Aktuelle Veranstaltungen

26. September 2018, 11 Uhr

Podiumsdiskussion innerhalb des 27. Wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Vereinigung Für Politikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Conceptualizing the Future of Democracy: Combining Representation and  Participatory Innovations

Mit:
Rainer Forst (Goethe-Universität Frankfurt, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Jane Mansbridge
(Harvard University, USA)
Anne Phillips
(London School of Economics and Political Science, UK)
Mark Warren (University of British Columbia, Kanada)
Chair: Brigitte Geiẞel (Goethe-Universität Frankfurt)

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Hörsaalzentrum, HZ 3
Frankfurt am Main

Veranstalter:
Deutsche Vereinigung Für Politikwissenschaft, Research Unit Democratice Innovations, Fachbereich 03 der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

26. September 2018, 14.30 Uhr

Kamingespräche des Frauennetzwerks des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"


Prof. Marianne H. Marchand
(Universidad de las Américas Puebla, Mexico)

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Lounge
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-Horkheimer-Str. 2
60629 Frankfurt am Main

Anmeldungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Politik und Geschlecht und dem GRADE Center Gender

Weitere Informationen: Hier...

27. September 2018, 19 Uhr

Podiumsdiskussion

 «IMMANENT DENKEN?»

Mit:
Dr. Kerstin Andermann (Lüneburg),
Prof. Dr. Marc Rölli (Leipzig)
Prof. Dr. Martin Saar (Frankfurt/M.)

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
IG-Farben-Haus, IG 454
Frankfurt am Main

Veranstalter:
Forschungskolloqium Sozialphilosophie, Institut für Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

4. bis 6. Oktober 2018

Kongress im Rahmen der FFGI-Konferenz „Politik, Religion und Gesellschaft im Vorderen Orient“

25. Internationaler DAVO-Kongress

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-Horkheimer-Str. 2
60629 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Eine Kooperation des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam (FFGI) am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient (DAVO) unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministers für Wissenschaft und Kunst

Weitere Informationen: Hier...

4. Oktober 2018, 18.30 Uhr

Keynote auf dem 25. Internationalen DAVO-Kongress „Politik, Religion und Gesellschaft im Vorderen Orient“

From the Arab spring to ISIS

Prof. Dr. Gilles Kepel (Institut d’études politiques de Paris)

Casino Anbau
Campus Westend, Goethe-Universität
Theodor-W.-Adorno-Platz 2
60323 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Eine Kooperation des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam (FFGI) am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient (DAVO) unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministers für Wissenschaft und Kunst

Weitere Informationen: Hier...

11. Oktober 2018, 18 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung VI

Wahlkampf in asozialen Netzwerken?

Wolf Schünemann (Hildesheim)

Gebäude "Normative Ordnungen" (Raum 5.02)
Max-Horkheimer-Straße 2
60323 Frankfurt am Main

Um Anmeldung wird gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Weitere Informationen: Hier...

16. Oktober 2018, 20 Uhr

Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

Würde_Wer bestimmt, was einem Menschen zusteht?

Prof. Dr. Dr. em. Günter Frankenberg (Professor em. für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Assoziiertes Mitglied des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)

Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Schauspiel Frankfurt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

18. und 19. Oktober 2018

D/A/CH-Konferenz

Open Access für die Rechtswissenschaft - Pflicht oder Privatsache?

Gebäude „Normative Ordnungen“, EG 01 + EG 02
Max-Horkheimer-Str. 2
Campus Westend
Goethe-Universität

Ausrichter: Prof. Dr. Daniel Hürlimann (Assistenz­professor für Wirtschafts­recht (Schwerpunkt Informations­recht), Universität St. Gallen, und Rechtsanwalt (Schweiz)), Prof. Dr. Alexander Peukert (Professor für Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht (Schwerpunkt Immaterial­güterrecht), Goethe-Universität Frankfurt/M. und Principal Investigator des Excellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“) und Dr. Dr. Hanjo Hamann (Senior Research Fellow, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschafts­gütern (Bonn), Wikimedia-Fellow Freies Wissen 2016/17)

Um Anmeldung (oder Rückfragen) wird gebeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung, Berlin, Nomos Verlagsgesellschaft für Rechts-, Sozial- und Geisteswissenschaften, Baden-Baden Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentations­wesen in Deutschland

Weitere Informationen: Hier...

