Kadelbach, Stefan, Prof. Dr.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt
Goethe-Universität Frankfurt
Institut für öffentliches Recht
RuW 3.131
Theodor-W.-Adorno-Platz 4
60629 Frankfurt
Tel. +49 (0)69 798 - 34295
Fax +49 (0)69 798 - 34516

Projekte und Positionen im Forschungsverbund

Principal Investigator
Projektleitung: Der Staat als Streitschlichter – Von den Grundrechten als Abwehrrechte zu einer Stärkung der objektiven Dimension der Grundrechte | Forschungsschwerpunkt 4 – Überdehnte Ordnungen: Global Governance zwischen De- und Renationalisierung
Projektleitung: Der Staat als Streitschlichter – Von den Grundrechten als Abwehrrechte zu einer Stärkung der objektiven Dimension der Grundrechte | Forschungsschwerpunkt 1 – Umstrittene Ordnungen: Die Zukunft der Demokratie

Förderperiode 2012-2017
Projektleitung: Legitimation durch Völkerrecht und Legitimation des Völkerrechts | Forschungsfeld 3
Koordination Forschungsfeld 3

Förderperiode 2007-2012
Projektleitung: Die Normativität des Rechts im Wandel | Forschungsfeld 1

Fachrichtungen
Rechtswissenschaft

Forschungsschwerpunkte
Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Europarecht und Völkerrecht

Biografische Angaben
Prof. Dr. Stefan Kadelbach, LL.M., ist seit WS 2004/05 Universitätsprofessor am Fachbereich Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Franfurt am Main, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht; Co-Direktor des Wilhelm Merton-Zentrums für Europäische Integration und Internationale Wirtschaftsordnung.

Lebenslauf:
Geboren 1959.
1979-84 Studium zunächst der Literatur-, dann der Rechtswissenschaften in Tübingen und Frankfurt am Main.
1986 Hague Academy of International Law; Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer.
1987/88 University of Virginia, Charlottesville.
1984-87 Referendariat.
1991 Dr. jur., 1996 Habilitation in Frankfurt.
1997-2004 o. Professor für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Seit 2004 an der Goethe-Universität.
Gastprofessuren bzw. Vorlesungstätigkeit u.a. an der University of Virginia (1999), am Europäischen Hochschulinstitut Florenz (2000), am Institut für Staat und Recht Moskau (2002/03) und an der Chuo-Universität Tokyo (2004). Seit 1.10.2004 o. Professor für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht und Geschäftsführender Direktor des Wilhelm-Merton-Zentrums für Europäische Integration und Weltwirtschaftsordnung and der Universität Frankfurt am Main.

Weitere Tätigkeiten:
Studiendekan (2005-2007).
Mitglied des Direktoriums und Koordinator des Forschungsfelds 4 des Exzellenzclusters 243 (Formation of Normative Orders).
Vertrauensdozent der Studienstiftung des deutschen Volkes.
Geschäftsführender Direktor des Instituts für Öffentliches Recht.

Websites
http://www.jura.uni-frankfurt.de/42774350/Kadelbach
http://www.uni-frankfurt.de/51072963/Direktorium

Publikationen

Artikel

2018
Kadelbach, Stefan (2018): The International Law Commission and the role of subsequent practice as a means of interpretation under Articles 31 and 32 VCLT, in: QIL – Questions of International Law, 46, 5–18.

2017
Kadelbach, Stefan (2017): ECB Unbound? Das BVerfG, der EuGH und das OMT-Programm der Europäischen Zentralbank, in: JURA, 39:8, 940–950.
Kadelbach, Stefan; Roth-Isigkeit, David (2017): The Right to Invoke Rights as a limit to Sovereignty - Security Interests, State of Emergency and Review of UN Sanctions by Domestic Courts under the European Convention of Human Rights, 86 (3) Nordic Journal of International Law (2017), pp. 275-301.

