On Desire. Über das Begehren. B3 Biennale des bewegten Bildes 2017

29. November bis 3. Dezember 2017

 Programmbeiträge mit Beteiligung des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Mittwoch, 29. November 2017, 17.30 bis 18.30 Uhr

PANEL: Sehnsucht nach Weisheit: (k)ein Fall für die akademische Philosophie?

Prof. Dr. Marcus Willaschek (Professor für Philosophie der Neuzeit an der Goethe-Universität, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")

Moderation: Bernd Frye (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")

Festivalzentrum FOUR Frankfurt
1. OG, Plenarsaal
Junghofstraße 5-9
60311 Frankfurt

Weitere Informationen: Hier...

Weitere Informationen auf der Website der B3: Hier...


Donnerstag, 30. November 2017, 17.30 bis 18.30 Uhr

Vortrag

Gesetze des Begehrens im Internet

Dr. Matthias C. Kettemann (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Festivalzentrum FOUR Frankfurt
1. OG, Plenarsaal
Junghofstraße 5-9
60311 Frankfurt

Weitere Informationen: Hier...

Weitere Informationen auf der Website der B3: Hier...


Freitag, 1. Dezember 2017, 17.30 bis 18.30 Uhr

Vortrag

Utopie und Ironie. Eine Kritische Theorie des Nirgendwo

Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Festivalzentrum FOUR Frankfurt
1. OG, Plenarsaal
Junghofstraße 5-9
60311 Frankfurt

Weitere Informationen: Hier...

Weitere Informationen auf der Website der B3: Hier...


Samstag, 2. Dezember 2017, 17.30 bis 18.30 Uhr

Vortrag

Hitze und Kälte im Recht

Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Festivalzentrum FOUR Frankfurt
1. OG, Plenarsaal
Junghofstraße 5-9
60311 Frankfurt

Weitere Informationen: Hier...

Weitere Informationen auf der Website der B3: Hier...


Sonntag, 3. Dezember 2017, 14.30 bis 15.30 Uhr

Vortrag

L’Homme Machine – Das neue Leben in Dziga Vertovs Enthusiasmus / Sinfonie des Donbass (1930)

Dr. Tatjana Sheplyakova (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")

Festivalzentrum FOUR Frankfurt
2. OG, Congress Raum 1
Junghofstraße 5-9
60311 Frankfurt

Weitere Informationen: Hier...

Weitere Informationen auf der Website der B3: Hier...

 

Der Eintritt zu den Vortragsveranstaltungen mit Beteiligung des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" ist frei.

Weitere Informationen zum Programm des Exzellenzclusters auf der Website der B3: Hier...

 

Bildergalerie:

  • Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. Klaus Günther, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Rebecca Caroline Schmidt, Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
  • Prof. Dr. Marcus Willaschek (Professor für Philosophie der Neuzeit an der Goethe-Universität, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Bernd Frye (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") (v.l.)
  • Dr. Matthias C. Kettemann (Post-Doc Fellow am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
  • Dr. Tatjana Sheplyakova (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
  • Ina Hartwig (Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt am Main), Boris Rhein (Wissenschaftsminister des Landes Hessen), Helmut Müller (Kulturfonds Frankfurt Rhein Main), Markus Frank (Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt am Main) (v.l.)
  • Prof. Bernd Kracke (Präsident der HfG Offenbach), Anita Beckers (Galeristin), Ina Hartwig (Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt am Main), Boris Rhein (Wissenschaftsminister des Landes Hessen), Helmut Müller (Kulturfonds Frankfurt Rhein Main), Markus Frank (Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt am Main) (v.l.)

 

Veranstalter:
Hochschule für Gestaltung Offenbach und weitere Partner, Parcourspartner: Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"


Aktuelles

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Wir trauern um Rainer Schmalz-Bruns (11.9.1954 – 31.3.2020)

Mit Rainer Schmalz-Bruns ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Politikwissenschaftler unseres Landes von uns gegangen. Wir verlieren mit ihm einen der originellsten Denker in Bezug auf die Dynamiken demokratischer Ordnungen, auf dessen Expertise und Rat wir stets zurückgreifen konnten, und wir verlieren einen wundervollen Menschen – und lieben Freund – der uns sehr fehlen wird. Mehr...

Nächste Termine

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Neueste Medien

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... mit Nicole Deitelhoff

Neueste Volltexte

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. Mehr...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. Mehr...