19. Oktober 2018

 

 

Kurswechsel - Karrierekonferenz für (Post-)Doktorandinnen 

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend
Frankfurt am Main

Veranstalter:
Goethe-Universität Frankfurt am Main und Mentoring Hessen und Koordinationsbüro „Frauen mit Format“, GRADE-Goethe Research Academy for Early Career Researchers-, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und Gleichstellungsbüro der Goethe-Universität

Weitere Informationen: Hier...

23. Oktober 2018, 19 Uhr

Goethe Lectures Offenbach

Kinderrechte und Kritik: Dekoloniale Perspektiven auf ein Feld der Entwicklungszusammenarbeit

Dr. Franziska Fay (Postdoktorandin am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")

Klingspor Museum
Herrnstr. 80
63065 Offenbach

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" in Kooperation mit der Stadt Offenbach, Amt für Wirtschaftsförderung und dem Klingspor Museum

Weitere Informationen: Hier...

25. und 26. Oktober 2018

Konferenz

G.A. Cohen’s Karl Marx’s Theory of History: A Defence 40 Years On

Gebäude „Normative Ordnungen“, EG 01
Max-Horkheimer-Str. 2
Campus Westend
Goethe-Universität

Ausrichter: Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Professor für Internationale Politische Theorie, Goethe-Universität Frankfurt und Principal Investigator des Excellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“) und Prof. Dr. Nicholas Vrousalis (Assistant Professor in Political Philosophy at Leiden University)

Um Anmeldung wird gebeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

2. und 3. November 2018

Wissenschaftstagung

Problems of Scientific Freedom in Modern and Contemporary History

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, 5.01
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-Horkheimer-Str. 2
60629 Frankfurt am Main

Um Anmeldung wird gebeten: Dr. Aslı Vatansever (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Prof. Dr. Ralf Roth (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Veranstalter:
Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“. Mit Unterstützung der Redaktion der Zeitschrift für Weltgeschichte, des Vereins für die Geschichte des Weltsystems und des Kulturamts der Stadt Frankfurt am Main

Weitere Informationen: Hier...

3. November 2018, 10 Uhr

46. Römerberggespräche

Die neue Lust an der Zerstörung – oder wie die Demokratie ihre Fassung bewahrt

Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Römerberggespräche e.V. in Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

13. November 2018, 16 Uhr

Vortrag im Rahmen des Dienstagsseminars des Instituts für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie

Meaningful Action. Critical Perspectives on the Criminal Liability System

Paulo César Busato (Professor an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der staatlichen Universität Paraná, Brasilien)

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Raum 5.01
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-Horkheimer-Str. 2
60629 Frankfurt am Main

Anmeldung erbeten unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Institut für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie zusammen mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

15. November 2018, 18 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung VI

Die Territorialisierung des Cyberspace

Daniel Lambach (Frankfurt/Main)

Gebäude "Normative Ordnungen" (Raum 5.02)
Max-Horkheimer-Straße 2
60323 Frankfurt am Main

Um Anmeldung wird gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Weitere Informationen: Hier...

22. und 23. November 2018

Jahreskonferenz des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Revolution, Reaktion, Restauration: Normative Ordnungen in Bewegung

Gebäude „Normative Ordnungen“, EG 01 + 02
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-Horkheimer-Str. 2
60629 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

22. November 2018, 19.30 Uhr

Podiumsdiskussion im Rahmen der Frankfurter Bürger-Universität "50 Jahre in Bewegung – 1968 und die Folgen"

Erinnern, Bekennen, Schuld, Aufarbeitung: 1968 und der Holocaust

Podiumsgäste:
Dr. Tobias Freimüller (Historiker, Stellv. Direktor des Fritz Bauer Instituts),
Prof. em. Michael Stolleis (Rechtshistoriker, Goethe-Universität),
Moderation: Sandra Kegel (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Stadtbücherei Frankfurt am Main
Zentralbibliothek
Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Eine Kooperation der Goethe-Universität mit dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Weitere Information: Hier...

