Audio/Video 2017

Die Audiomitschnitte und Bildergalerien befinden sich, sofern vorhanden, bei den Einzelbeiträgen der Vorträge. Klicken Sie dazu auf denTitel der Veranstaltung.

Donnerstag, 21. Dezember 2017
Das leere Boot. Meteorango Kid und das brasilianische Cinema Marginal
Christopher Dunn (Professor für brasilianische Literatur und Kultur an der Tulane University in New Orleans)
Lecture and Film "Tropical Underground: Das brasilianische Cinema Marginal und die Revolution des Kinos"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 15. Dezember 2017
The Politics of Migration: Testing the Boundaries of Membership
Roundtable: Gertrude Lübbe-Wolff (Bielefeld)
Hiroshi Motomura (Los Angeles)
Francois Crepeau (Montreal)
Chair: Ayelet Shachar (MPI-MMG)
Second Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange

 

 

 

 

 

 

Freitag, 15. Dezember 2017
The Politics of Migration: Testing the Boundaries of Membership
Speaker: Andreas Cassee (FU Berlin)
Comments: Caleb Yong (MPI-MMG) & Anuscheh Farahat (Frankfurt)
Chair: Darrel Moellendorf (Frankfurt)
Second Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange

 

 

 

 

 

 

Freitag, 15. Dezember 2017
The Politics of Migration: Testing the Boundaries of Membership
Speaker: David Miller (Nuffield College, Oxford)
Comments: Dorothea Gädeke (Frankfurt) & Benjamin Boudoue (MPI-MMG)
Chair: Rainer Forst (Frankfurt)
Second Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 12. Dezember 2017
Selbstoptimierung. Praxis und Kritik der Einnahme leistungssteigernder Psychopharmaka
Dr. Greta Wagner (Postdoktorandin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 7. Dezember 2017
Jairo Ferreia: Ein erfinderisches Kino
Renato Coelho (São Paulo)
Lecture and Film: "Tropical Underground: Das brasilianische Cinema Marginal und die Revolution des Kinos"

 

 

 

 

 

 

Samstag, 2. Dezember 2017
Hitze und Kälte im Recht
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
B3 Biennale des bewegten Bildes 2017 "On Desire. Über das Begehren"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 1. Dezember 2017
Utopie und Ironie. Eine Kritische Theorie des Nirgendwo
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
B3 Biennale des bewegten Bildes 2017 "On Desire. Über das Begehren"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 30. November 2017
Gesetze des Begehrens im Internet
Dr. Matthias C. Kettemann (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
B3 Biennale des bewegten Bildes 2017 "On Desire. Über das Begehren"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 30. November 2017
The Red Light Bandit (1968) — Der Angriff des Marginalen auf das übrige Kino
Martin Schlesinger (Medienwissenschaftler, Musiker und Filmemacher)
Lecture and Film "Tropical Underground: Das brasilianische Cinema Marginal und die Revolution des Kinos"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 29. November 2017
Sehnsucht nach Weisheit: (k)ein Fall für die akademische Philosophie?
Prof. Dr. Marcus Willaschek (Professor für Philosophie der Neuzeit an der Goethe-Universität, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Bernd Frye (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
B3 Biennale des bewegten Bildes 2017 "On Desire. Über das Begehren"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 24. November 2017
Panel III: The Crisis of the 'Liberal World Order'
Prof. Dr. Vivienne Jabri (King's College London)
Prof. Dr. Christopher Daase (Goethe University)
Dr. Stefan Kroll (Goethe University)
Chair: Prof. Dr. Stefan Kadelbach (Goethe University)
Internationale Jahreskonferenz - Crisis: Interdisciplinary Perspectives

 

 

 

 

 

 

Freitag, 24. November 2017
Panel II: Historical Interpretations in Crisis - The Search for Concepts beyond the Secularization Paradigm
Prof. Dr. Chris Hann (Max Planck Institute for Social Anthropology, Halle/Saale)
Prof. Dr. Bernhard Jussen (Goethe University)
Dr. des. Judith Blume (Göttingen University)
Chair: Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Director of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”, Goethe University)
Internationale Jahreskonferenz - Crisis: Interdisciplinary Perspectives

