Testbeitrag Publikationsliste

Normaler Text...

Publikationen:

  • Raimondi, Francesca; Setton, Dirk (forthcoming): Vor dem Gesetz, Freiheit und Gesetz IV, Berlin 2015
    Details
  • Kuhn, Thomas (forthcoming): Vorbilder und Feindbilder. Religiöse Ideen in christlichen Gemeinschaften. Gießen: Dissertation an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
    Details
  • Moeller, Sofie (forthcoming): Kant on Non-linear Progress, Etica e Politica/Ethics and Politics
    Details
  • Moeller, Sofie (i.E.): “Zurechnung und Rechtsprechung bei Achenwall“, Rechtsphilosophie – Zeitschrift für die Grundlagen des Rechts (i.E.).
    Details
  • Moeller, Sofie (forthcoming): “Sui Juris and The Value of a Human Being as a Legal Person”, In: Kant on Moral Worth, ed. Robinson Dos Santos, de Gruyter, Berlin.
    Details
  • Moeller, Sofie (2021): “Quid Juris and Judicial Imputation”, In Proceedings of the 13th International Kant Congress ‘The Court of Reason’ (Oslo, 6-9 August 2019). Eds. Camilla Serck-Hanssen and Beatrix Himmelmann. Berlin/Boston: Walter de Gruyter (2021).
    Details
  • Heller, Jonas (2020): Sicherheit im Namen der Freiheit. Die liberale Ordnung und das "Leben der Nation", in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 162, S. 43-57.
    Details
  • Open-Access-Logo Heller, Jonas (2020): Die Unstrittigkeit des Zwecks und die Fraglosigkeit der Mittel. Zum politischen Maßnahmehandeln in der Corona-Krise, Beitrag im Verfassungsblog, März 2020
    Details | Link zum Volltext
  • Heller, Jonas (2020): „Deforming Rights: Arendt’s Theory of a Claim to Law‘“, in: What’s legit? Critiques of Law and Strategies of Rights, hg. v. L. Mattutat, R. Nigro, N. Schiel, H. Stubenrauch, Zürich: diaphanes, 263-291.
    Details
  • Heller, Jonas; Martinez Mateo, Marina (2020): „The Non-Normative Order of the Social“, in: Navigating Normative Orders. Interdisciplinary Perspectives, hg. v. Matthias Kettemann, Frankfurt/New York: Campus, 59-74.
    Details
  • Moeller, Sofie (2020): Kant's Tribunal of Reason. Cambridge University Press
    Details
  • Moeller, Sofie (2020): “Normative orders in Kantian Thought“. In Navigating the Frontiers of Normative Orders, M. C. Kettemann (ed.), Frankfurt am Main: Campus Verlag (2020)
    Details
  • Khurana, Thomas; Menke, Christoph (2019): Paradoxien der Autonomie. Freiheit und Gesetz I, Berlin: August Verlag, zweite Auflage.
    Details
  • Saar, Martin (2019): (mit Tobias ten Brink): Die Leidenschaft der Freiheit. Zum Gedenken an Ulrich Rödel, 1943-2019. In: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung (2019), H. 2, S. 221-224.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Baruch de Spinoza. In: Dagmar Comtesse/Oliver Flügel-Martinsen/Franziska Martinsen/Martin Nonhoff (Hg.), Handbuch Radikale Demokratietheorie, Berlin 2019: Suhrkamp, S. 40-48.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Kulturkritik. In: Staatslexikon. Recht – Wirtschaft – Gesellschaft. Hg. von der Görres-Gesellschaft und Heinrich Oberreuter. Bd. III. Freiburg 2019: Herder, Sp. 1189-1192.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Macht. In: Staatslexikon. Recht – Wirtschaft – Gesellschaft. Hg. von der Görres-Gesellschaft. Bd. III. Freiburg 2019: Herder, Sp. 1408-14010.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Ohnmacht und Unfreiheit. Demokratische Politik nach der Postdemokratie. In: Ulf Bohmann/Paul Sörensen (Hg.), Zur Kritischen Theorie der Politik heute. Berlin 2019: Suhrkamp, S. 473-493.
    Details
  • Saar, Martin (2019): "Angel of Death". In: Martin Endres/Axel Pichler/Claus Zittel (Hg.), Eros und Erkenntnis – 50 Jahre "Ästhetische Theorie". Berlin 2019: de Gruyter, S. 151-156.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Einleitung: Aufklärung der Gesellschaft – Politik und Recht bei Leibniz. In: Daniel Fulda/Pirmin Stekeler-Weithofer (Hg.), Theatrum naturae et artium – Leibniz und die Schauplätze der Aufklärung. Stuttgart/Leipzig 2019: S. Hirzel Verlag, S. 488-490.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Rezo ist Habermasianer (Axel Honneth und Martin Saar im Gespräch mit René Aguigah), Deutschlandfunk Kultur, 16.6.2019.
    Details | Link zum Volltext
  • Saar, Martin (2019): Friedrich Nietzsche. In: Dagmar Comtesse/Oliver Flügel-Martinsen/Franziska Martinsen/Martin Nonhoff (Hg.), Handbuch Radikale Demokratietheorie, Berlin 2019: Suhrkamp, S. 121-125.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Macht und Lebensform. In: Philosophisches Jahrbuch, 126. Jg. (2019), H. 1, S. 139-149.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Starkes Charisma und einnehmende Intellektualität. Interview zum 50. Todestag von Theodor W. Adorno, Deutschlandfunk, 4.8.2019.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Ordnung – Praxis – Subjekt. Oder: Was ist Sozialphilosophie? In: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung (2019), H. 2, S. 161-174; französische Fassung: La philosophie sociale comme théorie critique : ordre, pratique, sujet. In: Actuel Marx 66. Jg (2019), H. 2, S. 138-151.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Selbstverständigung und Verselbstständigung. Zum 90. Geburtstag von Jürgen Habermas. In: Leviathan, 47. Jg. (2019), H. 3, S. 274-285.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Philosophie in ihrer (und gegen ihre) Zeit. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Jg. 67 (2019), H. 1, S. 1-22.
    Details
  • Saar, Martin (2019): Rezension von: Quentin Skinner, Thomas Hobbes und die Person des Staates, Berlin 2017: Duncker & Humblot. In: neue politische literatur, 64. Jg. (2019), H. 2, S. 435-437.
    Details
  • Heller, Jonas (2019): Einheit im Normativen: Der Geist der Gesetze als Problem der Moderne, in: Studia philosophica. Schweizerische Zeitschrift für Philosophie 78, S. 146-160.
    Details
  • Heller, Jonas (2019): Der Zwang zur Tragödie. Zur Selbstdurchbrechung des Politischen bei Carl Schmitt, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie – Zweimonatsschrift der internationalen philosophischen Forschung 67(6), S. 952-973.
    Details
  • Gugler, Thomas (2019): Burkhard Hofmann (2018): Und Gott schuf die Angst: Ein Psychogramm der arabischen Seele. In: Sexuologie 26 (1-2), pp. 106-107
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Gugler, Thomas (2019): D. Gerster/M. Krüggeler (eds.) (2018): God's Own Gender? Masculinities in World Religions. In: Sexuologie 26 (1-2), pp. 109-110
    Details | Link zum Volltext
  • Saar, Martin (2018): Critical Theory and Poststructuralism. In: Peter Gordon/Espen Hammer/Axel Honneth (Hg.), The Routledge Companion to the Frankfurt School. London 2018: Routledge, S. 322-335.
    Details
  • Saar, Martin (2018): Gegen-Politik. Zur Negativität der Demokratie. In: Thomas Khurana, Dirk Quadflieg, Francesca Raimondi, Juliane Rebentisch, Dirk Setton (Hg.), Negativität. Kunst – Recht – Politik, Berlin 2018: Suhrkamp, S. 281-292.
    Details
  • Saar, Martin (2018): Die Kämpfe um das Begehren [Zu: Michel Foucault, Geschichte der Sexualität, Band IV], tageszeitung, 17.02.2018
    Details | Link zum Volltext
  • Saar, Martin (2018): What is Social Philosophy? Or, Order, Practice, Subject. In: Proceedings of the Aristotelian Society, 118. Jg.(2018), H. 2, S. 207-223.
    Details
  • Saar, Martin (2018): Affekt und Singularität. Beitrag zum Reckwitz-Buchforum: Die Gesellschaft der Singularitäten, soziopolis, 15.1.2018.
    Details | Link zum Volltext
  • Saar, Martin (2018): Macht in Bewegung. In: Falk Bornmüller/Katrin Felgenhauer (Hg.), Macht: Denken. Substantialistische und relationalistische Theorien – eine Kontroverse, Bielefeld 2018: transcript, S. 77-81.
    Details
  • Saar, Martin (2018): Spinoza und der Standpunkt des Menschen. Rezension von: Wolfgang Bartuschat, Spinozas Philosophie. Über den Zusammenhang von Metaphysik und Ethik. Hamburg 2017: Meiner. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 66. Jg. (2018), H. 4, S. 580-585.
    Details
  • Saar, Martin; Färber, Corina (2018): Foucault: Der Wille zum Wissen. In: Manfred Brocker (Hg.), Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Berlin 2018: Suhrkamp, S. 577-592.
    Details
  • Ferretti, Maria Paola (2018): “The Ethics of Anticorruption Policies” (With. E.Ceva), in A. Lever and A. Poama (eds.), The Routledge Handbook of Ethics and Public Policy, London: Routledge (2018), 255-266
    Details
  • Heller, Jonas (2018): Mensch und Maßnahme. Zur Dialektik von Ausnahmezustand und Menschenrechten, Weilerswist: Velbrück Wissenschaft. | Rezension in der Zeitschrift für philosophische Literatur (Johannes Haaf): https://www.zfphl.de/index.php/zfphl/article/view/230
    Details
  • Szews, Johann (2018): Im Zweifel für den Zweifel (Rez. von Gamm, Gerhard: Verlegene Vernunft. Eine Philosophie der sozialen Welt. Paderborn 2017). In: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, Heft 43.2/2018. S. 239-242.
    Details
  • Sachweh, Patrick (2018): Sozialer Aufstieg - Sozialer Abstieg, Schwerpunkt in WestEnd - Neue Zeitschrift für Sozialforschung. Frankfurt am Main/New York: Campus
    Details
  • Sachweh, Patrick; Eicher, Debora (2018): Einstellungen zur Vermögensteuer in Deutschland. Eine Vignettenanalyse anhand aktueller Umfragedaten. WSI-Mitteilungen 5/2018: 370-381
    Details | doi 10.5771/0342-300X-2018-5-370
  • Sachweh, Patrick; Lenz, Sarah; Sthamer, Evelyn (2018): Das gebrochene Versprechen der Meritokratie? Aufstiegsdeutungen im Zeichen steigender Ungleichheit. WestEnd - Neue Zeitschrift für Sozialforschung 15(1): 71-85
    Details
  • Gugler, Thomas (2018): Fethi Benslama (2017): Psychoanalyse des Islam. In: Sexuologie 25 (1-2), pp. 115-116
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas (2017): Das Leben der Freiheit. Form und Wirklichkeit der Autonomie, Berlin: Suhrkamp 2017.
    Details
  • Saar, Martin (2017): Critical Theory and critical theories. In: Philosophy and Social Criticism, 43. Jg. (2017), H. 3, S. 298-299.
    Details
  • Saar, Martin (2017): Macht in Bewegung. In: Falk Bornmüller/Katrin Felgenhauer (Hg.), Macht:Denken. Substantialistische und relationalistische Theorien – eine Kontroverse, Bielefeld 2017: transcript, S. 77-81.
    Details
  • Saar, Martin (2017): Review of: Banu Bargu: Starve and Immolate: The Politics of Human Weapons, New York 2014: Columbia University Press. In: Contemporary Political Theory, 16. Jg. (2017), H. 1, S. 158-160.
    Details
  • Saar, Martin (2017): Verkehrte Aufklärung. Die Spur Nietzsches in der Dialektik der Aufklärung. In: Gunnar Hindrichs (Hg.), Dialektik der Aufklärung (Reihe Klassiker auslegen). Berlin/New York 2017: de Gruyter, S. 151-164.
    Details
  • Saar, Martin (2017): Leibniz politicus. Rezension von: Friedrich Beiderbeck, Irene Dingel, Wenchao Li (Hg.), Umwelt und Weltgestaltung. Leibniz' politisches Denken in seiner Zeit, 2015, Vandenhoeck & Ruprecht. In: neue politische literatur, 63. Jg. (2017), S. 372-374.
    Details
  • Saar, Martin (2017): Die Form der Macht. Immanenz und Kritik. In: Marc Rölli/Roberto Nigro (Hg.), Vierzig Jahre "Überwachen und Strafen". Zur Aktualität der Foucault’schen Machtanalyse, Bielefeld 2017: transcript, S. 157-173.
    Details
  • Saar, Martin (2017): Politik und Imagination bei Spinoza, in: Felix Trautmann (Hg.), Das politische Imaginäre. Berlin 2017: August Verlag, S. 121-143.
    Details
  • Saar, Martin; Meyer, Katrin (2017): Gerechtigkeit im Kontext: Macht. In: Anna Goppel/Corinna Mieth/Christian Neuhäuser (Hg.), Handbuch Gerechtigkeit, Stuttgart 2017: Metzler, S. 334-338.
    Details
  • Trautmann, Felix (Hrsg.) (2017): Das politische Imaginäre. Freiheit und Gesetz V, Berlin: August Verlag 2017.
    Details
  • Glaeser, Johannes (2016): Gustav Schmoller (1838-1917), in: Gilbert Faccarello and Heinz D. Kurz (Eds.), Handbook of the History of Economic Analysis, Cheltenham, U.K. : Edward Elgar Publishing Limited, volume 1
    Details
  • Vesper, Achim (2016): Charles Larmore: Vernunft und Subjektivität (Review), in: European Journal of Philosophy Dec2016, Vol. 24 Issue 4, p992-999. 8p.
    Details
  • Saar, Martin (2016): Jenseits der Revolte. Nietzsche als Denker und Kritiker sozialer Transformation. In: Helmut Heit/Sigridur Thorgeirsdottir (Hg.), Nietzsche als Kritiker und Denker der Transformation. Berlin, New York 2016: de Gruyter, S. 93-111.
    Details
  • Saar, Martin (2016): Besprechung von: Nigro Roberto, Wahrheitsregime, Zürich/Berlin 2015: diaphanes. In: Zeitschrift für philosophische Literatur, 27.5.2016.
    Details | Link zum Volltext
  • Saar, Martin; Andermann, Kerstin; Große Wiesmann, Hannah (2016): Nietzsche und das Politische: zur Einführung. In: Nietzscheforschung, 23. Jg. (2016), S. 133-137.
    Details
  • Schuff, Jochen; Seel, Martin (2016): Erzählungen und Gegenerzählungen. Terror und Krieg im Kino des 21. Jahrhunderts. Normative Orders Bd. 16, Frankfurt am Main: Campus 2016.
    Details
  • Heller, Jonas (2016): Die Macht falscher Fragen und die Möglichkeit der Revolution. Zur Insistenz ›auf der genaueren kritischen Fragestellung‹ bei Benjamin und Foucault, in: Praktiken der Kritik, Katia Backhaus, David Roth-Isigkeit (Hg.), Frankfurt/M.: Campus 2016, S. 49-79.
    Details
  • Gugler, Thomas (2016): Afsaneh Najmabadi (2014): Professing Selves: Transsexuality and Same-Sex Desire in Contemporary Iran. In: Sexuologie 23(3-4), pp. 212-214
    Details | Link zum Volltext
  • Gugler, Thomas (2016): Claudia Weber (2010): Das Paraśurāma-Kalpasūtra. Sanskrit-Edition mit deutscher Erstübersetzung, Kommentaren und weiteren Studien. In: Sexuologie 23(1-2), pp. 100-102
    Details | Link zum Volltext
  • Seinecke, Ralf (2015): Das Recht des Rechtspluralismus. Grundlagen der Rechtswissenschaft 29. Tübingen: Mohr Siebeck.
    Details
  • Glaeser, Johannes; Ebert, Sophia (Hrsg.) (2015): Ökonomische Utopien, Berlin: Neofelis
    Details
  • Vesper, Achim (2015): Artikelgruppe "Lust und Unlust", in: Kant-Lexikon, hg. v. G. Mohr/J. Stolzenberg/M. Willaschek, Berlin/Boston: de Gruyter 2015.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Democracy. In: Andre Santos Campos (Hg.), Spinoza. Basic Concepts, Exeter 2015: Academic Imprint, S. 155-165.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Angriff als Verteidigung. Nietzsches Revolutionen. In: Nietzsche-Studien, 44. Jg. (2015), H. 1, S. 154-156.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Gegen Kritik? Rezension von Armen Avanessian, Überschrift: Ethik des Wissens– Poetik der Existenz, Berlin 2014: Merve. In: Texte zur Kunst, 25. Jg. (2015), H. 98, S. 181-185.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Streit der Autoritäten. Spinoza über Religion, Politik und Philosophie im Konflikt. In: Ana Honnacker/Matthias Ruf (Hg.), Gott oder Natur. Perspektiven nach Spinoza. Frankfurt/M. 2015: LIT, S. 3-22.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Aufwertung und Abwertung. Nietzsches Gegenhegemonie. In: Nietzsche-Studien, 44. Jg. (2015), H. 1, S. 108-112.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Rezension von: Otfried Höffe (Hg.). Baruch de Spinoza: Theologisch-politischer Traktat (Klassiker Auslegen, Bd. 54). Berlin. Akademie Verlag 2013. In: Politische Vierteljahresschrift (PVS), 56. Jg. (2015), H. 3, S. 532-533.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Spinoza and the Political Imaginary. In: Qui Parle: Critical Humanities and Social Sciences, 23. Jg. (2015), H. 2, S. 115-133. (German version: Politik und Imagination bei Spinoza, in: Felix Trautmann (Hg.), Das politische Imaginäre. Berlin 2017: August Verlag, S. 121-143).
    Details
  • Saar, Martin (2015): Die Moral der Anderen. Nietzsches Wertkritik. In: Nietzsche-Studien, 44. Jg. (2015), H. 1, S. 23-29.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Das Strafen der Gesellschaft. Rezension von: Michel Foucault, Die Strafgesellschaft. Vorlesung am Collège de France 1972–1973, hrsg. von Bernard E. Harcourt, Berlin 2015: Suhrkamp. In: neue politische literatur, 61. Jg. (2015), H. 2, S. 342-343.
    Details
  • Saar, Martin (2015): Macht und Menge. Spinoza und die Philosophie der Demokratie. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 63. Jg. (2015), H. 3, S. 518-535.
    Details
  • Saar, Martin; Celikates, Robin (2015): Politikwissenschaft. In: David Schweikard/Michael Quante (Hg.), Marx-Handbuch. Stuttgart 2015: Metzler, S. 380-383
    Details
  • Saar, Martin; Jaeggi, Rahel; Hark, Sabine; Kerner, Ina; Meißner, Hanna (2015): Das umkämpfte Allgemeine und das neue Gemeinsame. Solidarität ohne Identität. In: feministische studien, 33. Jg. (2015), H. 1, S. 99-103.
    Details
  • Saar, Martin; Kerner, Ina (2015): Das Geschlechterwissen des Staates. Gouvernementalität, Macht, Neoliberalismus. In: Brigitte Bargetz, Gundula Ludwig, Birgit Sauer (Hg.), Gouvernementalität und Geschlecht. Politische Theorie im Anschluss an Michel Foucault. Frankfurt am Main/New York 2015: Campus, S. 117-138.
    Details
  • Kuhn, Thomas (2015): Auf Tuchfühlung mit einer anderen Wirklichkeit. Eine Begegnung mit dem Pfingstchristentum, in: Heinz Bude, Michael Dellwing und Scott Grills (Hrsg.): Kleine Geheimnisse. Alltagssoziologische Einsichten. Wiesbaden: Springer VS, S. 197-214.
    Details
  • Herzog, Lisa; Neckel, Sighard (2015): "Ethik im Finanzsystem?" Schwerpunkt der Zeitschrift WestEnd 1-2015, hg. von Lisa Herzog und Sighard Neckel
    Details
  • Raimondi, Francesca (2014): Die Zeit der Demokratie. Politische Freiheit nach Carl Schmitt und Hannah Arendt. Konstanz University Press, Konstanz. 222S.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2014): L’unité du droit, Paris (Cas de Figure, Editions de l’Ecole des hautes études en sciences sociales]
    Details
  • Glaeser, Johannes (2014): Der Werturteilsstreit in der deutschen Nationalökonomie. Max Weber, Werner Sombart und die Ideale der Sozialpolitik (Beiträge zur Geschichte der deutschsprachigen Ökonomik, hrsg. v. Birger P. Pridatt u. Heinz Rieter), Marburg: Metropolis
    Details
  • Saar, Martin (2014): Nietzsche in Bewegung. Rezension von: James Conant, Friedrich Nietzsche. Perfektionsmus & Perspektivismus. Konstanz 2014: Konstanz University Press. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 62. Jg. (2014), H. 6, S. 1194-1200.
    Details
  • Saar, Martin (2014): The Immanence of Power: From Spinoza to "Radical Democracy", Mededelingen vanwege het Spinozahuis 106, Voorschooten 2014: Uitgeverij Spinozahuis
    Details
  • Saar, Martin (2014): Heterogene Demokratie. In: Philosophische Rundschau, 61. Jg. (2014), H. 3, S. 183-205.
    Details
  • Saar, Martin (2014): Pouvoir. In: Jean-François Bert/Jérôme Lamy (Hg.), Michel Foucault: Un héritage critique. Paris 2014: CNRS Editions, S. 131-136.
    Details
  • Saar, Martin (2014): Die erste radikale Demokratietheorie? Rezension von: Wolfgang Bartuschat, /Kirste, Stephan/Walther, Manfred (Hrsg.), Naturalismus und Demokratie. Spinozas "Politischer Traktat" im Kontext seines Systems, Tübingen 2014: Mohr Siebeck. In: neue politische literatur, 59. Jg. (2014), H. 2, S. 352-353.
    Details
