Frankfurt Lectures

In each of the Frankfurt Lectures an outstanding international scholar is invited to address a particular aspect of the formation of normative orders in a theoretically innovative and topical manner in a series of two consecutive lectures.

 

Past events:

Frankfurt Lecture XI
Anne Peters: Rechte, Pflichten und Verantwortung in der post-humanistischen Konstellation
4 and 5 November 2019

Frankfurt Lecture X
Friedrich Kratochwil: Theorie der politischen Praxis?
24 and 25 October 2016

Frankfurt Lecture IX
Liam B. Murphy: Private Law and Public Illusion
2 and 3 May 2016

Frankfurt Lecture VIII
James Scott: The Late-Neolithic Multi-species Re-settlement Camp and the Earliest States
1 and 2 June 2015

Frankfurt Lecture VII
R. Jay Wallace: Bilateral Morality
1 and 2 July 2013

Frankfurt Lecture VI
Philip Pettit: Distinguishing Justice and Democracy
30 and 31 January 2012

Frankfurt Lecture V
Martti Koskenniemi: International Law and Empire: Historical Lessons

9. und 10. Mai 2011

Frankfurt Lecture IV
Jonathan Israel: Philosophy and Revolution in the late 18th Century: a Reinterpretation

8. und 9. November 2010

Frankfurt Lecture III
Frank I. Michelman: The Case of Liberty

17. und 18. Mai 2010

Frankfurt Lecture II
Nancy Fraser: The Crisis of Capitalism

19. und 20. April 2010

Frankfurt Lecture I
Charles Larmore: Vernunft und Subjektivität

2. und 3. November 2009


Headlines

Die Gegenwart der Religion und die Zukunft der Philosophie. Internationale Tagung über und mit Jürgen Habermas

Am 20. und 21. November 2020 fand die Tagung „Gegenwart der Religion - Zukunft der Philosophie. Überlegungen im Anschluss an das jüngste Werk von Jürgen Habermas“ statt. In acht Vorträgen international renommierter Wissenschaftler*innen aus der Philosophie und Theologie wurde an zwei Tagen das 2019 erschienene Werk "Auch eine Geschichte der Philosophie" mit dem Autor Jürgen Habermas diskutiert. Mehr...

DenkArt "Solidarität_Aber wie?"


Ab dem 9. März 2021 befasst sich die partizipative Vortragsreihe DenkArt "Solidarität_Aber wie?" mit der Frage, wie Solidarität heute überhaupt noch möglich ist. An insgesamt drei Terminen soll diskutiert werden, was die Gesellschaft gegenwärtig verbindet, wenn Werte strittig werden und soziale Unterschiede sie immer mehr spalten. Mehr...

Upcoming Events

9. März 2021, 19.30 Uhr

DenkArt "Solidarität_Aber wie?": Kübra Gümüşay (Autorin und Bloggerin): Solidarität_Wie ist Teilhabe für alle möglich? Mehr...

18. März 2021, 12 Uhr

Frankfurter Kolloquium für Internetforschung X: Verena Haisch (DLA Piper und Deutscher Juristinnenbund e.V.): Die Rolle des Rechts im Kampf gegen digitale Gewalt gegen Frauen - Theorie vs. Praxis. Mehr...

-----------------------------------------

Latest Media

Videoarchiv

Weitere Videoaufzeichnungen finden Sie hier...

Pandemic Media. Preliminary Notes Toward an Inventory

Laliv Melamed, PhD, Philipp Dominik Keidl, PhD, Prof. Antonio Somaini and Prof. Vinzenz Hediger
Welcome Address by Prof. Rainer Forst
Book lɔ:ntʃ

Machtverschiebung durch Algorithmen – ein Thema für Datenschutz und Antidiskriminierungsrecht?

Prof. Antje von Ungern-Sternberg (Universität Trier)
Ringvorlesung "Machtverschiebung durch Algorithmen und KI"


New full-text Publications

Darrel Moellendorf (2020):

Hope and reasons. Normative Orders Working Paper 02/2020. More...

Annette Imhausen (2021):

Sciences and normative orders: perspectives from the earliest sciences. Normative Orders Working Paper 01/2021. More...