Normative Ordnungen der Zukunft

Internationale Jahreskonferenz des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

Veranstalter:
Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Gebäude „Normative Ordnungen“, Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt am Main










Broschüre: Hier...

Plakat: Hier...

Programm:

Donnerstag, 21. November 2013
14:30 Uhr - 14:45 Uhr, Raum EG 01+02

Eröffnung der Jahreskonferenz 2013: Normative Ordnungen der Zukunft
Prof. Dr. Klaus Günther, Co- Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“

14:45 Uhr - 16:45 Uhr, Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes III:
Die Umstrittenheit der internationalen Ordnungen
Chair: Prof. Olivier Jouanjan (Université de Strasbourg)

Prof. Dr. Michael Zürn (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung)
Die Politisierung internationaler Institutionen – Vorbote einer postnationalen Konfliktlinie?

Prof. Dr. Gunther Hellmann (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Multilateralismus, Minilateralismus und Weltordnungspolitik

Dr. Sara Dezalay (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prevent, Pacify and Punish. Non-governmental organizations in the international governance of social violence on the African continent

16:45 Uhr - 17:15 Uhr, Foyer im Erdgeschoss: Kaffee und Kuchen

17:15 Uhr - 19:15 Uhr, Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes II:
Kultur und Macht
Chair: Prof. Dr. Thomas M. Schmidt (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Prof. Dr. Claudia Rapp (Universität Wien)
Kaiser, Christentum und Macht, oder: Wer war schuld an der Institutionalisierung der Kirche?

Prof. Dr. Susanne Schröter (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Das Phänomen des Neo-Islamismus. Religiöse Kultur und politische Verflechtungen

Dr. des. Daniel Föller (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Politische Macht und Kriegerkultur im karolingischen Europa

Freitag, 22. November 2013
10:00 Uhr - 12:00 Uhr , Raum EG 01+02

Panel des Forschungsfeldes I:
Die Gegenwart der Zukunft. Nachhaltigkeit und ökologische Gerechtigkeit
Chair: Prof. Dr. Katharina Michaelowa (Universität Zürich)

Prof. Dr. Thomas Pogge (Yale University)
Stemming Climate Change and Eradicating Poverty: Competing Imperatives?

Prof. Dr. Darrel Moellendorf (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Dangerous Climate Change and Responsibility for Mitigation

Dr. Anja Karnein (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Addressing (Past) Pollution: The Beneficiary Pays Principle Revisited

12:00 Uhr - 13:00 Uhr: Raum 5.01 und Lounge: kleiner Mittagsimbiss

13:00 Uhr - 15:00 Uhr, Raum EG 01+02

Postdoc-Panel:
Krise und Entstehung
Chair: Dr. Dr. Milan Kuhli (Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Dr. Kerstin Weiand (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Papsttum und Türkenfurcht. Die Osmanische Expansion als Mobilisierungs- und Dynamisierungsfaktor päpstlicher Politik

Dr. Lisa Herzog (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Persönliches Vertrauen, Rechtsvertrauen, Systemvertrauen. Zur Natur von Krediten und den Ursachen der Finanzkrise

Dr. Matthias C. Kettemann (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Die normative Ordnung des Internets. Probleme, Potenzial und Perspektiven der Internet Governance

15:00 Uhr  Ende der Jahreskonferenz 2013


Bildergalerie:


Aktuelles

„Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ untersucht in Zukunft die Bedingungen produktiver Konflikte

Die Arbeit in dem Frankfurter Teil des neuen Instituts baut auf der elfjährigen Zusammenarbeit der WissenschaftlerInnen im Rahmen des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ mit der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung und dem Frankfurter Fachbereich Gesellschaftswissenschaften auf. Projektleiterin in Frankfurt ist Prof. Nicole Deitelhoff. Stellvertretende Sprecher sind Prof. Daniela Grunow und Prof. Rainer Forst. Mehr...

Leibniz-Preis 2019 für Ayelet Shachar

Prof. Dr. Ayelet Shachar, Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2019. Mehr...

Nächste Termine

14. Januar 2019, 18.15 Uhr

Frankfurter Philosophinnen* Kolloquium 2018/2019: Eva Buddeberg: Spinoza über Moral und Religion. Mehr...

16. Januar 2019, 12.30 Uhr

Book lɔ:ntʃ: Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg: Comparative Constitutional Studies - Between Magic and Deceit. Mehr...

Neueste Medien

Religionsfreiheit_Wie viel Toleranz verlangt die demokratische Gesellschaft?

Prof. Dr. Rainer Forst
Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

How Democracies Die

Prof. Daniel Ziblatt
Vortrag und Buchvorstellung

Neueste Volltexte

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. Mehr...

Klump, Rainer und Lars Pilz (2018):

Durch Eigennutz zum Gemeinwohl: Individualisierung, Reformation und der „Geist des Kapitalismus“. Zur Entstehung und Bedeutung von Leonhard Fronspergers Schrift „Von dem Lob deß Eigen Nutzen“ aus dem Jahre 1564. Normative Orders Working Paper 01/2018. Mehr...