Normative Ordnungen der Zukunft

Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Gebäude „Normative Ordnungen“, Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt am Main










Broschüre: Hier...

Plakat: Hier...

Programm:

Donnerstag, 21. November 2013
14:30 Uhr - 14:45 Uhr, Raum EG 01+02

Eröffnung der Jahreskonferenz 2013: Normative Ordnungen der Zukunft
Prof. Dr. Klaus Günther, Co- Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

14:45 Uhr - 16:45 Uhr, Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes III:
Die Umstrittenheit der internationalen Ordnungen
Chair: Prof. Olivier Jouanjan (Université de Strasbourg)

Prof. Dr. Michael Zürn (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung)
Die Politisierung internationaler Institutionen – Vorbote einer postnationalen Konfliktlinie?

Prof. Dr. Gunther Hellmann (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Multilateralismus, Minilateralismus und Weltordnungspolitik

Dr. Sara Dezalay (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prevent, Pacify and Punish. Non-governmental organizations in the international governance of social violence on the African continent

16:45 Uhr - 17:15 Uhr, Foyer im Erdgeschoss: Kaffee und Kuchen

17:15 Uhr - 19:15 Uhr, Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes II:
Kultur und Macht
Chair: Prof. Dr. Thomas M. Schmidt (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Prof. Dr. Claudia Rapp (Universität Wien)
Kaiser, Christentum und Macht, oder: Wer war schuld an der Institutionalisierung der Kirche?

Prof. Dr. Susanne Schröter (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Das Phänomen des Neo-Islamismus. Religiöse Kultur und politische Verflechtungen

Dr. des. Daniel Föller (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Politische Macht und Kriegerkultur im karolingischen Europa

Freitag, 22. November 2013
10:00 Uhr - 12:00 Uhr , Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes I:
Die Gegenwart der Zukunft. Nachhaltigkeit und ökologische Gerechtigkeit
Chair: Prof. Dr. Katharina Michaelowa (Universität Zürich)

Prof. Dr. Thomas Pogge (Yale University)
Stemming Climate Change and Eradicating Poverty: Competing Imperatives?

Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Dangerous Climate Change and Responsibility for Mitigation

Dr. Anja Karnein (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Addressing (Past) Pollution: The Beneficiary Pays Principle Revisited

12:00 Uhr - 13:00 Uhr: Raum 5.01 und Lounge: kleiner Mittagsimbiss

13:00 Uhr - 15:00 Uhr, Raum EG 01+02

Postdoc-Panel:
Krise und Entstehung
Chair: Dr. Dr. Milan Kuhli (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Dr. Kerstin Weiand (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Papsttum und Türkenfurcht. Die Osmanische Expansion als Mobilisierungs- und Dynamisierungsfaktor päpstlicher Politik

Dr. Lisa Herzog (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Persönliches Vertrauen, Rechtsvertrauen, Systemvertrauen. Zur Natur von Krediten und den Ursachen der Finanzkrise

Dr. Matthias C. Kettemann (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Die normative Ordnung des Internets. Probleme, Potenzial und Perspektiven der Internet Governance

15:00 Uhr  Ende der Jahreskonferenz 2013


Bildergalerie:


Aktuelles

"Making Crises Visible" - Ausstellung und Rahmenprogramm beginnen im Februar 2020

Der Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität beteiligt sich von Februar bis Juni 2020 am Rahmenprogramm zum wissenschaftlich-künstlerischen Projekt "Making Crises Visible". Mehr...

DFG fördert Kolleg-Forschungsgruppe „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“

Eine von der DFG geförderte Kolleg-Forschungsgruppe mit dem Titel  „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“ richtet ab Oktober 2020 den Blick auf frühere Formen des Christentums. Sprecherinnen sind Prof. Dr. Birgit Emich und Prof. Dr. Dorothea Weltecke, Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität. Mehr...

Nächste Termine

24. Januar 2020, 9 Uhr

Workshop im Rahmen der Postdoctoral Dialogue Series: After Waithood? Contemporary Approaches to Research with Youth Across 'Muslim Worlds'. Mehr...

31. Januar 2020, 9 Uhr

Workshop: Miteinander reden oder aneinander vorbei? Chancen und Herausforderungen aus der Praxis der Wissenschaftskommunikation. Mehr...

31. Januar 2020, 18 Uhr

Podiumsdiskussion: Kritik der Vernunft oder Vernunft der Kritik? Mehr...

-----------------------------------------

Neueste Medien

Der Zorn der Moralisten und die Theorie des Ressentiments. Gegenwartsdiagnose mit/gegen Nietzsche

Prof. Dr. Albrecht Koschorke
Vortrag

Jia Zhangkes Gedächtnisprojekt 24 CITY: Vom Umschreiben der Geschichte zu einem Umdenken in der Geschichtsschreibung

Chris Berry
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...