Profile

Steller, Verena, Dr.

former member


Projects and Positions in the Cluster

    Publications within the cluster

    • Article
      • 2011
        • Steller, Verena (2011): Zwischen Geheimnis und Öffentlichkeit. Die Pariser Friedensverhandlungen 1919 und die Krise der universalen Diplomatie, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History, 8 (2011), 350-372.
          Details
    • Book chapter
      • 2013
        • Fahrmeir, Andreas; Steller, Verena (2013): Wirtschaftstheorie, Normsetzung und Herrschaft: Freihandel, „Rule of Law“ und das Recht des Kanonenboots, in: Andreas Fahrmeir/Annette Imhausen (Hrsg.), Die Vielfalt normativer Ordnungen. Konflikte und Dynamik in historischer und ethnologischer Perspektive, Normative Orders Bd. 8, Frankfurt am Main, Campus 2013, S.165-195.
          Details
      • 2008
        • Steller, Verena (2008): The Power of Protocole: On the Mechanisms of Symbolic Action in Diplomacy in Franco-German Relations, 1871-1914, in: Mößlang, Markus; Riotte, Torsten (Hrsg.): The Diplomats' World: The Cultural History of Diplomacy 1815-1914, Oxford (u.a.) 2008, S. 195-228.
          Details
    • Monograph
      • 2011
        • Steller, Verena (2011): Diplomatie von Angesicht zu Angesicht. Diplomatische Handlungsformen in den deutsch-französischen Beziehungen 1870-1919, Paderborn 2011.
          Details
    • Review
      • 2011
        • Steller, Verena (2011): Elizabeth Kolsky: Colonial Justice in British India. White Violence and the Rule of Law, Cambridge: Cambridge University Press 2010, in: sehepunkte 11 (2011), Nr. 5 [15.05.2011].
          Details | Link to full text
        • Steller, Verena (2011): Mandy Banton (ed.): Administering the Empire, 1801-1968. A Guide to the Records of the Colonial Office in The National Archives of the UK, London: School of Advanced Study (SAS), University of London 2008, in: sehepunkte 11 (2011), Nr. 2 [15.02.2011].
          Details | Link to full text
        • Steller, Verena (2011): Ronald Hyam: Understanding the British Empire, Cambridge: Cambridge University Press 2010, in: sehepunkte 11 (2011), Nr. 11 [01.11.2011].
          Details | Link to full text

    Back to the list of persons


    Headlines

    „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

    Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

    Bundesministerin Karliczek gibt Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

    In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek am 28. Mai 2020 den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) gegeben. Mit dabei waren Sprecherin Prof. Nicole Deitelhoff (Goethe-Uni, Normative Orders), sowie der Geschäftsführende Sprecher Prof. Matthias Middell (Uni Leipzig) und Sprecher Prof. Olaf Groh-Samberg (Uni Bremen). Nun kann auch das Frankfurter Teilinstitut seine Arbeit aufnehmen. Mehr...

    Upcoming Events

    Bis Ende September 2020

    In der Goethe-Universität finden mindestens bis Ende September 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Präsenzveranstaltungen des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" werden ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

    10. September 2020, 12.30 Uhr

    Online Book lɔ:ntʃ: Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg: Autoritarismus - Verfassungstheoretische Perspektiven (Suhrkamp 2020). Mehr...

    -----------------------------------------

    Latest Media

    Normative Orders Insights

    ... mit Nicole Deitelhoff

    Normative Orders Insights

    ... with Rainer Forst

    New full-text Publications

    Burchard, Christoph (2019):

    Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. More...

    Kettemann, Matthias (2020):

    The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. More...