On indisensable principles for critical thinking


Eröffnungsvortrag, 18. Oktober 2016, 18 Uhr

Didier Eribon (Paris)

Response

Christoph Menke (Frankfurt am Main)

Ausgehend von zentralen Fragestellungen seines 2009 erschienenen Werks "Retour à Reims" (dt. Rückkehr nach Reims, 2016) wird Didier Eribon (Paris) im Rahmen des Eröffnungsvortrags die dort entwicklete Analyse sozialer  Herrschaftsmechanismen vertiefen und systematisieren. In diesem Zusammenhang wird er der Frage nach der historischen wie sozialien Konstitution des Subjekts nachgehen und zugleich die Formen politischen Widerstandes gegenüber den verschiedenen Gestalten von Unterdrückung untersuchen. Auf dieser Grundlage eröffnet Eribon die Diskussion über die notwendigen Grundsätze eines jeden Denkens, das dem Anspruch gerecht werden möchte, kritisch zu sein. Christoph Menke (Frankfurt am Main) wird hierauf antworten.

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campus Westend, Casino, R. 1811
Theodor-W.-Adorno-Platz 2a, 60323 Frankfurt am Main

Vortrag und Diskussion in englischer Sprache

Veranstalter:
Stufog "Forum Kritischer Wissenschaften" des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und weitere Partner


Aktuelles

Leibniz-Preis 2019 für Ayelet Shachar

Prof. Dr. Ayelet Shachar, Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2019. Mehr...

Nächste Termine

2. April 2019, 20 Uhr

Denkraum: Privatsphäre _ Wie sind wir geschützt im digitalen Zeitalter? Mit: Marina Weisband. Mehr...

11. April 2019, 18 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung VII: Anton Peez (Berlin, Frankfurt/Main): Kommerzielle Normativität im Internet: Tech-Firmen als Normunternehmer. Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Zur rechten Zeit: Wider die Rückkehr des Nationalismus

Prof. Dr. Norbert Frei, Dr. Franka Maubach, PD Dr. Christina Morina und Dr. Maik Tändler
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt
Podiumsdiskussion


Gleichberechtigung_Was kann das Recht zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen?

Prof. Dr. Ute Sacksofsky
Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

Neueste Volltexte

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...