29. November 2018, 14 Uhr

Kamingespräche des Frauennetzwerks des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

 

 

 

 

Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Lounge
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-Horkheimer-Str. 2
60629 Frankfurt am Main

Anmeldungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

30. November und 1. Dezember 2018

Kolloquium innerhalb der Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique"

Disagreement, Judgment, Universality: Rethinking Lyotard's Politics

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Raum EG 01 + 02
Max-Horkheimer-Str. 2
60323 Frankfurt am Main

Um Anmeldung wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisation: Dr. Javier Burdman (Postdoktorand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Prof. Dr. Martin Saar (Professor für Sozialphilosophie am Institut für Philosophie der Goethe-Universität und Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

4. Dezember 2018, 20 Uhr

Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

Religionsfreiheit_Wie viel Toleranz verlangt die demokratische Gesellschaft?

Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Schauspiel Frankfurt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" mit Unterstützung der Heräus Bildungsstiftung

Weitere Informationen: Hier...

6. Dezember 2018, 19.30 Uhr

Podiumsdiskussion im Rahmen der Frankfurter Bürger-Universität "50 Jahre in Bewegung – 1968 und die Folgen"

Hauptsache eine Theorie? 1968 und die Exklusivität des Diskurses?

Podiumsgäste:
Prof. Philipp Felsch (Kulturwissenschaftler, HU Berlin, Autor von „Der lange Sommer der Theorie“),
Prof. Klaus Günther
(Jurist und Rechtsphilosoph, Goethe-Universität, Exzellenzcluster Normative Ordnungen),
Jürgen Kaube (Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung),
Dr. Rolf Wiggershaus (Philosoph und Publizist)
Moderation: Dr. Olaf Kaltenborn, Goethe-Universität

Stadtbücherei Frankfurt am Main
Zentralbibliothek
Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Eine Kooperation der Goethe-Universität mit dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Weitere Information: Hier...

7. Dezember 2018, 12 Uhr

Workshop innerhalb der Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique"

Normativität der Technik | Technik der Normativität

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, 5.01
Max-Horkheimer-Str. 2
60323 Frankfurt am Main

Convener: Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard) für den Exzellenzcluster “Normative Ordnungen” und Dr. Tobias Redlich für das Junge Forum: Technikwissenschaften

Um Anmeldung wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Junges Forum: Technikwissenschaften

Weitere Informationen: Hier...

13. Dezember 2018, 12.30 Uhr

Book lɔ:ntʃ des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Comparative Constitutional Studies - Between Magic and Deceit

Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg (Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung und assoziiertes Mitglied des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Gebäude "Normative Ordnungen"
Lounge, 5. OG
Frankfurt am Main

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

13. Dezember 2018, 18 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung VI

Wer regiert das Internet? Normativität im „Digital“

Matthias C. Kettemann (Frankfurt/Main)

Gebäude "Normative Ordnungen" (Raum 5.02)
Max-Horkheimer-Straße 2
60323 Frankfurt am Main

Um Anmeldung wird gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Weitere Informationen: Hier...

24. Januar 2019, 18 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung VI

Welche Lehre braucht globales (Technik)Recht?

Viola Schmid (Darmstadt)

Gebäude "Normative Ordnungen" (Raum 5.02)
Max-Horkheimer-Straße 2
60323 Frankfurt am Main

Um Anmeldung wird gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Weitere Informationen: Hier...

29. Januar 2019, 20 Uhr

Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

Meinungsfreiheit _ Werden unsere öffentlichen Debatten zensiert?

Prof. Dr. Bernhard Pörksen (Professor für Medienwissenschaft, Universität Tübingen)

Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Schauspiel Frankfurt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

14. Februar 2019, 18 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung VI

Künstliche Intelligenz und Außenpolitik

Philippe Lorenz und Kate Saslow (Stiftung Neue Verantwortung, Berlin)

Gebäude "Normative Ordnungen" (Raum 5.02)
Max-Horkheimer-Straße 2
60323 Frankfurt am Main

Um Anmeldung wird gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Weitere Informationen: Hier...

