Aktuelle Veranstaltungen

3. und 4. Dezember 2020

Online Workshop

Interpreting the Anthropocene

With: William A. Barbieri (Catholic University of America), Jelena Belic (Leiden University), Nihan Bozok (Beykent University Istanbul), Daniel Callies (UCSD), Arianne Conty (American University of Sharjah), Jamie Draper (University of Oxford), Petra Gümplová (University of Erfurt), Özge Kelekçi (METU Ankara), Facundo Nahuel Martín (Universidad de Buenos Aires), Alex McLaughlin (University of Cambridge), Darrel Moellendorf (GU Frankfurt, Normative Orders), Ben Mylius (Columbia University) and Patrick Taylor Smith (University of Twente)

Digital via Zoom. To receive the link, please register with Ellen Nieß: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presented by:
Workshop organized by the Lehrstuhl für Internationale Politische Theorie, Research Center “Normative Orders”

For further information: Click here...

4. Dezember 2020, 16.00 Uhr

Booklaunch within the Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique"

Kant's Tribunal of Reason. Legal Metaphor and Normativity in the Critique of Pure Reason

With Rainer Forst (Normative Orders, Goethe University), Jakob Huber (Normative Orders, Goethe University), Sofie Møller (Normative Orders, Goethe University), Susan Shell (Boston College), Martin Sticker (University of Bristol), Marcus Willaschek (Normative Orders, Goethe University)

Organised by: Sofie Møller (Author)

Please register in advance: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presented by:
Research Centre Normative Orders of Goethe University Frankfurt

For further information: Click here...

8. Dezember 2020, 19.30 Uhr

DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“

„Freiwilligkeit oder Zwang?“ – Experimente in den Zeiten von Infektionsschutz

Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg (Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung und Assoziiertes Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Moderation: Prof. Marion Tiedtke (Professorin für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main und Dramaturgin)

Übertragung via Livestream: Hier...

Veranstalter:
Katholische Akademie Rabanus Maurus, Haus am Dom, Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.. Unterstützt wird die Reihe durch die Sebastian-Cobler-Stiftung für Bürgerrechte.

Weitere Informationen: Hier...

11. Dezember 2020, 14 Uhr

Online Closing Event

Normative Economic Policy

With Prof. Darrel Moellendorf (Goethe University, Frankfurt, Normative Orders), Prof. Rainer Klump (Goethe University, Frankfurt, Normative Orders) and Prof. Sanjay Reddy (New School for Social Research New York)

Digital via Zoom

Organized by the Chair of International Political Theory and the Chair of Economic Policy, Research Center “Normative Orders”.

If you plan to attend please register with Ellen Nieβ at Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presented by:
Chair of International Political Theory and the Chair of Economic Policy, Research Center “Normative Orders”.

For further information: Click here...

15. Dezember 2020, 14 Uhr

Book lɔ:ntʃ

The Normative Order of the Internet: A Theory of Rule and Regulation Online (OUP 2020)

Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard), Leibniz Institute for Media Research | Hans-Bredow-Insitut Hamburg, Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität

Kommentar von Prof. Dr. Stefan Kadelbach, LL.M. (Professor für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen")

Um Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten. Die Veranstaltung wird virtuell stattfinden. Die Einwahldaten werden nach der Anmeldung übermittelt.

Veranstalter:
Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut, Sustainable Computing Lab, WU Wien, Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und Oxford University Press

Weitere Informationen: Hier...

16. Dezember 2020, 18.00 Uhr

Ringvorlesung "Machtverschiebung durch Algorithmen und KI"

Gesellschaft als digitale Sozialmaschine? Zur soziotechnischen Transformation des selbstbestimmten Lebens

Prof. Jörn Lamla (Universität Kassel)

Online via Zoom. Eine Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erforderlich. Die Logindaten werden nach Anmeldung übermittelt

Convenors: Prof. Roland Broemel (Goethe-Universität), Prof. Christoph Burchard (Goethe-Universität, „Normative Orders“), Prof. Indra Spiecker gen. Döhmann (Goethe-Universität)

Veranstalter:
Forschungsnetzwerk „Die normative Ordnung künstlicher Intelligenz | NO:KI" am Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ gemeinsam mit den Frankfurter Gesprächen zum Informationsrecht des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Umweltrecht, Informationsrecht und Verwaltungswissenschaften und dem Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Weitere Informationen: Hier...