  • Saar, Martin; Messerschmidt, Reinhard (2014): Diskurs und Philosophie. In: Johannes Angermüller/Martin Nonhoff/Eva Herschinger/Felicitas Macgilchrist/Martin Reisigl/Juliette Wedl/Daniel Wrana/Alexander Ziem (Hg.), Diskursforschung. Ein interdisziplinäres Handbuch. Band 1: Theorien, Methodologien und Kontroversen. Bielefeld 2014: transcript, S. 42-55.
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (2014): The Role of Religious Ideas: Christian Interpretations of Social Inequalities, in: Critical Sociology, published by OnlineFirst service, 20 May 2014, pp. 1‒16.
    Details | Link zum Volltext
  • Sutterlüty, Ferdinand (2014): Kirchen zwischen Gesellschaftskritik, Affirmation und Eskapismus: Zur Rolle religiöser Ideen, in: Patrick Heiser und Christian Ludwig (Hrsg.): Sozialformen der Religionen im Wandel. Wiesbaden: Springer VS, S. 211‒235.
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (2014): Religiöse Ideen und soziales Handeln: Kirchen zwischen Gesellschaftskritik und Legitimitätsglauben. IfS Working Papers, Nr. 5, S. 1‒34.
    Details | Link zum Volltext
  • Zafer, Aylin; Millan, Anna (2014): Provincializing Cosmopolitanism: Democratic Iterations and Desubalternization, in: Dhawan, Nikita (ed.): Decolonizing Enlightenment. Transnational Justice, Human Rights and Democracy in a Postcolonial World, Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich: 311-325.
    Details
  • Gugler, Thomas (2014): Okzidentale Homonormativität und nichtwestliche Kulturen. In: Florian Mildenberger / Jennifer Evans / Rüdiger Lautmann / Jakob Pastötter (eds.): Was ist Homosexualität? Forschungsgeschichte, gesellschaftliche Entwicklungen und Perspektiven. Hamburg: Männerschwarm, pp. 141-179
    Details | Link zum Volltext
  • Niesen, Peter; Ahlhaus, Svenja (2014): Der Axtmörder und die Menschenrechtsgerichtsbarkeit. Überlegungen zum Fall Hirst des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, in: C. Franzius, F. Mayer, J. Neyer (Hg.), Grenzen der europäischen Integration: Herausforderungen für Recht und Politik, Baden-Baden: Nomos 2014, 149-172
    Details
  • Kuhli, Milan (2014): Wertende Produktanpreisungen im Wirtschaftsverkehr – Erwägungen zur Reichweite von § 263 StGB, in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS) 2014 (Sonderausgabe für Andreas von Hirsch), S. 504-513.
    Details | Link zum Volltext
  • Kuhli, Milan (2014): Rezension zu: Dietmar Deffert, Strafgesetzlichkeit als völkerstrafrechtliches Legitimationsprinzip (Europäische Hochschulschriften, Reihe II: Rechtswissenschaft, Bd. 5175); Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang 2011, in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS) 2014, S. 199-201.
    Details | Link zum Volltext
  • Cayla, Olivier; Kiesow, Rainer Maria (2014): Grief. Revue sur les Mondes du droit, Paris 2014 ff. (Dalloz/Editions de l’Ecole des hautes études en sciences sociales)
    Details
  • Schefold, Bertram (2013): Normen in der Volkswirtschaftslehre: Zwischen wertreier Theorie und zielgerichteter Politik, in: Fahrmeir, Andreas (Hg.), Rechtfertigungsnarrative. Zur Begründung normativer Ordnung durch Erzählungen, Normative Orders Bd. 7, Frankfurt am Main: Campus 2013, S. 117-120.
    Details
  • Khurana, Thomas (2013): "Paradoxes of Autonomy: On the Dialectics of Freedom and Normativity", in: Symposium. Canadian Journal of Continental Philosophy 17 (2013), S. 50-74.
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas (2013): »Freedom and Normativity: On the Dialectics of Autonomy,« in: D’Angelo, Gourdain, Keiling & Mirkovic (eds.), Frei sein, frei handeln: Freiheit zwischen theoretischer und praktischer Philosophie, Freiburg/München: Alber 2013.
    Details
  • Khurana, Thomas (2013): Impuls und Reflexion: Aporien der Moralphilosophie und die Moral der Aporien nach Adorno, in: Zeitschrift für kritische Theorie 36/37 (2013), S. 60-82.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2013): Optatives Recht, in: Myops 17 (2013), pp. 13-22.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2013): Über das unerbittliche Wesen des Seins im Werden des Rechts, in: Myops 19 (2013), pp. 66-77.
    Details
  • Gosepath, Stefan (2013): Moral aus Interesse und Sanktion? Anmerkungen zu Michael von Grundherr, Michael Kühler und Frank Brosow, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 125-134.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2013): Sozialphilosophische Aspekte des Personenbegriffs. In: Heinze, M./Schlimme, J. E./Kupke, Ch. (Hg.): Personalisierte Psychiatrie. Zur Kritik eines Konzepts. Berlin, S. 100-111.
    Details
  • Willaschek, Marcus (2013): Moral ohne Sanktion? Anmerkungen zu Julia Hermann und Mario Brandhorst, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 197-207.
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2013): Beyond Consensus. Public Reason and the Role of Convergence. Baden- Baden: Nomos
    Details
  • Seel, Martin (2013): Varianten filmischen Erzählens, in: B. Kracke/M. Ries (Hg.) Expanded Narration. Das neue Erzählen, Bielefeld, 187-196.
    Details
  • Seel, Martin (2013): Spuren einer eudaimonistischen Ethik in der Kritischen Theorie, in: R. Schmidt-Grépály/J. Urbich/C. Wirsing (Hg.), Der Ausnahmezustand als Regel. Eine Bilanz der Kritischen Theorie, Weimar, 144-156.
    Details
  • Seel, Martin (2013): Die Künste des Kinos, Frankfurt am Main: S. Fischer.
    Details
  • Buddeberg, Eva; Vesper, Achim (2013): Beruht Moral auf Sanktion? Eine Problemübersicht, in: dies. (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt a. M./New York: Campus Verlag, S. 9-31.
    Details
  • Buddeberg, Eva; Vesper, Achim (2013): Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus 2013, 357 S.
    Details
  • Saar, Martin (2013): ‚Multitude‘ oder Volk? Neubestimmungen des Subjekts demokratischer Politik. In: Hubertus Buchstein (Hg.), Die Versprechen der Demokratie. 25. wissenschaftlicher Kongress der DVPW. Baden-Baden 2013: Nomos, S. 89-104.
    Details
  • Saar, Martin (2013): Die Immanenz der Macht. Politische Theorie nach Spinoza. Berlin: Suhrkamp (Reihe suhrkamp taschenbücher wissenschaft, Band 2054).
    Details
  • Saar, Martin (2013): Max Weber. In: Thomas Bedorf/Andreas Gelhard (Hg.), Die deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert. Ein Autorenhandbuch. Darmstadt 2013: WBG, S. 303-307
    Details
  • Saar, Martin (2013): Kritik und Affekt. Nietzsches Textpolitik. In: Joachim Küpper/Markus Rautzenberg/Miriam Schaub/Regine Strätling (Hg.), The Beauty of Theory. Zur Ästhetik und Affektökonomie von Theorien. Paderborn 2013: Fink, S. 47-57
    Details
  • Saar, Martin (2013): Analytik der Subjektivierung. Umrisse eines Theorieprogramms. In: Thomas Alkemeyer/Andreas Gelhard/Norbert Ricken (Hg.), Techniken der Subjektivierung, Paderborn 2013: Fink, S. 17-27
    Details
  • Saar, Martin (2013): Macht/Konstitution. Politische Theorie mit Spinoza. In: André Brodocz/Stefanie Hammer (Hg.), Variationen der Macht. Baden-Baden 2013: Nomos, S. 23-37
    Details
  • Saar, Martin (2013): Notwendige Geschichte. Zur Debatte um "radikale Aufklärung". in: Christian Schmidt (Hg.), Können wir der Geschichte entkommen? Geschichtsphilosophie am Beginn des 21. Jahrhunderts. Frankfurt/M./New York 2013: Campus, S. 42-59
    Details
  • Saar, Martin (2013): Nachwort: Text, Interpretation, Diskontinuität. Methodenprobleme der politischen Ideengeschichte, in: Andreas Busen/Alexander Weiß (Hg.), Ansätze und Methoden zur Erforschung politischen Denkens. Baden-Baden 2013: Nomos, S. 321-329
    Details
  • Forst, Rainer (2013): Gerechtigkeit ist radikal (Interview mit R. Leick), in: Der Spiegel 34, S. 106-109.
    Details | Link zum Volltext
  • Forst, Rainer (2013): Zum Begriff eines Rechtfertigungsnarrativs, Normative Orders Working Paper 03/2013.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30:3-298064
  • Sutterlüty, Ferdinand (2013): Christliche Deutungen sozialer Ungleichheit, in: Oliver Berli und Martin Endreß (Hrsg.): Wissen und soziale Ungleichheit. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 126‒148.
    Details
  • Peter, Claudia (2013): Normalisierungsstrategien zu dicken und frühgeborenen Kindern in medizinisch-gesundheitspolitischen Diskursen, in: Helga Kelle und Johanna Mierendorff (Hg.): Normierung und Normalisierung der Kindheit. Weinheim München: Juventa, 120–141.
    Details
  • Peter, Claudia (2013): Normierung und Normalisierung von Kindheit – Überlegungen zur Late Talker-Problematik, in: Svenja Ringmann/Julia Siegmüller (Hg.): Ethische Aspekte in der Forschung mit Kindern. Frankfurt am Main: Peter Lang, 159-179.
    Details
  • Bunge, Kirstin; Wagner, Andreas; Spindler, Anselm; Schweighöfer, Stefan (Hrsg.) (2013): Kontroversen um das Recht. Beiträge zur Rechtsbegründung von Vitoria bis Suárez. PPR II.4. Stuttgart: frommann-holzboog
    Details
  • Niesen, Peter (2013): Zwischen Demokratie und globaler Verantwortung: Iris Marion Youngs Theorie politischer Normativität. Baden-Baden: Nomos.
    Details
  • Niesen, Peter (2013): Jeremy Bentham: Unsinn auf Stelzen. Schriften zur Französischen Revolution. Schriften zur europäischen Ideengeschichte, Bd. 5. Berlin: Akademie.
    Details
  • Karnein, Anja (2013): Zukünftige Personen. Eine Theorie des ungeborenen Lebens von der künstlichen Befruchtung bis zur genetischen Manipulation, Berlin: Suhrkamp 2013.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2013): Kosmopolitische Dynamik im Völkerrecht? Ein Beitrag zur Entwicklung des Völkerrechts und der Stellung der Rechtslehre von Francisco Suárez, in: Andreas Fahrmeir/Annette Imhausen (Hrsg.), Die Vielfalt normativer Ordnungen. Konflikte und Dynamik in historischer und ethnologischer Perspektive, Normative Orders Bd. 8, Frankfurt am Main: Campus 2013, S. 225-242.
    Details
  • Anwander, Norbert (2013): Die halbe Wahrheit der Sanktionstheorie nebst einem Ausblick auf die andere Hälfte, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 249-290.
    Details
  • Brandhorst, Mario (2013): Moralische Pflicht und praktische Gründe, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 167-196.
    Details
  • Brosow, Frank (2013): Wie sanktioniert man Selbstmordattentäter? Ein humeanischer Gegenentwurf zu Stemmers Kontraktualismus, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 95-124.
    Details
  • Hartmann, Martin (2013): Moral, Sanktion, Konvention: Anmerkungen zu Lisa Herzog, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 237-245.
    Details
  • Hermann, Julia (2013): Die Praxis als Quelle moralischer Noramtivität. in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 137-166.
    Details
  • Kühler, Michael (2013): "Might makes right" - Peter Stemmers sanktionistische Theorie moralischer Normativität und die Frage nach der Legitimität von Sanktionen, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 75-93.
    Details
  • Stahl, Titus (2013): Sanktion, zweitpersonale Adressierung und Autorität: Anmerkungen zu Awander und Szigeti, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 317-330.
    Details
  • Strub, Christian (2013): Weisen der Selbstbindung, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 333-353.
    Details
  • Szigeti, András (2013): Verantwortung und Sanktion, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 291-315.
    Details
  • Tribe, Keith (2013): Die Grenzen des Marktes, in: Fahrmeir, Andreas (Hg.), Rechtfertigungsnarrative. Zur Begründung normativer Ordnung durch Erzählungen, Normative Orders Bd. 7, Frankfurt am Main: Campus 2013, S. 121-146.
    Details
  • Wolf, Ursula (2013): Vom moralischen Sollen, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 35-49.
    Details
  • von Grundherr, Michael (2013): Notwendigkeit und Nötigung: Konzeptionelle und moralpsychologische Gründe für eine hybride Theorie des moralischen Sollens, in: Buddeberg, Eva/Vesper, Achim (Hg.), Moral und Sanktion. Eine Kontroverse über die Autorität moralischer Normen, Normative Orders Bd. 5, Frankfurt am Main: Campus, S. 53-73.
    Details
  • Wagner, Andreas (2012): „Lessons of Imperialism and of the Law of Nations:Alberico Gentili’s Early Modern Appeal to Roman Law“, in: The European Journal of International Law 2012/3
    Details | Link zum Volltext
  • Menke, Christoph (2012): „Zweite Natur. Kritik und Affirmation“, in Malte Völk u.a. (Hg.), „...wenn die Stunde es zuläßt“. Zur Traditionalität und Aktualität kritischer Theorie, Münster: Westfälisches Dampfboot 2012, S. 154-171.
    Details
  • Menke, Christoph (2012): „Zweite Natur. Kritik und Affirmation“, in Malte Völk u.a. (Hg.), „...wenn die Stunde es zuläßt“. Zur Traditionalität und Aktualität kritischer Theorie, Münster: Westfälisches Dampfboot 2012, S. 154-171. Englische Übersetzung: „Hegel’s Theory of Second Nature: The ‚Lapse’ of Spirit“, in: Symposium. Canadian Journal of Continental Philosophy – Revue Canadienne de philosophie continentale, Vol. 17, No. 1, Spring/Printemps 2013, S. 31-49.
    Details
  • Menke, Christoph (2012): „Die Tat der Menschenrechte: alegal, illegal, translegal“, in: Frankfurter Kunstverein/Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ (Hg.), Demonstrationen. Vom Werden normativer Ordnungen, Nürnberg: Verlag für moderne Kunst 2012, S. 325-330. Englische Übersetzung: ebd., S. 332-336.
    Details
  • Menke, Christoph (2012): „Cómo no juzgar: la crítica estética y la imposibilidad del juicio“ – „How (Not) to Judge: Aesthetic Critique and the Impossibility of Judgment“; in: Cátedra Jorge Oteiza (Hg.), Juzgar el arte contemporáneo – Judiging Contemporary Art, Pamplona: Universidad Pública de Navarra 2012, S. 79-104 u. 217-242.
    Details
  • Menke, Christoph (2012): „Menschenwürde“, in: Arnd Pollmann/Georg Lohmann (Hg.), Menschenrechte. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart/Weimar: Metzler 2012, S. 144-150.
    Details
  • Raimondi, Francesca (2012): „The Presumption of Political Freedom. Deconstructing the Origins of Democracy“, in: Symposion. Canadian Journal of Continental Philosophy 18 (2012), S. 150-169.
    Details
  • Setton, Dirk (2012): „Kraft des Bildes. Bemerkungen zur imaginären Konstruktion politischer Herrschaft“ / „The Force of the Image. Oberservations on the Imaginary Constitution of Political Power“, in: Demonstrationen. Vom Werden normativer Ordnungen, hrsg. v. Frankfurter Kunstverein und dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Ausst.-Kat., Nürnberg: Verlag für Moderne Kunst 2012, S. 222-237.
    Details
  • Setton, Dirk (2012): Unvermögen. Die Potentialität der praktischen Vernunft, Zürich, Berlin: Diaphanes 2012.
    Details
  • Rebentisch, Juliane (2012): „Erscheinen. Bruchstücke einer politischen Phänomenologie“, in: Demonstrationen. Vom Werden normativer Ordnungen, Ausst.kat., Frankfurter Kunstverein/Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Nürnberg: Verlag für moderne Kunst 2012, 364-373; engl. 374-381.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2012): Man and Dog. The Modernity of Law – Jurists, Violence, Poetries, and a Photograph, in: Legal Stagings. The Visualization, Medialization and Ritualization of Law in Language, Literature, Media, Art and Architecture, dir. par Kjell A Modéer and Martin Sunnqvist, Museum Tusculanum Press, University of Copenhagen 2012, pp. 161-180.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2012): Urteilsnacht, in: Myops 16 (2012), pp. 63-76.
    Details
  • Lennig, Matthias (2012): From Justice to Efficiency: On a shift in the normative focus of economics, Dissertation.
    Details | Link zum Volltext
  • Maiwald, Kai-Olaf (2012): Familie als Beziehungsstruktur. Zur gegenwärtigen Lage der Familiensoziologie, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 9. 1/2, 112–125.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2012): Solidarität in Paarbeziehungen. Eine Fallrekonstruktion, in: Dorothea Christa Krüger, Holger Herma und Anja Schierbaum (Hg.): Familie(n) heute – Entwicklungen, Kontroversen, Prognosen, Weinheim und München: Juventa, 324-342.
    Details
  • Gosepath, Stefan (2012): Politische Verantwortung und rechtliche Zurechnung, in: Matthias Kaufmann, Joachim Renzikowski (Hg.), Zurechnung und Verantwortung, Stuttgart: Franz Steiner Verlag (ARSP-Beiheft 134) (2012), 17-30.
    Details
  • Gosepath, Stefan (2012): „Gründe bei Julian Nida-Rümelin“ in: Dieter Sturma (Hg.) Julian Nida-Rümelin über Vernunft und Freiheit, Berlin: de Gruyter 2012, S. 143-156; mit einer Antwort von JNR S. 317-324.
    Details
  • Honneth, Axel (2012): Die menschliche Arbeit, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17. April 2012.
    Details | Link zum Volltext
  • Quadflieg, Dirk (2012): Über den strukturellen Zusammenhang von Gabe und Ökonomie. Kritische Anmerkungen zu Frank Hillebrandts "Praktiken des Tauschens". In: Soeffner, H.-G.(Hg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Wiesbaden 2012, S. 1021-1032.
    Details | Link zum Volltext
  • Willaschek, Marcus (2012): “The Non-Derivability of Kantian Right from the Categorical Imperative: A Response to Nance”, in: International Journal of Philosophical Studies 20-4 (2012), 557-564
    Details
  • Willaschek, Marcus (2012): “Normativität und Autonomie. Über Verpflichtungen als Handlungsgründe”, in Die Welt der Gründe. Proceedings des XXII. Deutschen Kongresses für Philosophie, hg. v. J. Nida-Rümelin und E. Özmen, Hamburg: Meiner 2012, 353-364
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2012): The Place of Comprehensive Doctrines in Political Liberalism. On Some Common Misgivings about the Subject and Function of the Overlapping Consensus. Res Publica 18, 4, 351-66
    Details
  • Vesper, Achim (2012): "Normativität – eine Schimäre?", Rezension zu: Marco Iorio, Regel und Grund. Eine philosophische Abhandlung, Berlin: de Gruyter 2011, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 5 (2012), 825-829.
    Details
  • Vesper, Achim (2012): "Poetik der Moderne mit Leibniz? Einige Anmerkungen", in: Franziska Bomski/Stefan Suhr (Hg.): Fiktum versus Faktum? Nicht-mathematische Dialoge mit der Mathematik, Berlin: Erich Schmidt, S. 141-146.
    Details
  • Seel, Martin (2012): Kino-Demonstrationen, in: Frankfurter Kunstverein und Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" (Hg.) Demonstrationen. Vom Werden normativer Ordnungen, Frankfurt am Main, 197-208.
    Details
  • Seel, Martin (2012): The Man Who Shot Liberty Valance oder Von der Undurchsichtigkeit normativen Wandels, in: S. Deines/D. Feige/M. Seel (Hg.), Formen kulturellen Wandels, Bielefeld, 221-246.
    Details
  • Seel, Martin (2012): Narration und (De-)Legitimation: Der zweite Irak-Krieg im Kino, in: E. Rudolph/T. Steinfeld (Hg.) Machtwechsel der Bilder, orell füssli, Zürich, 213-227.
    Details
  • Seel, Martin (2012): Was geschieht hier? Beim Verfolgen einer Sequenz in Michelangelo Antonionis Film „Zabriskie Point“, in: S. Deines/J. Liptow/M. Seel, Kunst und Erfahrung, Berlin, 181-194
    Details
  • Seel, Martin (2012): Narration und (De-)Legitimation: Der zweite Irak-Krieg im Kino, in: Fahrmeir, Andreas (Hg.), Rechtfertigungsnarrative. Zur Begründung normativer Ordnung durch Erzählungen, Normative Orders Bd. 7, Frankfurt am Main: Campus 2013, S. 45-57.
