Profile

Wagner, Léonie, Dipl.Pol.

former member


Projects and Positions in the Cluster

    Subject areas

    Politikwissenschaft (Internationale Beziehungen), Völkerrecht

    Main research interests

    Menschenrechte, Entwicklungspolitik, Friedens- und Konfliktforschung

    Publications within the cluster

    • Article
      • 2013
        • Wagner, Léonie (2013): Les décennies du développement de l’ONU, 1960-1990. Réduction des rapports de domination structurels Nord-Sud ou manifestation au grand jour de ces rapports?, in: Hypothèses - Publications de la Sorbonne. Paris 2013, S. 327 – 338.
          Details
    • Book chapter
      • (noch nicht erschienen)
        • Wagner, Léonie (forthcoming): The missing Piece of the Puzzle: Why an Adequate Response to Population Dynamics in Africa Requires Democratic Governance, in: Odimegwu, Clifford et al. (Hg.): Demography and Development. Johannesburg i.E.
          Details
      • 2014
        • Wagner, Léonie (2014): What's rigths got to do with it - oder: Welche normativen Grundlagen ergeben sich aus menschenrechtlicher Perspektive für Entwicklungspolitik?, in: Stefan Kadelbach (Hg)., Effektiv oder gerecht? Die normativen Grundlagen der Entwicklungspolitik, Normative Orders Bd. 11, Frankfurt am Main: Campus 2014, 281-319.
          Details
      • 2013
        • Wagner, Léonie (2013): Human Rights-Based Approaches in Development Cooperation. In: Nowak; Manfred et al. (Hg.): The Role of the EU in UN Human Rights Reform. Wien 2013, S. 175-184.
          Details
      • 2012
        • Wagner, Léonie (2012): Politics as Unusual in the Arab World. Ensuring the Inclusion of the Excluded by Using a Human Rights Based Approach. In: Austrian Center for Peace and Conflict Resolution (Hg.): The Arab Revolutions. Reflections on the Role of Civil Society, Human Rights and New Media in the Transformation Processes. Stadtschlaining 2012, S. 21-34.
          Details

    Back to the list of persons


    Headlines

    Denken im Widerspruch

    Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zum Gedenken an Theodor W. Adorno aus Anlass seines 50. Todestags. Mehr...

    „Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019. Skript und Aufzeichnung verfügbar

    Die Meldung zum Vortrag finden Sie: Hier...
    Weitere Informationen (Videoaufzeichnung, Skript und Medienecho) finden Sie: Hier...

    "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

    Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
    Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
    Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

    Upcoming Events

    20 August 2019, 7 pm

    Goethe Lectures Offenbach: Prof. Dr. Klaus Günther: Wie frei sind wir im digitalen Echoraum? More...

    9. September 2019, 11 Uhr

    Workshop: Lehrbücher der Zukunft Mehr...

    -----------------------------------------

    Latest Media

    „Die gesellschaftlichen Voraussetzungen des Faschismus dauern fort“ Zur Aktualität Adornos

    Podiumsdiskussion

    Verzerrt das Kino die KI? Ein Gespräch über Privatheit, IT-Vertrauen und Repräsentation anhand von The Circle

    Vinzenz Hediger im Gespräch mit Christoph Burchard
    Talking About a Revolution: Rechtswissenschaft und Filmwissenschaft im Gespräch über künstliche Intelligenz und Kino

    New full-text Publications

    Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

    The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. More...

    Kettemann, Matthias (2019):

    Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. More...