18. bis 20. Februar 2019

Interdisziplinäre Tagung

„Die Ästhetiken der Philosophischen Anthropologie“

Exzellenzcluster „Die Herausbildung normative Ordnungen“, Raum EG 01
Max-Horkheimer-Str. 2
60323 Frankfurt am Main

Organisation:  
Dr. Thomas Ebke (Potsdam), Dr. Tatjana Sheplyakova (Postdoktorandin des Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen", Frankfurt am Main)

Veranstalter:
Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Institut für Philosophie der Universität Potsdam, Helmuth Plessner Gesellschaft e.V.

Weitere Informationen: Hier...

26. Februar 2019, 20 Uhr

Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

Gleichberechtigung_Was kann das Recht zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen?

Prof. Dr. Ute Sacksofsky (Professorin für Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)

Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Schauspiel Frankfurt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

19. März 2019, 20 Uhr

Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

Gemeinwohl_Was bleibt vom Allgemeinen, wenn alle das Besondere wollen?

Prof. Dr. Andreas Reckwitz (Professor für vergleichende Kultursoziologie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder)

Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Schauspiel Frankfurt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...

2. April 2019, 20 Uhr

Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

Privatsphäre_Wie sind wir geschützt im digitalen Zeitalter?

Dr. Constanze Kurz (Informatikerin, Sachbuchautorin und Sprecherin des Chaos Computer Clubs (CCC))

Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Schauspiel Frankfurt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Weitere Informationen: Hier...


Aktuelles

In eigener Sache: Letter of Concern and Support Regarding the Cluster of Excellence “Normative Ordnungen”

Seyla Benhabib und Charles Larmore, Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats des Exzellenzclusters, haben einen offenen Brief verfasst, in dem sie nach dem Ausscheiden von Normative Orders aus dem Wettbewerb der Exzellenzstrategie ihre Hoffnung auf einen Fortbestand des Forschungsverbundes zum Ausdruck bringen. Mehr...
After the negative result of the DFG Excellence Strategy competition for Normative Orders, Seyla Benhabib and Charles Larmore, Members of our International Advisory Board, wrote an open letter to express their concern about the future of the Cluster and their strong support for it. More...

Leibniz-Preis für Nicola Fuchs-Schündeln

Prof. Dr. Nicola Fuchs-Schündeln, Professorin für Makroökonomie und Entwicklung und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2018. Mehr...

Nächste Termine

26. September 2018, 11 Uhr

Podiumsdiskussion innerhalb des 27. Wissenschaftlichen Kongresses der DVPW: Conceptualizing the Future of Democracy: Combining Representation and  Participatory Innovations. Mit: Rainer Forst, Jane Mansbridge, Anne Phillips und Mark Warren. Chair: Brigitte Geiẞel. Mehr...

26. September 2018, 14.30 Uhr

Kamingespräch des Frauennetzwerks: Prof. Marianne H. Marchand (Universidad de las Américas Puebla, Mexico). Mehr...

4. bis 6. Oktober 2018

Kongress im Rahmen der FFGI-Konferenz „Politik, Religion und Gesellschaft im Vorderen Orient“: 25. Internationaler DAVO-Kongress. Mehr...

Neueste Medien

Die Krise der liberalen Weltordnung

Prof. Dr. Christopher Daase
Goethe Lectures Offenbach

Constitutionalism and Cosmopolitanism

Prof. Dr. Klaus Günther
Vortrag im kolumbianischen Bundesverwaltungsgericht

Neueste Volltexte

Röß, Johannes (2017):

Die paradoxe Freiheit des Geldes. Eine sozialphilosophische Perspektive im Anschluss an Simmel und Marx. Normative Orders Working Paper 03/2017. Mehr...

Klump, Rainer und Lars Pilz (2018):

Durch Eigennutz zum Gemeinwohl: Individualisierung, Reformation und der „Geist des Kapitalismus“. Zur Entstehung und Bedeutung von Leonhard Fronspergers Schrift „Von dem Lob deß Eigen Nutzen“ aus dem Jahre 1564. Normative Orders Working Paper 01/2018. Mehr...