    Details
  • Saar, Martin (2012): Spinoza, Foucault e il pensiero della storia. In: Nicola Marcucci (Hg.), Ordo e connexio: Spinozismo e scienze sociali. Mailand/Udine 2012: Mimesis Edizioni, S. 151-170
    Details
  • Saar, Martin (2012): Marx mit Spinoza. Rezension von: Karl Reitter: Prozesse der Befreiung. Marx, Spinoza und die Bedingungen des freien Gemeinwesens. Münster 2011: Westfälisches Dampfboot. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 60. Jg. (2012), 5, S. 19-22
    Details
  • Open-Access-Logo Saar, Martin (2012): Wer ist das Volk? Marx und das Politische. Auf: Deutsch-Chinesisches Kulturnetz (Themenschwerpunkt zur Kapitalismuskritik), April 2012, http://www.de-cn.net/dis/kap/de9189129.htm.
    Details | Link zum Volltext
  • Saar, Martin (2012): Rezension von: Michel Foucault: Kritik des Regierens. Schriften zur Politik, ausgewählt und mit einem Nachwort von Ulrich Bröckling, Berlin 2010: Suhrkamp. In: Politische Vierteljahresschrift (PVS), 53. Jg. (2012), H. 2, S. 326-328.
    Details
  • Saar, Martin (2012): What is Political Ontology? Review of: Oliver Marchart: Die politische Differenz. Zum Denken des Politischen bei Nancy, Lefort, Badiou, Laclau und Agamben. Berlin 2010: Suhrkamp. In: Krisis: Journal for Contemporary Philosophy, 12. Jg. (2012), H. 1, S. 79-84
    Details
  • Saar, Martin (2012): Rezension von: Raymond Geuss: Kritik der politischen Philosophie. Eine Streitschrift, Hamburg 2011: Hamburger Edition. In: neue politische literatur, 57. Jg. (2012), H. 1, S. 162-163.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): “Two Stories About Toleration”, in: Camil Ungureanu und Lorenzo Zucca (Hg.), Law, State and Religion in the New Europe: Debates and Dilemmas, Cambridge: Cambridge University Press.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): El fundamento de la crítica. Sobre el concepto de dignidad humana en los órdenes de justificación sociales, in: Diálogo Filosófico 85, S. 37-53.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): "Achtungsmoral und Diskursethik", in: Georg Lohmann & Arnd Pollmann (Hg.), Handbuch Menschenrechte, Stuttgart: Metzler.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): Der Kern und die Kriterien des öffentlichen Vernunftgebrauchs (Kommentar), in: Julian Nida-Rümelin u. Elif Özmen (Hg.): Welt der Gründe. Deutsches Jahrbuch Philosophie 4, Hamburg: Meiner, S.1277-1282.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): "Toleranz: Die Herausforderung neuer Grenzziehungen für westliche Demokratien", in: Shalini Randeria (Hg.), Border Crossings. Grenzverschiebungen und Grenzüberschreitungen in einer globalisierten Welt, Zürich: vdf Hochschulverlag.
    Details
  • Forst, Rainer (2012): Toleranz, in: Monika Kirloskar-Steinbach, Gita Dharampal-Frick, Minou Friele (Hg.): Die Interkulturalitätsdebattte. Leit und Streitbegriffe, Freiburg/ München: Alber.
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (2012): Rezension zu »Heinz Streib und Carsten Gennerich: Jugend und Religion. Bestandsaufnahmen, Analysen und Fallstudien zur Religiosität Jugendlicher. Weinheim und München: Juventa 2011«, in: socialnet, 22. Mai 2012 (Online-Publikation).
    Details | Link zum Volltext
  • Sutterlüty, Ferdinand (2012): Religion in sozialen Inklusions- und Exklusionsprozessen, in: Kurt Appel, Christian Danz, Richard Potz, Sieglinde Rosenberger und Angelika Walser (Hrsg.): Religion in Europa heute. Sozialwissenschaftliche, rechtswissenschaftliche und hermeneutisch-religionsphilosophische Perspektiven. Göttingen: Vienna University Press bei V&R unipress, S. 41‒65.
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (2012): Zur gesellschaftlichen Lage von Religion und Kirche, in: Lebendiges Zeugnis, Jg. 67, H. 1, S. 13‒22.
    Details
  • Karnein, Anja (2012): “Parenthood- Whose Right is It Anyway?”, in: Richards, Martin/ Pennings, Guido/Appleby, John (eds.): Reproductive Donation, Cambridge: Cambridge University Press, pp. 51-69.
    Details
  • Karnein, Anja (2012): A Theory of Unborn Life. From Abortion to Genetic Manipulation, Oxford University Press, 2012.
    Details
  • Karnein, Anja (2012): „Gibt es ein universelles Recht auf Elternschaft?“, in: Kreide, Regina/Landwehr, Claudia/Toens, Katrin (Hg.): Demokratie und Gerechtigkeit in Verteilungskonflikten, Baden-Baden: Nomos, S. 245-259.
    Details
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2012): Walter Eucken on Patent Laws: Are Patents Just Nonsense upon Stilts’?; Economic Thought 1(2); 36-54.
    Details | Link zum Volltext
  • Wörsdörfer, Manuel; Dethlefs, Carsten (2012): Homo oeconomicus oder Homo culturalis? Aktuelle Herausforderungen für das ordoliberale Menschenbild; ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft 63; 135-157.
    Details | Link zum Volltext
  • Früchtl, Josef; Menke, Christoph; Rebentisch, Juliane (2012): „Ästhetische Freiheit. Eine Auseinandersetzung“, in: 31 : Das Magazin des Instituts für Theorie, Vol. 18/19, Juni 2012, S. 126-135 (Text CM: S. 127-129, S. 134).
    Details
  • Larmore, Charles (2012): Vernunft und Subjektivität, Frankfurter Vorlesungen, Berlin: Suhrkamp 2012, 107 S.
    Details
  • (2011): Die Eigenart der kultur- und sozialwissenschaftlichen Begriffsbildung, Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften 2011, 407 Seiten. Broschur. EUR 39,95
    Details
  • (2011): Die Ökonomie der Gabe. In: Ingrid Hentschel/Klaus Hoffmann/Una H. Moehrke (Hrsg.): Im Modus der Gabe. Theater, Kunst, Performance in der Gegenwart. Bielefeld: Christof Kerber Verlag 2011, S. 46-63.
    Details
  • Wagner, Andreas (2011): "Die Theologie, die Politik und das internationale Recht. Vitorias Sprecher- und Akteursrollen", in: Norbert Brieskorn, Gideon Stiening (Hgg.), Francisco de Vitorias De Indis in interdisziplinärer Perspektive. Stuttgart: frommann-holzboog, 2011.
    Details
  • Wagner, Andreas (2011): Handbuchartikel »Internet«, in: Andreas Niederberger u. Philipp Schink (Hrsg.), Globalisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart: J.B. Metzler, 345–350.
    Details
  • Wagner, Andreas (2011): "Zum Verhältnis von Völkerrecht und Rechtsbegriff bei Francisco de Vitoria", in: Kirstin Bunge, Anselm Spindler u. Andreas Wagner (Hgg.), Die Normativität des Rechts bei Francisco de Vitoria. Stuttgart: frommann-holzboog.
    Details
  • Wagner, Andreas (2011): "Francisco de Vitoria and Alberico Gentili on the Legal Character of the Global Commonwealth" in: Oxford Journal of Legal Studies 2011/3
    Details | doi:10.1093/ojls/gqr008
  • Caspari, Volker (2011): Zur (unberechtigten) Kritik an der ökonomischen Prognostik, erscheint in: Volker Caspari/ Bertram Schefold (Hg.): „Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methodenstreit in der Volkswirtschaftslehre“, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus, 2011, S. 179-190.
    Details
  • Caspari, Volker; Schefold, Bertram (2011): Einleitung, in: dies. (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 11-18.
    Details
  • Caspari, Volker; Schefold, Bertram (Hrsg.) (2011): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, 319 S.
    Details
  • Schefold, Bertram (2011): Ökonomisierung der Wissensgesellschaft, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 21-57.
    Details
  • Schefold, Bertram (2011): Gebrauchswert und Warenkunde. Reflexionen über Aristoteles, Savary und die Klassiker, in: Warenästhetik. Neue Perspektiven auf Konsum, Kultur und Kunst, hg. v. Heinz Drügh u.a. Berlin: Suhrkamp, (Suhrkamp TB Wissenschaft)
    Details
  • Menke, Christoph (2011): „Ist Hegels Philosophie ‚historisch’?“. Über: Ludwig Siep, Aktualität und Grenzen der Praktischen Philosophie Hegels, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Bd. 59 (2011), Heft 5, S. 787-791.
    Details
  • Menke, Christoph (2011): Aesthetics of Equality / Ästhetik der Gleichheit, Ostfildern: Hatje Cantz 2011.
    Details
  • Menke, Christoph (2011): Kunst – Experiment – Leben / Art – Experiment – Life, Wien: MAK 2011.
    Details
  • Menke, Christoph (2011): Recht und Gewalt, Berlin: August Verlag 2011.
    Details
  • Menke, Christoph; Raimondi, Francesca (2011): Die Revolution der Menschenrechte. Grundlegende Texte zu einem neuen Begriff des Politischen, Frankfurt/M.: Suhrkamp 2011.
    Details
  • Menke, Christoph; Rebentisch, Juliane Hg. (2011): Kreation und Depression. Freiheit im gegenwärtigen Kapitalismus, Berlin: Kadmos.
    Details
  • Klump, Rainer (2011): Wirtschaftspolitik im wirtschaftswissenschaftlichen Curriculum – Glanzstück oder Auslaufmodell? in: Schefold/Caspari (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 89-108.
    Details
  • Klump, Rainer; Wörsdörfer, Manuel (2011): On the Affiliation of Phenomenology and Ordoliberalism: Links between Edmund Husserl, Rudolf and Walter Eucken; European Journal of the History of Economic Thought 18(4); 551-578.
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas (2011): Paradoxien der Autonomie. Zur Einleitung, in: ders./Christoph Menke (Hrsg.), Paradoxien der Autonomie. Freiheit und Gesetz I. Berlin: August Verlag 2011.
    Details
  • Khurana, Thomas (2011): Selbstorganisation und Selbstgesetzgebung: Form und Grenze einer Analogie in der Philosophie Kants und Hegels, in: Annals of the History and Philosophy of Biology 16 (2011), 9-27.
    Details
  • Khurana, Thomas (2011): “Process and Figure", in: Deutsche Börse Photography Prize 2011 Catalogue (Thomas Demand / Roe Ethridge / Jim Goldberg / Elad Lassry), ed. by Stefanie Braun, London 2011.
    Details
  • Khurana, Thomas (2011): “Äther und Gedächtnis. Zur Erfahrbarkeit des leeren Raumes bei Kant, Husserl und Derrida”, in: P. Gehring, M. Rölli, S. Alpsancar (Hrsg.), Wieviel ‘Raum’ braucht das Denken? München: Wilhelm Fink Verlag 2011.
    Details
  • Khurana, Thomas (2011): Die geistige Struktur von Leben und das Leben des Geistes, in: Hegel-Jahrbuch 2010: "Geist?" Erster Teil, herausgegeben von Andreas Arndt, Paul Cruysberghs, Andrzej Przylebski. Berlin: Akademie 2011, S. 28-33.
    Details
  • Khurana, Thomas (2011): “Schon da und noch im Kommen. Zur Zeitlichkeit des Mediums Sinn”, in: Ch. Kiening, A. Prica, B. Wirz (Hrsg.): Wiederkehr und Verheißung. Dynamiken der Medialität in der Zeitlichkeit, Zürich: Chronos Verlag 2011.
    Details
  • Khurana, Thomas (2011): „Force and Form. An Essay on the Dialectics of the Living”, in: Constellations 18.1 (2011), S. 21-34.
    Details
  • Khurana, Thomas (2011): „Maschinen der Natur. Lebendige Einheit bei Leibniz“, in: Drehmomente. Philosophische Reflexionen für Sybille Krämer, Berlin 2011
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas; Menke, Christoph (2011): Paradoxien der Autonomie. Freiheit und Gesetz I. Berlin: August Verlag 2011.
    Details
  • Khurana, Thomas; Menke, Christoph (Gastherausgeber) (2011): Philosophies of Life, Schwerpunkt in: Constellations 18.1 (2011), S. 6–73.
    Details
  • Setton, Dirk (2011): „Akt der Willkür. Kant und das Problem der Wirklichkeit der Freiheit“, in: Willkür. Freiheit und Gesetz II, hrsg. v. Juliane Rebentisch und Dirk Setton, Berlin: August 2011, S. 51-88.
    Details
  • Setton, Dirk (2011): „It’s out there... Pathologie der Sicherheit und Poetik der Überempfindlichkeit in Todd Haynes’ Safe“, in: Polar. Zeitschrift für politische Philosophie und Kultur 11 (2011), S. 35-39.
    Details
  • Setton, Dirk; Rebentisch, Juliane (2011): „Freiheit ohne Gesetz. Zur Einleitung“ , in: Willkür. Freiheit und Gesetz II, hrsg. v. Juliane Rebentisch und Dirk Setton, Berlin: August 2011, S. 7-24.
    Details
  • Rebentisch, Juliane (2011): „Die Moralität der Ironie. Hegel und die Moderne“, in: Willkür. Freiheit und Gesetz II, hg. Juliane Rebentisch, Dirk Setton, Berlin: August 2011, 141-181. Engl. Übers. In Symposium. Canadian Journal of Continental Philosophy Nr. 17 (2013), 100-130.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2011): Torture, in: Dictionnaire de la violence (dir. par Michela Marzano), Presses universitaires de France: Paris 2011, pp. 1308-1316.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2011): Médiation, in: Dictionnaire de la violence (dir. par Michela Marzano), Presses universitaires de France: Paris 2011, pp. 891-894.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2011): Mein Großvater, in: Myops 13 (2011), pp. 67-75.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2011): Eine kleine, total unvollständige Rechtsgefühlsgeschichte, in: Ästhetik & Kommunikation 41 (2010/2011), Heft 151 (Rechtsempfinden, pp. 9-10.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2011): Gefühlscrash, in: Ästhetik & Kommunikation 41 (2010/2011), Heft 151, pp. 45-46.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2011): Göttliches Licht (Böckenförde), in: Myops 11 (2011), pp. 42-47.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2011): Modern und doch traditional? Paradoxien heutiger Paarbeziehungen, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung 8. 1, 86–92.
    Details
  • Gosepath, Stefan; Jaeggi, Rahel; Vesper, Achim (2011): „Lebensqualität“ (mit Achim Vesper und Rahel Jaeggi), in: Ralf Stöcker, Christian Neuhäuser, Marie-Luise Raters (Hg.), Handbuch Angewandte Ethik, Stuttgart: J.B. Metzler 2011, 260-264.
    Details
  • Honneth, Axel (2011): Das Recht der Freiheit. Grundriß einer demokratischen Sittlichkeit, Berlin: Suhrkamp 2011.
    Details
  • Honneth, Axel (2011): »Die Moral im „Kapital“. Versuch einer Korrektur einer Marxschen Ökonomiekritik«, in: Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 4/2011, S. 583-594.
    Details
  • Honneth, Axel; Sutterlüty, Ferdinand (2011): Normative Paradoxien der Gegenwart – eine Forschungsperspektive, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Jg. 8, H. 1, S. 67–85.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2011): Über-Setzung. An den Grenzen der Interpretation mit Heidegger und Benjamin. In: Heinze, M./Loch-Falge, J./Offe, S. (Hg.): Über-Setzungen. Verstehen und Missverstehen in der Psychiatrie und anderen Kontexten. Berlin 2011, S. 17-41.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2011): Über das dialektische Verhältnis von Verdinglichung und Freiheit. Von Lukács zu Honneth – und zurück zu Hegel. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Heft 5/2011, S. 701-715. Engl.: On the Dialectics of Reification and Freedom: From Lukács to Honneth–and back to Hegel. In: Symposium. Canadian Journal of Continental Philosophy, vol. 17, no. 1/2013, pp. 132-149.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2011): Die Unmöglichkeit der Gabe anerkennen. Anerkennung und Zeitlichkeit bei Hénaff, Ricoeur und Derrida. In: Hetzel, A./Quadflieg, D./Salverría, H. (Hg.): Alterität und Anerkennung. Baden-Baden 2011, S. 77-91.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2011): "Zum Öffnen zweimal drehen". Der spatial turn und die doppelte Wendung des Raumbegriffs. In: Alpsancar, S./Gehring, P./Rölli, M. (Hg.): Raumprobleme. Philosophische Perspektiven. München 2011, S. 21-38.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2011): Zur Dialektik von Verdinglichung und Freiheit. Von Lukács zu Honneth - und zurück zu Hegel. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Bd. 59, Heft 5, S. 701-715.
    Details
  • Quadflieg, Dirk; Hetzel, Andreas; Salaverría, Heidi (Hrsg.) (2011): Alterität und Anerkennung. Baden-Baden: Nomos Verlag
    Details
  • Reuter, Gerson (2011): Konstitutive Regeln - normativ oder nicht? Ein Blick auf ihre Rolle in Praktiken, Normative Orders Working Paper 03/2011.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30-100922
  • Willaschek, Marcus (2011): „Der Begriff der Willensfreiheit im deutschen Strafrecht“, in: Lebenswelt und Wissenschaft. XXI. Deutscher Kongreß für Philosophie 15. – 19. September 2008 an der Universität Duisburg – Essen. Kolloquienbeiträge, herausgegeben von Carl Friedrich Gethmann in Verbindung mit J. Carl Bottek und Susanne Hiekel, Felix Meiner Verlag, Hamburg 2011, 1185-1203.
    Details
  • Vesper, Achim (2011): "Sulzer über die schönen Künste und das Gute", in: Frank Grunert/Gideon Stiening (Hg.), Johann Georg Sulzer (1720–1779). Facetten der Aufklärung zwischen Christian Wolff und David Hume, Tübingen: Niemeyer, S. 169-190.
    Details
  • Vesper, Achim (2011): "Sicherheit als Aufgabe des Staates nach Hobbes", in: Polar 11, Themenheft "Sicherheit", 29-32.
    Details
  • Seel, Martin (2011): Glaube, Hoffnung, Liebe – und einige andere nicht allein christliche Tugenden, in: M. Kühnlein/M. Lutz-Bachmann (Hg.) Unerfüllte Moderne? Suhrkamp, Berlin, 797-820 (auch in: Michel Meyer (Hg.) Revue internationale de philosophie, Nr. 4/2011, Paris, 67-79).
    Details
  • Seel, Martin (2011): Ästhetik und Utopie, Überlegungen im Ausgang von Ernst Blochs Das Prinzip Hoffnung, in: Frank Degler (Hg.) Bloch-Almanach 30/2011, Mössingen-Thalheim, 23-37.
    Details
  • Seel, Martin (2011): Eine Anästhetik des Sports. Versuch über das Doping, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, Jg. 4, H. 1, 7-15 (auch in: S. Wernsing et al. (Hg.), Auf die Plätze. Sport und Gesellschaft, Begleitbuch zur Ausstellung im Deutschen Hygienemuseum Dresden, Göttingen 2011, 97-101).
    Details
  • Seel, Martin (2011): 111 Tugenden, 111 Laster. Eine philosophische Revue, Frankfurt am Main: S. Fischer.
    Details
  • Saar, Martin (2011): Review of Filippo Del Lucchese: Conflict, Power and Multitude in Machiavelli and Spinoza: Tumult and Indignation, London/New York 2009: Continuum. In: European Journal of Philosophy, 19. Jg. (2011), H. 4, S. 647-654.
    Details
  • Open-Access-Logo Saar, Martin (2011): Review of Ursula Renz, Die Erklärbarkeit von Erfahrung. Realismus und Subjektivität in Spinozas Theorie des menschlichen Geistes, Frankfurt/M. 2009: Klostermann. In: Notre Dame Philosophical Review, 19.9.2011, online.
    Details | Link zum Volltext
  • Saar, Martin (2011): Présentation (de: Dirk Blasius, La pathologie sociale comme problème historique). In: Jean-François Bert (Hg.), Histoire de la folie à l’âge classique de Michel Foucault: Regards critiques 1961-2011. Caen 2011: Presses universitaires de Caen/IMEC, S. 335-338.
    Details
  • Saar, Martin (2011): Relocating the Modern State: Governmentality and the History of Political Ideas. In: Ulrich Bröckling/Susanne Krasmann/Thomas Lemke (Hg.), Governmentality: Current Issues and Future Challenges. London 2011: Routledge, S. 34-55.
    Details
  • Forst, Rainer (2011): „The Justification of Justice. Rawls and Habermas in Dialogue“ (übers. v. Jeff Flynn), in: James Gordon Finlayson und Fabian Freyenhagen (Hg.), Disputing the Political: Habermas and Rawls, London und New York: Routledge, 2011, S. 153-180 (mit einer Erwiderung von Jürgen Habermas).
    Details
  • Forst, Rainer (2011): "Toleranz", in: Marcus Düwell, Christoph Hübenthal & Micha Werner (eds.), Handbuch Ethik, 2. ed., Stuttgart: Metzler, 2006, pp. 529-534 (3. ed. 2011).
    Details
