Global Constitutionalism and Critical Theory

International Workshop

11 Dezember 2015

Heilig-Geist-Kapelle
Spandauer Str. 1
10178 Berlin

Gegenstand des Workshops sind zwei zusammenhängende Themenkomplexe: Zum einen geht es um die Frage, ob und wie genau mit der Globalisierung des öffentlichen Rechts das emanzipatorische Potenzial der konstitutionellen Tradition zur Entfaltung gebracht wird oder ob im Gegenteil konstitutionalistische Rhetorik lediglich neue Formen der Repression legitimiert bzw. den Fortbestand alter Repressionen verdeckt. Zum anderen geht es um die Frage: Kann eine von universalen konstitutionalistischen Prinzipien kritisch angeleitete Rechtswissenschaft als eine dem positiven Recht inhärierende Reflexivität verstanden werden und damit die Rolle einer kritischen Theorie des Rechts spielen?

---------------------------------------------------------------------------------


Program:

9:45-10am
Registration and Coffee

10-11:30am
Panel 1
Keynote:
"Legitimacy, Democracy and Justice: On the Reflexivity of Normative Orders"
Rainer Forst, Goethe University Frankfurt

Commentators
Seyla Benhabib, Yale University
Mattias Kumm,  WZB/HU Berlin/New York University

11:30 am-1pm
Panel 2
Keynote: "New Border and Citizenship Constellations: Implications for Law and Justice"
Ayelet Shachar, MPI-MMG

Commentators
Christoph Möllers, HU Berlin/Wissenschaftskolleg zu Berlin
Peter Niesen, University of Hamburg

1-2:15pm
Lunch Break

2:15-3:45pm
Panel 3
Keynote: "Democracy Under Siege – Global Constitutionalization as Structural Transformation of the Public Sphere: the European Case
Hauke Brunkhorst, University of Flensburg

Commentators
Cristina La font, Northwestern University
Antje Wiener, University of Hamburg

3:45-4:15pm
Coffee Break

4:15-5:45pm
Panel 4
Keynote: "On Political and Pathological Self - Determination"
Alexander Somek,
University of Vienna

Commentators
Richard Bellamy, European University Institute
Christopher McCrudden, Queen’s University Belfast/University of Michigan

Program (pdf): click here...

----------------------------------------------------------------------------------

Nach Workshops an der NYU und an der Yale University ist dies die dritte Veranstaltung der Workshopreihe "Justification Beyond the State" organisiert von Mattias Kumm (WZB), Rainer Forst (Frankfurt) und Seyla Benhabib (Yale).

Veranstalter:
Humboldt-Universität zu Berlin, WZB Center for Global Constitutionalism, Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"


Headlines

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

Upcoming Events

Bis Ende September 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

29. Mai 2020, 18.30 Uhr

Virtual Workshop on the Political Turn(s) in Criminal Law Thinking: Gustavo Beade: The Voice of the Polity in the Criminal Law: A Liberal Republica. More...

-----------------------------------------

Latest Media

Krise und Demokratie

Mirjam Wenzel im Gespräch mit Rainer Forst
Tachles Videocast des Jüdischen Museum Frankfurt

Normative Orders Insights

... with Nicole Deitelhoff

New full-text Publications

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. More...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. More...