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 23. November 2017
Keynote Address: Normative Orders in Crisis – Conditions of Democratic Solidarity within the Capitalist World System
Prof. Dr. Hauke Brunkhorst (Europa-Universität Flensburg)
Internationale Jahreskonferenz - Crisis: Interdisciplinary Perspectives

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 23. November 2017
Panel I: Conceptions of Crisis
Prof. Dr. Albena Azmanova (Brussels School of International Studies, Kent University)
Prof. Dr. Rainer Forst and Prof. Dr. Klaus Günther (Directors of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”, Goethe University)
Dr. Brian Milstein (Goethe University)
Chair: Rebecca Schmidt (Managing Director of the Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”, Goethe University)
Internationale Jahreskonferenz - Crisis: Interdisciplinary Perspectives

 

 

 

 

 

 

Montag, 20. November 2017
Was war der Kommunismus?
Jörg Baberowski (Humboldt-Universität zu Berlin), Gerd Koenen (Historiker und Publizist), Susanne Schattenberg (Universität Bremen),
Moderation: Jens Bisky (Süddeutsche Zeitung)
„100 Jahre Oktoberrevolution. Ein Jubiläum – und viele Fragen offen“

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 16. November 2017
Disput über Anthropophagie: Eduardo Viveiros de Castro im Gespräch mit Cord Riechelmann und Oliver Precht
Prof. Eduardo Viveiros de Castro (Anthropologe und Direktor des brasilianischen Nationalmuseums in Rio de Janeiro), Cord Riechelmann (Publizist und Autor) und Oliver Precht (Philosoph und Literaturwissenschaftler an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Übersetzer)
Tropical Underground. Revolutionen von Anthropologie und Kino

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 15. November 2017
Against the ontological exceptional position of 'our species'
Eduardo Viveiros de Castro (Anthropologe und Direktor des brasilianischen Nationalmuseums in Rio de Janeiro)
Kantorowicz Lecture in Political Language

 

 

 

 

 

 

Montag, 13. November 2017
Grenzland Europa - Ein Kontinent wird neu vermessen
Kerstin Holm (FAZ) im Gespräch mit Karl Schlögel (ehem. Europa-Univer­sität Viadrina) und lgor Narskij (LMU München)
"100 Jahre Oktoberrevolution. Ein Jubiläum – und viele Fragen offen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 2. November 2017
Faszination Kommunismus. Das "rote Jahrzehnt" (1967-1977) in Deutschland
Dr. Gerd Koenen (Historiker und Publi­zist), Prof. Dr. Werner Plumpe (Goethe-Universität), Ralf Fücks (Heinrich-Böll-Stiftung), Moderation: Rebecca Caroline Schmidt (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
"100 Jahre Oktoberrevolution. Ein Jubiläum – und viele Fragen offen"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 2. November 2017
Der Meister des Terrir: Ivan Cardoso’s The Secret of the Mummy (1982)
Dr. Stefan Solomon (University of Reading)
Lecture and Film "Tropical Underground: Das brasilianische Cinema Marginal und die Revolution des Kinos"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Oktober 2017
Im Kino der Menschenfresser: Macunaíma, ein Film zwischen Anthropologie und Avantgarde
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft und Assoziiertes Mitglied des Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Lecture and Film "Tropical Underground: Das brasilianische Cinema Marginal und die Revolution des Kinos"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 27. September 2017
Inequality and the Wealth Management Profession
Brooke Harrington (Professor of Economic Sociology, Copenhagen Business School)
Kommentar:
Jan Pieter Krahnen (Professor of Finance, Goethe University Frankfurt am Main)
Vortrag innerhalb der Summer School "Finanzsystem und Gesellschaft"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 20. Juli 2017
100 Tage Great Again: Vom Politiktheater zu Politik im Theater
Andreas Kohn M.A. (Theaterschaffender aus München)
Dr. des. Sebastian Schindler (Goethe-Universität)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"'

 

 

 

 

 

Montag, 17. Juli 2017
A Critical Theory of Transnational Justice: One Ground and Several Contexts
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Frankfurt Summer Academy on Global Justice

 

 

 

 

 

 

Montag, 17. Juli 2017
Constitutional Theory - a Latin American Perspective
Roberto Gargarella (University of Buenos Aires)
Frankfurt Summer Academy on Global Justice