  • Forst, Rainer (2011): „The Justification of Human Rights and the Basic Right to Justification. A Reflexive Approach”, reprinted in: Claudio Corradetti (ed.), The Philosophical Dimensions of Human Rights, New York/Heidelberg: Springer Verlag, 2011, pp. 81-106. (Reprint)
    Details
  • Forst, Rainer (2011): "Gerechtigkeit", in: Martin Hartmann & Claus Offe (Hg.), Politische Theorie und Politische Philosophie. Ein Handbuch, München: Beck, 2011, S. 198-202.
    Details
  • Forst, Rainer (2011): “The Grounds of Critique. On the Concept of Human Dignity in Social Orders of Justification”, in Philosophy and Social Criticism 37 (9), 965-976.
    Details | DOI: 10.1177/0191453711416082
  • Forst, Rainer (2011): „Deutschland strengt sich an. Miteinander im Dissens“, interview with Angelika Brauer on toleration, in: Der Tagesspiegel, 4.6.2011, p. 23.
    Details
  • Forst, Rainer (2011): “The Power of Critique”, in Political Theory 39:1, 2011, S. 118-123 (mit einer Erwiderung von James Tully).
    Details
  • Forst, Rainer (2011): “Ein Gericht und viele Kulturen”, in: Michael Stolleis (ed.), Herzkammern der Republik. Die Deutschen und das Bundesverfassungsgericht, München: Beck, 2011, pp. 36-51.
    Details
  • Forst, Rainer (2011): „Die Geltung der Menschenrechte“, in: Claudia Baumgart-Ochse, Niklas Schörnig, Simone Wisotzki, Jonas Wolff (Hg.), Auf dem Weg zu „Just Peace Governance“, Schriftenreihe der HSFK, Baden-Baden: Nomos, S. 233-254.
    Details
  • Forst, Rainer (2011): Kritikkens grundlag. Om begrebet, 'menneskeligærdighed' i sociale retfærdiggØrelsesordener, in: Kritik 200, S. 80-87.
    Details
  • Forst, Rainer (2011): "First Things First. Redistribution, Recognition and Justification", reprinted in Danielle Petherbridge (ed.), The Critical Theory of Axel Honneth, Leiden: Brill, 2011, pp. 303-319 (with a reply by A. Honneth). (Reprint)
    Details
  • Forst, Rainer (2011): Kritik der Rechtfertigungsverhältnisse. Perspektiven einer kritischen Theorie der Politik, Berlin: Suhrkamp.
    Details
  • Forst, Rainer (2011): The Grounds of Critique: On the Concept of Human Dignity in Social Orders of Justification, Normative Orders Working Paper 01/2011.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30-90624
  • Forst, Rainer (übersetzt v. Jeff Flynn) (2011): The Right to Justification, New York: Columbia University Press, Reihe New Directions in Critical Theory, hg. v. A. Allen.
    Details
  • Forst, Rainer; Günther, Klaus (2011): Vorwort: Die normative Ordnung der Wirtschaft, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 7-9.
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (2011): Einleitung zum Stichwort »Postsäkularismus?«, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Jg. 8, H. 2, S. 65–67.
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (Hrsg.) (2011): Stichwort »Postsäkularismus?« Mit Beiträgen von José Casanova, Hans-Joachim Höhn, Thomas M. Schmidt und Oliver Sturm, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Jg. 8, H. 2, S. 65–110.
    Details
  • Trautmann, Felix (2011): „Nichtmitmachen. Zur Negativität der Gemeinschaft“, in: Andreas Hetzel/ Burkhard Liebsch/ Hans Rainer Sepp (Hg.): Profile negativistischer Sozialphilosophie. Ein Kompendium, Deutsche Zeitschrift für Philosophie. Sonderband, Bd. 32, Berlin: Akademie Verlag 2011.
    Details
  • Trautmann, Felix (2011): Enteignung des Ursprungs. Philippe Lacoue-Labarthe und Jean-Luc Nancy als Leser Rousseaus“, in: Reinhard Heil/ Andreas Hetzel/ Dirk Hommrich (Hg.): Unbedingte Demokratie. Fragen an die Klassiker neuzeitlichen politischen Denkens, Baden-Baden: Nomos 2011.
    Details
  • Peter, Claudia (2011): Essen ohne Maß? Zu Formen der Essensorganisation in Familien mit »dicken Kindern«, in: Michael Zwick, Jürgen Deuschle und Ortwin Renn (Hg.): Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 137–159.
    Details | DOI 10.1007/978-3-531-93158-6_8
  • Bunge, Kirstin; Wagner, Andreas; Spindler, Anselm (Hrsg.) (2011): Die Normativität des Rechts bei Francisco de Vitoria. PPR II,2. Stuttgart/Bad Canstatt: frommann-holzboog.
    Details
  • Niesen, Peter (2011): Art. "Meinungsfreiheit", in M. Hartmann, C. Offe (Hg.), Politische Theorie und politische Philosophie: ein Handbuch. München: Beck.
    Details
  • Niesen, Peter (2011): "Legitimacy without Morality. Habermas and Maus on the Relationship between Law and Morality", in C. Ungureanu/C. Joerges/K. Günther (Hg.), Jürgen Habermas. Avebury: Ashgate 2011, Vol. I, 123-146.
    Details
  • Niesen, Peter (2011): "Für und wider das Pluralwahlrecht", in Frauke Höntzsch (Hg.), John Stuart Mill und der sozialliberale Staatsbegriff. Baden-Baden: Nomos 2011, 81-101.
    Details
  • Niesen, Peter; Eberl, Oliver (2011): Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden/Auszüge aus der Rechtslehre. Kommentar von Oliver Eberl und Peter Niesen. Suhrkamp Studienbibliothek, Berlin 2011.
    Details
  • Niesen, Peter; Eberl, Oliver (2011): Kein Frieden mit dem ‚ungerechten Feind’? Erzwungene Verfassunggebung im Ausgang aus dem Naturzustand, in Oliver Eberl (Hg.), Transnationalisierung der Volkssouveränität. Radikale Demokratie diesseits und jenseits des Staates. Stuttgart: Steiner, 219-247.
    Details
  • Müller, Harald (2011): "Ein Desaster. Deutschland und der Fall Libyen. Wie sich Deutschland moralisch und außenpolitisch in die Isolation manövriert", HSFK-Standpunkte Nr. 2/2011.
    Details | Link zum Volltext
  • Müller, Harald (2011): "Demokratie, Gerechtigkeit und Frieden: Die guten Dinge gehen nicht immer zusammen", in: (Hrsg.): Auf dem Weg zu Just Peace Governance. Beiträge zum Auftakt des neuen Forschungsprogramms der HSFK, Baden-Baden: Nomos, 2011, S. 277-309.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2011): Mission und Eroberung bei Vitoria: Über die Entstehung des Völkerrechts aus der Theologie, in: C. Bunge/A. Spindler/A. Wagner (Hg.), Die Normativität des Rechts bei Francisco de Vitoria, Stuttgart (Frommann Holzbog) 2011, S. 289-321.
    Details
  • Günther, Klaus; Kadelbach, Stefan (2011): Recht ohne Staat?, in: dies. (Hg.): Recht ohne Staat? Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung, Normative Orders Bd. 4, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 9-48.
    Details
  • Günther, Klaus; Kadelbach, Stefan (Hrsg.) (2011): Recht ohne Staat? Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung, Normative Orders Bd. 4, Frankfurt am Main: Campus 2011, 231 S.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2011): „Der Mensch als Person. Überlegungen zur Geschichte des Begriffs der ‚moralischen Person’ und der Rechtsperson’, in: Eckart Klein/Christoph Menke (Hgg.), Der Mensch als Person und Rechtsperson. Grundlage der Freiheit, Berlin 2011, S. 109-120.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2011): „Genese der politischen Globalisierung“, in: Andreas Niederberger/Philipp Schink (Hg.) Globalisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart 2011, S. 215-218.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2011): „Religion in den Ambivalenzen der Moderne, in: M. Kühnlein/ders., Unerfüllte Moderne? Neue Perspektiven auf das Werk von Charles Taylor, Berlin 2011, S. 371-387.
    Details
  • Open-Access-Logo Heitzmann, Barbara (2011): Die Genese der "Eigenverantwortung" in modernen Managementkonzepten, Normative Orders Working Paper 05/2011.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30-109757
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2011): Die anthropologischen Grundlagen der Sozialen Marktwirtschaft und der Sozialpartnerschaft – unter besonderer Berücksichtigung neuerer Forschungsergebnisse.
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2011): Individual and Regulatory Ethics: An Economic-Ethical and Theoretical-Historical Analysis of Ordoliberalism; Normative Orders Working Paper 07/2011.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30-113315
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2011): Die normativen und wirtschaftsethischen Grundlagen des Ordoliberalismus
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30-112562
  • Bachmann, Rüdiger (2011): Zum Neueren Methodenstreit - Rückblick und Ausblick, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 259-267.
    Details
  • Duve, Thomas (2011): Katholisches Kirchenrecht und Moraltheologie im 16. Jahrhundert: Eine globale normative Ordnung im Schatten schwacher Staatlichkeit, in: Kadelbach, Stefan; Günther, Klaus (Hg.): Recht ohne Staat? Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung, Normative Orders Bd. 4, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 147-174.
    Details
  • Goldschmidt, Nils (2011): Vom Glück und von Gärten - Moderne Ordnungsökonomik und die normativen Grundlagen der Gesellschaft, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 145-166.
    Details
  • Keppler, Angela; Seel, Martin (2011): Türen, in: Christine N. Brinckmann/Britta Hartmann/Ludger Kaczmarek (Hg.) Motive des Films, Schüren, Marburg, 189-193.
    Details
  • Klein, Eckart; Menke, Christoph (2011): Der Mensch als Person und Rechtsperson. Grundlage der Freiheit, Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag 2011.
    Details
  • Kurz, Heinz D. (2011): Zur Bildung von Blasen im Fach und was man degegen tun kann: Plädoyer für eine solide Ausbildung in Theorie- und Wirtschaftsgeschichte, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 191-220.
    Details
  • Kühnlein, Michael; Lutz-Bachmann, Matthias (2011): Unerfüllte Moderne? Neue Perspektiven auf das Werk von Charles Taylor, Berlin 2011.
    Details
  • Maier, Andreas (2011): „Torture. How denying Moral Standing violates Human Dignity“, in: Kaufmann et al. (ed.): Violations of Human Dignity. Springer 2011
    Details | Link zum Volltext
  • Maurer, Andrea (2011): Prekäre Verhältnisse? Wirtschaftssoziologie und Sozialökonomie auf der Suche nach der verlorenen Einheit, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 59-85.
    Details
  • Niederberger, Andreas; Wagner, Andreas (2011): Handbuchartikel »Technik und technische Prozesse«, in: A. Niederberger u. P. Schink (Hrsg.), Globalisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart: J.B. Metzler, 71–76.
    Details
  • Stemmer, Peter (2011): Die Konstitution der normativen Wirklichkeit, in: Rainer Forst/ Klaus Günther (Hg.): Die Herausbildung normativer Ordnungen: Interdisziplinäre Perspektiven, Normative Orders Bd. 1, Frankfurt am Main: Campus, S. 57-68.
    Details
  • Streit, Manfred E. (2011): Ordnungsökonomik und moderne Institutionenökonomik, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 167-178.
    Details
  • Tribe, Keith (2011): Das volkswirtschaftliche Curriculum und das angelsächsische Modell, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 109-141.
    Details
  • Vaubel, Roland (2011): Rettet die Volkswirtschaftslehre an den Universitäten: Zum Aufruf der 83 VWL-Professoren, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 269-273.
    Details
  • Wallace, R. Jay (2011): Konzeptionen der Normativität: Einige grundlegende philosophische Fragen, in: Rainer Forst/ Klaus Günther (Hg.): Die Herausbildung normativer Ordnungen: Interdisziplinäre Perspektiven, Normative Orders Bd. 1, Frankfurt am Main: Campus, S. 33-55.
    Details
  • von Benda-Beckmann, Franz (2011): Recht ohne Staat im Staat: Eine rechtsethnologische Betrachtung, in: Kadelbach, Stefan; Günther, Klaus (Hg.): Recht ohne Staat? Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung, Normative Orders Bd. 4, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 175-199.
    Details
  • von Weizsäcker, Carl Christian (2011): Homo Oeconomicus Adaptivus - Die Logik des Handelns bei veränderlichen Präferenzen, in: Volker Caspari/ Betram Schefold (Hg.): Wohin steuert die ökonomische Wissenschaft? Ein Methoden­streit in der Volkswirtschaftslehre, Normative Orders Bd. 3, Frankfurt am Main: Campus 2011, S. 221-255.
    Details
  • (2010): Causality or Interaction? Simmel, Weber and Interpretative Sociology. In: Matthew David (Hrsg.): Methods of Interpretative Sociology, Bd. 1, Londdon: Sage 2010, S. 353-377.
    Details
  • Wagner, Andreas (2010): Recht Macht Öffentlichkeit. Elemente demokratischer Staatlichkeit bei Jürgen Habermas und Claude Lefort. Stuttgart: Franz Steiner
    Details
  • Wagner, Andreas; Lutz-Bachmann, Matthias (Hrsg.) (2010): Lex und Ius. Beiträge zur Grundlegung des Rechts in der Philosophie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. PPR II,1. Stuttgart/Bad Canstatt: frommann-holzboog
    Details
  • Seinecke, Ralf (2010): Richtige Reinheit oder Reine Richtigkeit? Rechtslehren nach Hans Kelsen und Karl Larenz, in: Juristenzeitung 65, 279-287.
    Details
  • Seinecke, Ralf; Saam, Daniel (2010): Über das Opfer diesen Sang: Irrsal! Wirrsal! Wahnsinn! Bericht eines Rezensionsdisputs, in: Rechtstheorie 41, S. 1-12.
    Details
  • Schefold, Bertram (2010): Agnès Labrousse, Putting development economics into historical perspective: A view from Germany - An interview with Bertram Schefold, Revue de la régulation. Capitalisme, institutions, pouvoirs [En ligne], Nr. 7: Institutions, régulation et développement, part 2, 2010, mis en ligne le 18 juin 2010, pp. 1-15.
    Details | Link zum Volltext
  • Schefold, Bertram (2010): Die Ökonomisierung der Wissenskultur, in: FAZ, 12.4.2010, S. 12.
    Details
  • Schefold, Bertram (2010): Families of strongly curved and of nearly linear wage curves: a contribution to the debate about the surrogate production function, in: Economic Theory and Economic Thought. Essays in Honour of Ian Steedman. London and New York: Routledge 2010, S. 117-137
    Details
  • Schefold, Bertram (2010): Johann Heinrich von Thünen and the history of economic thought: Context and theory, in: Production, Distribution and Trade: Alternative perspectives. Essays in honour of Sergio Parrinello, ed. by Adria¬no Birolo a.o. London and NewYork: Routledge 2010, pp. 304-332.
    Details
  • Menke, Christoph (2010): „Nach dem Gesetz. Zum Schluß des Zerbrochnen Krugs“, in: Martina Groß/Patrik Primavesi (Hg.), Lücken sehen... Beiträge zu Theorie, Literatur und Performance (FS Hans-Thies Lehmann), Heidelberg 2010, S. 97-112.
    Details
  • Menke, Christoph (2010): „Autonomie und Befreiung“, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Bd. 58 (2010), Heft 5, S. 675-694. Überarbeiteter Nachdruck in: Thomas Khurana/Christoph Menke (Hg.), Paradoxien der Autonomie (Freiheit und Gesetz I), Berlin: August Verlag 2011, S. 149-184.
    Details
  • Klump, Rainer; Wörsdörfer, Manuel (2010): An Ordoliberal Interpretation of Adam Smith; ORDO Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft 61; 29-51.
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas (2010): „Ontologie und Autonomie. Zur reflexiven Vertiefung von Ontologie nach Heidegger und Brandom“, in: Mario Grizelj & Oliver Jahraus (Hrsg.): Theorietheorie: Die Geisteswissenschaften als Ort avancierter Theoriebildung - Theorie als Ort avancierter Geisteswissenschaft. München: Fink 2011.
    Details
  • Khurana, Thomas (2010): Reflexives Leben: Biologie und Ästhetik um 1800, in: Texte zur Kunst, 20. Jg. (2010), Heft 79.
    Details
  • Setton, Dirk (2010): „Ästhetik und Nichtwissen. Eine Antwort auf Astrid Deuber-Mankowsky“, in: „Ästhetisierung“ – Der Streit um das Ästhetische in Politik, Religion und Erkenntnis, Zürich, Berlin 2010, S. 83-90.
    Details
  • Setton, Dirk; Brombach, Ilka; Temesvári, Cornelia (2010): „Ästhetisierung“: Grenzgänge des Ästhetischen in Politik, Religion und Erkenntnis, Berlin, Zürich: Diaphanes.
    Details
  • Setton, Dirk; Brombach, Ilka; Temesvári, Cornelia (2010): Einleitung zu: „Ästhetisierung“ – Der Streit um das Ästhetische in Politik, Religion und Erkenntnis, hrsg. v. Ilka Brombach, Dirk Setton und Cornelia Temesvári, Zürich, Berlin: Diaphanes 2010, S. 7-14.
    Details | Link zum Volltext
  • Rebentisch, Juliane (2010): "Realismus heute. Kunst, Politik und die Kritik der Repräsentation", in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung (2/2010).
    Details
  • Rebentisch, Juliane (2010): „Hegels Missverständnis der ästhetischen Freiheit“, in: Kreation und Depression. Freiheit im gegenwärtigen Kapitalismus, hg. Christoph Menke, Juliane Rebentisch, Berlin: Kadmos 2010, 172-190.
    Details
  • Rebentisch, Juliane (2010): „Ästhetisierung und Anästhetisierung des Politischen. Zur Einleitung", in: Ilka Brombach, Dirk Setton, Cornelia Temesvári (Hg.), „Ästhetisierung“. Der Streit um das Ästhetische in Politik, Religion und Erkenntnis, Berlin: diaphanes 2010, 113-118.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2010): Cornelia Vismann. 26. Mai 1961 – 28. August 2010, in Kritische Justiz 2010, pp. 375-377.
    Details | Link zum Volltext
  • Kiesow, Rainer Maria (2010): Was ist und was sein soll. Deutscher Juristentag, in: Rheinischer Merkur 37 (2010), p. 22.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2010): Rechtswissenschaft – was ist das?, in: JuristenZeitung 65 (2010), pp. 585-591.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2010): Die Tage der Juristen. Ein Charakterbild 1860-2010, Festschrift 150 Jahre Deutscher Juristentag, München 2010 (C.H. Beck Verlag).
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2010): Die Institutionalisierung partnerschaftlicher Solidarität: Zur Bedeutung der häuslichen Arbeitsteilung in Paarbeziehungen. In: Hans-Georg Soeffner (hrsg.), Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008. Wiesbaden: VS-Verlag 2010 (CD-Rom).
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2010): Editorial, in: Kai-Olaf Maiwald, Barbara Heitzmann (Hg.), Das freigesetzte Subjekt. Modernes Recht zwischen sozialer Integration und Individualisierung. Zeitschrift für Rechtssoziologie 31 (2010), Heft 1, S. 3-8.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2010): Vom Schwinden der Väterlichkeit und ihrer bleibenden Bedeutung. Familiensoziologische Überlegungen, in: Dieter Thomä (Hrsg.), Vaterlosigkeit. Geschichte und Gegenwart einer fixen Idee. Berlin: Suhrkamp 2010, S. 251-268.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf; Heitzmann, Barbara (Hrsg.) (2010): Das freigesetzte Subjekt. Modernes Recht zwischen sozialer Integration und Individualisierung. Themenheft der Zeitschrift für Rechtssoziologie: Zeitschrift für Rechtssoziologie 31 (2010), Heft 1.
    Details
  • Gosepath, Stefan (2010): „Gerechtigkeit über Generationen – geht das?“ in: Forschung Frankfurt 3/2010, S. 48-51.
    Details
  • Gosepath, Stefan (2010): „Anstrengung und Markt. Der Widerspruch der Leistungsgerechtigkeit“, in: polar 8 (Frühjahr 2010), S. 73-77 [Ausgabe zum Thema Leistung].
    Details
  • Koob, Fedja (2010): Rezension zu RELIGION IM DIALOG. Interdisziplinäre Perspektiven – Probleme – Lösungsansätze. Herausgegeben von Tobias Müller, Karsten Schmidt und Sebastian Schüler. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009. Erschienen in: Theologie und Philosophie Heft 1 2010.
    Details
  • Honneth, Axel (2010): Das Ich im Wir. Studien zur Anerkennungstheorie, Berlin: Suhrkamp 2010.
    Details