2008
Kadelbach, Stefan (2008): Demokratische Legitimation als Prinzip zwischenstaatlichen Handelns, in: S. Vöneky/C. Hagedorn/J. von Achenbach(Hg.), Legitimation ethischer Entscheidungen im Recht – Interdisziplinäre Untersuchungen, Heidelberg 2008, S. 147-172.
Kadelbach, Stefan (2008): Entwicklungsvölkerrecht, in: A. Fischer-Lescano/H.-P. Gasser/T. Marauhn/N. Ronzitti (Hg.), Frieden in Freiheit - FS Michael Bothe, Baden-Baden Zürich 2008, S. 625-636.
Kadelbach, Stefan (2008): International Law – a Constitution for Mankind? An Attempt at a Re-appraisal with an Analysis of Constitutional Principles, German Yearbook of International Law 50 (2007), ersch. 2008, S. 303-347.

Buchkapitel

(noch nicht erschienen)
Kadelbach, Stefan (forthcoming): Rechtsschutz durch die Vereinten Nationen, in: Ehlers, Dirk/Schoch, Friedrich (Hrsg.), Rechtsschutz im öffentlichen Recht, 2. Auflage, München: C. H. Beck, § 3.
Kadelbach, Stefan (forthcoming): State immunity, individual compensation for victims of human rights crimes, and future prospects, in: Peters, Anne/Volpe, Valentina (Hrsg.), Remedies against Immunity? Reconciling International and Domestic Law after the Italian Constitutional Court’s Sentenza 238/2014.

2020
Kadelbach, Stefan (2020): Individuelle Rechte, in: Schulze, Reiner/Janssen, André/Kadelbach, Stefan (Hrsg.), Europarecht, 4. Auflage, Baden-Baden: Nomos, § 8.
Kadelbach, Stefan (2020): Are equality and non-discrimination part of the EU’s constitutional identity?, in: Giegerich, Thomas (Hrsg.), The European Union as Protector and Promoter of Equality, Berlin: Springer.
Kadelbach, Stefan (2020): Das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger, in: Wollenschläger, Ferdinand (Hrsg.), Europäischer Freizügigkeitsraum – Unionsbürgerschaft und Migrationsrecht, Band 10, Enzyklopädie Europarecht, Baden-Baden: Nomos, § 5.
Kadelbach, Stefan (2020): Possible Means to Overcome Tendencies of the Nuclear Weapons Ban Treaty to Erode the NPT, in: Black-Branch, Jonathan/Fleck, Dieter (Hrsg.), Nuclear Non-Proliferation in International Law, Vol. V, Den Haag: Asser Press, 305–322.

2019
Kadelbach, Stefan (2019): International Treaties and the German Constitution, in: Bradley, Curtis (Hrsg.), The Oxford Handbook of Comparative Foreign Relations Law, Oxford: Oxford University Press, 173–190.
Kadelbach, Stefan (2019): Introduction: Brexit – And what it means, in: ders. (Hrsg.), Brexit – And what it means, Baden-Baden: Nomos, 9–19.
Kadelbach, Stefan (2019): The European Court of Justice and Human Rights Law, in: Kadelbach, Stefan/Rensmann, Thilo/Rieter, Eva (Hrsg.), Judging Human Rights – Courts of General Jurisdiction as Human Rights Courts, Berlin: Springer, 171–199

2018
Kadelbach, Stefan (2018): Umweltrecht, in: Hermes, Georg/Reimer, Franz (Hrsg.), Landesrecht Hessen, 9. Aufl., Baden-Baden: Nomos, 336–379.
Kadelbach, Stefan (2018): Verfassungskrisen in der Europäischen Union, in: ders. (Hrsg.), Verfassungskrisen in der Europäischen Union, Baden-Baden: Nomos, 9–22.

