Mitarbeiterprofil

Cristellon, Cecilia, Dr.

ehem. Mitglied


Projekte und Positionen im Cluster

Publikationen im Rahmen des Clusters

  • Artikel
    • 2013
      • Cristellon, Cecilia (2013): 'Unstable and Weak-Minded' or a Missionary? Catholic Woman in Mixed Marriages (1563-1798), in: Gottschalk, K. (Hrsg.), Gender Difference in European Legal Cultures. Historical Perspectives. Festschrift für Heide Wunder. Stuttgart: Steiner-Verlag, 83-93.
        Details
      • Cristellon, Cecilia (2013): L'inquisizione, il duca di Neoburgo e i matriomoni misti in Germania in età moderna, in: Rivista Storica Italiana, VOL. CXXV - FASC. I - APRILE 2013: 76-108.
        Details
    • 2012
      • Cristellon, Cecilia (2012): Die Römische Inquisition und die Frage der Mischehen in Deutschland (1630-1798), in: Burkardt, A., Schwerhoff, G. (Hrsg.), Tribunal der Barbaren? Deutschland und die Inquisition der Frühen Neuzeit. Konstanz: UVK, 2012, 277-306.
        Details
  • Buchkapitel
    • 2015
      • Cristellon, Cecilia (2015): Das Haus als Bühne: Vor- und nachreformatorische Heirats- und Ehepraxis. In: Das Haus in der Geschichte Europas. Ein Handbuch, Hg J. Eibach, I. Schmidt-Voges, (De Gruyter 2015), S. 303-318. 

        Details
      • Cristellon, Cecilia (2015): Il (dis)ordine della violenza familiare: spazi, limiti, strategie (Italia, secoli XV- XVIII). In: Il genere nella ricerca storica, Hg. S. Chemotti, M.C. La Rocca (Padova: Il Poligrafo, 2015), S. 878-888.
        Details
    • 2014
      • Cristellon, Cecilia (2014): Il giudice come confessore nei processi matrimoniali veneziani (1420-1545). In: Les officialités dans l'Europe médiévale et moderne: des tribonaux pour une société chrétienne. Hg. V. Beaulande-Barraud, M. Charageat, (Turnhout: Brepols), S. 311-324.
        Details
    • 2013
      • Cristellon, Cecilia (2013): Sposare (o non sposare) "l'eretico". Matrimoni misti e politica del Santo Uffizio: Venezia nel contesto europeo. In: Matheus, M., Israel, U. (Hrsg.): Protestanten zwischen Venedig und Rom in der Frühen Neuzeit, Berlin: Akademie Verlag, 159-178.
        Details
      • Cristellon, Cecilia; Seidel, Menchi S. (2013): Religious Life. In: A Companion to Venetian History, 1400-1797, Hg. E. Dursteler (Leiden, Boston: Brill), pp. 379- 419. (Cristellon -- pp. 379-398). 

        Details
    • 2010
      • Cristellon, Cecilia (2010): Public Display of Affection: The Making of Marriage in the Venetian Courts before the Council of Trent (1420-1545). In: Matthews-Grieco, S. (ed.), The Erotic Cultures of Renaissance Italy, Aldershot: Ashgate, 173-197.
        Details
  • Monographie
    • 2010
      • Cristellon, Cecilia (2010): La carità e l`eros: Il matrimonio, la Chiesa, i suoi giudici nella Venezia del Rinascimento (1420-1545). Bologna: Il Mulino. (Quaderni dell'Istituto storico italo-germanico in Trento, Monografia 58)
        Details
  • Sammelband (Hrsg.)

Zurück zur Liste der Personen


Aktuelles

Neuer europäischer Forschungsverbund untersucht ab 2020 Wahlen in Zeiten der Krise demokratischer Ordnungen

Im Rahmen des neuen, von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsverbunds „Reconstructing Democracy in Times of Crisis“ analysiert Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, zukünftig die Legitimität von und die Legitimation durch Wahlen in Zeiten der Krise der Demokratie. Mehr...

Denken im Widerspruch

Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zum Gedenken an Theodor W. Adorno aus Anlass seines 50. Todestags. Mehr...

„Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019. Skript und Aufzeichnung verfügbar

Die Meldung zum Vortrag finden Sie: Hier...
Weitere Informationen (Videoaufzeichnung, Skript und Medienecho) finden Sie: Hier...

"The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

Nächste Termine

16. Oktober 2019, 17 Uhr

Vortrag auf der B3 Biennale des bewegten Bildes 2019: Prof. Dr. Klaus Günther: Ach! Über wirkliche Fiktionen und fiktionale Wirklichkeiten. Mehr...

16. Oktober 2019, 18.30 Uhr

Buchpräsentation: Prof. Dr. Susanne Schröter: Politischer Islam - Stresstest für Deutschland. Mehr...

17. Oktober 2019, 10 Uhr

Fellow Kolloquium: Prof. Dmitri Nikulin: »Rethinking Responsibility«. Mehr...

17. Oktober 2019, 15.30 Uhr

Vortrag auf der B3 Biennale des bewegten Bildes 2019: Prof. Dr. Rainer Forst: In der Höhle. Über Wirklichkeit und Macht. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Konflikte_Wie werden wir unser Zusammenleben gestalten?

Denkraum "Zukunft_aber wie?"

Wie frei sind wir im digitalen Echoraum?

Prof. Dr. Klaus Günther
Goethe Lectures Offenbach


Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...