17. Dezember 2020, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X

Cyberangriff auf die Demokratie: EU und USA in Gefahr?

Julia Schütze (Stiftung Neue Verantwortung, Berlin)

Das Kolloquium findet via Zoom statt

Anmeldung erbeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität zusammen mit Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI), dem Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft und The Privacy & Sustainable Computing Lab

Weitere Informationen: Hier...

21. Januar 2021, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X

Freiheit zur Rechtswidrigkeit im Internet: Herausforderungen technischer Rechtsdurchsetzung

Maximilian Becker (Leibniz Universität Hannover)

Das Kolloquium findet via Zoom statt

Anmeldung erbeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität zusammen mit Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI), dem Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft und The Privacy & Sustainable Computing Lab

Weitere Informationen: Hier...

21. Januar 2021, 18.00 Uhr

13. FFGI Vortragsreihe

Menschenrechte in einer pluralistischen Gesellschaft. Warum wir mehr Laizität brauchen

Dr. Cinzia Sciuto (Journalistin, Frankfurt)

Online via Zoom

Organisation: Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam (FFGI), Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Veranstalter:
Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam am Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Weitere Informationen: Hier...

25. Januar 2021, 18.00 Uhr

Ringvorlesung "Machtverschiebung durch Algorithmen und KI"

Haftung für Künstliche Intelligenz – droht ein Verantwortungsvakuum?

Prof. Christiane Wendehorst (Universität Wien)

Online via Zoom. Eine Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erforderlich. Die Logindaten werden nach Anmeldung übermittelt

Convenors: Prof. Roland Broemel (Goethe-Universität), Prof. Christoph Burchard (Goethe-Universität, „Normative Orders“), Prof. Indra Spiecker gen. Döhmann (Goethe-Universität)

Veranstalter:
Forschungsnetzwerk „Die normative Ordnung künstlicher Intelligenz | NO:KI" am Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ gemeinsam mit den Frankfurter Gesprächen zum Informationsrecht des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Umweltrecht, Informationsrecht und Verwaltungswissenschaften und dem Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Weitere Informationen: Hier...

28. Januar 2021, 18.00 Uhr

13. FFGI Vortragsreihe

Kosovo, Deutschland und der liberale Islam

Arta Ramadan (ZDF-Reporterin)

Online via Zoom

Organisation: Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam (FFGI), Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Veranstalter:
Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam am Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Weitere Informationen: Hier...

3. Februar 2021, 18.00 Uhr

Ringvorlesung "Machtverschiebung durch Algorithmen und KI"

Machtverschiebung durch Algorithmen – ein Thema für Datenschutz und Antidiskriminierungsrecht?

Prof. Antje von Ungern-Sternberg (Universität Trier)

Online via Zoom. Eine Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erforderlich. Die Logindaten werden nach Anmeldung übermittelt

Convenors: Prof. Roland Broemel (Goethe-Universität), Prof. Christoph Burchard (Goethe-Universität, „Normative Orders“), Prof. Indra Spiecker gen. Döhmann (Goethe-Universität)

Veranstalter:
Forschungsnetzwerk „Die normative Ordnung künstlicher Intelligenz | NO:KI" am Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ gemeinsam mit den Frankfurter Gesprächen zum Informationsrecht des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Umweltrecht, Informationsrecht und Verwaltungswissenschaften und dem Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Weitere Informationen: Hier...