2017
Kadelbach, Stefan (2017): Wettbewerb der Rechtsordnungen?, in: ders. (Hrsg.), Wettbewerb der Systeme – System des Wettbewerbs in der EU, Baden-Baden: Nomos, 9–19.
Kadelbach, Stefan (2017): Die Migration der Menschenrechte, in: Wasmeier-Seiler, Margit/Hoesch, Matthias (Hrsg.), Die Begründung der Menschenrechte, Tübingen: Mohr, 67–100.
Kadelbach, Stefan (2017): Nuclear Weapons and Warfare, in: Lachenmann, Frauke/Wolfrum, Rüdiger (Hrsg.), The Law of Armed Conflict and the Use of Force, Oxford: Oxford University Press, 836–853.
Kadelbach, Stefan (2017): Hugo Grotius on the Conquest of Utopia by Systematic Reasoning, in: Kadelbach, Stefan/Kleinlein, Thomas/Roth-Isigkeit, David (Hrsg.), System, Order and International Law – The Early History of International Legal Thought from Machiavelli to Hegel, Oxford: Oxford University Press, 134–159.
Kadelbach, Stefan (2017): Jenseits der Anarchie – Entwicklungstendenzen im Völkerrecht, in: Menkhaus, Heinrich/Narazaki, Midori (Hrsg.), Japanischer Vorkämpfer für die Rechtsordnung des 21. Jahrhunderts. Festschrift für Koresuke Yamauchi zum 70. Geburtstag, Berlin: Duncker und Humblot, 225–241.
Kadelbach, Stefan (2017): Die Europäische Union in einer neuen Epoche der internationalen Beziehungen, in: ders. (Hrsg.), Die Welt und Wir – Die Außenbeziehungen der Europäischen Union, Baden-Baden: Nomos, 9–19.
Kadelbach, Stefan (2017): The concert and existing organizations and legal structures at the global level, in: Müller, Harald/Rauch, Carsten (Hrsg.), Great Power Multilateralism and the Prevention of War – Debating a 21st Century Concert of Powers, London und New York: Routledge, 98–107.
Kadelbach, Stefan; Kleinlein, Thomas; Roth-Isigkeit, David (2017): Introduction, in: Stefan Kadelbach/Thomas Kleinlein/David Roth-Isigkeit (eds.), System, Order and International Law – The Early History of International Legal Thought (Oxford University Press), pp. 1-16.

2016
Kadelbach, Stefan (2016): Frankfurt’s Contribution to European Law, in: Hofmann, Rainer/Kadelbach, Stefan (Hrsg.), Law Beyond the State. Pasts and Futures, Frankfurt am Main und New York: Campus, 49–70.
Kadelbach, Stefan (2016): Genesis, Function and Identification of Jus Cogens Norms, in: den Heijer, Maarten/van der Wilt, Harmen (Hrsg.), Netherlands Yearbook of International Law 2015, Den Haag: Asser Press, 147–172.

2015
Kadelbach, Stefan (2015): Martens, Georg Friedrich von (1756-1821), in: Handwörterbuch der Rechtsgeschichte, Berlin (Erich Schmidt), 22. Lfg., Sp. 1345-46.
Kadelbach, Stefan (2015): Art. 5 EUV (Prinzip begrenzter Einzelermächtigung - Subsidiarität - Verhältnismäßigkeit), in: H. von der Groeben/J. Schwarze/A. Hatje (Hrsg.), Europäisches Unionsrecht, Baden-Baden (Nomos) 7. Aufl., Bd. 1, S. 103-126.
Kadelbach, Stefan (2015): Martens, Friedrich Fromhold von (1845-1909), in: Handwörterbuch der Rechtsgeschichte, Berlin (Erich Schmidt), 22. Lfg., Sp. 1343-45.
Kadelbach, Stefan (2015): Präambel EUV, in: H. von der Groeben/J. Schwarze/A. Hatje (Hrsg.), Europäisches Unionsrecht, Baden-Baden (Nomos) 7. Aufl., Bd. 1, S. 47-58.
Kadelbach, Stefan (2015): The European Union's Responsibility to Protect, in: P. Hilpold (ed.), The Responsibility to Protect (R2P) - A new paradigm of international law? Leiden Boston (Brill Nijhoff), S. 237-251.
Kadelbach, Stefan (2015): Umweltrecht, in: G. Hermes/F. Reimer (Hrsg.), Landesrecht Hessen, Baden-Baden (Nomos) 8. Aufl., S. 320-362.
Kadelbach, Stefan (2015): Von der Krise zur Reform?, in: S. Kadelbach (Hrsg.), Die EU am Scheideweg: Mehr oder Weniger Europa?, Baden-Baden (Nomos), S. 11-21.
Kadelbach, Stefan; Zuleeg, Manfred (2015): Individuelle Rechte, in: R. Schulze/M. Zuleeg/S. Kadelbach (Hrsg.), Europarecht. Handbuch für die deutsche Rechtspraxis, 3. Aufl. Baden-Baden (Nomos), § 8 (S. 338-373).

