instituts. Ausstellung im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Hrsg. v. Holger Jebens, Frankfurt am Main: Frobenius-Institut, 2011, 35-40.
        Details
    • 2010
      • Kohl, Karl-Heinz (2010): « El Primitivismo alemán a comenienzos del siglo XX y la obra de Leo Frobenius », in: Diego, Estrella de, y José García-Velasco (ed.), Viajeros por el conocimiento, Madrid: Residencia de Estudiantes, 2010, p. 109-117.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2010): “Religion als Thema der Ethnologie”, in: Graf, Friedrich Wilhelm und Friedemann Voigt (Hrsg.), Religion(en) deuten. Transformationen der Religionsforschung. Troeltsch-Studien NF Bd. 2., Berlin, New York: de Gruyter, 2010, p. 65-79.
        Details
      • Kohl, Karl-Heinz (2010): “The Legacy of Leo Frobenius in Germany”, in: Kuba, Richard, and Musa Hambolu (ed.), Nigeria 100 Years Ago Through the Eyes of Leo Frobenius and his Expedition Team, Frankfurt am Main: National Commission for Museums and Monument, Nigeria, and Frobenius-Institut, 2010, p. 9-18.
        Details
    • 2009
      • Kohl, Karl-Heinz (2009): „Die Ethnologie und die Rekonstruktion traditioneller Ordnungen“, in: Fried, Johannes, und Michael Stolleis (Hrsg.), Wissenskulturen. Über die Erzeugung und Weitergabe von Wissen, Frankfurt am Main/ New York: Campus Verlag, S. 159-180.
        Details
  • Monographie
    • 2019
      • Kohl, Karl-Heinz; Kramer, Fritz; Möller, Johann Michael; Sievernich, Gereon; Völger, Gisela (2019): Das Humboldt Forum und die Ethnologie. Ein Gespräch zwischen Karl-Heinz Kohl, Fritz Kramer, Johann Michael Möller, Gereon Sievernich, Gisela Völger. kula Verlag Frankfurt am Main
        Details
    • 2009
      • Kohl, Karl-Heinz (2009): Raran Tonu Wujo. Aspek-aspek inti sebuah budaya lokal di Flores Timur, Maumere: Penerbit Ledalero
        Details
  • Sammelband (Hrsg.)
    • 2011
      • Kohl, Karl-Heinz; Jebens, Holger (2011): The End of Anthropology? Ed. by Holger Jebens and Karl-Heinz Kohl, Wantage: Sean Kingston Publishing, 2011, 254 pp.
        Details
      • Carstensen, Christian; Jauernig, Susanne; Kammler, Henry; Kohl, Karl-Heinz (2011): Transfer und Wiederaneignung von Wissen. Hrsg. v. Christian Carstensen, Susanne Jauernig, Henry Kammler und Karl-Heinz Kohl, Altenstadt: ZKF Publishers, 2011, 220 pp.
        Details
  • Sonstige
    • 2009
      • Kohl, Karl-Heinz (2009): Ruth Benedict, Patterns of Culture, in: Kindlers Literatur-Lexikon, hrsg. v. Heinz-Luiwg Arnold, Stuttgart, Weimar: 2009, Bd. II, S. 321-322.
        Details
    • 2008
      • Kohl, Karl-Heinz (2008): „Ein Philosoph bei den Völkern. Was bleibt von Claude Lévi-Strauss?“, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.11.2008, S. 39.
        Details
  • (nicht zugeordnet)
    • 2008
      • Kohl, Karl-Heinz (2008): „Lahontan und Lafitau“, in: Johannes Rohbeck und Helmut Holzhey (Hrsg.), Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts. Band 2: Frankreich, Basel: Schwabe Verlag, 2008, S. 132-143, 204-205.
        Details
    • 2007
      • Kohl, Karl-Heinz (2007): „James Cook als Heros der Aufklärung“, in: Andreas Hartmann und Michael Neumann (Hrsg.), Mythen Europas. Schlüsselfiguren der Imagination Bd. 5: Vom Barock zur Aufklärung, Regensburg: Friedrich Pustet, 2007, S. 84-99.
        Details

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Leibniz-Preis 2019 für Ayelet Shachar

Prof. Dr. Ayelet Shachar, Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2019. Mehr...

Nächste Termine

24. April 2019, 18.15 Uhr

Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz" des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen": Prof. Oliver Marchart: Was ist radikal an radikaler Demokratie? Vorschläge zur Behebung des institutionentheoretischen Defizits radikaler Demokratietheorie. Mehr...

25. April 2019, 19 Uhr

XXII. Frankfurter Stadtgespräch: Das Verbrechen des Holocaust verjährt nicht - Die Aufgaben von Historie und Justiz. PD Dr. Boris Burghardt und Günther Feld im Gespräch mit Prof. Dr. Sybille Steinbacher. Moderation: Rebecca C. Schmidt. Mehr...

26. April 2019, 18 Uhr

Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman": An Evening with Babette Mangolte (New York/San Diego). Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Privatsphäre_Wie sind wir geschützt im digitalen Zeitalter?

Marina Weisband
Denkraum: Verfassung_Aber wie?


The Marketization of Citizenship

Prof. Dr. Ayelet Shachar
Third Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange "The Contours of Citizenship"

Neueste Volltexte

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...