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 13. Juli 2017
Populismus und Weltpolitik
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Goethe-Universität, Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Mittwoch, 12. Juli 2017
Criminal Law and the Promise of Self-Government
Malcolm Thorburn (University of Toronto, Faculty of Law)
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

 

 

 

 

 

 

Montag, 10. Juli 2017
Unstable Integration Deals: German Policies of coping with the refugee crisis
Prof. Dr. em. Claus Offe (Professor Emeritus für Politische Soziologie)
Konferenz "Workers of the World - Labour, Migration & Solidarity"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 7. Juli 2017
Panel V: Regulating Order: Algorithms
Marc Lenglet (European Business School, Paris)
Robert Seyfert (University of Duisburg-Essen)
Commentator: Valentin Rauer (Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”, University of Frankfurt)
Interdisciplinary Conference "Normative Orders of the Digital"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 7. Juli 2017
Panel III: Intermediaries and the Constitutionalization of the Internet
Wolfgang Schulz (University of Hamburg)
Sophie Stalla-Bourdillon (University of Southampton)
Commentator: Matthias C. Kettemann (Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”, University of Frankfurt)
Interdisciplinary Conference "Normative Orders of the Digital"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 6. Juli 2017
Panel II: The End of Scarcity?
Christian Handke (University of Rotterdam)
Marco Ricolfi (University of Torino)
Comment: Alexander Peukert (Cluster of Excellence “The Formation of Normative Orders”, University of Frankfurt)
Interdisciplinary Conference "Normative Orders of the Digital"


 

 

 

 

 

Donnerstag, 6. Juli 2017
Panel I: Crisis and the Digital
Jennifer Earl (University of Arizona)
Paolo Gerbaudo (King's College London)
Comment: Thorsten Thiel (PRIF, Frankfurt)
Interdisciplinary Conference "Normative Orders of the Digital"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 6. Juli 2017
Ein politischer Lubitsch Touch? Ninotchka zwischen Exil und kaltem Krieg
Johannes von Moltke (Professor für German Studies und Screen Arts and Cultures an der University of Michigan)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Montag, 3. Juli 2017
Unpredictability and Fairness: Trumps Grundbegriffe der internationalen Politik
Dr. Stefan Kroll (Postdoc des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 29. Juni 2017
Trumps Innenpolitik im Schatten von Obama: Stillstand oder Rechtsruck?
Prof. Dr. Michael Dobbins (Goethe-Universität)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Montag, 26. Juni 2017
Festivals of Fascist Freedom. Theorizing Repressive De-Sublimation Today
Wendy Brown (Professor of Political Science, University of California Berkeley)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 22. Juni 2017
Girls Will Be Boys im frühen Deutschen Kino
Laura Horak (Assistant Professor für Filmwissenschaft an der Carleton University)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 22. Juni 2017
America First - Paradigmenwechsel in der US-Handelspolitik
Dr. Holger Janusch (Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Mittwoch, 21. Juni 2017
Legitimationsbedürfnisse internationalisierter strafrechtlicher Hoheitsgewalt Zwischen Pluralismus und Nativismus
Prof. Dr. Frank Meyer, LL.M. (Yale) (Professor für Strafrecht und  Strafprozessrecht unter Einschluss des internationalen Strafrechts an der Universität Zürich)
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 14. Juni 2017
Multikausale und monokausale Erklärungen des Verbrechens in der frühen Kriminologie – Eine 12-jährige Raubmörderin vor Gericht (RGSt 15, 87)
David von Mayenburg (Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Rechtsgeschichte)
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 13. Juni 2017
Concerning Violence (2014)
Göran Hugo Olsson, Regisseur
Moderation: Daniel Kaiser (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und
Barbara Köster (naxos)
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 13. Juni 2017
Analyse, Diagnose, Therapie? Eine kritische Neubestimmung der Spätmoderne
Hartmut Rosa (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 8. Juni 2017
„Versteckte Anspielungen“: Erotische Befreiung und Gelächter in The Marriage Circle
Jennifer M. Bean (Professorin und assozierte Leiterin am Institut für vergleichende Literaturwissenschaft, Film und Medien an der University of Washington-Seattle)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 8. Juni 2017
"Multilateralism minus one"? Dilemmata der globalen Kooperation in der Trump-Ära
Dr. Caroline Fehl (Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Donnerstag, 1. Juni 2017
Ein Gespenst geht um: Lubitsch, Dietrich und Friedrich Holländer in Angel
Erica Carter (Professorin für Germanistik und Filmwissenschaft und Leiterin des German Screen Studies Network am King’s College London)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 30. Mai 2017
Golden Dawn. A Personal Affair (2016)
Angélique Kourounis, Regisseurin
Moderation: Maik Fielitz (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und
Gerd Becker (naxos)
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 24. Mai 2017
Contemporary Critical Thought and Juridical Practice
Bernard E. Harcourt
(Columbia University & École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris)
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 23. Mai 2017
Die Politik der Abstraktion – Kunst und Gesellschaft im Kalten Krieg
Prof. Dr. Christopher Daase (Professur für Internationale Organisationen an der Goethe-Universität Frankfurt, Mitglied des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Co-Direktor des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Vortrag innerhalb der Ausstellung "ersehnte freiheit. abstraktion in den 1950er jahren" vom 19. März bis zum 9. Juli 2017