2014
Kadelbach, Stefan (2014): Der Frankfurter Beitrag zur Europarechtswissenschaft, in: Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Hrsg), 100 Jahre Rechtswissenschaft in Frankfurt - Erfahrungen, Herausforderungen, Erwartungen, Frankfurt am Main (Klostermann), S. 169-184.
Kadelbach, Stefan (2014): National constitutional reservations with respect to external security policy, in: T. Giegerich/O.J. Gstrein/S. Zeitzmann. (eds), The EU Between ʽan Ever Closer Unionʼ and Inalienable Policy Domains of Member States, Baden-Baden (Nomos), pp. 209-221.
Kadelbach, Stefan (2014): Einführung: Normative Bedingungen der Entwicklungsarbeit, in: ders. (Hg)., Effektiv oder gerecht? Die normativen Grundlagen der Entwicklungspolitik, Normative Orders Bd. 11, Frankfurt am Main: Campus 2014, S. 9-26.
Kadelbach, Stefan (2014): Krise, Umbruch und neue Ordnung, in: S. Kadelbach/K. Günther (Hg.), Europa: Krise, Umbruch und neue Ordnung, Baden-Baden (Nomos), S. 9-15.
Kadelbach, Stefan (2014): Entwicklung als normatives Konzept, in: P. Dann/S. Kadelbach/M. Kaltenborn (Hg.), Entwicklung und Recht, Baden-Baden 2014, S. 49-70.
Kadelbach, Stefan (2014): Solidarität als europäisches Rechtsprinzip?, in: Kadelbach (Hg.), Solidarität als europäisches Rechtsprinzip? Baden-Baden (Nomos), S. 9-19.

2013
Kadelbach, Stefan (2013): Handlungsformen und Steuerungsressourcen in den EU-Außenbeziehungen, in: A. von Arnauld (Hg.), Europäische Außenbeziehungen, Baden-Baden (Nomos) 2013, S. 207-272.
Kadelbach, Stefan (2013): Constitution-making in occupied countries, in: G. Frankenberg (ed.), Order from Transfer – Comparative Constitutional Design and Legal Culture, Cheltenham Northampton (Edward Elgar) 2013, S. 237-242.
Kadelbach, Stefan (2013): Domestic constitutional concerns with respect to the use of subsequent agreements and practice at the international level, in: G. Nolte (ed.), Treaties and Subsequent Practice, Oxford (OUP) 2013, S. 145-153.
Kadelbach, Stefan (2013): International order as an idea - On strict rules and flexible principles, in: Hellmann, Gunther (ed.): Justice and Peace. Interdisciplinary Perspectives on a Contested Relationship, Normative Orders vol. 10, Frankfurt am Main: Campus 2013, p. 173-190.

2012
Kadelbach, Stefan (2012): Territoriality and Migration of Fundamental Rights, in: G. Handl/J. Zekoll/P. Zumbansen (Hg.), Beyond Territoriality – Transnational Legal Authority in an Age of Globalization, Leiden Boston (Martinus Nijhoff Publishers) 2012, S. 297-324.
Kadelbach, Stefan (2012): The Interpretation of the Charter, in: B. Simma/D.-E. Khan/G. Nolte/A. Paulus (Hg.), The Charter of the United Nations: A Commentary, 3rd ed. Oxford (OUP) 2012, S. 71-99.

