Mitarbeiterprofil

Föller, Daniel, Dr. des.


Projekte und Positionen im Cluster

    Förderperiode 2012-2019

  • Post Docs

Forschungsthema

Kriegergruppen in der Karolingerzeit. Überlegungen zur normativen Funktion eines Habitus

Fachrichtungen

Mittelalterliche Geschichte, Skandinavistik, Byzantinistik

Biografische Angaben

1997-2005 Studium der Mittleren und Neuen Geschichte, Alten Geschichte, Älteren Skandinavistik und Älteren deutschen Literaturwissenschaft an der GU

2005-2007 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Arbeitsstelle Edition und Bearbeitung byzantinischer Rechtsquellen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen am MPIER

2007-2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Geschichte des frühen und hohen Mittelalters (Johannes Fried) am Historischen Seminar der GU

2010-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Byzantinistik (Johannes Pahlitzsch) des Historischen Seminars der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

2011-2012 Promotionsstipendium der Gerda-Henkel-Stiftung

2012 Promotion zum Dr. phil. am Historischen Seminar der GU

2012-2013 Resident Fellow am Deutschen Historischen Institut Paris

ab 2013 Post Doc am Exzellenzcluster Die Herausbildung normativer Ordnungen

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Denken im Widerspruch

Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zum Gedenken an Theodor W. Adorno aus Anlass seines 50. Todestags. Mehr...

„Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019. Skript und Aufzeichnung verfügbar

Die Meldung zum Vortrag finden Sie: Hier...
Weitere Informationen (Videoaufzeichnung, Skript und Medienecho) finden Sie: Hier...

"The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

Nächste Termine

9. September 2019, 11 Uhr

Workshop: Lehrbücher der Zukunft Mehr...

11. und 12. September 2019

Conference: Contextual Thinking in Economics. More...

-----------------------------------------

Neueste Medien

„Die gesellschaftlichen Voraussetzungen des Faschismus dauern fort“ Zur Aktualität Adornos

Podiumsdiskussion

Wie frei sind wir im digitalen Echoraum?

Prof. Dr. Klaus Günther
Goethe Lectures Offenbach


Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...