Schwert und Kreuz. Die Waffe als Objekt und Symbol im frühen Mittelalter

Vortrag innerhalb des Rahmenprogramms des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zur Ausstellung im Museum Angewandte Kunst

"Unter Waffen. Fire & Forget 2"

Dr. des. Daniel Föller (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)

Mittwoch, 18. Januar 2017, 19.00 Uhr

Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt

Die Allgegenwart von Waffen und Gewalt sowie deren christliche Rechtfertigung bestimmen unser Bild vom Mittelalter – eine Gegenwelt zur Moderne, die wir mit Abscheu und Faszination zugleich betrachten. Das mittelalterliche Schwert mit seiner Kreuzform fungiert dabei als Kristallisationspunkt jener Vorstellungen. Wie aber gingen mittelalterliche Menschen mit der Waffe um, als Objekt und als Symbol? Durch die Auseinandersetzung mit einigen ausgewählten Objekten und Texten des frühen Mittelalters soll dieser Frage nachgegangen werden. Damit wird nicht nur der Blick auf eine andere Art des In-der-Welt-seins möglich, sondern auch ein tieferes Verständnis eigener Vorstellungsräume.

CV

Daniel Föller ist Mittelalterhistoriker. 2012 wurde er mit einer Arbeit über kognitive Strategien im wikingerzeitlichen Skandinavien promoviert, seit 2013 ist er Postdoc-Fellow am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ der Goethe-Universität, seit 2016 forscht er zudem gemeinsam mit ArchäologInnen und SoziologInnen am LOEWE-Schwerpunkt „Prähistorische Konfliktforschung“. Sein derzeitiges Projekt befasst sich mit dem Habitus von Gewaltakteuren im karolingischen Europa (ca. 700–900 n. Chr.).

 

Video:

Audio:

 

Bildergalerie:

  • Dr. des. Daniel Föller (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“) und Grit Weber (Stellvertretende Direktorin des Museum Angewandte Kunst)
  • Dr. des. Daniel Föller (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
  • Prof. Dr. Klaus Günther, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Rechtstheorie, Strafrecht und Strafprozessrecht der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Dr. des. Daniel Föller (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
  • Dr. des. Daniel Föller (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
  • Dr. des. Daniel Föller (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)
  • Dr. des. Daniel Föller (Postdoc des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)

 

Veranstalter:
Museum Angewandte Kunst in Kooperation mit dem Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"


Headlines

Ringvorlesung „Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz“

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Martin Saar und PD Dr. Thomas Biebricher findet vom 24. April bis 17. Juli 2019 die Ringvorlesung „Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz“ statt. Mehr...

Aus aktuellem Anlass:

Weitere Informationen zur Konferenz "Das islamische Kopftuch – Symbol der Würde oder der Unterdrückung?" unter Leitung von Prof. Dr. Susanne Schröter am 8. Mai 2019. Hier...

Upcoming Events

23 May 2019, 8.15pm

Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman": Alisa Lebow (Sussex): Distanz rahmen: News from Home. More...

27 May 2019, 5.15pm

Lecture Series "Contemporary Approaches to Feminist Philosophy": Helen Longino: „Doing Epistemology as a Feminist“. More...

-----------------------------------------

Latest Media

"Souveränität Europas" oder zurück zum Nationalstaat? Mögliche Szenarien für die Zukunft der Europäischen Union

Prof. Dr. Stefan Kadelbach
Intervention der Römerberggespräche "Last Exit nach dem Brexit – Ist Europa noch zu retten?"

Follow me quietly. Akermans Poetik von Raum und Bewegung in Hotel Monterey und La Chambre

Sonia Campanini
Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

New full-text Publications

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. More...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. More...