Profile

Jacobi, Daniel, M.A.

former member


Projects and Positions in the Cluster

Biographical Details

Studium der Politikwissenschaft, Soziologie, Anglistik und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Koblenz-Landau und Gießen. Verschiedene Auslands– und Forschungsaufenthalte in Nord– und Südamerika (Florida International University, Miami, Florida, USA; Feldforschung in Havanna, Kuba). Abschluss: Magister . Abschlussarbeit: „On the Role of Culture and Identity in U.S. Foreign Policy“.

Publications within the cluster

  • Article
    • 2013
      • Jacobi, Daniel (2013): "(How) does the human make the world hang together?", in: Journal of International Relations and Development 16: 4
        Details
    • 2011
      • Jacobi, Daniel; Hellmann, Gunther; Nieke, Sebastian (2011): Deutschlands Verteidigung am Hindukusch. Ein Fall misslingender Sicherheitskommunikation, in: Brummer, Klaus; Fröhlich, Stefan (Hrsg.), Zehn Jahre Deutschland in Afghanistan, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaft, 171-196.
        Details | 10.1007/s12399-011-0207-6
      • Jacobi, Daniel; Herborth, Benjamin (2011): Erst die Interessen und dann die Moral, in: Azadeh Zamirirad (Hrsg.), Deutsche Interessen. Eine außenpolitische Debatte, Potsdam: Universitätsverlag Potsdam, 42-45.
        Details | Link to full text
  • Book chapter
    • 2015
      • Jacobi, Daniel (2015): On the Social Reconstruction of the Human in International Relations, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
        Details
      • Jacobi, Daniel (2015): Über die Beobachtung von Souveränität und Sicherheit, in: Volk, Christian; Kuntz, Friederike (Hrsg.), Der Begriff der Souveränität in der transnationalen Konstellation, Baden-Baden: Nomos.
        Details
      • Jacobi, Daniel (2015): "Außenpolitik machen": Zur Erreichbarkeit der Gesellschaft, in: Hellmann, Gunther; Jacobi, Daniel; Stark Urrestarazu, Ursula (Hrsg.), "Früher, entschiedener und substantieller"? Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik, Wiesbaden: Springer-VS.
        Details
      • Jacobi, Daniel; Kuntz, Friederike (2015): Über das Verhältnis von Performativität, Normativität und Normen in den Internationalen Beziehungen, in: Glaab, Katharina; Graf, Antonia; Engelkamp, Stephan (Hrsg.), Kritische Normenforschung als Metatheorie und politische Praxis. Neue Wege in den Internationalen Beziehungen, Baden-Baden: Nomos.
        Details
      • Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (2015): Introduction, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
        Details
      • Hellmann, Gunther; Jacobi, Daniel; Stark Urrestarazu, Ursula (2015): Einleitung, in: ebd. (Hrsg.), "Früher, entschiedener und substantieller"? Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik, Wiesbaden: Springer-VS.
        Details
      • Freyberg-Inan, Annette; Jacobi, Daniel (2015): Conclusion, in: Jacobi, Daniel; Freyberg-Inan, Annette (Hrsg.): Human Beings in International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
        Details
    • 2014
      • Jacobi, Daniel; Weber, Christian; Hellmann, Gunther (2014): Dissident Foreign Policy and the (Re-)Production of International Orders, in: Wagner, Wolfgang; Werner, Wouter; Onderco, Michal (Hrsg.), Deviance in International Relations, Basingstoke: Palgrave MacMillan, 105-131.
        Details
  • Book (ed.)

Back to the list of persons


Headlines

"Making Crises Visible" - Ausstellung und Rahmenprogramm beginnen im Februar 2020

Der Forschungsverbund "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität beteiligt sich von Februar bis Juni 2020 am Rahmenprogramm zum wissenschaftlich-künstlerischen Projekt "Making Crises Visible". Mehr...

DFG fördert Kolleg-Forschungsgruppe „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“

Eine von der DFG geförderte Kolleg-Forschungsgruppe mit dem Titel  „Polyzentrik und Pluralität vormoderner Christentümer“ richtet ab Oktober 2020 den Blick auf frühere Formen des Christentums. Sprecherinnen sind Prof. Dr. Birgit Emich und Prof. Dr. Dorothea Weltecke, Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität. Mehr...

Upcoming Events

26. Februar 2020, 18 Uhr

Ausstellungsprojekt "Making Crises Visible": Kuratorenführung: »Making Crises Visible«. Mit Felix Kosok. Mehr...

27. Februar 2020, 10 Uhr

Workshop: Criticism of Religion in the Enlightment Era. Mehr...

-----------------------------------------

Latest Media

Demokratie_Was wird aus der Krise des Politischen?

Prof. Dr. Martin Saar
Denkraum "Zukunft_Aber wie?"


Entzauberung und Wieder-Verzauberung in Ruinenlandschaften: Jia Zhangkes experimentelles chinesisches Großstadtkino

Winnie Yee
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

New full-text Publications

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. More...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. More...