  • Honneth, Axel (2010): A Theory of Justice as an Analysis of Society. Preliminary Remarks on a Research Program, in: Hans-Georg Soeffner (Hg.), Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen – Verhandlungen des34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008, Bd. 2, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010, S. 707-716.
    Details
  • Honneth, Axel (2010): Vom Gabentausch zur sozialen Anerkennung. Unstimmigkeiten in der Sozialtheorie, in: WestEnd, 7. Jg., Heft 1, 2010, S. 99-101.
    Details
  • Honneth, Axel (2010): Vorwort in: Ferdinand Sutterlüty, In Sippenhaft. Negative Klassifikationen in ethnischen Konflikten, Frankfurt/M.: Campus 2010, S. 9-15.
    Details
  • Honneth, Axel (2010): »Zur Kritik der Gewalt«, in: Burkhardt Lindner (Hg.) Benjamin-Handbuch. Leben-Werk-Wirkung, Stuttgart/Weimar: J.B.Metzler 2011, S. 193-210.
    Details
  • Honneth, Axel (2010): Die Gefährdungen des Wir. Zu den Risiken des ökonomischen Liberalismus, in: Amitai Etzioni, Übers Ego zum Wir, Bielefeld: J. Kamphausen Verlag 2010, S. 33-58.
    Details
  • Honneth, Axel (2010): Nachwort, in: Franz Rosenzweig. Hegel und der Staat, hg. v. Frank Lachmann, Berlin: Suhrkamp, 2010, S. 556-582.
    Details
  • Honneth, Axel; Stahl, Titus (2010): Jenseits der Verteilungsgerechtigkeit: Anerkennung als sozialer Fortschritt. Wie der Wandel gesellschaftlicher Wertschätzung philosophisch beurteilt werden kann, in: Forschung Frankfurt, 2/ 2010, S. 16-19.
    Details | Link zum Volltext
  • Quadflieg, Dirk (2010): Marcel Hénaff - Gabe und soziale Integration. Themenschwerpunkt der Zeitschrift WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Heft 1/2010
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2010): Asymmetrische Reziprozität. Über das Verhältnis von Gabe und Anerkennung bei Marcel Hénaff. In: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, Heft 1/2010, S. 111-122.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2010): Der Terrorist. In: Moebius, S./Schroer, M. (Hg.): Diven, Hacker, Spekulanten. Sozialfiguren der Gegenwart. Frankfurt a. M. 2010, S. 396-407.
    Details
  • Willaschek, Marcus (2010): „The Primacy of Pure Practical Reason and the Very Idea of a Postulate“, in A. Reath/J. Timmermann (Hg.), Kant’s Critique of Practical Reason, Cambridge 2010
    Details
  • Willaschek, Marcus (2010): „Disjunctivism (Part 1)“, in: Philosophical Explorations, Vol. 13, 3 (2010) (mit Beiträgen von Fabian Dorsch, Matthew D. Conduct, Matthew Soteriou und John McDowell)
    Details
  • Willaschek, Marcus (2010): „Non-Relativist Contextualism about Free Will“, in European Journal of Philosophy 18 (4):567-587.
    Details | Link zum Volltext | DOI: 10.1111/j.1468-0378.2009.00374.x
  • Willaschek, Marcus; Schöpf, Aron; Blöser, Claudia (2010): „Autonomy, Experience, and Reflection. On a Neglected Aspect of Personal Autonomy”, in Ethical Theory and Moral Practice 13 (2010), 239-253.
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2010): „On Regina Kreide’s Globale Politik und Menschenrechte”, The Federalist Debate, Turin, 2010. [Rezension]
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2010): Nachwort zu Politica globale e diritti umani, von Regina Kreide, Trauben, Turin, 2010.
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2010): "Due tipi di argomentazione morale: giustificazione e applicazione in Klaus Günther" Ars Intepretandi - Jahrbuch für juristiche Hermeneutik, Bologna, 2010.
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2010): "Orientamento mediante ragioni pubbliche", Thauma, Pesaro, 2010.
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2010): “Se il laico vuol davvero essere imparziale”, Reset 120, luglio-agosto 2010: 66-70. [Rezension]
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2010): La soluzione habermasiana al particolarismo dei valori, Trauben, Turin, 126 S.
    Details
  • Zoffoli, Enrico (Hg.) (2010): Politica globale e diritti umani, von Regina Kreide, Trauben, Turin, 2010.
    Details
  • Seel, Martin (2010): El balance de la autonomia. Cinco ensayos, Barcelona.
    Details
  • Seel, Martin (2010): "Von Tugenden und Lastern", in: Th. Hoffmann/M. Reuter (Hg.), Natürlich gut. Aufsätze zur Philosophie von Philippa Foot, Heusenstamm, 239-252.
    Details
  • Schmidt, Karsten (2010): "Buddhismus als Religion und Philosophie. Probleme und Perspektiven interkulturellen Verstehens", Stuttgart: W. Kohlhammer GmbH.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2010): „Der Sinn von Unbedingtheit. Skizzen zu einem nachmetaphysischen Begriff des Absoluten“, in: Edmund Runggaldier/Benedikt Schick (Hg.), Letzbegründungen und Gott, Berlin/NewYork 2010, 100-114.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2010): Macht Liebe sehend? Göttingen: Wallstein 2010.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2010): “Zur Rationalität religiöser Überzeugungen in pluralistischen Gesellschaften”, in: Gian Enrico Rusconi (Hg.), Der säkularisierte Staat im postsäkularen Zeitalter, Berlin: Duncker & Humblot.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2010): “Absolutheit und Unbedingtheit. Idealistische und pragmatistische Strategien der Gottesrede”, Philosophisches Jahrbuch, 117. Jg., II/2010, 339-350.
    Details
  • Schmidt, Thomas; Parker, Michael (2010): Religion, Theologie und Naturwissenschaft / Religion, Theology, and Natural Science (RThN), Band 20: Pascal Boyer, The Fracture of an Illusion. Science and the Dissolution of Religion, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2010.
    Details
  • Schmidt, Thomas; Wiedenhofer, Siegfried (2010): Religiöse Erfahrung. Richard Schaefflers Beitrag zu Religionsphilosophie und Theologie, Freiburg/München: Karl Alber 2010.
    Details
  • Saar, Martin (2010): Maurice Blanchot: Unterbrechung der Politik. In: Ulrich Bröckling/Robert Feustel (Hg.), Das Politische denken. Zeitgenössische Positionen. Bielefeld 2010: transcript, S. 181-198.
    Details
  • Forst, Rainer (2010): Amartya Sen: Die Idee der Gerechtigkeit, in: Die Zeit 41, 7.10.2010, S. 54.
    Details
  • Forst, Rainer (2010): “Die Rechtfertigung der Menschenrechte und das grundlegende Recht auf Rechtfertigung. Eine reflexive Argumentation“, in: Gerhard Ernst und Stephan Sellmaier (Hg.), Universelle Menschenrechte und partikulare Moral, Stuttgart: Kohlhammer 2010, S. 63-96.
    Details
  • Forst, Rainer (2010): The Justification of Human Rights and the Basic Right to Justification: A Reflexive Approach. in: Ethics 120 (4):711-740.
    Details | DOI: 10.1086/653434
  • Forst, Rainer (2010): “Der Begriff der Toleranz”, in: Werner-Reihlen-Vorlesungen. Beiheft zur Berliner Theologischen Zeitschrift, hg. v. Notger Slenczka, Berlin: Wichern, 2010, S. 63-73.
    Details
  • Forst, Rainer (2010): „Der aufrechte Gang. Jenseits von religiösen oder kulturellen Besonderheiten: Über Sinn, Geschichte und Geltung der Menschenrechte“, in: Frankfurter Rundschau, 25.10.2010, S. 32 u. 33.
    Details
  • Forst, Rainer (2010): „Justitia ist blind und ist es doch nicht“, in: Neue Zürcher Zeitung, 29.05.2010, S. 61.
    Details
  • Forst, Rainer (2010): „Eine Frage der Gerechtigkeit“, Beitrag zu einem Symposium über Freiheit und Klimawandel, in: Die Zeit 50, 9.12.2010, S. 58 u. 59.
    Details
  • Forst, Rainer (2010): „Die Reise nach Phantasia“, Rezensionsessay zu Peter Stemmer, Normativität. Eine ontologische Untersuchung, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 58, 1/2010, S. 157-161 (mit einer Replik von P. Stemmer).
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (2010): In Sippenhaft. Negative Klassifikationen in ethnischen Konflikten. Frankfurt a. M. und New York: Campus.
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (2010): Understanding Youth Violence: Rationality and its Limits, in: Illinois Child Welfare, Vol. 5, No. 1, pp. 47‒64.
    Details | Link zum Volltext
  • Sutterlüty, Ferdinand (2010): The Paradox of Ethnic Equality, in: Archives Européennes de Sociologie / European Journal of Sociology, Vol. 51, No. 1, pp. 33–53.
    Details
  • Kuhn, Thomas (2010): Religion in der pluralistischen Gesellschaft. Der Glaube als totale Institution. Gießen: Magisterarbeit an der Justus-Liebig-Universität 2010.
    Details
  • Schuff, Jochen (2010): "Wittgenstein verabscheut 'Wittgenstein' und schaut sich 'Annie Get Your Gun' an", in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft 55 (1), 91-107.
    Details
  • Sheplyakova, Tatjana (2010): "Der Mensch – 'Schauspieler' oder 'Doppelgänger'? Zur Auszeichnung des Öffentlichen im Ausgang von anthropologischen Grundlegungsfiguren bei Plessner und Bachtin", in: Weltphilosophien im Gespräch, Bd. 1: Selbstverhältnisse im Weltbezug, hrsg. von Claudia Bickmann und Markus Wirtz, Nordhausen 2010, S. 129–146.
    Details
  • Niesen, Peter; Seubert, Sandra (Hrsg.) (2010): Die Grenzen des Privaten. Schriftenreihe der Sektion für Politische Theorien und Ideengeschichte. Baden-Baden: Nomos.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2010): Individuelle Rechte und Pflichten, in: R. Schulze/M. Zuleeg/S. Kadelbach (Hrsg.), Europarecht, pp. 306-337, Baden-Baden (Nomos) 2010.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2010): From Public International Law to International Public Law, in: A. von Bogdandy et. al. (eds), The Exercise of Public Authority by International Institutions, Heidelberg (Springer) 2010, pp. 33-49.
    Details
  • Karnein, Anja (2010): „Der Wert der Unabhängigkeit“. In: Kauffmann, Clemens and Hans-Joerg Sigwart (Hg.): Biopolitik im liberalen Staat. Baden-Baden: Nomos (im Erscheinen).
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2010): "Die Normativität des Völkerrechts: Zum Begriff des ius gentium bei Francisco Suárez im Vergleich mit Thomas von Aquin", in: Alexander Fidora, Matthias Lutz-Bachmann u. Andreas Wagner (Hgg), Lex und Ius. Beiträge zur Begründung des Rechts in der Philosophie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Stuttgart: frommann-holzboog.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2010): "Kosmopolitische Dynamik im Völkerrecht? Ein Beitrag zur Entwicklung des Völkerrechts und der Stellung der Rechtslehre von Francisco Suárez", in: Matthias Lutz-Bachmann, Andreas Niederberger u. Philipp Schink (Hgg.), Kosmopolitanismus. Zur Geschichte und Zukunft eines umstrittenen Ideals, Weilerswist: Velbrück.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2010): "Kosmopolitische Verantwortung. Über Ethik und Recht in einer globalisierten Welt", in: Regina Kreide, Andreas Niederberger, Staatliche Souveränität und transnationales Recht, München und Mering 2010, S. 152-159.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias; Niederberger, Andreas; Schink, Philipp (2010): Kosmopolitanismus. Zur Geschichte und Zukunft eines umstrittenen Ideals, Weilerswist: Velbrück.
    Details
  • Wörsdörfer, Manuel (2010): On the Economic Ethics of Walter Eucken in: Konrad Adenauer Sitftung (Hrsg.): „60 Years of Social Market Economy. Formation, Development and Perspectives of a Peacemaking Formula”; Sankt Augustin/Bonn; 20-41
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2010): Ordoliberalism and the Evolution of Norms; Normative Orders Working Paper 07/2010.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30-87015
  • (2009): Wir müssen nur wollen?!, in: Rechtsgeschichte. Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte 15 (2009), S. 227-230. (Rezension über: Peter Stemmer: Normativität. Eine ontologische Untersuchung, Berlin 2008.)
    Details
  • (2009): Der Vernehmungsbeamte als Freund und Helfer, in: IASLonline (22.08.09). (Rezension über: Jo Reichertz/ Manfred Schneider (Hg.): Sozialgeschichte des Geständnisses. Zum Wandel der Geständniskultur. Wiesbaden 2007.)
    Details
  • Schefold, Bertram (2009): “Ibn Khaldun's Socio-Economic Synthesis: Rise and Fall in Economic Development”, Al-Abhath 57, pp. 11-25.
    Details
  • Schefold, Bertram (2009): Einleitung, in: Das Ideal des schönen Lebens und die Wirklichkeit der Weimarer Republik. Vorstellungen von Staat und Gemeinschaft im George-Kreis, hg. v. Roman Köster, Werner Plumpe, Bertram Schefold und Korinna Schönhärl. Berlin: Akademie Verlag 2009. (Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandel. Hg. v. Forschungskolleg 435 der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Bd. 33).
    Details
  • Schefold, Bertram (2009): Préface, in: La pensée économique allemande, Alain Alcouffe et Claude Diebolt (éd.). Paris: Economica 2009, pp. V-XXIV
    Details
  • Schefold, Bertram (2009): Die "Klassiker der Nationalökonomie" - Gedanken des Herausgebers der Reihe zur Zusammenstellung des Kanons, in: Ideen, Methoden und Entwicklungen der Geschichte des ökonomischen Denkens, hg. v. Christian Scheer. Berlin: Duncker und Humblot 2009. (Schriften des Vereins für Socialpolitik, Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften NF Bd. 115/22, Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie 22), S. 99-116
    Details
  • Schefold, Bertram (2009): Geschichte der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftsgeschichte: Einleitung, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 2009/1. Berlin: Akademie Verlag 2009, S. 9-25
    Details
  • Schefold, Bertram (2009): Enlargement and the European Monetary System: Foundation or Precondition of a Common European Economic Style, in: Economic Styles in the Process of EU Eastern Enlargement, Heinz Rieter / Joachim Zweynert (eds). Baden-Baden: Nomos 2009. (Schriftenreihe des Europa-Kollegs Hamburg zur Integrationsforschung Bd. 58), S. 69-96
    Details
  • Schefold, Bertram (2009): Wissen als ökonomisches Gut, in: Wissenskulturen. Über die Erzeugung und Weitergabe von Wissen. Frankfurt: Campus Verlag 2009, S. 79-102
    Details
  • Schefold, Bertram Köster, Roman; Plumpe, Werner; Schönhärl, Korinna (Hg.) (2009): Das Ideal des schönen Lebens und die Wirklichkeit der Weimarer Republik. Vorstellungen von Staat und Gemeinschaft im George-Kreis. Berlin: Akademie Verlag 2009. (Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandel. Hg. v. Forschungskolleg 435 der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Bd. 33)
    Details
  • Menke, Christoph (2009): „Wahrheit. Nicht Stil. Es geht um die gerechte Gesellschaft. Zum Streit zwischen den Philosophen Axel Honneth und Peter Sloterdijk“, in: Die Zeit, Nr. 43, 15.10.2009, S. 58
    Details
  • Menke, Christoph (2009): „Werte, Wertungen und das Politische. Ein Kommentar zu Kurt Röttgers“, in: Zeitschrift für Kulturphilosophie, Bd. 3 (2009), Heft 1, S. 151-156
    Details
  • Menke, Christoph (2009): „Recht und Gewalt“, in: Gralf-Peter Calliess/Andreas Fischer-Lescano/Dan Wielsch/Peer Zumbansen (Hg.), Soziologische Jurisprudenz. Festschrift für Gunther Teubner, Berlin: de Gruyter 2009, S. 83-96. Erweiterte englische Übersetzung: "Law & Literature", Vol. 22, Issue 1, Spring 2010, S. 1-17. Spanische Übersetzung: María del Rosario Acosta López (Hg.), "Reconocimiento y diferencia. Idealismo alemán y hermenéutica: un retorno a las fuentes del debate contemporáneo", Bogotá: Siglo del Hombre Editores/Universidad de los Andes 2010, S. 321-340.
    Details
  • Menke, Christoph (2009): „Das Nichtanerkennbare. Oder warum das moderne Recht keine ‚Sphäre der Anerkennung’ ist“, in: Rainer Forst/Martin Hartmann/Rahel Jaeggi/Martin Saar (Hg.), Sozialphilosophie und Kritik, Frankfurt am Main: Suhrkamp 2009, S. 87-108
    Details
  • Menke, Christoph (2009): „Subjektive Rechte und Menschenrechte. Zur Einführung“ / „Droits subjectifs et droits de l’homme. En guise d’introduction“, in: Catherine Colliot-Thélène/Christoph Menke (Hg.), Trivium, No. 3 (2009): „Droits subjectifs et droits de l’homme“
    Details | Link zum Volltext
  • Menke, Christoph (Hrsg.) (2009): Trivium, No. 3 (2009): „Droits subjectifs et droits de l’homme“
    Details | Link zum Volltext
  • Open-Access-Logo Klump, Rainer; Wörsdörfer, Manuel (2009): Über die normativen Implikationen des Ordoliberalismus für die moderne Wirtschaftsethik; zfwu Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik 10(3); 322-340.
    Details | Link zum Volltext
  • Khurana, Thomas (2009): „Dekonstruktive Diskurse“, in: Habermas-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, hrsg. v. Hauke Brunkhorst, Regina Kreide, Christina Lafont, Stuttgart: Metzler 2009, S. 104-108.
    Details
  • Khurana, Thomas (2009): „This New Yet Unapproachable Community. Formen der Gemeinschaft bei Cavell und Blanchot”, in: Katrin Trüstedt & Kathrin Thiele (Hrsg.): Happy Days. Lebenswissen nach Cavell. München: Fink 2009, S. 45–65.
    Details
  • Raimondi, Francesca (2009): „»A certain happiness« - Zu den politischen Implikationen von Cavells moralischem Perfektionismus“, in: Katrin Trüstedt & Kathrin Thiele (Hrsg.): Happy Days. Lebenswissen nach Cavell, München: Fink.
    Details
  • Setton, Dirk (2009): „Das Medea-Prinzip. Vom Problem der Akrasia zu einer Theorie des Un-Vermögens“, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie Nr. 57, Heft 1, Berlin: Akademie-Verlag, S. 97-117.
    Details
  • Setton, Dirk; Rebentisch, Juliane (2009): Schwerpunkt: „Willensschwäche – Epistemologie und Politik irrationalen Handelns“, hg. Juliane Rebentisch, Dirk Setton, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 57/1 (2009), S. 13-117.
    Details
  • Rebentisch, Juliane (2009): „Der Demokrat und seine Schwächen. Eine Lektüre von Platons Politeia“, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 57/1, 2009, 15-36.
    Details
  • Rebentisch, Juliane (2009): „Zur Unterscheidung von Politik und Politischem“, in: Techniken der Übereinkunft, hg. Hendrik Blumentrath u.a., Berlin: Kadmos, 99-112.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): Boni und Pacta, in: Myops 6 (2009), S. 18-21.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): Abgemeldet, in: Myops 5 (2009), S. 30-33.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): Menschenfresser. Eine Glosse über die Wahrheit, in: journal culinaire 9 (2009), S. 112-114.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): Juristen sind All-gegenwärtig, in: Deutsche Universitätszeitung, duz-Magazin 7/2009, S. 64-65 (auch auf SpiegelOnline, 13.07.2009).
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): O Direito Nunca Foi Moderno, in : Construindo Memoria, dir. par Juliana Neuenschwander Magalhaes et al., Rio de Janeiro 2009 (Faculdade Nacional del Direito), pp. 17-32.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): Wo kein Wille, da kein Recht?, in: Soziologische Jurisprudenz. Festschrift für Gunther Teubner zum 65. Geburtstag, hrsg. von Gralf-Peter Calliess, Andreas Fischer-Lescano, Dan Wielsch, Peer Zumbansen, Berlin 2009 (De Gruyter Recht), S. 333-342.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): Ein Interpretationslastenausgleichsgesetz muß her. Sprachwissenschaftliche Beratungsposse: Unser Recht soll schöner werden, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 1.4.2009.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): Von vorn nach hinten und von hinten nach vorn, in: Myops 7 (2009), S. 4-15.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2009): El experimento de la tortura en el laboratorio de la verdad [traduction espagnole du numéro 120], in: Derecho, memoria histórica y dictaduras, dir par Federico Fernández-Crehuet López, Daniel J. García López, Granada 2009 (Comares), pp. 21-32.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria; Lahusen, Benjamin; Simon, Dieter; Ogorek, Regina (2009): Myops. Berichte aus der Welt des Rechts, München 2009, Hefte 5-7, jeweils 80 Seiten (C.H. Beck Verlag).
