Aktuelle Veranstaltungen

15. August 2018, 19 Uhr

Goethe Lectures Offenbach

Die Krise der liberalen Weltordnung

Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")

Klingspor Museum
Herrnstraße 80
63065 Offenbach
S-Bahn-Station OF Marktplatz

Veranstalter:
Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Wirtschaftsförderung der Stadt Offenbach und das Klingspor Museum Offenbach

Weitere Informationen: Hier...

20. August 2018, 19 Uhr

Podiumsdiskussion

Für ein Europa der Sicherheit – Bringt der französisch-deutsche Motor den Umbruch?

Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Leibniz-Institut Hessische Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"), Thomas Gebauer (medico international), Dr. Katja Leikert (Bundestagsabgeordnete CDU/CSU)
Moderation: Andreas Schwarzkopf (Frankfurter Rundschau)

Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Frankfurter Rundschau, Haus am Dom, Katholische Akademie Rabanus Maurus und Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

4. bis 6. Oktober 2018

Kongress im Rahmen der FFGI-Konferenz „Politik, Religion und Gesellschaft im Vorderen Orient“

25. Internationaler DAVO-Kongress

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-Horkheimer-Str. 2
60629 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Eine Kooperation des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam (FFGI) am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient (DAVO) unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministers für Wissenschaft und Kunst

Weitere Informationen: Hier...

18. und 19. Oktober 2018

D/A/CH-Konferenz

Open Access für die Rechtswissenschaft - Pflicht oder Privatsache?

Gebäude „Normative Ordnungen“, EG 01 + EG 02
Max-Horkheimer-Str. 2
Campus Westend
Goethe-Universität

Ausrichter: Daniel Hürlimann (Assistenz­professor für Wirtschafts­recht (Schwerpunkt Informations­recht), Universität St. Gallen, und Rechtsanwalt (Schweiz)), Prof. Dr. Alexander Peukert (Professor für Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht (Schwerpunkt Immaterial­güterrecht), Goethe-Universität Frankfurt/M. und Principal Investigator des Excellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“) und Hanjo Hamann (Senior Research Fellow, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschafts­gütern (Bonn), Wikimedia-Fellow Freies Wissen 2016/17)

Um Anmeldung (oder Rückfragen) wird gebeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung, Berlin, Nomos Verlagsgesellschaft für Rechts-, Sozial- und Geisteswissenschaften, Baden-Baden Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentations­wesen in Deutschland

Weitere Informationen: Hier...

19. Oktober 2018

 

 

Kurswechsel - Karrierekonferenz für (Post-)Doktorandinnen 

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Frankfurt am Main

Veranstalter:
Goethe-Universität Frankfurt am Main und Mentoring Hessen und Koordinationsbüro „Frauen mit Format“, GRADE-Goethe Research Academy for Early Career Researchers-, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und Gleichstellungsbüro der Goethe-Universität

Weitere Informationen: Hier...

23. Oktober 2018, 19 Uhr

Goethe Lectures Offenbach

Kinderrechte und Kritik: Dekoloniale Perspektiven auf ein Feld der Entwicklungszusammenarbeit

Dr. Franziska Fay (Postdoktorandin am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")

Klingspor Museum
Herrnstr. 80
63065 Offenbach

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" in Kooperation mit der Stadt Offenbach, Amt für Wirtschaftsförderung und dem Klingspor Museum

Weitere Informationen: Hier...

22. November 2018, 19.30 Uhr

Podiumsdiskussion im Rahmen der Frankfurter Bürger-Universität "50 Jahre in Bewegung – 1968 und die Folgen"

Erinnern, Bekennen, Schuld, Aufarbeitung: 1968 und der Holocaust

Podiumsgäste:
Dr. Tobias Freimüller (Historiker, Stellv. Direktor des Fritz Bauer Instituts),
Prof. Marianne Leuzinger-Bohleber
(Psychoanalytikerin, ehemalige Leiterin des Sigmund-Freud-Instituts),
Prof. em. Michael Stolleis (Rechtshistoriker, Goethe-Universität),
Moderation: Sandra Kegel (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Stadtbücherei Frankfurt am Main
Zentralbibliothek
Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Eine Kooperation der Goethe-Universität mit dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Weitere Information: Hier...