4. Februar 2021, 18.00 Uhr

13. FFGI Vortragsreihe

Aus Liebe zu Deutschland. Ein Warnruf

Hamed Abdel-Samad (Deutsch-Ägyptischer Politikwissenschaftler)

Online via Zoom

Organisation: Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin des Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam (FFGI), Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Veranstalter:
Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam am Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Weitere Informationen: Hier...

18. März 2021, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X

Die Rolle des Rechts im Kampf gegen digitale Gewalt gegen Frauen - Theorie vs. Praxis

Verena Haisch (DLA Piper und Deutscher Juristinnenbund e.V.)

Das Kolloquium findet via Zoom statt

Anmeldung erbeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität zusammen mit Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI), dem Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft und The Privacy & Sustainable Computing Lab

Weitere Informationen: Hier...

15. April 2021, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X

The Facebook Oversight Board: The First Year

Kate Klonick (St. John's University Law School)

Das Kolloquium findet via Zoom statt

Anmeldung erbeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität zusammen mit Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI), dem Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft und The Privacy & Sustainable Computing Lab

Weitere Informationen: Hier...

13. Mai 2021, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X

Die Renaissance des Staats im Internet?

Anna Sophia Tiedeke (Humboldt-Universität Berlin)

Das Kolloquium findet via Zoom statt

Anmeldung erbeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität zusammen mit Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI), dem Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft und The Privacy & Sustainable Computing Lab

Weitere Informationen: Hier...

17. Juni 2021, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X

Cybersecurity and Semi-State Actors: Pirates, Privateers, and Mercantile Companies?

Florian Johannes Egloff (ETH Zürich)

Das Kolloquium findet via Zoom statt

Anmeldung erbeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Forschungsschwerpunkt Internet und Gesellschaft des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität zusammen mit Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI), dem Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft und The Privacy & Sustainable Computing Lab

Weitere Informationen: Hier...


Aktuelles

Rainer Forst zu Corresponding Fellow der British Academy gewählt

Wie die British Academy am 24. Juli bekannt gab, wurde Prof. Rainer Forst als Corresponding Fellow aufgenommen. Jährlich wählt die British Academy herausragende Gelehrte und Wissenschaftler*innen, die sich auf dem Gebiet der Geistes- und Sozialwissenschaften international verdient gemacht haben zu Corresponding Fellows. Mehr...

Ringvorlesung "Machtverschiebung durch Algorithmen und KI"


Von Suchmaschinen bis hin zu Predictive Policing - Algorithmen und Künstliche Intelligenz verändern gesellschaftliche Strukturen und ökonomische Geschäftsmodelle. In der Ringvorlesung "Machtverschiebung durch Algorithmen und KI" werden ab dem 11. November 2020 gesellschaftliche Auswirkungen und Optionen rechtlicher Regulierung im Zusammenhabng mit KI diskutiert. Mehr...

Nächste Termine

3. und 4. Dezember 2020

Online Workshop: Interpreting the Anthropocene. Mehr...

4. Dezember 2020, 16.00 Uhr

Booklaunch within the Postdoctoral Dialogue Series "Norms, Plurality and Critique": Kant's Tribunal of Reason. Legal Metaphor and Normativity in the Critique of Pure Reason. Mehr...

8. Dezember 2020, 19.30 Uhr

DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“: Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg: „Freiwilligkeit oder Zwang?“ – Experimente in den Zeiten von Infektionsschutz. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Legal effect in computational ‘law’

Prof. Mireille Hildebrandt (Vrije Universiteit Brussel)
Ringvorlesung "Machtverschiebung durch Algorithmen und KI"


„Teilhabe oder Rückschritt?“ – Die Position der Frau in Zeiten von Corona

Prof. Jutta Allmendinger Ph.D. (Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung)
Moderation: Dr. Mechtild M. Jansen (Heinrich-Böll-Stiftung Hessen)
DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“


Videoarchiv

Weitere Videoaufzeichnungen finden Sie hier...

Neueste Volltexte

Darrel Moellendorf (2020):

Hope and reasons. Normative Orders Working Paper 02/2020. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...