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2009): Die Herstellung von Gemeinsamkeit. Alltagspraktische Kooperation in Paarbeziehungen, in: WestEnd - Neue Zeitschrift für Sozialforschung, 6. Jg., 1/2009, S. 155-165.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2009): Paarbildung als Selbst-Institutionalisierung. Eine exemplarische Fallanalyse, in: sozialer sinn. Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung 2/2009, S. 283-315.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2009): Friedensstiftung und Autonomie (Kritik an: Leo Montada, Mediation - Pfade zum Frieden), in: Erwägen Wissen Ethik (vormals Ethik und Sozialwissenschaften), Jg. 20, Heft 4, 2009, S. 543-544.
    Details
  • Gosepath, Stefan (2009): Zum Ursprung der Normativität, in: Rainer Forst, Martin Hartmann, Rahel Jaeggi und Martin Saar (Hg.), Sozialphilosophie und Kritik. Axel Honneth zum 60. Geburtstag, Frankfurt a.M.: Suhrkamp Verlag 2009, S. 250-268.
    Details
  • Gosepath, Stefan; Celikates, Robin (Hrsg.) (2009): Philosophie der Moral. Texte von der Antike bis zur Gegenwart, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2009
    Details
  • Celikates, Robin (2009): „Eine Bresche für die Kritik. Zu Luc Boltanskis Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2008“ in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, (2009), 1, S. 181-187.
    Details
  • Celikates, Robin (2009): „Peter Stemmer: Normativität“, in: Ethical Theory and Moral Practice, 12 (2009), S. 325-326.
    Details
  • Celikates, Robin (2009): Kritik als soziale Praxis. Gesellschaftliche Selbstverständigung und kritische Theorie, Frankfurt/M.: Campus 2009.
    Details
  • Celikates, Robin (2009): „Recognition, System Justification and Reconstructive Critique“, in: Christian Lazzeri/Soraya Nour (Hg.): Reconnaissance. Identité et intégration sociale, Paris: Presses Universitaires de Paris Ouest 2009, S. 85-99.
    Details
  • Celikates, Robin (2009): „Was ist Kritik? Ein Gespräch mit Luc Boltanski und Axel Honneth“, in: Rahel Jaeggi/Tilo Wesche (Hg.): Was ist Kritik?, Frankfurt/M.: Suhrkamp 2009, S. 83-116.
    Details
  • Celikates, Robin (2009): „Ziviler Ungehorsam und radikale Demokratie“, in: Prager Frühling, 3/2009.
    Details
  • Celikates, Robin; Jaeggi, Rahel (2009): „Technik und Verdinglichung“, in: Hauke Brunkhorst/Regina Kreide/Cristina Lafont (Hg.): Habermas-Handbuch, Stuttgart: Metzler 2009.
    Details
  • Honneth, Axel (2009): Geschichtsphilosophie, Anthropologie und Marxismus, Handbuchbeitrag, in: Hauke Brunkhorst, Regina Kreide, Christina Lafont (Hg.), Habermas Handbuch, Stuttgart/Weimar: Verlag J. B. Metzler 2009, S. 15-17.
    Details
  • Honneth, Axel (2009): Das Gewebe der Gerechtigkeit. Über die Grenzen des zeitgenössischen Prozeduralismus, in: WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, 6. Jg., Heft 2, 2009
    Details
  • Honneth, Axel (2009): Frankfurter Schule, Handbuchbeitrag, in: Hauke Brunkhorst, Regina Kreide, Christina Lafont (Hg.), Habermas Handbuch, Stuttgart/Weimar: Verlag J. B. Metzler 2009, S. 15-17.
    Details
  • Honneth, Axel (2009): Justice as Institutionalized Freedom. A Hegelian Perspective, in: Asger Sorensen, Morten Raffnsoe-Moller, Arne Gron (Hg.), Dialectics, Self-consciousness, and Recognition. The Hegelian Legacy, Malmö: NSU Press 2009, S.171-200.
    Details
  • Honneth, Axel (2009): Problems of Ethical Pluralism. Arnold Gehlen`s Anthropological Ethics, in: Iris (European Journal of Philosophy and Public Debate, Florenz), I, 1. April 2009, S. 187-194.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2009): "… ein unbestimmtes Versprechen, zu kommunizieren". Über eine alltägliche Begegnung von Cavell und Blanchot. In: Thiele, Kathrin/Trüstedt, Katrin (Hg.): Happs Days. Lebenswissen nach Cavell. München, S. 66-71.
    Details
  • Quadflieg, Dirk (2009): Negativität und Selbsttranszendenz. Hegel und Mauss als Denker einer dreirelationalen Anerkennung. In: Journal Phänomenologie, Heft 31, S. 44-57.
    Details
  • Schütze, Oliver (2009): Naturalismus und Normativität. In Becker, Alexander; Detel, Wolfgang (Hrsg.): Natürlicher Geist, Beiträge zu einer undogmatischen Anthropologie. Berlin: Akademie Verlag 2009, S. 165- 188.
    Details
  • Willaschek, Marcus (2009): “Right and Coercion. Can Kant’s Conception of Right be Derived from his Moral Theory?”, in International Journal of Philosophical Studies 17 (2009), 49-70
    Details
  • Willaschek, Marcus (2009): „Kants Begründung für das Primat der praktischen Vernunft”, in H. Klemme, Kant und die Zukunft der europäischen Aufklärung, Berlin 2009
    Details
  • Willaschek, Marcus (2009): „Der eigene Wille“, in Heilinger, Jan-Christoph / King, Colin G. / Wittwer, Héctor (Hg.): Individualität und Selbstbestimmung. Berlin: Akademie-Verlag, 2009
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2009): "Zur Entlastung des Menschen, un excursus sul ruolo della democrazia: sgravio funzionale o libertà responsabile?", Nachwort zu H. Brunkhorst, Habermas.
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2009): "Al di sotto della cittadinanza", in Teoria Politica, 2.
    Details
  • Zoffoli, Enrico (2009): "Jürgen Habermas: entre hechos y normas“ Isonomía, Revista de Filosofía y Teoría del Derecho, n° 30 (übersetzt ins Spanische von A. Attili und L. Salazar).
    Details
  • Zoffoli, Enrico (Hrsg.) (2009): Habermas, von Hauke Brunkhorst, Leonardo Ceppa (Üb.), Florence University Press, Florenz.
    Details
  • Vesper, Achim (2009): Baumgarten, Alexander Gottlieb, in: U. Lindemann, M. Schmeling, M. Schmitz-Emans (Hg.), Poetiken. Autoren - Texte - Begriffe, Berlin/New York, 31-32.
    Details
  • Vesper, Achim (2009): Kunst und Wissen in der philosophischen Ästhetik, in: A. Bauereisen, S. Pabst, A. Vesper (Hg.), Kunst und Wissen. Beziehungen zwischen Ästhetik und Erkenntnistheorie im 18. und 19. Jahrhundert, Würzburg, 19-25.
    Details | Link zum Volltext
  • Vesper, Achim (2009): Nicolai, (Christoph) Friedrich, in: U. Lindemann/M. Schmeling/M. Schmitz-Emans (Hg.), Poetiken. Autoren - Texte - Begriffe, Berlin/New York: de Gruyter 2009, 297.
    Details
  • Vesper, Achim (2009): Betrachten und Unterscheiden. Bolzano über die Begrifflichkeit der ästhetischen Wahrnehmung, in: A. Bauereisen, S. Pabst, A. Vesper (Hg.), Kunst und Wissen. Beziehungen zwischen Ästhetik und Erkennt-nistheorie im 18. und 19. Jahrhundert, Würzburg, 103-118.
    Details | Link zum Volltext
  • Vesper, Achim; Pabst, Stephan (2009): Kunst und Wissen. Beziehungen zwischen Ästhetik und Erkenntnistheorie im 18. und 19. Jahrhundert, Würzburg.
    Details | Link zum Volltext
  • Seel, Martin (2009): Ethan Edwards und einige seiner Verwandten, in: Merkur, Jg. 63, H. 9/10, 954-964.
    Details
  • Seel, Martin (2009): Ein Skeptiker voller Vertrauen. Zu: Odo Marquard, "Skepsis in der Moderne", in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie Jg. 57, Heft 3, 481-489.
    Details
  • Seel, Martin (2009): Paradoxien der Verständigung. 17 Stichworte, in: Neue Rundschau, Jg. 120, H. 3, 238-250.
    Details
  • Seel, Martin (2009): Vom Nachteil und Nutzen des Nicht-Wissens für das Leben, in: D. Guggerli/M. Hagner/P. Sarasin/J. Tanner (Hg.), Nach Feierabend. Nicht-Wissen, H. 5, 37-49.
    Details
  • Seel, Martin (2009): Universalismus ohne Anthropologie?, in: Erwägen-Wissen-Ethik, Jg. 20, H. 3, 462-464.
    Details
  • Seel, Martin (2009): Träume eines Geistersehers. Eine Antwort auf Karl Heinz Bohrer, in: Die Zeit Nr. 45, 45.
    Details
  • Seel, Martin (2009): Das Unsichtbare sichtbar machen. Zur aktuellen Lage des Austauschs von Kunst und Kultur, in: Ferne Nähe. 'Natur' in der Kunst der Gegenwart, Bonn, 161-181.
    Details
  • Seel, Martin (2009): Theorien, Frankfurt am Main
    Details
  • Seel, Martin (2009): Anerkennung und Aufmerksamkeit. Über drei Quellen der Kritik, in: R. Forst/M. Hartmann/R. Jaeggi, M. Saar (Hg.), Sozialphilosophie und Kritik, Frankfurt am Main, 157-178.
    Details
  • Seel, Martin (2009): The Appearance of Spaces in Film, in: M. A. Andersen/H. Oxvig (Hg.), Paradoxes of Appearing, Baden, 109-127.
    Details
  • Seel, Martin (2009): Jürgen Habermas – ein Werk auf schwankendem Grund, gesendet im Nachtstudio des BR 2, 18.6.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2009): „Menschliche Natur und genetische Manipulation – Die Zukunft der menschlichen Natur. Auf dem Weg zu einer liberalen Eugenik?“, in: Hauke Brunkhorst/Regina Kreide/Cristina Lafont (Hrsg.), Habermas-Handbuch, Stuttgart: Metzler 2009, 282-290.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2009): „Gibt es eine moderne Religion? Jürgen Habermas und die Idee der “postsäkularen“ Gesellschaft“, Forschung Frankfurt 2/2009, 64-67.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2009): „Nachmetaphysische Religionsphilosophie. Religion und Philosophie unter den Bedingungen diskursiver Vernunft“, in: Wenzel/Schmidt (Hg), Moderne Religion? Theologische und religionsphilosophische Reaktionen auf Jürgen Habermas, Herder 2009, 10-32.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2009): Discorso Religioso e Religione Discorsiva nella Societá Postsecolare (trad. e cura di Leonardo Ceppa), Torino: Trauben 2009.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2009): „La coscienza religiosa ed il concetti filosofico di Dio“, in: Ermengildo Bidese, Alexander Fidora, Paul Renner (Hg.), Il Dio della Ragione e le Ragioni di Dio, Mailand: Albo Versorio 2009, 81-106.
    Details
  • Schmidt, Thomas; Lechtenböhmer, Silke (2009): „Gott als Produkt der Hirnaktivität. Ist die Neurotheologie nur modischer Schnickschnack“, in: Peter Kemper, Alf Mentzer, Ulrich Sonnenschein (Hrsg.), Wozu Gott? Religion zwischen Fundamentalismus und Fortschritt, Frankfurt am Main: Verlag der Weltreligionen 2009, 175-185.
    Details
  • Schmidt, Thomas; Wenzel, Knut (Hrsg.) (2009): Moderne Religion? Theologische und religionsphilosophische Reaktionen auf Jürgen Habermas, Freiburg-Basel-Wien: Herder 2009.
    Details
  • Saar, Martin (2009): Ideologie. In: Hauke Brunkhorst/Regina Kreide/Christina Lafont (Hg.), Habermas-Handbuch. Stuttgart 2009: Metzler, S. 323-324.
    Details
  • Saar, Martin (2009): Politik der Natur. Spinozas Begriff der Regierung. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 57. Jg. (2009), H. 3, S. 433-447.
    Details
  • Saar, Martin (2009): Macht und Kritik. In: Rainer Forst, Martin Hartmann, Rahel Jaeggi, Martin Saar (Hg.), Sozialphilosophie und Kritik. Frankfurt/M. 2009: Suhrkamp, S. 567-587.
    Details
  • Saar, Martin (2009): Genealogische Kritik. In Rahel Jaeggi/Tilo Wesche (Hg.), Was ist Kritik?. Frankfurt/M. 2009: Suhrkamp, S. 249-267.
    Details
  • Saar, Martin; Forst, Rainer; Jaeggi, Rahel (2009): Sozialphilosophie und Kritik. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    Details
  • Forst, Rainer (2009): "Ich suche eine Theorie, die powerful ist", Beitrag in: Die Zeit, Nr. 19, 30.04.2009, S. 50.
    Details
  • Forst, Rainer (2009): "Diskursethik" und "Diskurstheorie der Moral", in: Hauke Brunkhorst, Regina Kreide & Cristina Lafont (Hg.), Habermas-Handbuch, Stuttgart: Metzler, S. 234-240, 306-307.
    Details
  • Forst, Rainer (2009): "Die hohe Kunst der Toleranz" (Wiederabdruck), in: Peter Kemper, Alf Mentzer u. Ulrich Sonnenschein (Hg.), Wozu Gott? Religion zwischen Fundamentalismus und Fortschritt, Frankfurt: Insel, 2009, S. 243-249.
    Details
  • Forst, Rainer (2009): "Det tolerante Europa er et skuffet Europa" (Interview), Dagbladet Information, 30.5.2009, S. 14/15.
    Details
  • Forst, Rainer (2009): "Toleranz, Glaube und Vernunft. Bayle und Kant im Vergleich", in: Heiner Klemme (Hg.), Kant und die Zukunft der europäischen Aufklärung, Berlin: de Gruyter, S. 183-209.
    Details
  • Forst, Rainer; Günther, Klaus (2009): "Innenansichten: Über die Dynamik normativer Konflikte“, in: Forschung Frankfurt 2/2009, S. 23-27.
    Details
  • Niesen, Peter (2009): "Une petite mappemonde du chaos: La délibération parlementaire chez Bentham et Dumont", in Emmanuelle de Champs & Jean-Pierre Cléro (Hg.), Bentham et la France: fortune et infortunes de l'utilitarisme. Oxford: Voltaire Foundation (SVEC), 129-141
    Details
  • Niesen, Peter (2009): "Vom Nutzen der Toten für die Lebenden. Zu Jeremy Benthams 'Staatseinnahmen ohne Belastung'", Berliner Debatte/Initial 4/2009, 62-69.
    Details
  • Niesen, Peter (2009): "Kant über den Wert des Glücks", in Andreas Hetzel (Hg.), Negativität und Unbestimmtheit. Beiträge zu einer Philosophie des Nichtwissens. Bielefeld: transcript, 203-220.
    Details
  • Niesen, Peter (2009): "Nützlichkeit, Sicherheit, Demokratie: Zur neueren Diskussion um Jeremy Benthams Utilitarismus", Neue Politische Literatur 54, 2, 241-259
    Details
  • Niesen, Peter (2009): Art. "Jürgen Habermas: Faktizität und Geltung" in Kindlers Literaturlexikon, Neue Auflage, 782-3.
    Details
  • Niesen, Peter (2009): "Tribunal der Zeitungsleser. Bentham über schwache und starke Öffentlichkeiten", in Olaf Asbach (Hg.), Vom Nutzen des Staates. Staatsverständnisse des klassischen Utilitarismus: Hume - Bentham - Mill. Baden-Baden: Nomos, 153-182.
    Details
  • Niesen, Peter (2009): Art. "Sprechakttheorie", in H. Brunkhorst, R. Kreide, C. Lafont (Hg.), Habermas-Handbuch. Stuttgart, Weimar: Metzler, 35-39.
    Details
  • Niesen, Peter (2009): "Gerechtigkeit, Inklusion, Demokratie: Motive aus dem Werk von Iris Young", Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 68-74
    Details
  • Niesen, Peter (Hrsg.) (2009): Jeremy Bentham, “Staatseinnahmen ohne Belastung oder: Heimfall statt Be-steuerung” (Supply without Burden, übs. M. Adrian & B. Engels), Berliner Debatte/Initial 20, 4, 70-89.
    Details
  • Niesen, Peter; Eberl, Oliver (2009): Demokratischer Positivismus: Habermas und Maus, in Sonja Buckel, Ralf Christensen, Andreas Fischer-Lescano (Hg.), Neuere Theorien des Rechts. Berlin: UTB 2. neubearbeitete Aufl. 2009, 3-26.
    Details
  • Niesen, Peter; Krannich, Margret (Hrsg.) (2009): Gesellschaftliche Perspektiven: Bildung, Gerechtigkeit, Inklusion. Essen: Klartext.
    Details
  • Müller, Harald (2009): “Natural Friends”? Relations between the United States and India after 2001, PRIF Report 87, Frankfurt/M: HSFK.
    Details | Link zum Volltext
  • Müller, Harald (2009): Der „Clash of Civilisations“ und seine Schwächen, in: Siegfried Frech/Ingo Juchler (Hrsg.), Dialoge wagen. Zum Verhältnis von politischer Bildung und Religion. Schwalbach/Ts: Wochenschau-Verlag, 66-83.
    Details
  • Müller, Harald (2009): Staatlichkeit ohne Staat - ein Irrtum aus der europäischen Provinz? Limitierende ungen von Global Governance in einer fragmentierten Welt, in: Nicole Deitelhoff/Jens Steffek (Hrsg.): Was bleibt vom Staat? Demokratie, Recht und Verfassung im globalen Zeitalter, Frankfurt/M, New York: Campus, 221-258.
    Details
  • Müller, Harald (2009): Building a New World Order. Sustainable Policies for the Future, London: Haus Publishing.
    Details
  • Günther, Klaus (2009): Diskurs, in: Hauke Brunkhorst/Regina Kreide/Christina Lafont (Hrsg.), Habermas Handbuch, Stuttgart/Weimar (J.B.Metzler) 2009, S. 303-306.
    Details
  • Karnein, Anja (2009): Buchbesprechung zu Michael Sandel: A Case Against Perfection und Jürgen Habermas: The Future of Human Nature. On the Way to a Liberal Eugenics? In: Constellations 16:1, 206-209.
    Details
  • Karnein, Anja (2009): „Warum dürfen wir unsere Kinder nicht Klonen? Habermas und seine Kritiker in der bioethischen Debatte“. In: Forschung Frankfurt 2, 68-71.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2009): „Carl Schmitt: Recht und Moral im Kontext des Nationalsozialismus“, in: W. Konitzer/R. Gross, Moralität des Bösen: Ethik und nationalsozialistische Verbrechen, Jahrbuch zur Geschichte und Wirkung des Holocaust, Campus Verlag, Frankfurt/New York 2009.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2009): The threat of violence and of new military force as a challenge to international public law, in: Lukas H. Meyer (ed.), Legitimacy, Justice and Public International Law, Cambridge University Press, Cambridge 2009, p. 252-270.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2009): Wissenskultur im Aufbruch: Zur Neuformierung der ‚Politischen Theorie’ im Mittelalter, in: Johannes Fried/Michael Stolleis (Hgg.), Wissenskulturen. Über die Erzeugung und Weitergabe von Wissen, Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009. S 43-57.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2009): Die Androhung und der präventive Einsatz militärischer Gewalt. Herausforderungen für das Internationale Öffentliche Recht, in: ders./Andreas Niederberger (Hg.), Krieg und Frieden im Prozess der Globalisierung, Velbrück Verlag, Weilerswist 2009, S. 145-175.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2009): La amenaza de la violencia y de una nueva fuerza military como al Derecho Público Internacional, in: Cosmopolitismo, ed. by Dulce M./Granja Castra/Gustavo Leyva Martinez, Mexiko/Barcelona 2009, S. 161-180.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias; Fidora, Alexander (2009): „Kognitive Ordnungen im lateinischen Mittelalter“, in: Johannes Fried/Ernst-Dieter Hehl (Hgg.), WBG Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Band III: 600-1500, WBG, Darmstadt 2009, S. 410-429.
    Details
  • Open-Access-Logo Wörsdörfer, Manuel (2009): Tagungsbericht „Völkerrecht und Weltwirtschaft im 19. Jahrhundert. Die Internationalisierung der Ökonomie aus völkerrechts- und wirtschaftstheoriegeschichtlicher Perspektive“
    Details | Link zum Volltext
  • Schefold, Bertram (2008): Families of strongly curved and of nearly linear wage curves: a contribution to the debate about the surrogate production func-tion, Bulletin of Political Economy 2.1, 2008, S. 1-24
    Details
  • Schefold, Bertram (2008): Joint production: triumph of economic over mathematical logic?, in: Piero Sraffa: The Man and the Scholar. Exploring His Unpublished Papers, ed. by. Heinz D. Kurz, Luigi L. Pasinetti and Neri Salvadori. London: Routledge 2008, S. 151-177
    Details
  • Schefold, Bertram (2008): Savings, Investment and Capital in a System of General Intertemporal Equilibrium - an Extended Comment on Garegnani with a Note on Parinello, in: Sraffa or an Alternative Economics, ed. by. Guglielmo Chiodi and Leonardo Ditta. Basingstoke: Macmillan 2008, 127-184
    Details
  • Schefold, Bertram (2008): Die Bedeutung des Problems der Wertformenlehre und der Transformation von Werten in Preise für das 'Kapital'. Berlin: Akademie Verlag 2008 (Marx-Engels-Jahrbuch 2007, 34-91)