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 23. Mai 2017
Elements of a Theory of Global Politics: From the Holocaust to the Present Day
Prof. Dr. David Held (Professor of Political Science, Durham University)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Montag, 22. Mai 2017
Das Humboldt Forum im neuen Berliner Schloss: Chancen, Potentiale und Herausforderungen eines neuartigen Ortes für den Dialog der Kulturen
Prof. Dr. Hermann Parzinger (Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Gründungsintendant des Humboldt Forums)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 18. Mai 2017
Chinas Rolle in der G20 und die Beziehungen zu den USA
Dr. des. Sebastian Biba (Goethe-Universität)
Prof. Dr. Heike Holbig (Goethe-Universität)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Dienstag, 16. Mai 2017
Markiert sein oder markiert werden? Reflexionen über die fotografische Serie Marcados von Claudia Andujar
Prof. Bernd Stiegler (Professor für Neuere Deutsche Literatur mit Schwerpunkt Literatur des 20. Jahrhunderts im medialen Kontext, Universität Konstanz) und
Prof. Dr. Christoph Menke (Professor für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie und Rechtsphilosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Moderation: Dr. Mirjam Wenzel (Direktorin des Jüdischen Musseums Frankfurt)
Gespräch im Museum für Moderne Kunst

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 16. Mai 2017
Jakarta Disorder (2013)
Ascan Breuer, Regisseur
Moderation: Felix Anderl (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und
Hilde Richter (naxos)
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Montag, 15. Mai 2017
Challenging – and maybe transcending –  Capitalism through Real Utopias
Prof. Dr. Erik Olin Wright (University of Wisconsin - Madison)
Chair:
Eszter Kollár (Cluster of Excellence "The Formation of Normative Orders")
Discussants:
Thomas Biebricher (Goethe-University Frankfurt)
Nicholas Vrousalis (Universiteit Leiden)
Lecture

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 11. Mai 2017
Das Empire schlägt zurück: Trumps Russlandpolitik in der Sackgasse
Dr. Hans-Joachim Spanger (Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Freitag, 5. Mai 2017
Scharia konnotiertes Verhalten im freiheitlichen Gemeinwesen
Prof. em. Dr. Rudolf Steinberg (em. Präsident Universität Frankfurt)
Konferenz: Scharia und Grundgesetz

 

 

 

 

 

Freitag, 5. Mai 2017
Scharia – der missverstandene Gott: Der Weg zu einer modernen islamischen Ethik
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide (Leiter ZIT, Universität Münster)
Konferenz: Scharia und Grundgesetz

 

 

 

 

 

Freitag, 5. Mai 2017
Islamisches Recht im Westen? – Women and Shari'a Law: The Impact of Legal Pluralism in the UK
PD Dr. Elham Manea (Institut für Politikwissenschaft, Universität Zürich)
Konferenz: Scharia und Grundgesetz

 

 

 

 

 

Freitag, 5. Mai 2017
“fiqh al-ihsan” – Der Grundsatz des Wohltuns als die sechste Säule des Islam
Dr. Abdel-Hakim Ourghi (Pädagogische Hochschule Freiburg)
Konferenz: Scharia und Grundgesetz