30. November und 1. Dezember 2018

Kolloquium innerhalb der Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique"

Disagreement, Judgment, Universality: Rethinking Lyotard's Politics

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Raum EG 01 + 02
Max-Horkheimer-Str. 2
60323 Frankfurt am Main

Um Anmeldung wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisation: Dr. Javier Burdman (Postdoktorand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Prof. Dr. Martin Saar (Professor für Sozialphilosophie am Institut für Philosophie der Goethe-Universität und Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

6. Dezember 2018, 19.30 Uhr

Podiumsdiskussion im Rahmen der Frankfurter Bürger-Universität "50 Jahre in Bewegung – 1968 und die Folgen"

Hauptsache eine Theorie? 1968 und die Exklusivität des Diskurses?

Podiumsgäste:
Prof. Philipp Felsch (Kulturwissenschaftler, HU Berlin, Autor von „Der lange Sommer der Theorie“),
Prof. Klaus Günther
(Jurist und Rechtsphilosoph, Goethe-Universität, Exzellenzcluster Normative Ordnungen),
Jürgen Kaube (Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung),
Dr. Rolf Wiggershaus (Philosoph und Publizist)
Moderation: Dr. Olaf Kaltenborn, Goethe-Universität

Stadtbücherei Frankfurt am Main
Zentralbibliothek
Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Eine Kooperation der Goethe-Universität mit dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Weitere Information: Hier...

18. bis 20. Februar 2019

Interdisziplinäre Tagung

„Die Ästhetiken der Philosophischen Anthropologie“

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normative Ordnungen“, Raum EG 01
Max-Horkheimer-Str. 2
60323 Frankfurt am Main

Organisation:  
Dr. Thomas Ebke (Potsdam), Dr. Tatjana Sheplyakova (Postdoktorandin des Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Frankfurt am Main)

Veranstalter:
Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Institut für Philosophie der Universität Potsdam, Helmuth Plessner Gesellschaft e.V.

Weitere Informationen: Hier...


Aktuelles

In eigener Sache: Letter of Concern and Support Regarding the Cluster of Excellence “Normative Ordnungen”

Seyla Benhabib und Charles Larmore, Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats des Exzellenzclusters, haben einen offenen Brief verfasst, in dem sie nach dem Ausscheiden von Normative Orders aus dem Wettbewerb der Exzellenzstrategie ihre Hoffnung auf einen Fortbestand des Forschungsverbundes zum Ausdruck bringen. Mehr...
After the negative result of the DFG Excellence Strategy competition for Normative Orders, Seyla Benhabib and Charles Larmore, Members of our International Advisory Board, wrote an open letter to express their concern about the future of the Cluster and their strong support for it. More...

Leibniz-Preis für Nicola Fuchs-Schündeln

Prof. Dr. Nicola Fuchs-Schündeln, Professorin für Makroökonomie und Entwicklung und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2018. Mehr...

Nächste Termine

15. August 2018, 19 Uhr

Goethe Lectures Offenbach: Prof. Dr. Christopher Daase: Die Krise der liberalen Weltordnung. Mehr...

20. August 2018, 19 Uhr

Podiumsdiskussion: Für ein Europa der Sicherheit – Bringt der französisch-deutsche Motor den Umbruch? Mit: Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Thomas Gebauer, Dr. Katja Leiker. Moderation: Andreas Schwarzkopf. Mehr...

Neueste Medien

The Anxiety of Influence: Hannah Arendt and Judith Shklar

Prof. Seyla Benhabib
Martin-Buber-Vorlesung zur jüdischen Geistesgeschichte und Philosophie

Kannibalistische Fortbewegung: Bang Bang von Andrea Tonacci

Juan Suarez
Lecture and Film "Tropical Underground: Das brasilianische Cinema Marginal und die Revolution des Kinos"

Neueste Volltexte

Röß, Johannes (2017):

Die paradoxe Freiheit des Geldes. Eine sozialphilosophische Perspektive im Anschluss an Simmel und Marx. Normative Orders Working Paper 03/2017. Mehr...

Forst, Rainer (2017):

The Justification of Basic Rights: A Discourse-Theoretical Approach. Normative Orders Working Paper 02/2017. Mehr...