    Details
  • Schefold, Bertram (2008): C.E.S. Production Function in the Light of the Cambridge Critique, Journal of Macroeconomics 30, 2008, 783-797
    Details
  • Schefold, Bertram (Hrsg.) (2008): Europäische Wissensgesellschaft. Leitbilder europäischer Forschungs- und Innovationspolitik? (Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandel. Hg. v. Forschungskolleg 435 der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Bd. 26). Berlin: Akademie Verlag 2008
    Details
  • Klump, Rainer (2008): „Kleine Stadt und großer Markt“: Die Herausforderung der Globalisierung 1980-2007, in: W. Plumpe und D. Rebentisch (Hrsg.): „Dem Flor der hiesigen Handlung“ 200 Jahre Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, IHK Frankfurt 2008, 348-379.
    Details
  • Klump, Rainer; McAdam, Peter; Willman, Alpo (2008): Unwrapping the euro area growth puzzle: Factor substitution, productivity and unemployment, in: Journal of Macroeconomics, Vol. 30 (2008), 645-666.
    Details
  • Klump, Rainer; Saam, Marianne (2008): Calibration of normalised CES production functions in dynamic models, in: Economics Letters, Vol. 99 (2008), 256-259.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2008): Juristische Denkökonomie, in Myops 3 (2008), pp. 65-73.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2008): Gesetze, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie 29/2008, pp. 191-198.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2008): Letzte Gerichte. Es ist eine Henkersmahlzeit, in: journal culinaire 7 (2008), pp. 96-98.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2008): Deutsche Sprüche des Professors aus Heidelberg, in: Myops 4 (2008), pp. 9-12.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2008): Recht: Über strukturelle Irrtümer, in: Poststrukturalistische Sozialwissenschaften, dir. par Stephan Moebius et Andreas Reckwitz, Frankfurt am Main 2008 (Suhrkamp Verlag), pp. 312-329.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2008): Willenlos, in: Myops 4 (2008), pp. 22-25.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2008): Geopfert: Depenheuer, in: Myops 2 (2008), pp. 14-19.
    Details
  • Kiesow, Rainer Maria (2008): Gleichgeblieben: Adomeit, in: Myops 2 (2008), pp. 52-56.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2008): Anerkennung in Paarbeziehungen: Die Liebe in der häuslichen Arbeitsteilung, in: Karl-Siegbert Rehberg (Hrsg.), Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006. Frankfurt/New York: Campus 2008, S. 3671-3675.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2008): Die Fallperspektive in der professionellen Praxis und ihrer reflexiven Selbstvergewisserung. Allgemeine Überlegungen und ein empirisches Beispiel aus der Familienmediation, in: Forum qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, Vol. 9, No. 1, Art. 3 - Januar 2008.
    Details
  • Maiwald, Kai-Olaf (2008): „Holt mich hier `raus!“ - Neue Entwicklungen in der kulturindustriellen Fernsehkommunikation, in: sozialer sinn. Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung 2/2008, S. 371-382.
    Details
  • Gosepath, Stefan; Rössler, Beate; Hinsch, Wilfried (Hrsg.) (2008): Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie (HPPS), in Zusammenarbeit mit Robin Celikates und Wulf Kellerwessel, Berlin, New York: de Gruyter 2008.
    Details
  • Honneth, Axel (2008): Arbeit und Anerkennung. Versuch einer Neubestimmung, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 56 (2008) 3, S. 327-341; Auszug in: polar, Heft 4, Frühling 2008, S. 13-20; Trabalho e reconhecimento: tentativa de uma redefinição, in: Civitas. Revista de Ciências Sociais, vol. 8, no. 1 (jan-abr), 2008, S. 46-67.
    Details
  • Honneth, Axel (2008): From desire to recognition: Hegel`s account of human sociality, in: Dean Moyar/ Michael Quante (Ed.), Hegel`s Phenomenology of Spirit. A Critical Guide, Cambridge: Cambridge University Press 2008 (Cam-bridge Critical Guides), S.76-90; ital.: in: IRIDE, XX/2007, Heft 52, S.573-584; dt. Originalfassung: Von der Begierde zur Anerkennung. Hegels Begründung von Selbstbewusstsein, in: Klaus Vieweg/ Wolfgang Welsch (Hg.), Hegels Phänomenologie des Geistes. Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne. Frankfurt/M.: Suhrkamp 2008, S. 187-204.
    Details
  • Honneth, Axel (2008): Verflüssigungen des Sozialen. Zur Gesellschaftstheorie von Luc Boltanski und Laurent Thévenot, in: Wes-tEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung, 5 (2008) 2, S. 84-103.
    Details
  • Honneth, Axel (2008): Gerechtigkeitstheorie als Gesellschaftsanalyse. Überlegungen im Anschluss an Hegel, in: Christoph Menke/ Julia Rebentisch (Hg.), Axel Honneth. Gerechtigkeit und Gesellschaft (Potsdamer Seminar), Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag 2008, S. 11-29; siehe auch die „Diskussionen“ jeweils im Anschluss an die anderen Beiträge in diesem Band unter „Beiträge und Diskussionen“, a.a.O.. (Reihe?: Menschenrechtszentrum der Universität Potsdam, Bd. 31).
    Details
  • Honneth, Axel (2008): Philosophie als Sozialforschung. Die Gerechtigkeitstheorie von David Miller. Vorwort zu: David Miller, Grundsätze sozialer Gerechtigkeit, Frankfurt/ New York: Campus Verlag 2008, S. 7-25.
    Details
  • Honneth, Axel (2008): Reconnaissance et reproduction sociale, in: Jean-Paul Payet/ Alain Battegay (Hg.): La reconnaissance à l`épreuve. Explorations socio-anthropologiques, Villeneuve d`Ascq: Presses Universitaires du Septentrion 2008 (Le regard sociologique), S.45-58.
    Details
  • Open-Access-Logo Willaschek, Marcus (2008): „Inkompatibilismus und die absolutistische Konzeption von Vernunft“, in Philosophisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 115 (2008), 397-417
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30-75807
  • Seel, Martin (2008): Neugier als Laster und als Tugend, in: Merkur, Jg. 62, H. 9/10, 824-832.
    Details
  • Seel, Martin (2008): Realism and Anti-Realism in Film Theory, in: Critical Horizons, Jg. 9.2, 157-175.
    Details
  • Seel, Martin (2008): Ethik und Ästhetik des Sports. Welche Argumente gegen das Doping sind stichhaltig? Ein philosophischer Versuch, in: NZZ, Nr. 51, 1./2.3, B 1.
    Details
  • Seel, Martin (2008): Bewegtsein und Bewegung. Elemente einer Anthropologie des Films, in: Neue Rundschau, Jg. 119, H. 4, 129-145.
    Details
  • Seel, Martin (2008): Architekturen des Films, in: J. H. Gleiter/N. Korrek/G. Zimmermann (Hg.), Die Realität des Imaginären. Architektur und das digitale Bild, Weimar, 91-97 (auch in: G. Koch/Ch. Voss (Hg.), "Es ist als ob". Fiktionalität in Philosophie, Film- und Medienwissenschaft, München 2009, 151-161).
    Details
  • Seel, Martin (Hg.) (2008): zus. m. G. W. Bertram/D. Lauer/J. Liptow, In der Welt der Sprache. Konsequenzen des semantischen Holismus, Frankfurt am Main
    Details
  • Seel, Martin; Keppler, Angela (2008): Adornos reformistische Kulturkritik, in: G. Kohler/S. Müller-Doohm (Hg.), Wozu Adorno? Weilerswist, 223-234.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2008): „Diskursive Verpflichtungen und ethisch-religiöse Überzeugungen. Zur moralischen und politischen Geltung der Menschenrechte“, in: Günter Nooke, Georg Lohmann, Gerhard Wahlers (Hrsg.), Gelten Menschenrechte universal? Begründungen und Infragestellungen. Herausgegeben im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Freiburg: Herder 2008, 142-165.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2008): „Religiöses Bewusstsein und philosophischer Gottesbegriff“, in: Ermengildo Bidese, Alexander Fidora, Paul Renner (Hg.), Philosophische Gotteslehre heute. Der Dialog der Religionen, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2008, 9-26.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2008): Der Begriff der Postsäkularität”, in: Jahrbuch Politische Theologie, Bd 5 (2008), 244-254.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2008): “Religiöse Sprache und philosophisches Denken”, in: Gertrude Deninger-Polzer, Christian Winter, Silvia Dabo Cruz (Hrsg.), Das Denken und seine Folgen. Wege des Denkens aus der Sicht unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen, Idstein: Schulz-Kirchner 2008, 57-70.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2008): Objektivität und Gewissheit. Vernunftmodelle und Rationalitätstypen in der Religionsphilosophie der Gegenwart”, in: Franz-Josef Bormann/Bernd Irlenborn (Hg.), Religiöse Überzeugungen und öffentliche Vernunft. Zur Rolle des Christentums in der pluarlistischen Gesellschaft, Freiburg: Herder 2008, 199-217.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2008): „Empirischer Naturalismus, demokratisches Experiment und die Erfahrung des Religiösen. John Deweys Philosophie der Religion“, Jahrbuch für Religionsphilosophie, Band 7 (2008), 37-59.
    Details
  • Schmidt, Thomas (2008): „Öffentliche Vernunft - vernünftige Öffentlichkeit? Zum Verhältnis von Rationalität und Normativität in Rawls’ politischem Liberalismus, in: Schmidt/Parker (Hg.), Religion in der pluralistischen Öffentlichkeit, Würzburg: Echter 2008, 87-104.
    Details
  • Schmidt, Thomas (Hrsg.) (2008): Religion in der pluralistischen Öffentlichkeit, Würzburg: Echter 2008.
    Details
  • Schmidt, Thomas (Hrsg.) (2008): Religion, Theologie und Naturwissenschaft / Religion, Theology, and Natural Science (RThN), Band 13: Philip Clayton, In Quest of Freedom. The Emergence of Spirit in the Natural World. Frankfurt Templeton Lectures 2006, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008.
    Details
  • Saar, Martin (2008): Forces and Powers in Nietzsche's Genealogy of Morals. In: Vasti Roodt/Herman W. Siemens (Hg.), Nietzsche, Power, and Politics: Rethinking Nietzsche’s Legacy for Political Thought. Berlin/New York 2008: de Gruyter, S. 415-431.
    Details
  • Saar, Martin; Honneth, Axel (2008): Nachwort: Geschichte der Gegenwart. Michel Foucaults Philosophie der Kritik. In: Michel Foucault, Die Hauptwerke. Frankfurt/M. 2008: Suhrkamp, S. 1651-1682.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "Politik ist nur noch Technik", Interview mit Thilo Knott, in: die tageszeitung, 24.12.2008, S. 6 u. 7.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "Toleration", in: Edward N. Zalta et al. (Hg.), Stanford Encyclopedia of Philosophy, online seit 2008.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "Pierre Bayle's Reflexive Theory of Toleration", in: Melissa S. Williams & Jeremy Waldron (Hg.), Toleration and is Limits, Nomos XLVIII, New York: New York University Press, S. 78-113.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "Toleranz und Religion. Lehren aus der Geschichte für die Gegenwart", in: Konrad Paul Liessmann (Hg.), Die Gretchenfrage "Nun sag', wie hast du's mit der Religion?", Philosophicum Lech, Wien: Zsolnay Verlag, S. 134-148.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "The Limits of Toleration", in: Ingrid Creppell, Russell Hardin, Stephen Macedo (Hg.), Toleration on Trial, Lanham: Lexington Books, S. 17-30.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "Toleration and Truth. Comments on Steven Smith", in: Melissa S. Williams & Jeremy Waldron (Hg.), Toleration and its Limits. Nomos XLVIII, New York: New York University Press, S. 281-292.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "Max Horkheimer und Theodor W. Adorno", in: Otfried Höffe (Hg.), Klassiker der Philosophie, 2. Band, München: Beck, 274-288.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "Die Ambivalenz der Toleranz", in: Forschung Frankfurt 1/2008, S. 14-21. Wiederabdruck in Universitas, S. 808-821.
    Details
  • Forst, Rainer (2008): "Die Perspektive der Moral. Grenzen und Möglichkeiten des kantischen Konstruktivismus in der Ethik", in: Peter Janich (Hg.), Naturalismus und Menschenbild. Deutsches Jahrbuch Philosophie 1, Hamburg: Meiner, S. 126-137.
    Details
  • Forst, Rainer; Esser, A.; Leist, A. (2008): "Kants Ethik in der Diskussion", Diskussionsbeiträge, in: Information Philosophie, S. 27-35.
    Details
  • Sutterlüty, Ferdinand (2008): Markt der Nächstenliebe, in: Ders. und Peter Imbusch (Hrsg.): Abenteuer Feldforschung. Soziologen erzählen. Frankfurt a. M. und New York: Campus, S. 79–96.
    Details
  • Niesen, Peter (2008): Paul Ginsborg, Wie Demokratie leben, Berlin 2008, und C. Möllers, Demokratie - Zumutungen und Versprechen, Berlin 2008. Süddeutsche Zeitung, 14. Mai 2008.
    Details
  • Niesen, Peter (2008): Art. "Souveränität". In: Stefan Gosepath, Winfried Hinsch, Beate Rössler (Hg.), Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Berlin: de Gruyter 2008, 1205-1211.
    Details
  • Niesen, Peter (2008): Art. "Meinungsfreiheit", In: Stefan Gosepath, Winfried Hinsch, Beate Rössler (Hg.), Handbuch der Politi-schen Philosophie und Sozialphilosophie. Berlin: de Gruyter 2008, 801-806.
    Details
  • Niesen, Peter (2008): Kants Theorie der Redefreiheit. Baden-Baden: Nomos, 2. Auflage 2008.
    Details
  • Niesen, Peter (2008): Karsten Fischer, Moralkommunikation der Macht, Wiesbaden 2006, in: Neue Politische Literatur, 1, 2008.
    Details
  • Niesen, Peter (2008): John Rawls, Lectures on the History of Political Philosophy, Politische Vierteljahresschrift 49, 4, 2008, 759-761.
    Details
  • Niesen, Peter (Hrsg.) (2008): Sonderschwerpunkt Demokratietheorie. Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 4/2008, 68-101.
    Details
  • Kadelbach, Stefan (2008): Demokratische Legitimation als Prinzip zwischenstaatlichen Handelns, in: S. Vöneky/C. Hagedorn/J. von Achenbach(Hg.), Legitimation ethischer Entscheidungen im Recht – Interdisziplinäre Untersuchungen, Heidelberg 2008, S. 147-172.
    Details
  • Open-Access-Logo Kadelbach, Stefan (2008): International Law – a Constitution for Mankind? An Attempt at a Re-appraisal with an Analysis of Constitutional Principles, German Yearbook of International Law 50 (2007), ersch. 2008, S. 303-347.
    Details | Link zum Volltext | urn:nbn:de:hebis:30-77475
  • Teubner, Gunther (2008): Elektronische Agenten und große Menschenaffen: Zur Ausweitung des Akteursstatus in Recht und Politik. In: Paolo Becchi und Christoph Beat Graber (Hrsg.), Interdisziplinäre Wege in der juristischen Grundlagenforschung, Schulthess, Zürich 2008, 1-30.
    Details | Link zum Volltext
  • Teubner, Gunther (2008): Selbstsubversive Gerechtigkeit: Kontingenz- oder Transzendenzformel des Rechts? Zeitschrift für Rechtssoziologie 29, 2008, 9-36.
    Details | Link zum Volltext
  • Teubner, Gunther (Hrsg.) (2008): Nach Jacques Derrida und Niklas Luhmann: Zur (Un-)Möglichkeit einer Gesellschaftstheorie der Gerechtigkeit. Lucius & Lucius, Stuttgart 2008 (Hrsg.)
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2008): »Kosmopolitische Verantwortung. Über Ethik und Recht in einer globalisierten Welt«, in: Kritische Theorie zur Zeit, hg. v. O. Decker, T. Grave, Springe: zu Klampen Verlag 2008, S. 70-77.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2008): »Neuere Aspekte der Philosophie des Geistes - Einführung in das Schwerpunktthema«, in: Philosophisches Jahrbuch 115/2 (2008), S. 372-373.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2008): »Das Verhältnis von Ethik und Recht. Der Rekurs auf die Menschenwürde«, in: Bioethik im Kontext von Recht, Moral und Kultur, hg. v. L. Honnefelder, D. Lanzerath, Bonn: University Press Bonn 2008, S. 75-83.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2008): »Karl Marx, Das Kapital (1867, 1885, 1894)«, in: Manfred Brocker (Hg.), Geschichte des politischen Denkens: Ein Handbuch, Frankfurt/M.: Suhrkamp 2008, S. 451-465.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2008): »Infallibilität« / »Kategorischer Imperativ«, in: Wissen to go. Ein Studium Generale, hg. v. M. Hartung u.a., München: Piper Verlag 2008, S. 47f. und S. 62f.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2008): »Praktisches Wissen und ‚Praktische Wissenschaft’: Zur Epistemologie der Moralphilosophie bei Thomas von Aquin«, in: ders., Alexander Fidora (Hg.), Handlung und Wissenschaft. Die Epistemologie der praktischen Wissenschaft im 13. und 14. Jahrhundert/Action and Science. The Epistemology in the 13th and 14th Centuries, Berlin: Akademie-Verlag 2008, S. 89-96.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (2008): »Thomas von Aquin (1224/25-1274)«, in: Otfried Höffe (Hg.), Klassiker der Philosophie. Von den Vorsokratikern bis David Hume, München: C.H. Beck 2008, S. 195-210.
    Details
  • Lutz-Bachmann, Matthias (Hrsg.) (2008): Handlung und Wissenschaft: Die Epistemologie der praktischen Wissenschaften im 13. und 14. Jahrhundert, Berlin: Akademie-Verlag 2008
    Details
  • Schefold, Bertram (2007): Robert Boehringer: Unternehmer und Helfer, Wissenschaftler und Dichter, in: Wege und Spuren. Verbindungenzwischen Bildung, Wissenschaft, Kultur, Geschichte und Politik. Festschrift für Joachim-Felix Leonhard, hg. v. Helmut Knüppel u.a. Berlin: Verlag für Berlin-Brandenburg GmbH 2007, S. 579-593. (Schriftenreihe des Wilhelm-Fraenger-Instituts Potsdam Bd. 10).
    Details
  • Schefold, Bertram (2007): Théories de la connaissance en économie: théories rationnellles appliquées à l'économie et théorie intuitive selon Edgar Salin. Astérion 5, Juli 2007, 265-297
    Details
  • Schefold, Bertram (2007): Zirkulation, Produktivität und fixes Kapital. Zum Erscheinen des MEGA2-Bandes II/12. Berlin: Akademie Verlag 2007 (Marx-Engels-Jahrbuch 2006, 7-46)
    Details
  • Schefold, Bertram (Harada, Tesushi - Übers.) (2007): Edgar Salin and his concept of 'Anschauliche Theorie' ('Intuitive Theory') during the interwar period [übersetzt ins Japanische von Tetsushi Harada, Longer Version/Langfassung], The Shogaku Ronshu Journal of Commerce, Economics and Economic History 75.2, 2007, 103-129, (An Issue in Honour of Professor Hiroshi Nakagawa)
    Details
  • Forst, Rainer (2007): "A Critical Theory of Multicultural Toleration", in: Tony Laden & David Owen (Hg.), Cultural Diversity and Political Theory, Cambridge: Cambridge UP, S. 292-311.
    Details
  • Forst, Rainer (2007): "'To tolerate means to insult': Toleration, Recognition, and Emancipation", in: Bert van den Brink & David Owen (Hg.), Recognition and Power, Cambridge: Cambridge UP, S. 215-237 (mit einer Antwort von A. Honneth).
    Details
  • Forst, Rainer (2007): "Die hohe Kunst der Toleranz", in: Polar, Nr. 3, S. 73-77.
    Details
  • Forst, Rainer (2007): "Es lebe der Eigensinn. Interview zum Jahr der Geisteswissenschaften", in: Die Zeit, Nr. 5, 25. Jan. 2007, S. 44.
    Details
  • Forst, Rainer (2007): Das Recht auf Rechtfertigung. Elemente einer konstruktivistischen Theorie der Gerechtigkeit, Frankfurt/Main: Suhrkamp Verlag.
    Details
  • Forst, Rainer (übersetzt v. Mario Wenning) (2007): "The Injustice of Justice. Normative Dialectics According to Ibsen, Cavell and Adorno", in: Graduate Faculty Philosophy Journal 28:2, S. 39-52.
    Details
  • Forst, Rainer (übersetzt v. Svenja Hums) (2007): Rätten till rättfärdigande, (Das Recht auf Rechtfertigung) Göteborg: Daidalos Verlag.
    Details