 

 

 

 

 

Freitag, 5. Mai 2017
Religiös-kulturelle Streitschlichtung und „Paralleljustiz“ – Eine Herausforderung für das deutsche Recht?
Prof. Dr. Matthias Rohe (Direktor EZIRE, Universität Erlangen-Nürnberg)
Konferenz: Scharia und Grundgesetz

 

 

 

 

 

Donnerstag, 4. Mai 2017
Lubitsch-Kitsch und Lubitsch Touch
Dirk Schaefer (Komponist und Regisseur, Berlin)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 4. Mai 2017
"Our country needs more ego". Trumps Narzissmus und die Sehnsucht nach außenpolitischen Siegen
Prof. Dr. Reinhard Wolf (Goethe-Universität)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Mittwoch, 3. Mai 2017
Vom Rechtsgüterschutz zur Aufmerksamkeit für das Besondere – Partikularisierung des Strafrechts?
Prof. Dr. Klaus Günther (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Ringvorlesung "Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 2. Mai 2017
Une Révolution Africaine (2015)
Boubacar Sangaré (Regisseur)
Moderation: Dr. Antonia Witt (Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen") und Barbara Köster (naxos)
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 27. April 2017
Die Rückkehr der Grenzen: Geht die Globalisierung zu Ende?
Prof. Dr. Jens Steffek (Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Transnationales Regieren)
Goethe Lectures Offenbach

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 27. April 2017
Weltordnungspolitik: Die "Normative Macht" USA vor und nach Trump
Prof. Dr. Gunther Hellmann (Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Außenbeziehungen Deutschlands und der Europäischen Union der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 25. April 2017
The Jihad out of the Banlieues
Prof. Dr. Gilles Kepel (Professor am Institute d’Études Politiques de Paris)
Vortrag

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 20. April 2017
Ein Spiel verzauberter Blicke. Die Puppe von Ernst Lubitsch
Elisabeth Bronfen (Lehrstuhlinhaberin am Englischen Seminar der Universität Zürich)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 20. April 2017
Die Krise der liberalen Weltordnung – Das Phänomen Trump
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Principal Investigator des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Leibniz-Institut Stiftung Hessische Friedens- und Konfliktforschung)
Ringvorlesung "Angriff auf die liberale Weltordnung – U.S. Außen- und Sicherheitspolitik unter Trump"

 

 

 

 

 

Mittwoch, 19. April 2017
Im Namen Gottes? Monotheismus und Gewalt
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie und Professor für Islamische Religionspädagogik, Münster
Prof. Dr. Hartmut Leppin, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Alte Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt, Geschäftsführerin des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Frankfurter Stadtgespräch XXI

 

 

 

 

 

Dienstag, 18. April 2017
Drop City (2012)
Joan Grossman, Regisseurin
Moderation: Philip Wallmeier, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und
Andrej Bockelmann, Journalist und Dokumentarfilmer
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 4. April 2017
Citizenfour (2014)
Dirk Wilutzky, Produzent
Moderation: Prof. Dr. Christopher Daase, Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Leibniz-Institut Stiftung Hessische Friedens- und Konfliktforschung
Martin Schmetz, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"
Wilfried Volkmann, naxos
Dissidents on Stage. Protest. Widerstand. Aufstand

 

 

 

 

 

 

