Fürsprecher aus aller Welt. Wissenschaftler in Sorge um Cluster

Insgesamt 76 Wissenschaftler aus aller Welt haben einen Brief unterzeichnet, in dem sie sich für den Fortbestand des Frankfurter Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" aussprechen. Zugleich drücken sie ihre Besorgnis aus, da die Deutsche Forschungsgemeinschaft das Forschungszentrum im Rahmen der Exzellenzstrategie künftig nicht mehr fördert. Zu den Unterzeichnern zählen der postmarxistische Theoretiker Étienne Balibar aus Frankreich, die US-Feministin Nancy Fraser, Jürgen Habermas, der die "Theorie des kommunikativen Handelns" entwickelte, sowie der Philosoph und frühere Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin. Verfasser des Briefs sind die US-Professoren Seyla Benhabib und Charles Larmore, die den Cluster als Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats beraten. "Der Brief zeigt, was für ein hervorragendes Standing wir international besitzen", betont Cluster-Sprecher Rainer Forst. Derzeit ist das Frankfurter Unipräsidium in Gesprächen mit dem Land Hessen bezüglich einer Anschlussfinanzierung. isk

24. November 2017, isk © Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Rundschau GmbH, Frankfurt.


Aktuelles

Leibniz-Preis 2019 für Ayelet Shachar

Prof. Dr. Ayelet Shachar, Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2019. Mehr...

Nächste Termine

24. April 2019, 18.15 Uhr

Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz" des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen": Prof. Oliver Marchart: Was ist radikal an radikaler Demokratie? Vorschläge zur Behebung des institutionentheoretischen Defizits radikaler Demokratietheorie. Mehr...

25. April 2019, 19 Uhr

XXII. Frankfurter Stadtgespräch: Das Verbrechen des Holocaust verjährt nicht - Die Aufgaben von Historie und Justiz. PD Dr. Boris Burghardt und Günther Feld im Gespräch mit Prof. Dr. Sybille Steinbacher. Moderation: Rebecca C. Schmidt. Mehr...

26. April 2019, 18 Uhr

Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman": An Evening with Babette Mangolte (New York/San Diego). Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Privatsphäre_Wie sind wir geschützt im digitalen Zeitalter?

Marina Weisband
Denkraum: Verfassung_Aber wie?


The Marketization of Citizenship

Prof. Dr. Ayelet Shachar
Third Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange "The Contours of Citizenship"

Neueste Volltexte

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...