Aktuelles

„Normative Ordnungen“, herausgegeben von Rainer Forst und Klaus Günther, erscheint am 17. April 2021 im Suhrkamp Verlag

Am 17. April 2021 erscheint der Sammelband „Normative Ordnungen“ im Suhrkamp Verlag. Herausgegeben von den Clustersprechern Prof. Rainer Forst und Prof. Klaus Günther, bietet das Werk einen weit gefassten interdispziplinären Überblick über die Ergebnisse eines erfolgreichen wissenschaftlichen Projekts. Mehr...

Das Postdoc-Programm des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“: Nachwuchsförderung zwischen 2017 und 2020

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist seit je her ein integraler Bestandteil des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“. Das 2017 neu strukturierte, verbundseigene Postdoc-Programm bietet die besten Bedingungen zu forschen und hochqualifizierte junge Wissenschaftler*innen zu fördern. Zum Erfahrungsbericht: Hier...

„Symposium on Jürgen Habermas’ Auch eine Geschichte der Philosophie“ herausgegeben von Rainer Forst erschienen

Als jüngste Ausgabe der Zeitschrift "Constellations: An International Journal of Critical and Democratic Theory" ist kürzlich das „Symposium on Jürgen Habermas, Auch eine Geschichte der Philosophie“ herausgegeben von Prof. Rainer Forst erschienen. Mehr...

Nächste Termine

23. September 2021, 18.30 Uhr

Kontrovers: Aus dem FGZ: Moralismus in analogen und digitalen Debatten: Eine Gefahr für die Demokratie? Mehr...

4. Oktober 2021, 19.30 Uhr

StreitClub des FGZ-Standort Frankfurt: „Grenzen der Meinungsfreiheit“. Mit Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (FGZ, Goethe-Universität), Prof. Dr. Dr. Michel Friedman (Frankfurt UAS), Prof. Dr. Christian Schertz (Technische Universität Dresden) und Florian Schroeder (Kabarettist). Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Identitätsspiel_Was bestimmt uns wirklich?

Dr. Mithu Sanyal (Autorin)
Moderation: Prof. Dr. Joachim Valentin, Direktor der katholischen Akademie Rabanus Maurus, Haus am Dom Frankfurt
DenkArt "Identität_Aber welche?

Armed non-state actors and the politics of recognition

Prof. Dr. Anna Geis (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg), Prof. Dr. Hanna Pfeifer (Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator im Clusterprojekt "ConTrust: Vertrauen im Konflikt"), Prof. Dr. Martin Saar (Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator im Clusterprojekt "ConTrust: Vertrauen im Konflikt" und "Normative Orders") und Prof. Dr. Reinhard Wolf (Goethe-Universität Frankfurt am Main).
Moderation: Regina Schidel (Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität)
Book lɔ:ntʃ

Videoarchiv

Weitere Videoaufzeichnungen finden Sie hier...

Neueste Volltexte

Rainer Forst (2021):

Solidarity: concept, conceptions, and contexts. Normative Orders Working Paper 02/2021. Mehr...

Annette Imhausen (2021):

Sciences and normative orders: perspectives from the earliest sciences. Normative Orders Working Paper 01/2021. Mehr...