Samstag, 1. April 2017
Post-truth, Facts & Fiction – Was kommt nach den Fakten?
Marcus Döller, Philosoph, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Sven Zedlitz, Philosoph, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Moderation: Stefanie Plappert und Sebastian Läßle
Hyper, Hyper. Lichter Agora. Offenes Gesprächsforum innerhalb des Begleitprogramms "Truth is stranger than fiction" des Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Samstag, 1. April 2017
The Truth Is Out There – Connections and Disconnections between Truth and Reality
Dr. Endre Dányi, Gesellschaftswissenschaftler, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Sebastian Schindler, Gesellschaftswissenschaftler, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Moderation: Stefanie Plappert und Sebastian Läßle
Hyper, Hyper. Lichter Agora. Offenes Gesprächsforum innerhalb des Begleitprogramms "Truth is stranger than fiction" des Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Samstag, 1. April 2017
Engineering The World? – Der Wahrheitsbegriff der Psychoanalyse und seine Bedeutung für eine emanzipatorische Politik
Jonathan Klein, Politischer Theoretiker, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Holger Marcks, Politikwissenschaftler, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Johannes Röss, Sozialphilosoph, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Moderation: Stefanie Plappert und Sebastian Läßle
Hyper, Hyper. Lichter Agora. Offenes Gesprächsforum innerhalb des Begleitprogramms "Truth is stranger than fiction" des Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Freitag, 31. März 2017
Wahrheit als Prozess
RA Dr. Barbara Livonius, Strafverteidigerin
Dr. Dominik Brodowski, Experte für Straf- und Strafprozessrecht des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Prof. Dr. Klaus Günther, Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht und Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Moderation: Corinna Budras, Wirtschaftsredakteurin der FAZ
Begleitprogramm "Truth is stranger than fiction" zum 10. Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 30. März 2017
Wenn Meinung zu Wahrheit wird – Und Wahrheit zu Meinung ...
Paulina Fröhlich, Aktivistin der Kampagne Kleiner Fünf
Prof. Bascha Mika, Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau
Prof. Dr. Christoph Menke, Philosoph und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Dr. Fabian Steinhauer, Rechts- und Medienwissenschaftler Goethe Universität Frankfurt am Main
Moderation: Dr. Eberhard Nembach, Leiter Politik-Redaktion hr-info
Begleitprogramm "Truth is stranger than fiction" zum 10. Lichter Filmfest Frankfurt International

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 16. März 2017
„American Sniper“: Wie man einen verlorenen Krieg im Kino doch noch gewinnt (2014, Clint Eastwood)
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 8. März 2017
Kabul Street Art. Rückeroberung der Stadt mit Farbe
Dr. Stefan Kroll (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Niklas Schenck (Journalist)
Ronja von Wurmb-Seibel (Journalistin und Autorin)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 23. Februar 2017
„Winchester ‘73“: The Gun That Changed Hollywood (1950, Anthony Mann)
Prof. Dr. Vinzenz Hediger (Professor für Filmwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen")
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 9. Februar 2017
Champagnerlaune mit Sicherheitsabstand – Lubitschs Filmoperetten
Dr. René Michaelsen (Dramaturg am Theater im Bauturm in Köln)
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 8. Februar 2017
Burka und Kalaschnikow. Mediale Inszenierungen von Jihadistinnen
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 1. Februar 2017
Vom Koffertrolley bis zur Drohne. Die Dimensionen der Waffe im Recht
Prof. Dr. Christoph Burchard, LL.M. (NYU) (Professor für Straf- und Strafprozessrecht, Internationales und Europäisches Strafrecht, Rechtsvergleichung und Rechtstheorie der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Dr. Daniel Tyradellis (Kurator der Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2")
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20. Januar 2017
Social Critique
Prof. Dr. Luc Boltanski, Forschungsdirektor an der École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris
Respondents:
Prof. Dr. Juliane Rebentisch, Professorin für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main
Prof. Dr. Klaus Günther, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20. Januar 2017
Criticize your Life
Prof. Dr. Rahel Jaeggi
, Professorin für Praktische Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin
Respondents:
Prof. Dr. Thomas Lemke, Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt Biotechnologie, Natur und Gesellschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Eva Geulen, Direktorin des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung Berlin und Professorin für europäische Kultur- und Wissensgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Januar 2017
Ärger im Paradies
Prof. Dr. Rembert Hüser, Professor für Medienwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Lecture & Film: "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag 19. Januar 2017
The Power of Critique
Prof. Dr. Beate Söntgen, Professorin für Kunstgeschichte an der Leuphana Universität Lüneburg
Respondents:
Prof. Dr. Kerstin Stakemeier, Professorin für Kunsttheorie und -vermittlung an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Prof. Dr. Martin Seel, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Januar 2017
Roundtable: Labour and Value
Prof. Isabelle Graw, Professorin für Kunsttheorie an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste - Städelschule in Frankfurt am Main
Prof. Sabeth Buchmann, Professorin für Kunstgeschichte der Moderne und Nachmoderne an der Akademie der Bildenden Künste Wien
Prof. John Roberts, Professor of Art & Aesthetics at Faculty of Arts, Wolverhampton School of Art
Prof. Dr. Christoph Menke, Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie und Rechtsphilosophie
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19. Januar 2017
Against Critique
Prof. Bruno Latour, Cornell University
Symposium "The Value of Critique"