2011
Kadelbach, Stefan (2011): Die Grundrechtedemokratie als Vorbild, in: C. Franzius/F. Mayer/J. Neyer (Hg.), Strukturfragen der Europäischen Union, Baden-Baden (Nomos) 2011, S. 259-273.
Kadelbach, Stefan (2011): Legitimacy, supranationalism and international organizations, in: R. Forst/R. Schmalz-Bruns, Political Legitimacy and Democracy in Transnational Perspective, Oslo (RECON Report Series No. 13) 2011, S. 113-134.
Kadelbach, Stefan (2011): Mission und Eroberung bei Vitoria: Über die Entstehung des Völkerrechts aus der Theologie, in: C. Bunge/A. Spindler/A. Wagner (Hg.), Die Normativität des Rechts bei Francisco de Vitoria, Stuttgart (Frommann Holzbog) 2011, S. 289-321.
Kadelbach, Stefan (2011): Variable Geometrien jenseits der EU, in: S. Kadelbach (Hg.), 60 Jahre Integration in Europa – Variable Geometrien und politische Verflechtung jenseits der EU, Baden-Baden (Nomos) 2011, S. 9-16.
Günther, Klaus; Kadelbach, Stefan (2011): Recht ohne Staat?, in: dies. (Hg.): Recht ohne Staat? Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung, Normative Orders Bd. 4, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 9-48.

2010
Kadelbach, Stefan (2010): From Public International Law to International Public Law, in: A. von Bogdandy et. al. (eds), The Exercise of Public Authority by International Institutions, Heidelberg (Springer) 2010, pp. 33-49.
Kadelbach, Stefan (2010): Individuelle Rechte und Pflichten, in: R. Schulze/M. Zuleeg/S. Kadelbach (Hrsg.), Europarecht, pp. 306-337, Baden-Baden (Nomos) 2010.

2009
Kadelbach, Stefan (2009): Unionsbürgerrechte, in: D. Ehlers (Hg.), Grundrechte und Grundfreiheiten in Europa, Berlin New York 3. Aufl. 2009, S. 648-684.
Kadelbach, Stefan (2009): Rechtsschutz durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, in: Ehlers/Schoch, ebd., S. 101-130.
Kadelbach, Stefan (2009): Rechtsschutz durch die Vereinten Nationen, insbesondere nach dem Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte, in: D. Ehlers/F. Schoch (Hg.), Rechtsschutz im öffentlichen Recht, Berlin New York 2009, S. 25-36.
Kadelbach, Stefan (2009): Unionsbürgerschaft, in: A. v. Bogdandy (Hg.), Europäisches Verfassungsrecht, Heidelberg 2. Aufl. 2009, S. 611-656.

Monographie

2013
Kadelbach, Stefan (2013): Zwingendes Völkerrecht, Berlin: Duncker und Humblot.

Sammelband (Hrsg.)

2020
Schulze, Reiner; Janssen, André; Kadelbach, Stefan (2020): Europarecht, 4. Auflage, Baden-Baden: Nomos.

2019
Kadelbach, Stefan (2019): Brexit – And what it means, Baden-Baden: Nomos.

2018
Kadelbach, Stefan (2018): Verfassungskrisen in der Europäischen Union, Baden-Baden: Nomos.

2017
Kadelbach, Stefan (2017): Wettbewerb der Systeme – System des Wettbewerbs in der EU, Baden-Baden: Nomos.
Kadelbach, Stefan (2017): Die Welt und Wir – Die Außenbeziehungen der Europäischen Union, Baden-Baden: Nomos.
Kadelbach, Stefan; Kleinlein, Thomas; Roth-Isigkeit, David (2017): System, Order and International Law – The Early History of International Legal Thought from Machiavelli to Hegel (Oxford University Press).

2016
Hofmann, Rainer; Kadelbach, Stefan (2016): Law Beyond the State. Pasts and Futures. Normative Orders Bd. 18, Frankfurt am Main: Campus 2016. 208 S.