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18. Januar 2017
Schwert und Kreuz. Die Waffe als Objekt und Symbol im frühen Mittelalter
Dr. des. Daniel Föller (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. Januar 2017
Waffen für alle? Die Pistole aus dem 3D-Drucker
Prof. Dr. Christopher Daase (Professor für Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“, Leibniz-Institut Stfitung Hessische Friedens- und Konfliktforschung)
Marco Fey (Leibniz-Institut Stiftung Hessische Friedens- und Konfliktforschung)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2"

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13. Januar 2017
Cyberwar, Todesdrohnen und die Waffenfabrik in der Garage. Über Virtualität und Digitalität, Gewalt und Waffen
Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard) (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Dr. Thorsten Thiel (Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
Rahmenprogramm zur Ausstellung "Unter Waffen. Fire & Forget 2" 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 12. Januar 2017
Aushöhlung der Austernprinzessin: Ein Live Video-Essay Kochkurs
Kevin B. Lee (Leitender Video-Essayist der Plattform Fandor)
Lecture & Film "Schnell wie der Witz - Die Filme von Ernst Lubitsch"


Headlines

„Normative Ordnungen“, herausgegeben von Rainer Forst und Klaus Günther, ist im Suhrkamp Verlag erschienen

Am 17. April 2021 ist der Sammelband „Normative Ordnungen“ im Suhrkamp Verlag erschienen. Herausgegeben von den Clustersprechern Prof. Rainer Forst und Prof. Klaus Günther, bietet das Werk einen weit gefassten interdispziplinären Überblick über die Ergebnisse eines erfolgreichen wissenschaftlichen Projekts. Mehr...

Das Postdoc-Programm des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“: Nachwuchsförderung zwischen 2017 und 2020

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist seit je her ein integraler Bestandteil des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“. Das 2017 neu strukturierte, verbundseigene Postdoc-Programm bietet die besten Bedingungen zu forschen und hochqualifizierte junge Wissenschaftler*innen zu fördern. Zum Erfahrungsbericht: Hier...

„Symposium on Jürgen Habermas’ Auch eine Geschichte der Philosophie“ herausgegeben von Rainer Forst erschienen

Als jüngste Ausgabe der Zeitschrift "Constellations: An International Journal of Critical and Democratic Theory" ist kürzlich das „Symposium on Jürgen Habermas, Auch eine Geschichte der Philosophie“ herausgegeben von Prof. Rainer Forst erschienen. Mehr...

Upcoming Events

18. Januar 2022, 18.00 Uhr

Virtuelle Ringvorlesung "Algorithmen und die Transformation von Demokratie": Prof. Dr. Beatrice Brunhöber (Goethe-Universität, Professorin für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung): Cyberaktivität und ihre Kriminalisierung als Herausforderung für individuelle und kollektive Selbstbestimmung. Mehr...

-----------------------------------------

Latest Media

Videoarchiv

Weitere Videoaufzeichnungen finden Sie hier...

The Global Machinery: Revisiting Technocracy, Depoliticization and International Organizations

With: Marieke Louis, PhD, Sciences Po Grenoble, Grenoble Alpes University, Lucile Maertens, PhD, University of Lausanne and Prof. Jens Steffek, Technical University of Darmstadt and Normative Orders
Discussant: Prof. Frédéric Mérand, CÉRIUM, Université de Montréal
Booklaunch

„It‘s complicated“ - Zur Beziehung von algorithmischen Entscheidungen und demokratischem Rechtsstaat

Prof. Dr. Emanuel V. Towfigh (EBS Universität, Professor für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik)
Ringvorlesung "Algorithmen und die Transformation von Demokratie"

New full-text Publications

Rainer Forst (2021):

Solidarity: concept, conceptions, and contexts. Normative Orders Working Paper 02/2021. More...

Annette Imhausen (2021):

Sciences and normative orders: perspectives from the earliest sciences. Normative Orders Working Paper 01/2021. More...