2015
Kadelbach, Stefan (2015): Die Europäische Union am Scheideweg: mehr oder weniger Europa? Baden-Baden: Nomos.

2014
Kadelbach, Stefan (2014): Solidarität als Europäisches Rechtsprinzip? Baden-Baden: Nomos.
Kadelbach, Stefan (2014): Effektiv oder gerecht? Die normativen Grundlagen der Entwicklungspolitik, Normative Orders Bd. 11, Frankfurt am Main: Campus 2014, 326 S.
Günther, Klaus; Kadelbach, Stefan (Hrsg.) (2014): Europa: Krise, Umbruch und neue Ordnung, Baden-Baden: Nomos (Schriften zur Europäischen Integration und Internationalen Wirtschaftsordnung Nr. 33).
Dann, Philipp; Kadelbach, Stefan; Kaltenborn, Markus (2014): Entwicklung und Recht, Baden-Baden 2014.

2013
Günther, Klaus; Kadelbach, Stefan (Hrsg.) (2013): Kulturen des Rechts. Rechtstransfer und Pluralismus in globaler Perspektive, Normative Orders Bd. 9, Frankfurt am Main: Campus, 220 S.

2011
Günther, Klaus; Kadelbach, Stefan (Hrsg.) (2011): Recht ohne Staat? Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung, Normative Orders Bd. 4, Frankfurt am Main: Campus 2011, 231 S.

Sonstige

2017
Kadelbach, Stefan (2017): Konstitutionalisierung und Rechtspluralismus – Über die Konkurrenz zweier Ordnungsentwürfe, in: Bung, J/Engländer, A (Hrsg.), Souveränität, Transstaatlichkeit und Weltverfassung – Tagung der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) im September 2014 in Passau, Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 153, 97–108.


Aktuelles

„Normative Ordnungen“, herausgegeben von Rainer Forst und Klaus Günther, ist im Suhrkamp Verlag erschienen

Am 17. April 2021 ist der Sammelband „Normative Ordnungen“ im Suhrkamp Verlag erschienen. Herausgegeben von den Clustersprechern Prof. Rainer Forst und Prof. Klaus Günther, bietet das Werk einen weit gefassten interdispziplinären Überblick über die Ergebnisse eines erfolgreichen wissenschaftlichen Projekts. Mehr...

Das Postdoc-Programm des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“: Nachwuchsförderung zwischen 2017 und 2020

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist seit je her ein integraler Bestandteil des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“. Das 2017 neu strukturierte, verbundseigene Postdoc-Programm bietet die besten Bedingungen zu forschen und hochqualifizierte junge Wissenschaftler*innen zu fördern. Zum Erfahrungsbericht: Hier...

Nächste Termine

26. Mai 2022 bis 29. Mai 2022

32nd Annual Conference of the Association for Anglophone Postcolonial Studies: Contested Solidarities: Agency and Victimhood in Anglophone Literatures and Cultures. Mehr...

30. Mai 2022, 18.00 Uhr

Virtuelle Ringvorlesung "Algorithms, Uncertainty and Risk": Prof. Kiel Brennan-Marquez (UConn School of Law, Associate Professor of Law): Automating the Preconditions of Judgment? Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Zurück auf Null? Der Ukrainekrieg und seine Folgen

Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (HSFK, Normative Orders, Goethe-Universität)
51. Römerberggespräche "Nie wieder Frieden? Der Ukraine-Krieg und die neue Welt-Unordnung"

Ein Verbrechen ohne Namen. Anmerkungen zum neuen Streit über den Holocaust

Mit Prof. Dr. Dan Diner (Universitäten Jerusalem und Leipzig), Prof. Dr. Norbert Frei (Friedrich-Schiller-Universität Jena) und Prof. Dr. Sybille Steinbacher (Fritz Bauer Institut, Normative Orders, Goethe-Universität)
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt "Normative Ordnungen")
Buchvorstellung

Videoarchiv

Weitere Videoaufzeichnungen finden Sie hier...

Neueste Volltexte

Rainer Forst (2021):

Solidarity: concept, conceptions, and contexts. Normative Orders Working Paper 02/2021. Mehr...

Annette Imhausen (2021):

Sciences and normative orders: perspectives from the earliest sciences. Normative Orders Working Paper 01/2021. Mehr...